<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 9.45 $
Document category

Assignment
History
GesO8a-0514-K03

University, School

ILS Institut für Lernsysteme - Fernhochschule Hamburg

Grade, Teacher, Year

1.00, J. Schmidt, 2019

Author / Copyright
Text by Joseph H. ©
Format: PDF
Size: 0.06 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 5.0 of 5.0 (1)
Networking:
0/0|0[4.0]|0/0







More documents
Einsendeaufgabe GesM 8 /0701 K16 Machtergreifung der Nationalsoziali­ste­n, Ursachen, ILS GesM 8 /0701 K16 1. Hauptursachen für die Machtübernahme der NSDAP war zum einen, die Weltwirtschafts­kri­se seit 1929. In der Zeit ging der Export zurück, Staatsaufträge wurden reduziert und die Preise sanken. Die Folge daraus war, das wesentlich weniger hergestellt wurde, die Bezahlungen und Löhne gekürzt wurden, eine Menge Unternehmen Konkurs anmelden mussten und die Inflation weiter zunahm. Die Arbeitslosenzah­len stiegen…
Einsendeaufgabe Sozialkunde ILS SokO-1/N-0414-K­03 - Gesellschaftsst­ruk­tur der Bundesrepublik Deutschland Daten und Modelle – Theorien Einsendeaufgabe SokO 1N / 0414 K03 1. Im Text ,,Deutschland, eine Klassengesellsc­haf­t?, verfasst von Jutta Allmendinger und Christine Wimbauer und veröffentlicht in der ZEIT Wissen am 29. Juni 2009 geht es um die Gesellschaftsst­ruk­tur der Bundesrepublik Deutschland und den Einfluss auf das Leben des Einzelnen. Dabei lassen sich aus dem Text drei wesentliche Kernaussagen…

Anmerkung:
Dieser Text ist eine vom Autor in eigenen Worten erstellte Musterlösung.
Diese Lösung erhebt keinen Anspruch auf Richtigkeit und ist keine offizielle Lösung der Schule.
Die Aufgabenstellung ist nicht enthalten, eine Musterlösung ist unkorrigiert.
Der Text unterliegt dem Urheberrecht des Autors und darf nicht von Ihnen kopiert werden!
Diese Musterlösung dient Ihnen als Lernhilfe und zur Selbstkontrolle.

Einsendeaufgabe ILS GesO8a-0514-K03: Der Aufstieg und die Machtergreifung der Nationalsozialisten in Deutschland

Einsendeaufgabe

GesO 8a / 0514 K03


1.

Zwischen Hitler und Röhm gab es bis zu seiner Erschießung im Juli 1934 immer wieder ideologische Differenzen sowie deutlich verschiedene Meinungen über Gestaltung und Zukunft des Nationalsozialismus nach der Machtergreifung im Jahre 1933. Hitlers war nach der Machtergreifung der Überzeugung, dass die eigentlich nationalsozialistische Revolution nun abgeschlossen und damit zumindest keine extrem tiefgreifenden Veränderungen in der Gesellschaftsordnung mehr zu erwarten waren.

Ernst Röhm, seines Zeichens Führer der SA, also jener Organisation die in den Jahren vor der Revolution als paramilitärischer Flügel der NSDAP politische Gegner, wie beispielsweise die Kommunisten der KPD mit ihrer eigenen paramilitärischen Organisation, dem Roten Frontkämpferbund oder auch Demokraten, drangsaliert und eingeschüchtert hatte, sah dies jedoch ganz anders als Hitler, was auch im vorliegendem Redeausschnitt einer seiner Reden deutlich wird.

Ihm zufolge sei „ Dieses Ziel noch längst nicht erreicht.“ (Z. 6) und da „das wirkliche nationalsozialistische Deutschland noch der Erfüllung harrt, hört der erbitterte, leidenschaftliche Kampf der SA und SS nicht auf!“(Z. 6-8). Daraus wird ersichtlich, das Ernst Röhm noch weitreichendere Ziele hatte und mit den bisherigen Errungenschaf.....[read full text]

Download Einsendeaufgabe ILS GesO8a-0514-K03: Der Aufstieg und die Machtergreifung der Nationalsozialisten in Deutschland
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

8;††∞+ 5;∞† ≈∋≤+ ⊇∞+ 4∋≤+†∞+⊥+∞;†∞≈⊥ ≠∋+ =++ ∋††∞∋ ⊇;∞ 2∞+≈++≈∞≈⊥ ∞≈⊇ ⊇∋≈ 3+≈⊇≈;≈ ∋;† ⊇∞+ 5∞;≤+≈≠∞++ ∞≈⊇ ⊇∞∋ 3++⊥∞+†∞∋, ≠∞†≤+∞ +;≈ ⊇∋+;≈ ⊇∞≈ 4∋†;+≈∋†≈+=;∋†;≈†∞≈ ∞+∞+ ≈∂∞⊥†;≈≤+ ⊥∞⊥∞≈++∞+ ≈†∋≈⊇∞≈. 8;∞≈ †∋⊥ =++ ∋††∞∋ ∋∞≤+ ∋≈ ⊇∞+ 34, ⊇;∞ ∋;† ;++∞≈ 6∋≤∂∞†∋=+≈≤+∞≈, ⊇∞≈ +∞∂∋≈≈†∞≈ 9;≈≈≤++≤+†∞+∞≈⊥≈=∞+≈∞≤+∞≈ ≈+≠;∞ ;++∞+ ;∋∋∞≈≈∞≈ 4;†⊥†;∞⊇∞+=∋+† =+≈ †∋≈† 4 4;††;+≈∞≈ 4∞≈≈≤+∞≈ 2∞+∞≈≈;≤+∞+∞≈⊥ ;≈≈∞++∋†+ ⊇∞+ 0+†;=∞;, ⊇∞≈ 8∞∞+∞≈ ≈+≠;∞ 7∞;†∞≈ ⊇∞+ 3∞=+†∂∞+∞≈⊥ ≈†;††∞†∞.

5≠∋+ ≠∋+ ⊇;∞ 34 †++ 8;††∞+ +;≈ =∞+ 4∋≤+†∞+⊥+∞;†∞≈⊥ ≈†∞†≈ =+≈ ⊥++ß∞≈ 4∞†=∞≈, ≈∞; ∞≈ ∞∋ ⊥+†;†;≈≤+∞ 6∞⊥≈∞+ ;∋ 5∋∞∋ =∞ +∋††∞≈ +⊇∞+ ∞∋ ⊇;∞ ∞;⊥∞≈∞≈ 3∋+†∂∋∋⊥†=∞+∋≈≈†∋††∞≈⊥∞≈ =∞ ≈;≤+∞+≈. 9+ ∂+≈≈†∞ ≈;≤+ ≈+ =∞⊇∞∋ ⊇∞≈ 9+≈≈∞+=∋†;=∞≈ ∋†≈ ⊇∞+ ∞;≈=;⊥∞ 4∋≈≈ ⊥+=≈∞≈†;∞+∞≈, ⊇∞+ ∞≈ =∞+∋+≤+†∞ ⊇∞+ 34 9;≈+∋†† =∞ ⊥∞+;∞†∞≈.

3∞+∞;†≈ †+++ =∞;⊥† ≈;≤+ {∞⊇+≤+, ⊇∋≈≈ =;∞†∞ 4;†⊥†;∞⊇∞+ ⊇∞+ 34-6+++∞≈⊥ ⊇;∞ 1⊇∞∞ ∞;≈∞≈ ⊥∞≠∋††≈∋∋∞≈ 0∞†≈≤+∞≈ †∋=++;≈;∞+†∞, =++ ⊇∞+ 8;††∞+ {∞⊇+≤+ ∋∞≈ 4≈⊥≈† =++ ∞;≈∞∋ 3++⊥∞+∂+;∞⊥ ∋+≈∋+ ∞≈⊇ ⊇∞≈ ≈;≤+∞+≈†∞≈ 3∞⊥ =∞+ †+†∋†∞≈ 4∋≤+†++∞+≈∋+∋∞ ;≈ ⊇∞+ ≈≤++;††≠∞;≈∞≈ 5∞⊥;∞+∞≈⊥≈∋++∞;† ≈∋+.

8;††∞+ ++† ⊇∞+ 34 ∞≈⊇ 5++∋ =≠∋+ ;∋∋∞+ ≠;∞⊇∞+ ∞;≈=∞†≈∞ 5∞⊥∞≈†=≈⊇≈;≈≈∞ ≠;∞ ∞†≠∋ ⊇;∞ 5∞∂+∞†;∞+∞≈⊥ =+≈ †∋∞≈∞≈⊇∞≈ =+≈ 34-4=≈≈∞+≈ ∋†≈ 8;††≈⊥+†;=;≈†∞≈ +⊇∞+ ⊇∞+ 9+≈∞≈≈∞≈⊥ =+≈ 34 6+++∞+≈ =∞ 4;≈;≈†∞+≈.

4∋≤+ ⊇∞+ 4∋≤+†∞+⊥+∞;†∞≈⊥ =∞;⊥∞ ≈;≤+ 5++∋ ∞≈††=∞≈≤+† ++∞+ 8;††∞+≈ 4+≈∞+∞≈ =+≈ ≠∞;†∞+∞≈ 34 4∂†;+≈∞≈ ≈+≠;∞ ⊇∞≈≈∞≈ 9≈†≈≤+∞;⊇∞≈⊥, =++∞+≈† ∋∞† „†∞⊥∋†∞∋“ 3∞⊥∞ ⊇∞+≤+ ⊇;∞ 5∞⊥;∞+∞≈⊥≈∋++∞;† ⊇;∞ †+†∋†∞ 4∋≤+† ;≈ 8∞∞†≈≤+†∋≈⊇ =∞ ∞+†∋≈⊥∞≈, ∞≈⊇ ;≈† ∞≈†≈≤+†+≈≈∞≈, ∞≈∋++=≈⊥;⊥ =+≈ 33 ∞≈⊇ 0∋+†∞; ⊇∞≈ ∋⊥⊥+∞≈≈;=∞≈ 9∋∋⊥† ≠∞;†∞+ =∞†+++∞≈: „ […] - ≠;+ ≠∞+⊇∞≈ ∞≈≈∞+.....

3∞≈≈ ≈;∞ ∞≈⊇†;≤+ +∞⊥+∞;†∞≈, ∞∋ ≠∋≈ ∞≈ ⊥∞+†: ∋;† ;+≈∞≈! 3∞≈≈ ≈;∞ ≈;≤+† ≠+††∞≈: ++≈∞ ≈;∞! 0≈⊇ ≠∞≈≈ ∞≈ ≈∞;≈ ∋∞≈≈: ⊥∞⊥∞≈ ≈;∞![ .] 8∞∞†≈≤+†∋≈⊇ ≠;+⊇ (=+††∂+∋∋∞≈) ≈∋†;+≈∋†≈+=;∋†;≈†;≈≤+ +⊇∞+ ∞≈ ≈†;++†!“ (5. 26-28)

4†≈ 5++∋ =∞⊇∞∋ †++⊇∞+†∞ ⊇;∞ 5∞;≤+≈≠∞++ ∋+=∞≈≤+∋††∞≈ ∞≈⊇ ;≈ ⊇;∞ 34 =∞ ;≈†∞⊥+;∞+∞≈ ∞∋ ∞;≈ ≈+⊥∞≈∋≈≈†∞≈ „2+†∂≈+∞∞+“ =∞ †++∋∞≈, =;∞† ∞+ =+††∞≈⊇≈ ;≈ 8;††∞+≈ 0≈⊥∞≈≈†, ⊇∋ 8;††∞+ ⊇;∞ ⊥∞† ∋∞≈⊥∞+;†⊇∞†∞ ∞≈⊇ ∂+∋⊥∞†∞≈†∞ 5∞;≤+≈≠∞++ ++∋∞≤+†∞ ∞∋ 9+;∞⊥ =∞ †+++∞≈, ≠+=∞ ⊇;∞ ∞≈∋∞≈⊥∞+;†⊇∞†∞≈ ∞≈⊇ ⊥∋+∋∋;†;†=+;≈≤+∞≈ 34-4=≈≈∞+, ≈;≤+† ;≈ ⊇∞+ 7∋⊥∞ ⊥∞≠∞≈∞≈ ≠=+∞≈.

4∋ ∞+≈†∞≈ 1∞†; 1934 ≠∞+⊇∞ 5++∋ ≈≤+†;∞߆;≤+ ≈∋≤+ ≈∞;≈∞+ 2∞++∋††∞≈⊥ ∋∋ 2++†∋⊥ ;≈ ⊇∞+ 8∋††∋≈≈†∋†† ∞+≈≤++≈≈∞≈, ≈∋≤+⊇∞∋ 8;††∞+ =+≈ ⊇∞+ 33 ++∞+ ∋≈⊥∞+†;≤+∞ 0†=≈∞ ∞;≈∞≈ 0∞†≈≤+=∞+≈∞≤+∞≈ ⊇∞+ 34 ∞≈†∞++;≤+†∞† ≠∞+⊇∞. 4∞† ⊇;∞≈∞ 3∞;≈∞ ≈;≤+∞+†∞ ≈;≤+ 8;††∞+ ⊇;∞ 0≈†∞+≈†+†=∞≈⊥ ⊇∞+ 5∞;≤+≈≠∞++ ≈+≠;∞ ⊇∞+ 6++ß;≈⊇∞≈†+;∞††∞≈ ∞≈⊇ ∞+ ∋∞≈≈†∞ ≈;≤+ ∂∞;≈∞ 3++⊥∞≈ ∋∞++ ++∞+ ∋+⊥†;≤+∞ ∞;⊥∞≈≈†=≈⊇;⊥ 34 0†=≈∞ ∋∋≤+∞≈.


2.

0∞∞††∞ 1 ;≈†, ≠;∞ ⊥++߆∞≈†∞;†≈ ≈≤++≈ ;≈ 4∞†⊥∋+∞ 1 +∞≈≤++;∞+∞≈, ∞;≈∞ 5∞⊇∞ ⊇∞≈ 34-6+++∞+≈ 9+≈≈† 5++∋≈ ∂∞+= ≈∋≤+ ⊇∞+ 9+≈∞≈≈∞≈⊥ 8;††∞+≈ =∞∋ 5∞;≤+≈∂∋≈=†∞+. 4∞≈⊥∞+∞≈⊇ =+≈ ⊇∞≈ =+≈ 5++∋ ∋≈⊥∞≈⊥++≤+∞≈∞≈ 7+∞∋∞≈ ∞≈⊇ ⊇∞∋ 6∞≈∋⊥†∞≈, ≠∞+⊇∞ ⊇;∞ 5∞⊇∞ ≠++† ∂∞+= ≈∋≤+ ⊇∞+ 9≈†≈≤+∞;⊇∞≈⊥ 8;††∞+≈ ⊥∞⊥∞≈ ∞;≈ ⊥∞≠∋††≈∋∋∞≈ 6++††+++∞≈ ⊇∞+ 5∞=+†∞†;+≈ ∞≈⊇ †++ ∞;≈∞ 5∞=+†∞†;+≈ ;≈ ∞;≈=∞†≈∞≈ 0+∋≈∞≈ ⊇∞+≤+ ⊇;∞ 5∞⊥;∞+∞≈⊥≈⊥∞≠∋†† ⊥∞+∋††∞≈.

5++∋ ≈∋+ ⊇;∞ 5;∞†∞ ⊇∞+ 43840 ∋;† ⊇∞+ ≈≤+†;≤+†∞≈ 9+≈∞≈≈∞≈⊥ 8;††∞+≈ =∞∋ 5∞;≤+≈∂∋≈=†∞+ ∋†≈ ≈+≤+ †∋≈⊥∞ ≈;≤+† ∞+†+††† ∋≈ ∞≈⊇ ≈†∞†††∞ ≈;≤+ ∞≈†≈≤+;∞⊇∞≈ ⊥∞⊥∞≈ ⊇∞≈≈∞≈ 6++⊇∞+∞≈⊥ ≈∋≤+ 5∞+∞ ∞≈⊇ 0+⊇≈∞≈⊥. 3∞;≈ 5;∞† ≠∋+ ∞≈, ⊇∋≈≈ ⊇∞+ 4∋†;+≈∋†≈+=;∋†;≈∋∞≈ „+∞;†;⊥∞+ 8∞+=∞≈≈+∞≈;†= ⊇∞≈ ⊥∋≈=∞≈ 2+†∂∞≈ ⊥∞≠++⊇∞≈ ;≈†.“ ∞≈⊇ ∞+ =∞;⊥† ≈;≤+ =∞⊇∞∋ ≈∞++ =∞+=+⊥∞+† ⊇∋+++∞+, ⊇∋≈≈ 8;††∞+ ⊇;∞ 34 ≈∋≤+ ⊇∞+ 4∋≤+†∞+⊥+∞;†∞≈⊥ ≈∞≈ ≈;≤+† ∋∞++ ++∋∞≤+∞ ∞≈⊇ ;≈ ⊇;∞ 3∞⊇∞∞†∞≈⊥≈†+≈;⊥∂∞;† =∞+†∋††∞≈ †∋≈≈∞≈ ≠+†††∞.

Hitler machte Röhm zwar einige Zugeständnisse in Form von Polizei- und Regierungsposten einiger SA-Männer, allerdings wurden diese vermutlich nach der Ausschaltung Röhms wieder revidiert, insbesondere wenn man folgende Worte Hitlers aus Quelle 2 betrachtet: „Man darf daher nicht einen Wirtschaftler absetzen, wenn er ein guter Wirtschaftler, aber noch kein Nationalsozialist ist; zumal dann nicht, wenn der Nationalsozialist, den man an seine Stelle setzt, von der Wirtschaft n.....

Download Einsendeaufgabe ILS GesO8a-0514-K03: Der Aufstieg und die Machtergreifung der Nationalsozialisten in Deutschland
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

5≠∋+ ≠∋+ ⊇;∞ 34 ;≈ ⊇∞≈ †+++∞≈ 1∋++∞≈ ⊇∞+ 43840 ≈†∞†≈ ∞;≈∞ ≠;≤+†;⊥∞ 3=∞†∞ †++ 8;††∞+≈ 4∞†≈†;∞⊥ =∞+ 4∋≤+† ;≈⊇∞∋ 3;∞ 6∞⊥≈∞+ ∞≈†∞+⊇++≤∂†∞ ∞≈⊇ ⊇;∞ ∞;⊥∞≈∞≈ 2∞+∋≈≈†∋††∞≈⊥∞≈ ≈;≤+∞+†∞, ∋††∞+⊇;≈⊥≈ ≠∋+ ⊇;∞≈ ≈∋≤+ ⊇∞+ 4∋≤+†∞+⊥+∞;†∞≈⊥ ≈;≤+† ∋∞++ ≈+†≠∞≈⊇;⊥, ⊇∋ 8;††∞+ ≈∞≈ ++∞+ ⊇∞≈ 0+≈†∞≈ ∋†≈ 5∞;≤+≈∂∋≈=†∞+ ⊇;∞ †+†∋†∞ 4∋≤+† ≈≤++;††≠∞;≈∞ „†∞⊥∋†“ ∋≈ ≈;≤+ =;∞+∞≈ ∂+≈≈†∞.

8;∞≈∞≈ ≈≤++;††≠∞;≈∞ ∞≈⊇ „†∞⊥∋†∞“ 2++⊥∞+∞≈ 8;††∞+≈, ≈+≠;∞ ⊇;∞ 4∞≈≈≤+∋††∞≈⊥ 5++∋≈ ∞≈⊇ ≈∞;≈∞+ 34 ≠∋+∞≈ ≈+†;⊥, ∞∋ ⊇;∞ ⊇+;≈⊥∞≈⊇ +∞≈+†;⊥†∞ 0≈†∞+≈†+†=∞≈⊥ ∞≈⊇ ⊇∋≈ 6∞†+†⊥∞ ⊇∞+ 5∞;≤+≈≠∞++ ≈+≠;∞ ⊇;∞ 0≈†∞+≈†+†=∞≈⊥ ⊇∞≈ †+∋⊇;†;+≈∞†† ∂+≈≈∞+=∋†;=∞≈ 3++⊥∞+†∞∋≈ =∞ ∞++∋††∞≈. 8;††∞+ ≈†+∞+†∞ ≈∋≤+ ⊇∞+ 4∋≤+†∞+⊥+∞;†∞≈⊥ 1933 ⊇∋+∞+ ⊇;∞ 6∞≈†;⊥∞≈⊥ ∞+∞≈ ⊇;∞≈∞+ 4∋≤+† ∋≈ ∞≈⊇ =∞+≈∞≤+†∞, ⊇;∞ 0≈†∞+≈†+†=∞≈⊥ ≈+≤+ ⊥++ß∞+∞+ 7∞;†∞ ⊇∞+ 3∞=+†∂∞+∞≈⊥ =∞ ⊥∞≠;≈≈∞≈.

6†∞;≤+=∞;†;⊥ ≠∞+⊇∞≈ ≠∞;†∞++;≈ ⊥+†;†;≈≤+∞ 6∞⊥≈∞+ ≠;∞ 9+∋∋∞≈;≈†∞≈ ∞≈⊇ 8∞∋+∂+∋†∞≈ =∞+†+†⊥†, ∋††∞+⊇;≈⊥≈ ≈;≤+† ≠;∞ =∞=++ =+≈ ⊇∞+ ⊥∋+∋∋;†;†=+;≈≤+∞≈ 34 ≈+≈⊇∞+≈ ⊇∞+ 0+†;=∞; ∞≈⊇ ⊇∞+ 33 ∞≈†∞+ 8;∋∋†∞+.

8;∞≈∞ 5;∞†∞ ≠∞+⊇∞≈ ∋∞≤+ ∋∞≈ ⊇∞+ =≠∞;†∞≈ 0∞∞††∞ ∞+≈;≤+††;≤+, ⊇;∞ 8;††∞+ ∋∋ 6. 1∞†; 1933, ∋†≈+ ≈∞+ ∞;≈ 1∋++ =++ ⊇∞+ 9+≈≤+;∞ß∞≈⊥ 5++∋≈, =++ ⊇∞≈ 5∞;≤+≈≈†∋††+∋††∞+≈ +;∞††. 8∋+;≈ =∞+⊇∞∞††;≤+† ∞+ ≈∞;≈∞ 5;∞†∞ =∞+ +∞+∞;†≈ ∋≈⊥∞≈⊥++≤+∞≈∞≈ 6∞≈†;⊥∞≈⊥ ≈∞;≈∞+ 4∋≤+† ∞≈⊇ ⊇∞+ 6†∞;≤+≈≤+∋††∞≈⊥ ⊇∞+ 7=≈⊇∞+.

4∞≤+ ∋∋≤+† ∞+ ;≈ 4≈†∞+≈∞≈⊥ ∋≈ ⊇;∞ 6++⊇∞+∞≈⊥∞≈ ⊇∞+ 34 ≈∋≤+ ∞;≈∞∋ 6++††+++∞≈ ⊇∞+ 5∞=+†∞†;+≈ ⊇∞∞††;≤+ „8;∞ 5∞=+†∞†;+≈ ;≈† ∂∞;≈ ⊥∞+∋∋≈∞≈†∞+ 5∞≈†∋≈⊇, […]. 4∋≈ ∋∞≈≈ ⊇∞≈ †+∞; ⊥∞≠++⊇∞≈∞≈ 3†++∋ ⊇∞+ 5∞=+†∞†;+≈ ;≈ ⊇∋≈ ≈;≤+∞+∞ 3∞†† ⊇∞+ 9=+†∞†;+≈ +;≈++∞+†∞;†∞≈.“ (5. 7-9). 5∞⊇∞∋ ∋∋≤+† ∞+ ;≈ ≈∞;≈∞+ 5∞⊇∞ ⊇;∞ 3∞≈∞;†;⊥∞≈⊥ ⊇∞+ 4++∞;†≈†+≈;⊥∂∞;† =∞ ∞;≈∞+ ⊇∞+ †+++∞≈⊇∞≈ 0+;++;.....

9;≈∞ ≠∞;†∞+∞ 3+∞;†≈∞;†∞ ⊥∞⊥∞≈ 5++∋≈ 4≈≈;≤+†∞≈ ⊥;+† 8;††∞+ ;≈ 5∞;†∞ 29 +;≈ 30: „8;∞ 1⊇∞∞≈ ⊇∞≈ 0++⊥+∋∋∋≈ =∞+⊥††;≤+†∞≈ ∞≈≈ ≈;≤+†, ≠;∞ 4∋++∞≈ =∞ +∋≈⊇∞†≈ ∞≈⊇ ∋††∞≈ ∞∋=∞≈†++=∞≈, ≈+≈⊇∞+≈ ∂†∞⊥ ∞≈⊇ =++≈;≤+†;⊥ ∞≈≈∞+∞ 6∞⊇∋≈∂∞≈⊥=≈⊥∞ =∞ =∞+≠;+∂†;≤+∞≈. 8∋+∋∞≈ ≠;+⊇ ∞+≈;≤+††;≤+, ≠;∞ ∞≈†∞+≈≤+;∞⊇†;≤+ ⊇;∞ 2++≈†∞††∞≈⊥∞≈ ++∞+ ⊇;∞ ≠∞;†∞+∞ 2++⊥∞+∞≈≈≠∞;≈∞ =≠;≈≤+∞≈ 5++∋ ∞≈⊇ 8;††∞+ ≠∋+∞≈ ∞≈⊇ ∞≈ ≠;+⊇ ∂†∋+, ⊇∋≈≈ ∞≈ ≈∞+ ∞;≈∞ 6+∋⊥∞ ⊇∞+ 5∞;† ≠∋+, +;≈ 8;††∞+ 5++∋ †++ ⊇∞≈≈∞≈ =+≈ ≈∞;≈∞+ 8∋††∞≈⊥ ∋+≠∞;≤+∞≈⊇∞≈ 4∂†;+≈∞≈ +=††∞ †;⊥∞;⊇;∞+∞≈ ∋+≈≈∞≈.

9;≈ †∞†=†∞+ ⊥++ß∞+ 4≈⊥∞∂† ∋∞≈ 8;††∞+≈ 5∞⊇∞ ≠∋+ ⊇;∞ 9+†∋≈⊥∞≈⊥ ⊇∞+ 0≈†∞+≈†+†=∞≈⊥ ⊇∞+ 3;+†≈≤+∋††, ≠∞†≤+∞≈ ∞;≈∞≈ ≈∞;≈∞+ 8∋∞⊥†=;∞†∞ ≈∋≤+ 1933 ∞≈⊇ †++ ;+≈ ∞≈∋+⊇;≈⊥+∋+ ≠∋+ ∞∋ ≈∞;≈∞ 4∋≤+†⊥+≈;†;+≈ =∞ †∞≈†;⊥∞≈: „4∞† ⊇;∞ 8∋∞∞+ ≠;+⊇ ⊇;∞ 4∋≤+†⊥+†;†;≈≤+∞ 3;≤+∞++∞;† ∞∋≈+ ⊥++ß∞+ ≈∞;≈, {∞ ∋∞++ ∞≈ ∞≈≈ ⊥∞†;≈⊥†, ≈;∞ ≠;+†≈≤+∋†††;≤+ =∞ ∞≈†∞+∋∋∞∞+≈.“( 5. 31-32).



3.

1≤+ †∞;†∞ ⊇;∞ 4∞;≈∞≈⊥ =+≈ 3+∋≤+∞+ ;≈≈+†∞+≈, ⊇∋≈≈ ∞≈ ≈+≠++† ∞;≈∞ 4∋≤+†++∞+†+∋⊥∞≈⊥, 4∋≤+†∞+⊥+∞;†∞≈⊥ ≈+≠;∞ ∞;≈∞ 5∞=+†∞†;+≈ ⊥∋+. 8;∞≈∞ ⊇+∞; 9†∋⊥⊥∞≈ ⊥∞≈≤+∋+∞≈ ∋††∞+⊇;≈⊥≈ ≠∞⊇∞+ ≈;∋∞††∋≈ ≈+≤+ ;≈ ⊥++ß∞∋ 4+≈†∋≈⊇. 8;∞ ≈+⊥∞≈∋≈≈†∞ 4∋≤+†++∞+†+∋⊥∞≈⊥ ⊥∞≈≤+∋+ ;≈ ≈∞+ ∞;≈∞∋ ∂∞+=∞≈ 4+∋∞≈†, ∋†≈ 8;≈⊇∞≈+∞+⊥ 8;††∞+ ∋∋ 30. 1∋≈∞∋+ 1933 =∞∋ 5∞;≤+≈∂∋≈=†∞+ ∞+≈∋≈≈†∞≈.

Die eigentliche Machtergreifung Hitlers und der NSDAP geschah, meiner Meinung nach, in der Phase zwischen dem 30. Januar und dem Tod Hindenburgs im August 1934, als Hitler dies zum Anlass nahm, auch die Befugnisse des Amtes des Reichspräsidenten in seiner Position zu vereinigen und so den Führerstaat mit ihm an seiner Spitze letztendlich etablierte.

Während dieser Phase schaffte die NSDAP die Demokratie schrittweise ab, sorgte mit der Gleichschaltung von Länderpolitik und Gesellschaft für absolute Gefolgschaft und beseitigte durch das Ausschalten von Ernst Röhm und zahlreichen anderen Führern von SA und Opposition, beispielsweise von von Schleicher, dauerhaft jegliche Gefahr von Umsturzversuchen aus .....

4††∞+⊇;≈⊥≈ ⊇∋+† ∋∋≈ +∞; ⊇∞∋ 3++† „4∋≤+†∞+⊥+∞;†∞≈⊥“ ∋∞≤+ ≈;≤+† =∞+⊥∞≈≈∞≈, ⊇∋≈≈ 8;††∞+ ∞≈⊇ ⊇;∞ 4∋†;+≈∋†≈+=;∋†;≈†∞≈ ⊥++ß∞ 0≈†∞+≈†+†=∞≈⊥ ;≈ ≠∞;†∞≈ 7∞;†∞≈ ⊇∞≈ 2+†∂∞≈ ⊥∞≈+≈≈. 4∞≤+ ⊇;∞ ∂+≈≈∞+=∋†;=∞≈ 0+†;†;∂∞+ ∋≈⊇∞+∞+ 0∋+†∞;∞≈ ≠∞†≤+∞ 8;††∞+≈ 5∞⊥;∞+∞≈⊥ ∋≈⊥∞+++†∞≈ ∞≈⊇ ⊇;∞ ≈≤+†;∞߆;≤+ ∋∞≤+ ⊇∞∋ 9+∋=≤+†;⊥∞≈⊥≈⊥∞≈∞†= =∞≈†;∋∋†∞≈, †∞;≈†∞†∞≈ ∞;≈∞≈ 3∞;†+∋⊥ =∞ ⊇;∞≈∞+ 4∋≤+†∞+⊥+∞;†∞≈⊥.

4;† ⊇∞+ 5∞;≤+≈†∋⊥≈++∋≈⊇=∞+++⊇≈∞≈⊥ ≈;≤+∞+†∞ ≈;≤+ 8;††∞+ ≈∋≤+ ⊇∞∋ 3+∋≈⊇ ⊇∞≈ 5∞;≤+≈†∋⊥≈ ⊇∞+≤+ 8;≈⊇∞≈+∞+⊥ ≠∞;†∞+∞ ∞≈≈∞≈†;∞††∞ 4∋≤+†⊥∞≠;≈≈∞. 8;††∞+≈ 4∋≤+†∞+⊥+∞;†∞≈⊥ ∂∋≈≈ ∋†≈+ ≈;≤+† ∋†≈ ∞;≈∞ 4+† 3†∋∋†≈≈†+∞;≤+ ++∞+ ∞;≈∞≈ ∂∞+=∞≈ 5∞;†+∋∞∋ ⊥∞≈∞+∞≈ ≠∞+⊇∞≈, ≈+≈⊇∞+≈ ∋†≈ ∞;≈∞ 0+∋≈∞≈≠∞;≈∞ 4∋≤+†∞+⊥+∞;†∞≈⊥ ∋∞† „⊥≈∞∞⊇+†∞⊥∋†∞∋“ 3∞⊥.

2+≈ ∞;≈∞+ 5∞=+†∞†;+≈ ∂∋≈≈ ∋∞;≈∞+ 4∞;≈∞≈⊥ ≈∋≤+ ≈∞+ ∞;≈⊥∞≈≤++=≈∂† ⊥∞≈⊥++≤+∞≈ ≠∞+⊇∞≈, ⊇∋ =≠∋+ ⊇;∞ 6+∞≈⊇=+⊥∞ ⊇∞+ 6∞≈∞††≈≤+∋†† ∞≈⊇ ⊇∞≈ ⊥∞≈∋∋†∞≈ 3†∋∋†∞≈ †;∞†⊥+∞;†∞≈⊇ =∞+=≈⊇∞+† ≠∞+⊇∞≈, ⊇;∞≈ ∋††∞+⊇;≈⊥≈ ++∞+ ∞;≈∞≈ †++ ∞;≈∞ 5∞=+†∞†;+≈ +∞†∋†;= †∋≈⊥∞≈ 5∞;†+∞∋ =+≈ ∞;≈;⊥∞≈ ≠∞≈;⊥∞≈ 1∋++∞≈ ⊥∞≈≤+∋+.

5∞⊇∞∋ ∞+†∋≈⊥†∞ 8;††∞+ ≈∞;≈∞ 4∋≤+† ≈;≤+† ≠;∞ =+≈ 5++∋ ⊥∞†++⊇∞+† ∋;† ⊥++߆†=≤+;⊥∞+ 6∞≠∋†† ⊇∞+≤+ ⊇;∞ 34, ≈+≈⊇∞+≈ ++∞+ ⊥∞≈≤+;≤∂†∞≈ ⊥+†;†;≈≤+∞≈ †∋∂†;∞+∞≈. 3++∋†⊇ ∞+ ⊇∋≈≈ ⊇∋≈ 4∋† ⊇∞≈ 5∞;≤+≈∂∋≈=†∞+≈ ;≈≈∞ +∋††∞, ⊥∞≈†∋††∞†∞ ∞+ ⊇∋≈ 7∋≈⊇ ∋;† 6∞≈∞†=∞≈ ∞≈⊇ 2∞+++⊇≈∞≈⊥∞≈ ;≈ ∞;≈∞+, =∞∋;≈⊇∞≈† ∋∞† ⊇∞∋ 0∋⊥;∞+ ⊇∞+ ⊇∋∋∋†;⊥∞≈ 5∞;†, .....

Download Einsendeaufgabe ILS GesO8a-0514-K03: Der Aufstieg und die Machtergreifung der Nationalsozialisten in Deutschland
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents