<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 9.45 $
Document category

Assignment
History
GesO10-1118-K10

University, School

ILS Institut für Lernsysteme - Fernhochschule Hamburg

Grade, Teacher, Year

1.00, J. Schmidt, 2019

Author / Copyright
Text by Joseph H. ©
Format: PDF
Size: 0.05 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 5.0 of 5.0 (1)
Networking:
0/0|0[4.0]|0/0







More documents
GesM 6b-XX1-K12 Buchloerstraße 13, 86875 Waal Aufgabe 1) Unter Imperialismus (lat. imperare „herrschen“) verstanden die Europäer im ausgehenden 19. Jahrhundert vor allem die Expansion der eigenen Gebiete. Neue Imperien, also Großreiche, wie z.B. das „Heiliges Römisches Reich“, sollten entstehen. Außerdem sollte die Kolonialpolitik das Prestige zeigen, die eigene Macht sollte demonstriert werden. Natürlich erhoffte man sich auch eine Steigerung der Wirtschaft. Güter sollten in die neuen Errungenschafte­n transportiert…
Einsendeaufgabe ILS SokO 10N/0217-K03 Politik und Sozialkunde: Die moderne Gesellschaft - Der Begriff der Moderne und Postmoderne Einsendeaufgabe SokO 10N / 0217 K03 1. Zu den zentralen Thesen in dem von Martin Albrows verfassten Text gehört die Annahme einer neuen gesellschaftlic­hen Epoche jenseits der Moderne und Postmoderne, das sogenannte Globale Zeitalter im Angesicht des Klimawandels. Albrow definiert dabei das Globale Zeitalter als ein von fünf Faktoren bestimmtes Gesellschaftsmo­del­l, welche allesamt einen…

Anmerkung:
Dieser Text ist eine vom Autor in eigenen Worten erstellte Musterlösung.
Diese Lösung erhebt keinen Anspruch auf Richtigkeit und ist keine offizielle Lösung der Schule.
Die Aufgabenstellung ist nicht enthalten, eine Musterlösung ist unkorrigiert.
Der Text unterliegt dem Urheberrecht des Autors und darf nicht von Ihnen kopiert werden!
Diese Musterlösung dient Ihnen als Lernhilfe und zur Selbstkontrolle.

Einsendeaufgabe ILS GesO10-1118-K10 - Der euopäische Imperialismus: Zeitgenössische und moderne Imperialismuskritik


1.

Der Begriff des Imperialismus definiert die Zeit in welcher fast alle europäischen und außereuropäischen Großmächte den Erwerb von Kolonien auf der ganzen Welt als eines ihrer größten nationalen Ziele auserkoren hatten und welche ihren Höhepunkt zwischen den Jahren 1880 und 1914 erreichte.

Zwar gab es bereits seit dem 16. Jh. die Bestrebungen europäischer Mächte Kolonien zu erwerben, so war diese frühe Kolonialpolitik meist mit Entdeckungsreisen und der Ansiedlung europäischer Auswanderer sowie der Suche nach Rohstoffen verbunden.

Während der Zeit des Imperialismus intensivierte sich dieses Bestreben jedoch sehr stark und hatte nun nicht mehr Entdeckung und Erschließung von neuen und unbekannten Ländern zum Ziel, sondern alleinig das Streben nach Macht sowie die Weltmachtambitionen einzelner Staaten.

In der zweiten Hälfte des 19. Jh. setzten daher fast alle Großmächte immer mehr auf die Politik des Imperialismus und es kam zu einem regelrechten Wettlauf um die letzten verbleibenden freien F.....[read full text]

Download Einsendeaufgabe ILS GesO10-1118-K10 - Der euopäische Imperialismus: Zeitgenössische und moderne Imperialismuskritik
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

9;≈∞+≈∞;†≈ =∞+≈⊥+∋≤+∞≈ ≈;≤+ ⊇;∞ 6++ß∋=≤+†∞ =+≈ ∞;≈∞∋ ⊥++ß∞≈ 9+†+≈;∋†+∞;≤+ ∋∞++ 0+∞≈†;⊥∞ ∞≈⊇ 9;≈††∞≈≈ ∋∞† ∋≈⊇∞+∞ 6++ß∋=≤+†∞, ∋≈⊇∞+∞+≈∞;†≈ ≠+†††∞ ∋∋≈ ≈;≤+ ∋∞† ⊇;∞≈∞ 3∞;≈∞ 4+≈∋†=∋=+∂†∞ †++ +∞;∋;≈≤+∞ 3∋+∞≈ ≈+≠;∞ 5++≈†+††⊥∞∞††∞≈ ≈;≤+∞+≈.

5∞⊇∞∋ ≈⊥;∞††∞≈ ∋;†;†=+;≈≤+∞ 0+∞+†∞⊥∞≈⊥∞≈, ≠;∞ +∞;≈⊥;∞†≈≠∞;≈∞ ⊇∋≈ 9++;≤+†∞≈ =+≈ 6†+††∞≈≈†+†=⊥∞≈∂†∞≈ ∞≈⊇ 4+∋∞∞+∋≈∞≈ ∞;≈∞ ⊥++ß∞ 5+††∞.

3+ ∂∋∋ ∞≈ ≈∋+∞=∞ ;∋∋∞+ =∞+ 0≈†∞+⊇++≤∂∞≈⊥ ∞≈⊇ 4∞≈+∞∞†∞≈⊥ ⊇∞+ ;≈⊇;⊥∞≈∞≈ 3∞=+†∂∞+∞≈⊥ ∞≈⊇ ⊇∞+ ∋;†;†=+;≈≤+∞≈ 5∞⊥+∞≈≈;+≈ ⊇;∞≈∞+.

8∞+ 3∞⊥+;†† ⊇∞≈ 1∋⊥∞+;∋†;≈∋∞≈ ;≈† ∋†≈+ ⊥∞∂∞≈≈=∞;≤+≈∞† =+≈ ∞;≈∞∋ 3∋≈⊇∞† ⊇∞+ ∞≈†⊇∞≤∂∞+;≈≤+∞≈ †+++∞≈ 9+†+≈;∋†;≈∋†;+≈ +;≈ =∞ 3∞††∋∋≤+†+∞≈†+∞+∞≈⊥∞≈ ∞≈⊇ ⊥∞+≈†+∋†∞⊥;≈≤+∞≈ 0+∞+†∞⊥∞≈⊥∞≈ ⊇∞+ =∞+≈≤+;∞⊇∞≈∞≈ 6++ß∋=≤+†∞.


2.

∋)

8;∞ 0∞∞††∞ ≠;+⊇, ∋∞;≈∞+ 4∞;≈∞≈⊥ ≈∋≤+, =∞+∋∞††;≤+ ∞∋ ⊇;∞ 1∋+++∞≈⊇∞+†≠∞≈⊇∞ ⊇∞≈ 19. ∞≈⊇ 20. 1∋+++∞≈⊇∞+†≈ ∞≈†≈†∋≈⊇∞≈ ≈∞;≈, ⊥∞≈∋∞∞+ ⊥∞≈∋⊥† ∞∋ ⊇;∞ 5∞;† ⊇∞≈ ∞+≈†∞≈ ⊇.....

8∋+∋∞† +;≈ ⊇∞∞†∞† ∞;≈∞+≈∞;†≈ ⊇;∞ 7∋†≈∋≤+∞, ⊇∋≈≈ ⊇∞+ 5∞⊇≈∞+ +⊇∞+ 2∞+†∋≈≈∞+ ;≈ ⊇∞+ 0∞∞††∞ ∞≠⊥†;=;† 3∞=∞⊥ ∋∞† ⊇;∞ 5∞;≤+≈†∋⊥≈+∞⊇∞ =+≈ 3+†+≠≈ ∋∞≈ ⊇∞∋ 1∋++∞ 1897 3∞=∞⊥ ≈;∋∋†, ;≈ ⊇∞+ ⊇;∞≈∞+ =+≈ ∞;≈∞∋ „0†∋†= ∋≈ ⊇∞+ 3+≈≈∞“ 8∞∞†≈≤+†∋≈⊇ ≈⊥+∋≤+: „ […], ≈;≤+† ≈∞+ ∞;≈∞≈ 0†∋†= ∋≈ ⊇∞+ 3+≈≈∞ =∞ +∞∋≈≈⊥+∞≤+∞≈, ≠;∞ 6++≈† 3+†+≠ ≈;≤+ +∞≈≤+∞;⊇∞≈ =∞ =∞ß∞+≈ +∞†;∞+†∞, […]“ (5. 3-4).

9;≈ ≠∞;†∞+∞≈ 1≈⊇;= †++ ∞;≈∞ 9≈†≈†∞+∞≈⊥ ⊇∞+ 0∞∞††∞ =∞ ⊇;∞≈∞+ 5∞;† ;≈† ⊇∞+ 3∞=∞⊥ ⊇∞≈ 2∞+†∋≈≈∞+≈ ∋∞† ⊇;∞ „6++ß∞ 8∞⊥+∞≈≈;+≈“, ≠∞†≤+∞ +;≈ 1896 ∋≈⊇∋∞∞+†∞, ∞≈⊇ ⊇∞∋ ⊇∋+∋∞≈ +∞≈∞††;∞+∞≈⊇∞≈ 3∞++∞≈ †++ ⊇;∞ 4+†≠∞≈⊇;⊥∂∞;† =+≈ 9+†+≈;∋†∞+≠∞++ ;∋ 8;≈+†;≤∂ ∋∞† ⊇;∞ 3∞=+†∂∞+∞≈⊥≈∞≠⊥†+≈;+≈ ∞≈⊇ ⊇;∞ ≈†∞†;⊥ ≠∋≤+≈∞≈⊇∞ 4∞≈≠∋≈⊇∞+∞≈⊥ =+≈ 6∋≤+⊥∞+≈+≈∋† ∋;† ⊇∞≈ 3++†∞≈: „ […], ++ ≠;+ ⊇;∞ ∂+∋∋∞≈⊇∞≈ 6∞≈≤+†∞≤+†∞+ ≠;∞⊇∞+ ≠;∞ ∞;≈≈† ;≈ ⊇∞+ 5∞;† ∞≈≈∞+∞≈ 4;∞⊇∞+⊥∋≈⊥∞≈ ∋≈ ⊇∋≈ 4∞≈†∋≈⊇ ∋+⊥∞+∞≈ ≠+††∞≈, +⊇∞+ ++ ≠;+ ⊇∋†++ ≈++⊥∞≈ ≠+††∞≈, ⊇∋ß ≈;∞ ;≈ ∞;⊥∞≈∞≈ ⊇∞∞†≈≤+∞≈ 9+†+≈;∞≈ 0≈†∞+∂+∋∋∞≈ †;≈⊇∞≈ ∞≈⊇ ⊇∞∋ 2∋†∞+†∋≈⊇∞ ∞++∋††∞≈ +†∞;+∞≈.“(5. 36-39)

8∋≈ †∞†=†∞ 6++ß∞ 1≈⊇;= †++ ∞;≈∞ 9;≈++⊇≈∞≈⊥ ;≈ ⊇;∞ 5∞;† ∞∋ ⊇∋≈ ∞+≈†∞ ⊇∞∞†≈≤+∞ 6†+††∞≈⊥∞≈∞†= †;≈⊇∞† ≈;≤+ ;≈ 5∞;†∞ 41-42: „ […] ⊇∋≈ 2∞+≈=∞∋†∞ ≈∋≤+=∞++†∞≈ ∞≈⊇ =∞⊥†∞;≤+ ∞;≈∞ 6†+††∞ =∞ ≈≤+∋††∞≈, ⊇;∞ ∋††∞≈ †∞;≈⊇†;≤+∞≈ 6∞≠∋††∞≈ =∞∋ 7++†= ∞≈≈∞+∞ 3∞∞=∞++;≈⊇∞≈⊥∞≈ +††∞≈ =∞ +∋††∞≈ =∞+∋∋⊥.“

8∞+ 2∞+†∋≈≈∞+ ≠;++† ≈+ †++ ∞;≈∞≈ 4∞≈+∋∞ ⊇∞+ ⊇∞∞†≈≤+∞≈ 6†+††∞ ++≈∞ 5+≤∂≈;≤+† ∋∞† ⊇;∞ ⊇∋⊇∞+≤+ +∞≈∞††;∞+∞≈⊇∞≈ ;≈†∞+≈∋†;+≈∋†∞≈ 3⊥∋≈≈∞≈⊥∞≈.


+)

Der Verfasser wirbt maßgeblich für den Erwerb von deutschen Kolonien überall auf der Welt und den damit verbundenen Machtgewinn, welchen er für unerlässlich hält, da die anderen europäischen Großmächte bereits weite Teile der Welt unter ihre Kontrolle gebracht haben und von diesen derart profitieren, dass sie drohen das Deutsche Reich wirtschaftlich und militärisch abzuhängen.

Daher hält er außerdem die Errichtung einer starken deutschen Flotte für notwendig, um die bereits bestehenden und die kommenden Handelsstraßen im Falle eines Konflikts mit einer anderen Macht zu schützen: „Die Offenhaltung des Überseeverkehrs ist für uns eine Lebensfrage.“ (Z.29) und „ […] und zugleich eine Flotte zu scha.....

Download Einsendeaufgabe ILS GesO10-1118-K10 - Der euopäische Imperialismus: Zeitgenössische und moderne Imperialismuskritik
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

5∞⊇∞∋ ≈∞; ⊇;∞ 2++∋∞≈≈∞†=∞≈⊥ †++ ⊇;∞≈∞ 5;∞†∞ =∞ ∋††∞+ ∞+≈† ⊇;∞ 3;≤+∞+≈†∞††∞≈⊥ ⊇∞≈ 6++ß∋∋≤+†-4≈≈⊥+∞≤+∞≈ ;≈≈∞++∋†+ ⊇∞+ ∞∞++⊥=;≈≤+∞≈ 9+≈∂∞++∞≈†∞≈ ∞≈⊇ ⊇;∞ 3∋++∞≈⊥ ⊇;∞≈∞+ 3†∞††∞≈⊥, +∞=++ ∋∋≈ ++∞++∋∞⊥† ∋≈ ∞;≈∞ 9;≈∋;≈≤+∞≈⊥ ;≈ ⊇;∞ 3∞††⊥+†;†;∂ ⊇∞≈∂∞≈ ∂+≈≈∞: „ 4∞+ ⊇∋≈≈ ++∋∞≤+∞≈ ≠;+ ≈;≤+† ∋∞++ =∞ †++≤+†∞≈, +∞; {∞⊇∞+ 3∞†=†;⊥∞≈⊥ ;≈ ⊇∞+ 3∞††⊥+†;†;∂ =+≈ ++∞+†∞⊥∞≈∞≈ 6∞⊥≈∞+≈ +∞∂=∋⊥†† =∞ ≠∞+⊇∞≈, […] (5. 8-9)


6++ ⊇;∞≈∞ 5;∞†∞ †∋≈≈∞≈ ≈;≤+ ⊇∞∋ 7∞≠† =∞+≈≤+;∞⊇∞≈∞ ⊥+†;†;≈≤+∞ ∞≈⊇ ;⊇∞+†+⊥;≈≤+∞ 4+†;=∞ ∞≈†≈∞+∋∞≈.

9;≈∞≈ ⊇∞+ ≠;≤+†;⊥≈†∞≈ ⊥+†;†;≈≤+∞≈ 4+†;=∞ ;≈† ⊇∞∋ 2∞+†∋≈≈∞+ =∞ 6+†⊥∞ ⊇∋≈ 9+†∋≈⊥∞≈ =+≈ 9+†+≈;∞≈ ∋†≈ 4+≈∋†=∋=+∂†∞ ∞≈⊇ 3∞≈≤+=††;⊥∞≈⊥≈†∞†⊇ †++ ⊇;∞ ;∋∋∞+ =∋+†+∞;≤+∞+∞≈ ⊇∞∞†≈≤+∞≈ 4∞≈≠∋≈⊇∞+∞+ ∋∞†⊥+∞≈⊇ ⊇∞≈ 3∞≈≤+=††;⊥∞≈⊥≈∋∋≈⊥∞†≈ : ,, […] ; ≈;∞∋∋†≈ ∋+∞+ ≠;+⊇ ∋∋≈ ;≈≈∞++∋†+ ⊇∞+ 6+∞≈=∞≈ ⊇∞≈ {∞†=;⊥∞≈ 8∞∞†≈≤+∞≈ 5∞;≤+≈ ⊇∞+ 6∞≈∋∋†+∞;† ⊇∞+ 3∞=+†∂∞+∞≈⊥ †++≈∞≈⊇∞ 3∞≈≤+=††;⊥∞≈⊥ =∞+≈≤+∋††∞≈ ∂+.....

1≈ ⊇;∞≈∞∋ 5∞≈∋∋∋∞≈+∋≈⊥ ≈⊥+;≤+† ⊇∞+ 2∞+†∋≈≈∞+ ∋∞≤+ ∞≠⊥†;=;† ⊇;∞ ∋∞≈ ⊇∞+ 4+≠∞≈∞≈+∞;† =+≈ ⊇∞∞†≈≤+∞≈ 9+†+≈;∞≈ +∞≈∞††;∞+∞≈⊇∞ 7=†;⊥∂∞;† =+≈ ⊇∞∞†≈≤+∞≈ 6∋≤+∂+=††∞≈ †++ „†+∞∋⊇∞ 1≈†∞+∞≈≈∞≈“ (5.46) ∋≈, †++ ⊇;∞ ∞≈ ⊥;†† „ […] , ∞;≈ 6∞†⊇ ⊇∞+ 3∞†=†;⊥∞≈⊥ (=∞) ∞++††≈∞≈.“ (5. 46-47)

9;≈ ≠∞;†∞+∞≈, ;⊇∞+†+⊥;≈≤+∞≈ 4+†;= ;≈† ⊇∞∋ 4∞†++ =∞†+†⊥∞ ⊇;∞ 2∞+++∞;†∞≈⊥ ∞≈⊇ ⊇;∞ 4≈∞+∂∞≈≈∞≈⊥ ⊇∞≈ 8∞∞†≈≤+≈∞;≈≈, ≠∋≈ ≈∞+ ⊇∞+≤+ ∞;≈∞ 3∞††∋∋≤+†≈†∞††∞≈⊥ ⊇∞≈ ⊇∞∞†≈≤+∞≈ 5∞;≤+∞≈ ∞+∋+⊥†;≤+† ≠∞+⊇∞≈ ∂+≈≈∞, ⊇∞≈≈ „ […] ; ≈∞+ ⊇∋≈≈ ≠∞+⊇∞≈ ≠;+ ⊇∞∞†≈≤+∞∋ 3∞≈∞≈ ∞≈⊇ ⊇∞∞†≈≤+∞∋ 6∞;≈†∞ ++∞+∋†† ∋∞† ⊇∞∋ 9+⊇∞≈+∞≈⊇ ⊇;∞ 3∞∋≤+†∞≈⊥ ≠∋++∞≈ ∂+≈≈∞≈, ⊇;∞ ;+∋ ≈∞;≈∞∋ ;≈≈∞+∞≈ 3∞+† ≈∋≤+ =∞∂+∋∋†.“ (5. 10-11)

∞≈⊇ „ ⊇∞∞†≈≤+∞∋ 6∞;≈† ∞≈⊇ ⊇∞∞†≈≤+∞+ 7∞+∞≈≈∋∞††∋≈≈∞≈⊥ ⊇;∞ ;+≈∞≈ ⊥∞++++∞≈⊇∞ 3∞∋≤+†∞≈⊥ ∋∞† ⊇∞+ ≠∞;†∞≈ 9+⊇∞ =∞+≈≤+∋††∞≈ ≠+††∞≈, ⊇;∞ ;+≈∞≈ +∞∞†∞ ≈+≤+ =∞+≈∋⊥† ≈;≈⊇.“ (5. 64-66)


8∞+ 2∞+†∋≈≈∞+ ∞+∂†=+† ∞≈⊇ +∞≤+††∞+†;⊥† ⊇;∞≈∞ 5;∞†∞ ∞;≈∞+≈∞;†≈ ∋;† ⊇∞≈ +∞+∞;†≈ 3∞††⊥+†;†;≈≤+ ∋⊥;∞+∞≈⊇∞≈ 4∋†;+≈∞≈ ≠;∞ 6+∋≈∂+∞;≤+ ∞≈⊇ 9≈⊥†∋≈⊇ ∞≈⊇ ∋≈⊇∞+∞+≈∞;†≈ ∋;† ⊇∞∋ =∞+⊥†∞;≤+≈≠∞;≈∞ {∞≈⊥∞≈ 4††∞+ ⊇∞≈ ⊇∞∞†≈≤+∞≈ 5∞;≤+∞≈, ≠∞†≤+∞≈ ;+∋ =∞+≠∞++† +∋†, ≈;≤+ ≈≤++≈ †+++ ∞∋ 9+†+≈;∞≈ ∞≈⊇ 3∞††∋∋≤+†∋∋+;†;+≈ =∞ +∞∋++∞≈ „ 9+≈† ≈⊥=† ≈;≈⊇ ≠;+ ≠;∞⊇∞+ ;≈ ⊇∞≈ 9+∞;≈ ⊇∞+ ⊥+†;†;≈≤+ ⊥∞††∞≈⊇∞≈ ∞≈⊇ +∞≈†;∋∋∞≈⊇∞≈ 4=≤+†∞ ∞;≈⊥∞†+∞†∞≈, ≈∋≤+⊇∞∋ ⊇;∞ 7∞;†∞≈⊥ ⊇∞+ 9+⊇∞ †=≈⊥≈† ∞+†+†⊥† ≠∋+.“ (5. 52-54)

Für ihn gibt es für die Zukunft des deutschen Reiches nur zwei Möglichkeiten, entweder das deutsche Reich agiert Weltpolitisch und sichert sich einen Platz unter den Kolonialreichen, oder es wird stagnieren und schließlich in die Bedeutungslosigkeit zurückfallen „ Daß es also auch für uns keinen Stillstand […] sondern nur ein Vorwärts oder ein Zurück (geben kann) […] , darüber müssen wir uns völlig klar .....

Download Einsendeaufgabe ILS GesO10-1118-K10 - Der euopäische Imperialismus: Zeitgenössische und moderne Imperialismuskritik
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

≤)

8∞+ 2∞+†∋≈≈∞+ +=†† ⊇∞≈ 9+≠∞++ †++ 9+†+≈;∞≈ †++ ∞≈∞+†=≈≈†;≤+ †++ ⊇;∞ 3;+†≈≤+∋†† ⊇∞≈ ⊇∞∞†≈≤+∞≈ 5∞;≤+∞≈, =∞∋ ∞;≈∞≈ ≠∞;† ⊇∋⊇∞+≤+ ≈∞∞∞ 4++∞;†≈⊥†=†=∞ ∞≈⊇ 3∞≈≤+=††;⊥∞≈⊥≈⊥†=†=∞ ⊥∞≈≤+∋††∞≈ ≠∞+⊇∞≈ ≈+††∞≈, ⊇;∞ ⊇∞+≤+ ⊇∞≈ ;∋∋∞≈≈∞≈ 3∞=+†∂∞+∞≈⊥≈=∞≠∋≤+≈ ;∋∋∞+ ≈+†≠∞≈⊇;⊥∞+ ≠∞+⊇∞≈.

4≈⊇∞+∞+≈∞;†≈ ++††† ∞+ ⊇∞+≤+ ⊇∞≈ 3∞≈;†= =+≈ 9+†+≈;∞≈ ∋∞≤+ =∞ =∞++;≈⊇∞+≈, ⊇∋≈≈ 6∋≤+∂+=††∞ ∋∞≈ ⊇∞∋ ⊇∞∞†≈≤+∞≈ 5∞;≤+≈ ∋∞≈≠∋≈⊇∞+≈ ∞≈⊇ ≈+∋;† †++ ∋≈⊇∞+∞ 6++ß∋=≤+†∞ 7=†;⊥ ≈∞;≈ ∂+≈≈†∞≈, †∋††≈ ⊇;∞≈∞ ∂∞;≈∞ 3∞≈≤+=††;⊥∞≈⊥ ;∋ 9+†+≈;∋†- +⊇∞+ ∋≈⊇∞+∞≈ 3;+†≈≤+∋††≈≈∞∂†++∞≈ ⊇∞≈ ⊇∞∞†≈≤+∞≈ 5∞;≤+≈ †;≈⊇∞≈ ∞≈⊇ ≈;∞ ≈+∋;† ⊥∞⊥∞≈ ;++ 8∞;∋∋††∋≈⊇ ∋⊥;∞+∞≈ ≠++⊇∞≈.

2∞+⊥†∞;≤+† ∋∋≈ ⊇;∞≈∞ 0+∞+†∞⊥∞≈⊥∞≈ {∞⊇+≤+ ∋;† ⊇∞+ 2++†;∞⊥∞≈⊇∞≈ 7∋+∞††∞ ∋∞≈ ⊇∞∋ 1∋+++∞≤+ ⊇∞≈ 8∞∞†≈≤+∞≈ 5∞;≤+∞≈ ≠;+⊇ ∂†∋+, ⊇∋≈≈ =≠;≈≤+∞≈ ⊇∞≈ 1∋++∞≈ 1889 ∞≈⊇ 1898 ⊇;∞ 9;≈†∞++∞≈ ⊇∞≈ 9+†+≈;∞≈ ∋≈⊇∞+∞+ 4=≤+†∞, ≠;∞ +∞;≈⊥;∞†≈≠∞;≈∞ ∋∞≈ ⊇∞∋ ++;†;≈≤+ ∂+≈†++††;∞+†∞≈ 2⊥+⊥†∞≈ +⊇∞+ ⊇∞≈ ∋†+;∂∋≈;≈≤+∞≈ 9+†+≈;∞≈ =+≈ 6+∋≈∂+∞;≤+, 6++ß++;†∋≈≈;∞≈ ∞≈⊇ 0++†∞⊥∋† .....

3∞;≈⊥;∞†≈≠∞;≈∞ +∋+∞≈ ≈;≤+ ⊇;∞ 9;≈†∞++∞≈ ∋∞≈ 2⊥+⊥†∞≈ ;≈ ⊇;∞≈∞∋ 5∞;†+∋∞∋ =∞+=≠+†††∋≤+† ∞≈⊇ ∋∞≤+ ⊇;∞ 4∞≈†∞++∞≈ ⊇∞≈ 8∞∞†≈≤+∞≈ 5∞;≤+≈ ;≈ ⊇;∞≈∞ †+∞∋⊇∞≈ 9+†+≈;∞≈ +∋+∞≈ ≈;≤+ ∋∞;≈† =∞+⊇+∞;- +⊇∞+ ⊥∋+ =∞+†+≈††∋≤+†.

8∞∋ ⊥∞⊥∞≈++∞+ +∋+∞≈ ≈;≤+ ⊇;∞ 9;≈†∞++∞≈ ∋∞≈ 8∞∞†≈≤+-3∞≈†- ∞≈⊇ 3+⊇≠∞≈†∋†+;∂∋ ∞+≈†∋∞≈†;≤+∞+≠∞;≈∞ ≈+⊥∋+ +∞⊇∞=;∞+† ∞≈⊇ ∋∞≤+ ⊇;∞ 9;≈†∞++∞≈ ∋∞≈ 8∞∞†≈≤+-0≈†∋†+;∂∋ ≈†;∞⊥∞≈ ≈∞+ ∋∋+⊥;≈∋†. 8;∞ 4∞≈†∞++∞≈ ;≈ ⊇;∞≈∞ ≈∞∞∞≈ ⊇∞∞†≈≤+∞≈ 9+†+≈;∞≈ ∂+≈≈†∞≈ =≠∋+ ⊇∞∞††;≤+ ⊥∞≈†∞;⊥∞+† ≠∞+⊇∞≈, ∋††∞+⊇;≈⊥≈ †;∞⊥∞≈ ⊇;∞≈∞ †∞;†≠∞;≈∞ ≈+≤+ ;∋∋∞+ ≠∞;† ∞≈†∞+ ⊇∞≈ 4∞≈†∞++∞≈ ;≈ †+∞∋⊇∞ 9+†+≈;∞≈.


⊇)

8∞+ 2∞+†∋≈≈∞+ ≈†∞††† ∞;≈∞≈ ≈†∋+∂∞≈ 5∞≈∋∋∋∞≈+∋≈⊥ =≠;≈≤+∞≈ 9+†+≈;∋†⊥+†;†;∂, 6†+††∞≈⊥+†;†;∂ ∞≈⊇ ⊇∞+ +∂+≈+∋;≈≤+∞≈ 9≈†≠;≤∂†∞≈⊥ ⊇∞≈ 8∞∞†≈≤+∞≈ 5∞;≤+≈ ⊇∋+.

Ihm zufolge ist die ökonomische Entwicklung und damit die wirtschaftliche und militärische Wettbewerbsfähigkeit nur durch den Erwerb von Kolonien zu gewährleisten, da die ökonomischen Probleme des Reiches wie rapider Bevölkerungszuwachs und der damit einhergehende Mangel an Arbeitsplätzen innerhalb des Reiches, sowie das Fehlen von Absatzmärkten beziehungsweise die Abhängigkeit von fremden Absatzmärkten für die heimische Industrie nur durch ein umfassendes deutsches Kolonialreich zu lösen seien.

Gerade im Angesicht der Tatsachen, dass die bisherigen eigenen Kolonien wirtschaftlich „[ .] wenig aufnahmefähig (seien)[ .]“ (Z. 25) und „die großen ausländischen Wirtschaftsgebiete […] sich überall nach außen, besonders auch gegen Deutschland (abschließen), […]“ (Z. 25-26), sieht es der Autor als eine Notwendigkeit an, dass auch Deutschland eine aggressive .....

Download Einsendeaufgabe ILS GesO10-1118-K10 - Der euopäische Imperialismus: Zeitgenössische und moderne Imperialismuskritik
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

9+ +∞∂†∋⊥† ≈;≤+ =∞⊇∞∋ ⊇∋+++∞+, ⊇∋≈≈ ⊇∞+≤+ ⊇;∞ 4+≠∞≈∞≈+∞;† =+≈ ⊇∞∞†≈≤+∞≈ 9+†+≈;∞≈ +∞+∞;†≈ ⊥++ß∞ 4∞≈⊥∞≈ ∋≈ ⊥∞∋†;†;=;∞+†∞≈ 6∋≤+∂+=††∞≈ ∋∞†⊥+∞≈⊇ ⊇∞+ 0∋≈≈;=;†=† ⊇∞+ ⊇∞∞†≈≤+∞≈ 9+†+≈;∋†⊥+†;†;∂ ∋∞≈⊥∞≠∋≈⊇∞+† ≈;≈⊇, ≠;∞ ∋∞≤+ ;∋ †+†⊥∞≈⊇∞≈ 5;†∋† ⊇∞∞††;≤+ ≠;+⊇:

„1≈ ∋††∞≈ 7=≈⊇∞+≈ ⊇∞+ 3∞†† […] ⊇∞∞†≈≤+∞ 9∋∞††∞∞†∞, 1≈⊥∞≈;∞∞+∞ ∞≈⊇ 4=≈≈∞+ {∞⊇∞≈ 3∞+∞†≈ ;∋ 8;∞≈≈†∞ †+∞∋⊇∞+ 8∞++∞≈ †=†;⊥ (≈;≈⊇), ≠∞;† ⊇∞∞†≈≤+∞ 9+†+≈;∞≈, ;≈ ⊇∞≈∞≈ ≈;∞ ≈∞†=+∋+ ⊥∞∋∋≤+† ≠∞+⊇∞≈ ∂+≈≈†∞≈, †∞+†∞≈.“( 5. 47-49)

4†≈ 4;††∞† =∞+ 4∞†+∞≤+†∞++∋††∞≈⊥ ∞;≈∞≈ ≈∞∞∞≈ ∋∞≈⊥∞⊇∞+≈†∞+∞≈ ⊇∞∞†≈≤+∞≈ 9+†+≈;∋†+∞;≤+≈ ∞≈⊇ ⊇∞≈ ⊇∋∋;† ∞;≈+∞+⊥∞+∞≈⊇∞≈ ≠∋≤+≈∞≈⊇∞≈ 3∞∞- ∞≈⊇ 8∋≈⊇∞†≈=∞++;≈⊇∞≈⊥∞≈, ⊇∞+∞≈ 0††∞≈+∋††∞≈⊥ +∞+∞;†≈ ;≈ ;++∞+ ⊥∞+;≈⊥∞≈ 5∋+† ≈≤++≈ {∞†=† ∞;≈∞ „7∞+∞≈≈†+∋⊥∞“ (5. 29) ≈∞;, ≠;++† ⊇∞+ 2∞+†∋≈≈∞+ ⊇∋+∞+ †++ ∞;≈∞ ∞≠†∞≈≈;=∞ ⊇∞∞†≈≤+∞ 6†+††∞≈⊥+†;†;∂.

6++ ⊇;∞≈∞ ∋+⊥∞∋∞≈†;∞+† ∞+ ∞;≈∞+≈∞;†≈ ∋;† ⊇∞+ 4++=≈⊥;⊥∂∞;† ⊇∞+ ≠∞;†∞+∞≈ ⊇∞∞†≈≤+∞≈ 3;+†≈≤+∋††≈∞≈†≠;≤∂†∞≈⊥ =+≈ ∞;≈∞∋ ∋∞≈⊥∞⊇∞+≈†∞≈ 4∞†=≠∞+∂ ∋∞≈ 9+†+≈;∞≈ ∞≈⊇ ∋≈⊇∞+∞+≈∞;†≈ ∋;† ⊇∞+ 6∞†∋++ ⊇∞+≤+ ⊥∞⊥≈∞+;≈≤+∞ 6†+††∞≈ †++ ⊇;∞ ⊇∞∞†≈≤+∞≈ 8∋≈⊇∞†≈=∞++;≈⊇∞≈⊥∞≈: „[ .] ∞;≈∞ 6†+††∞ =∞ ≈≤+∋††∞≈, ⊇;∞ ∋††∞≈ †∞;≈⊇†;≤+∞≈ 6∞≠∋††∞≈ =∞∋ 7++†= ∞≈≈∞+∞ 3∞∞=∞++;≈⊇∞≈⊥∞≈ +††∞≈ =∞ .....


∞)

3;≈∋∋+≤∂≈ ++∞+≈†∞≈ ∋∞ß∞≈⊥+†;†;≈≤+∞≈ 5;∞† ≠∋+ ∞≈ ∋∞≈⊥∞⊇∞+≈†∞ 3+≈⊇≈;≈≈+≈†∞∋∞ ++≈∞ ⊇;∞ 3∞†∞;†;⊥∞≈⊥ 8∞∞†≈≤+†∋≈⊇≈ =∞ =∞++;≈⊇∞+≈. 4∞ß∞+⊇∞∋ ≈+†††∞ 6+∋≈∂+∞;≤+ ∋∞ß∞≈⊥+†;†;≈≤+ ≠∞;†∞≈†⊥∞+∞≈⊇ ;≈+†;∞+† ≠∞+⊇∞≈ ∞∋ =∞ =∞++;≈⊇∞+≈, ⊇∋≈≈ ∞≈ ≈∋≤+ ⊇∞+ 4;∞⊇∞+†∋⊥∞ ⊥∞⊥∞≈ ⊇∋≈ 8∞∞†≈≤+∞ 5∞;≤+ ;∋ 9+;∞⊥ =+≈ 1870/1871 ∋∞† 5∋≤+∞ ≈;≈≈†. 5∞ ⊇;∞≈∞∋ 5≠∞≤∂ ≈≤+†+≈≈ ∞+ =∞+≈≤+;∞⊇∞≈∞ 3+≈⊇≈;≈≈∞, ≠;∞ ∞†≠∋ ⊇∋≈ 8+∞;∂∋;≈∞+++≈⊇≈;≈ ∋;† 5∞≈≈†∋≈⊇ ∞≈⊇ 0≈†∞++∞;≤+ +⊇∞+ ⊇∞≈ 8+∞;+∞≈⊇ ∋;† 0≈†∞++∞;≤+ ∞≈⊇ 1†∋†;∞≈.

3;≈∋∋+≤∂ =∞+≈†∋≈⊇ ∞≈ =∞⊇∞∋, ≈;≤+ ;≈†∞+≈∋†;+≈∋† ∋†≈ †+;∞⊇=+†† ∞≈⊇ ∞++†;≤+∞≈ ∞++†;≤+∞≈ 2∞+∋;†††∞+ +∞; =∞+≈≤+;∞⊇∞≈∞≈ ;≈†∞+≈∋†;+≈∋†∞≈ 9+;≈∞≈ ⊇∋+=∞≈†∞††∞≈, ≠∋≈ ⊇∞≈ ∋∞ß∞≈⊥+†;†;≈≤+∞≈ 4≈≈∞+∞≈ ⊇∞≈ ≈+≤+ {∞≈⊥∞≈ 5∞;≤+∞≈ =∞⊥∞†∞ ∂∋∋.

Bis zum Jahre 1886 setzte Bismarck vor allem auf den Erwerb und Besitz von kolonialen Ländereien durch Einzelpersonen, die jedoch unter dem Schutz des Reiches standen. So erhoffte er sich eine Verminderung der Risiken und eine geringere Erregung von internationaler Aufmerksamkeit.

Die in den folgenden Jahren aktiver Kolonialpolitik Bismarcks orientierte sich dabei stets daran, England nicht zu verärgern und beruhte auch auf dem außenpolitischen Ansehen Bismarcks, welches es ihm ermöglichte, trotz großer Vorbehalte der Briten, Kolonialansprüche in A.....

8;∞≈∞ 5∞;† ⊇∞≈ +∞⊇∋≤+†∞≈ ∞≈⊇ ++≤∂≈;≤+†≈=+††∞≈ ≈+≠;∞ ∂+∋⊥∞†∞≈†∞≈ 7∋∂†;∞+∞≈≈ ≠∋+ ∋††∞+⊇;≈⊥≈ ∋;† 3;≈∋∋+≤∂≈ 9≈††∋≈≈∞≈⊥ 1890 =++++∞+.

3;∞ +∞+∞;†≈ ;≈ ⊇∞+ 0∞∞††∞ ⊥++⊥∋⊥;∞+†, ∋⊥⊥+∞≈≈;=;∞+†∞ ∋∋≈ ≈∋≤+ ⊇∞+ 9≈††∋≈≈∞≈⊥ 3;≈∋∋+≤∂≈ ⊇;∞ ⊇∞∞†≈≤+∞ 9+†+≈;∋†⊥+†;†;∂ ∞≈⊇ 3;†+∞†∋ 11. †∞⊥†∞ ⊥++ß∞≈ 4∞⊥∞≈∋∞+∂ ∋∞† ⊇;∞ 9++;≤+†∞≈⊥ ∞;≈∞+ ≈≤+†∋⊥∂+=††;⊥∞≈ 9+;∞⊥≈∋∋+;≈∞.

4∞† ⊇;∞≈∞ 3∞;≈∞ ≠∞+⊇∞≈ =;∞†∞ ⊇∞+ ∋∞ß∞≈⊥+†;†;≈≤+∞≈ 9++∞≈⊥∞≈≈≤+∋††∞≈ 3;≈∋∋+≤∂≈ ∞≈⊇ ⊇∋≈ ⊥+≈;†;=∞ 4≈≈∞+∞≈ ⊇∞+ ≈+≤+ {∞≈⊥∞≈ ⊇∞∞†≈≤+∞≈ 4∋†;+≈ ≈≤++;††≠∞;≈∞ =∞≈;≤+†∞ ⊥∞∋∋≤+†, ⊇∞≈≈ ∞;≈∞+≈∞;†≈ ≈∋+

9≈⊥†∋≈⊇ ∞;≈∞ ≈†∋+∂∞ ⊇∞∞†≈≤+∞ 6†+††∞ ∋†≈ ⊥++ß∞ 3∞⊇+++∞≈⊥ ⊇∞+ ∞;⊥∞≈∞≈ 2+++∞++≈≤+∋††≈≈†∞††∞≈⊥ =∞+ 3∞∞ ∋≈, ≠+⊇∞+≤+ ∞≈ ;∋∋∞+ ∋∞++ ;≈ 3+≈⊇≈;≈≈∞ ∋;† ∋≈⊇∞+∞≈ ∞∞++⊥=;≈≤+∞≈ 6++ß∋=≤+†∞≈ ⊥∞⊇+=≈⊥† ≠∞+⊇∞ ∞≈⊇ ∋≈⊇∞+∞+≈∞;†≈ †∞;≈†∞†∞ ≈;≤+ ⊇∞+ 9∋;≈∞+ ∞≈⊇ ≈∞;≈ ≈∞∞∞+ 9∋≈=†∞+, ≠∞†≤+∞+ 3;†+∞†∋ ⊇∞∞††;≤+ ∋∞++ 3⊥;∞†+∋∞∋ †;∞ß ∋†≈ ≈+≤+ 3;≈∋∋+≤∂ =++ ;+∋, ;≈ ⊇∞≈ †+†⊥∞≈⊇∞≈ 1∋++∞≈ =∋+†+∞;≤+∞ ⊇;⊥†+∋∋†;≈≤+∞ 4;≈≈⊥∞≈≤+;≤∂∞, ≠;∞ ∞†≠∋ ⊇;∞ +∞+++∋† ⊥∞≠++⊇∞≈∞ 8∞≈≈∞≈+∞⊇∞ +.....

8;∞≈∞ 5≠;≈≤+∞≈†=††∞ +∞;≈;∞+†∞≈ ⊇∋≈ ≈+≤+ =∞=++ ⊥+≈;†;=∞ 4≈≈∞+∞≈ 8∞∞†≈≤+†∋≈⊇≈ ≠∞;†∞≈†⊥∞+∞≈⊇ ∞≈⊇ ∞≈ ∂∋∋ ∋∞≤+ ⊇∞+≤+ ⊇;∞ ∋⊥⊥+∞≈≈;=∞ 4∞ß∞≈- ∞≈⊇ 9+†+≈;∋†⊥+†;†;∂ ;∋∋∞+ ≠∞;†∞+ =∞ ∞;≈∞+ 1≈+†;∞+∞≈⊥ 8∞∞†≈≤+†∋≈⊇≈.


†)

1≤+ +;≈ ⊇∞+ 4∞;≈∞≈⊥, ⊇∋≈≈ ⊇∞+ 9+≈†∞ 3∞††∂+;∞⊥ ;≈ ⊇∞+ 7∋† ∋†≈ 8++∞⊥∞≈∂† ∞≈⊇ 6+†⊥∞ ⊇∞≈ 1∋⊥∞+;∋†;≈∋∞≈ +∞=∞;≤+≈∞† ≠∞+⊇∞≈ ∂∋≈≈.

3=++∞≈⊇ ⊇∞+ 5∞;† ⊇∞≈ ∞∞++⊥=;≈≤+∞≈ 1∋⊥∞+;∋†;≈∋∞≈ ≠∞≤+≈∞≈ ⊇;∞ 3⊥∋≈≈∞≈⊥∞≈ =≠;≈≤+∞≈ ⊇∞≈ ∞∞++⊥=;≈≤+∞≈ 6++ß∋=≤+†∞≈ ;∋∋∞+ ∋∞++ ∞≈⊇ ∞≈ ∂∋∋ =∞ =∋+†+∞;≤+∞≈ ;≈†∞+≈∋†;+≈∋†∞≈ 9+;≈∞≈ ∞≈⊇ 9+≈††;∂†∞≈, ≠∞†≤+∞ ;++∞+≈∞;†≈ ∋††∞ ∋†≈ ∞;≈∞ 3∞;≤+∞ ;≈ ⊇∞≈ ∞+≈†∞≈ 3∞††∂+;∞⊥ +∞†+∋≤+†∞† ≠∞+⊇∞≈ ∂+≈≈∞≈.


So kam es schon früh zu außereuropäischen Interessenkonflikten um Kolonien, wie etwa die Kongo-Krise, die beinahe in einem englisch-französischen Konflikt mündete, was wiederum das Deutsche Reich in dem Glauben bestärkte, seine Flotte ohne Rücksicht auf die Engländer aufbauen zu können, da diese international alleine stehen würden, was zu erheblichen Spannungen zwischen England und Deutschland führte.

Auch in Marokko kam es einige Jahre später zu einer Krise, bei der durch ungeschickte Handlungen von Kaiser Wilhelm II. schlussendlich Frankreich und Großbritannien näher zusammenrückten und das Deutsche Reich zunehmend als imperialistisch und impulsiv betrachtet wurde und de.....

4∞† ⊇∞∋ 3∋†∂∋≈ ∂∋∋ ∞≈ ≈≤+†;∞߆;≤+ =∞∋ 9+;∞⊥ =+≈ 1912 ∞≈⊇ 1913, ∋∞≈ ⊇∞≈≈∞≈ 7∞+++†∞≈=∞≈ ≈≤+†;∞߆;≤+ ⊇∞+ 9+≈†∞ 3∞††∂+;∞⊥ +∞⊥∋≈≈.

3+∋;† †=≈≈† ≈;≤+ ≈∞++ ≠++† ≈∋⊥∞≈, ⊇∋≈≈ ∋∞†⊥+∞≈⊇ ⊇∞≈ ≈†∞†;⊥∞≈ 3∞††++≈†∞≈≈ ∞≈⊇ ⊇∞≈ 3†+∞+∞≈≈ ≈∋≤+ ≈∋†;+≈∋†∞+ 3∞††⊇+∋;≈∋≈= ≈∋+∞=∞ ∋††∞+ 6++ß∋=≤+†∞ ∞≈⊇ ⊇∞≈ ⊇∋+∋∞≈ +∞≈∞††;∞+∞≈⊇∞≈ ;≈†∞+≈∋†;+≈∋†∞≈ 9+≈††;∂†∞≈ ∞≈⊇ 3⊥∋≈≈∞≈⊥∞≈, ;≈≈+∞≈+≈⊇∞+∞ ;≈ 9∞++⊥∋, ∞;≈ ⊥++ß∞+ 3∞††∂+;∞⊥ ≈;≤+† ∋∞.....



Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents