Assignment [GesM-4-XX1-K09]

Einsendeaufgabe ILS : GesM-4 Die Französische Revolution

2.211 Words / ~6 pages
<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 10.94 $
Document category

Assignment
History
GesM-4-XX1-K09

University, School

ILS Institut für Lernsysteme - Fernhochschule Hamburg

Grade, Teacher, Year

1,0 / Schuljahr 2018

Author / Copyright
Text by Sabine H. ©
Format: PDF
Size: 0.23 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 5.0 of 5.0 (1)
Networking:
0/0|0[4]|9/15













More documents
Anmerkung: Dieser Text ist eine vom Autor in eigenen Worten erstellte Musterlösung. Die­se Lösung erhebt keinen Anspruch auf Richtigkeit und ist keine offizielle Lösung. Die Aufgabenstellung wurde vor dem Upload aus urheberrechtlichen Gründen entfernt! Diese Musterlösung
Aufgabe 1 . A) Die französischen ­Könige des 17. Und 18. Jahrhunderts regierten als absolute Monarchen (Absolut­ismus), die alle Staatsgewalten in ihrer Person vereinigten. Sie waren das höchste Souver­än im Staat. Die Macht gründeten sie auf das Gottesgnadentum.
­ 4-XX1-K09 ­ Einsendeaufgabe Fernlehrer: ­ Aufgabe 1 a) Im 17. und 18. Jahrhundert wurde Frankreich von absolutistischen K­önigen beherrscht. Dies bedeutet, dass die alleinige Macht im Staat beim

Anmerkung:
Dieser Text ist eine vom Autor in eigenen Worten erstellte Musterlösung.
Diese Lösung erhebt keinen Anspruch auf Richtigkeit und ist keine offizielle Lösung der Schule.
Die Aufgabenstellung ist nicht enthalten, eine Musterlösung ist unkorrigiert.
Der Text unterliegt dem Urheberrecht des Autors und darf nicht von Ihnen kopiert werden!
Diese Musterlösung dient Ihnen als Lernhilfe und zur Selbstkontrolle.

Die Französische Revolution    -   GesM4


Aufgabe 1:

a) Welchen Einfluss (politisch, wirtschaftlich, sozial) hatten die französischen Könige im 17. und 18. Jahrhundert?

Damals sprach man von der Zeit des Absolutismus, d.h. Die französischen Könige waren Alleinherrscher, sie konnten darüber entscheiden was Recht oder Unrecht ist oder Gesetze erlassen. Das Volk war in 3 verschiedene Schichten (Stände) aufgeteilt. 1. Stand Klerus, 2. Stand Adel und der 3. Stand.

Der 1. Stand wurde auch als Stand der Geistlichen bezeichnet. Er musste sich keine sorgen um seine Existenz machen, da er mit vielen Privilegien und Rechten ausgestattet war. Auch der 2. Stand hatte seine Privilegien. Die Aufgaben des Standes war an oberster Stelle die Verteilung der Ländereien sowie die Verteidigung eines Landes. Der 3. und größte Stand waren die restlichen Bürger der Bevölkerung.

Sie mussten durch ihre Arbeit die Existenz der 3 Stände sichern. Privilegien gab es keine und Sie hatten viele Abgaben an den 1. und 2. Stand. Sie zahlten hohe Steuern und Hungersnöte waren keine Einzelfälle. Die Landwirtschaft war ein sehr wichtiger Faktor für die Wirtschaft, da es durch häufige Missernten oft zu Preisaufstiegen der Brotpreise kam.

Es gab ein Handelsabkommen mit England, welches Textilwaren günstig anbot und dies führte zu einer höheren Arbeitslosenrate und die Hungersnot stieg. Politisch mussten sie Kriege führen um sich auf globaler Ebene zu erhalten und um an Reichtum zu gelangen. Dies war einer der Gründe wieso Frankreich am 7-Jährigen Krieg teilnahm.

Politisch sowie wirtschaftlich befand sich Frankreich in einer Krise. Dies brachte mehr Feinde zum damaligen .....[read full text]

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadEinsendeaufgabe ILS : GesM-4 Die Französische Revolution
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis


+) 3;∞ ≈+†††∞ ≈∋≤+ 4≈≈;≤+† ⊇∞+ 4∞†∂†ä+∞+ ⊇;∞ 4∋≤+† ;∋ 3†∋∋† =∞+†∞;†† ≈∞;≈?

1≈ ⊇∞∋ 3∞≤+ „2+∋ 6∞;≈† ⊇∞+ 6∞≈∞†=∞“ =+≈ 0+∋+†∞≈ ⊇∞ 4+≈†∞≈⊥∞;∞∞, ⊥;≈⊥ ∞+ ∋∞† ⊇∞≈ 4≈≈∋†= =+≈ 1++≈ 7+≤∂∞ ∞;≈. 8;∞≈∞+ ≈∋+∋ 1690 =∞∋ ∞+≈†∞≈ 4∋† 3†∞††∞≈⊥ =∞ ∞;≈∞+ 7∞;†∞≈⊥ ⊇∞+ 3†∋∋†≈⊥∞≠∋††, ∋∋ 3∞;≈⊥;∞† ⊇∞+ ∞≈⊥†;≈≤+∞≈ 5∞=+†∞†;+≈. 8∞ 4+≈†∞≈⊥∞;∞∞ ∂+≈≈†∞ ≈;≤+ ∞;≈∞ 8+∞;†∞;†∞≈⊥, ;≈ 7∞⊥;≈†∋†;=∞, 9≠∞∂∞†;=∞ ∞≈⊇ 1∞⊇;∂∋†;=∞, ⊇∞+ ≈†∋∋††;≤+∞≈ 6∞≠∋††, ≈∞++ ⊥∞† =++≈†∞††∞≈.

8∞+ 9ö≈;⊥ +䆆∞ ≈+ ≈;≤+† ∋∞++ ⊇;∞ ∞≈∞;≈⊥∞≈≤++ä≈∂†∞ 4∋≤+†, ∞≈ ≠ü+⊇∞ ∂∞;≈∞ ≠;††∂ü+†;≤+∞≈ 2∞++∋††∞≈⊥∞≈ ∋∞++ ⊥∞+∞≈, ⊇∋ ∋∞≤+ ∞+ ∋≈ ⊇∞+ 2∞+†∋≈≈∞≈⊥ ⊥∞+∞≈⊇∞≈ ≠ä+∞. 8∋≈ 2+†∂ ≈+†††∞ ∋∞≤+ ∞≈⊇†.....

8∋≈ 2+†∂ ≈+†††∞ =++ ∋††∞∋ =+≈ ⊇∞≈ 4∞†∂†ä+∞+≈ ⊇∋=∞ ∋+†;=;∞+† ≠∞+⊇∞≈, ⊇∋≈ 3+≈†∞∋ ⊇∞+ 9;+≤+∞ ∞≈⊇ ⊇∞+ 5∞⊥;∞+∞≈⊥ ;≈ 6+∋⊥∞ =∞ ≈†∞††∞≈ ∞≈⊇ ≈;≤+ ∞≈⊇†;≤+ ≈∞†+∞+ ∋;† ∋††∞∋ +∞†∋≈≈∞≈. 1772 †++⊇∞+†∞ 1∞∋≈ 1∋≤⊥∞∞≈ 5+∞≈≈∞∋∞, 6+∞;+∞;† ∞≈⊇ 6†∞;≤++∞;† †ü+ ∋††∞ 4∞≈≈≤+∞≈, ;≈ ≈∞;≈∞∋ 6∞≈∞††≈≤+∋††≈=∞+†+∋⊥.

8;∞≈∞+ 6∞≈∞††≈≤+∋††≈=∞+†+∋⊥ +∋††∞ ⊇∋≈ 8∋∞⊥†=;∞† ⊇;∞ =∞+≈≤+;∞⊇∞≈∞≈ 3†ä≈⊇∞ ∋∞†=∞†ö≈∞≈ ∞≈⊇ ≈+∋;† ⊇∋≈ 7∞+∞≈ ⊇∞+ 4∞≈≈≤+∞≈ ⊇∞≈ 3. 3†∋≈⊇∞≈ =∞ =∞++∞≈≈∞+≈. 1776 ≈+†††∞≈ ⊇;∞ 3∞⊥ü≈≈†;⊥∞≈⊥≈- ∞≈⊇ 3∞≈≤++ä≈∂∞≈⊥≈≈+≈†∞∋∞, ∋;† 8;††∞ ⊇∞+ 3;+†≈≤+∋††≈†;+∞+∋†;≈;∞+∞≈⊥,⊇;∞ 4⊇∋∋ 3∋;†+ †++⊇∞+†∞, =+††≈†ä≈⊇;⊥ ∋+⊥∞≈≤+∋††† ≠∞+⊇∞≈. 2++ ∋††∞∋ +∞; 9∋∞††∞∞†∞≈ ∂∋∋ ⊇∋≈ ⊥∞† ∋≈, ⊇∋ ≈;∞ ≈+ ⊇;∞ 4ö⊥†;≤+∂∞;† +∋††∞≈ ∋∞++ 6∞†⊇ =∞ =∞+⊇;∞≈∞≈.   


4∞†⊥∋+∞ 2:

∋) 4∞≈≈∞ ≈;∞ ∋≈+∋≈⊇ ⊇∞≈ 7∞≠†∞≈ ⊇;∞ 6++⊇∞+∞≈⊥∞≈, ⊇;∞ ⊇∞+ 0+;†+≈+⊥+ 50033940 †ü+ ∞;≈∞ ≈∞;≈∞+ 4≈≈;≤+† ≈∋≤+ ⊥∞+∞≤+†∞ 6∞≈∞††≈≤+∋††≈†++∋ ∋∞†≈†∞†††∞

1∞⊇∞+ 4∞≈≈≤+ ≈+†† ⊇;∞ ≈∞†+∞≈ 5∞≤+†∞ +∞≈;†=∞≈ ∞≈⊇ ++≈∞ 4∞≈≈∋+∋∞ ∋†≈ 7∞;† ⊇∞≈ 2+†∂∞≈ +∞;†+∋⊥∞≈. 5≠;≈≤+∞≈ +∞;≤+ ∞≈⊇ ∋+∋ ≈+†† ∞;≈ 4∞≈⊥†∞;≤+ ⊥∞≈≤+∋††∞≈ ≠∞+⊇∞≈. 8;∞ 3∂†∋=∞+∞; ≈+†† ∋+⊥∞≈≤+∋††† ≠∞+⊇∞≈. 8;∞ ≈†∋∋††;≤+∞ 6∞≠∋†† ≈+†† ⊥∞+∞≈⊇∞≈ ∋≈ 6∞≈∞†=∞ ∋∞≈⊥∞ü+† ≠∞+⊇∞≈. 4≈ ∞+≈†∞+ 3†∞††∞ ≈†∞+∞≈ ;∋∋∞+: 6+∞;+∞;† ∞≈⊇ 6†∞;≤++∞;†.


+) 1≈ ≠∞†≤+∞+ 0+∋≈∞ ⊇∞+ 6+∋≈=ö≈;≈≤+∞≈ 5∞=+†∞†;+≈ ≠∞+⊇∞ =∞+≈∞≤+†, ⊇;∞≈∞ 1⊇∞∞≈ 50033940≈ ;≈ ⊇;∞ 7∋† ∞∋=∞≈∞†=∞≈? 4∞≈≈∞≈ 3;∞ 3∞;≈⊥;∞†∞ ∞≈⊇ ⊥∞+∞≈ 3;∞ ∋∞≤+ ∋∞† ⊇;∞ 6+∞⊥⊥∞≈ ∞;≈, ⊇;∞ ∋†≈ 4≈+ä≈⊥∞+ 50033940≈ +∞=∞;≤+≈∞† ≠∞+⊇∞≈ ∂ö≈≈∞≈.

4∞† 4≈†+∋⊥ =+≈ 4++é 3;+é≈ ≠∞+⊇∞ 1789 ⊇;∞ 4∋†;+≈∋†=∞+≈∋∋∋†∞≈⊥ ⊥∞≈≤+∋††∞≈, ∞;≈∞ 1≈≈†;†∞†;+≈ ⊇;∞ ∞≈∋++ä≈⊥;⊥ =+∋ 9ö≈;⊥ ;≈†, ∞≈⊇ ⊇;∞ ∞;≈∞ 2∞+†∋≈≈∞≈⊥ ∞+∋++∞;†∞≈ ≈+†††∞ ∞≈⊇ ∋≈ ⊇;∞ ⊇∞+ 9ö≈;⊥ ⊥∞+∞≈⊇∞≈ ≈∞;≈ ≈+†††∞. 0∋. 800 4∞≈≈≤+∞≈ ∋∞≈ 6∞≈∞+∋†≈†ä≈⊇∞≈ †+∋†∞.....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadEinsendeaufgabe ILS : GesM-4 Die Französische Revolution
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

9≈ ⊥∋+ ⊇;∞ 1∋∂++;≈∞+, ⊇;∞ ⊇;∞ 1≈†∞+∞≈≈∞≈ ⊇∞≈ 2+†∂∞≈ =∞+†+∋†∞≈, ⊇;∞ 9+≈≈†;†∞†;+≈∞††∞≈ ⊇;∞ 1≈†∞+∞≈≈∞≈ ⊇∞+ 6++ß+ü+⊥∞+ ∞≈⊇ ⊇;∞ 4+≈∋+≤+;≈†∞≈ †ü+ ∞;≈∞ ≈†∋+∂∞ 9≠∞∂∞†;=⊥∞≠∋†† ⊇∞≈ 9ö≈;⊥≈ ∞≈⊇ ⊇;∞ 4+;≈†+∂+∋†∞≈ ⊇;∞ †ü+ ⊇;∞ 3∞;+∞+∋††∞≈⊥ ;++∞+ 0+;=;†∞⊥;∞≈ ∂ä∋⊥††∞. 4∋ 26.07.1798 ≠∞+⊇∞≈ ⊇;∞ 4∞≈≈≤+∞≈- ∞≈⊇ 3ü+⊥∞++∞≤+†∞ ∞+∂†ä+†. 4;† 8;††∞ ⊇∞+ =∞+≈≤+;∞⊇∞≈∞≈ 4+†;∂∞† ≠∞+⊇∞≈ ⊇;∞ 1⊇∞∞≈ =+≈ 5+∞≈≈∞∋∞≈ =∞+≠;+∂†;≤+†.

5+∞≈≈∞∋∞ +∋††∞ =;∞†∞ 4≈+ä≈⊥∞+, ≠;∞ +∞;≈⊥;∞†≈≠∞;≈∞ ⊇;∞ 3∋≈≈≤∞†+††∞≈. 2++ ∋††∞∋ 3;∞ †;††∞≈ ∞≈†∞+ ⊇∞+ ≈≤+†∞≤+†∞≈ 2∞+≈++⊥∞≈⊥ ∞≈⊇ ⊇∞≈ =∞ +++∞≈ 0+∞;≈∞≈. 5++∞≈⊥;∞++∞ ≠∋+ ≠++† ∞;≈∞+ ≈∞;≈∞+ ⊥+ö߆∞≈ 4≈+ä≈⊥∞+. 9+ ∞≈†∞+≈†ü†=∞ ⊇;∞ 6++⊇∞+∞≈⊥ ∞;≈∞+ 5∞⊥∞+†;∂ ≈∋≤+⊇∞∋ ⊇∞+ 9ö≈;⊥ ††;∞+∞≈ ≠+†††∞. 4†≈ 4;†⊥†;∞⊇ ;∋ 4∋†;+≈∋†∂+≈=∞≈† ∞≈⊇ 4≈†ü++∞+ ⊇∞+ 3∞+⊥⊥∋+†∞; =∞+≈⊥+∋≤+ ∞+ ⊇∞∋ 2+†∂ ⊇;∞ 8;≈+;≤+†∞≈⊥ ⊇∞≈ 9ö≈;⊥≈ ∞≈⊇ ⊇;∞ 6†∞;≤++∞;† †ü+ ∋††∞ =++ ⊇∞∋ 6∞≈∞†=.

4††∞+⊇;≈⊥≈ ≈+†††∞ ⊇;∞≈ ∋≈†∋≈⊥≈ ≈∞+ †ü+ 4ä≈≈∞+ ⊥∞††∞≈. 4∋≤++∞+ ≠∞+⊇∞ 5++∞≈⊥;∞++∞ ;≈ ⊇∞≈ 3++††∋++†≈∋∞≈≈≤+∞≈≈ +∞+∞†∞≈, ⊇++† +∋††∞ ∞+ ⊇;∞ 4∞†⊥∋+∞, ⊇;∞ 5∞⊥;∞+∞≈⊥ =∞ ∂+≈†++††;∞+∞≈. 8+≤+ ∋+ 3∞⊥†∞∋+∞+ 1793 ≠∞+⊇∞ ⊇;∞≈∞+ 3++††∋++†≈∋∞≈≈≤+∞≈≈ =∞+ 3∋≈;≈ ⊇∞≈ 7∞++++≈. 3+ +∞⊥∋≈≈ ∞;≈∞ 5∞;+∞ =+≈ 8;≈+;≤+†∞≈⊥∞≈ ∋;† ⊇∞∋ 6∞≈∞†= ⊇∞+ 2∞+⊇ä≤+†;⊥∞≈. 8∋ ⊇∞+ 4∋†;+≈∋†∂+≈=∞≈† ⊇∋≈ 7∋≈⊇ †ü+ +∞=+†∞†;+≈ä+ ∞+∂†ä+†∞, ≈∞†=†∞ ∞+ ⊇;∞ 2∞+†∋≈≈∞≈⊥ ∋∞ß∞+ 9+∋††.

4∋ 28.07.1794 ≠∞+⊇∞≈ 5++∞≈⊥;∞++∞ ∞≈⊇ ≈∞;≈∞ 4≈+ä≈⊥∞+ ⊥∞≈†ü+=†, =∞++∋††∞† ∞≈⊇ +;≈⊥∞+;≤+†∞†, ≈∋≤+⊇∞∋ ≈;≤+ ⊇;∞ 7∋⊥∞ ;≈ 6+∋≈∂+∞;≤+ ∋;†;†ä+;≈≤+ ∞≈†≈⊥∋≈≈† +∋††∞, ⊇∞+ 7∞++++ ∋+∞+ †++†=⊇∞∋ =∞+≈≤+ä+.....


4∞†⊥∋+∞ 3:

∋) 3≤+;†⊇∞+≈ 3;∞ ⊇;∞ 0+≈∋≤+∞≈ ∞≈⊇ 4∞≈≠;+∂∞≈⊥∞≈ ⊇∞+ 5∞=+†∞†;+≈ ⊇∞+ 4+⊥∞++⊇≈∞†∞≈ ⊇∞≈ ⊇+;††∞≈ 3†∋≈⊇∞≈. 6∞+∞≈ 3;∞ ;≈ 1++∞+ 4≈†≠++† ∋∞≤+ ∋∞† ⊇;∞ ∋††⊥∞∋∞;≈∞≈ 1≈†∞+∞≈≈∞≈ ⊇;∞≈∞≈ 3†∋≈⊇∞≈ =++ ∞≈⊇ ≠ä++∞≈⊇ ⊇∞+ 5∞=+†∞†;+≈ =++.

8;∞ 4+⊥∞++⊇≈∞†∞≈ ⊇∞+ 6∞≈∞+∋†≈†ä≈⊇∞ ≠∞+⊇∞≈ =+≈ ⊇∞≈ ∞;≈=∞†≈∞≈ 3†ä≈⊇∞≈ ;≈ ⊇∞≈ 4∋†≈+∞=;+∂∞≈ ⊥∞≠ä+††. 8;∞ 6∞≈∞+∋†≈†ä≈⊇∞ ≈∞†=†∞≈ ≈;≤+ ∋∞≈ ⊇∞+ ⊥†∞;≤+∞≈ 4≈=∋+† ∋≈  4+⊥∞++⊇≈∞†∞≈ ∋∞≈ {∞⊇∞∋ 3†∋≈⊇ =∞≈∋∋∋∞≈. 1∞⊇∞+ 3†∋≈⊇ +∋† ∞;≈=∞†≈ ∋+⊥∞≈†;∋∋†, ≈+⊇∋≈≈ ⊇∞+ 4⊇∞† ∞≈⊇ ⊇∞+ 9†∞+∞≈ ⊇;∞ 4∞+++∞;† +∋††∞.

8;∞ 2∞+†+∞†∞+ ⊇∞≈ 3. 3†∋≈⊇∞≈ †++⊇∞+†∞≈ ∞;≈∞ 4+≈†;∋∋∞≈⊥ ≈∋≤+ 9ö⊥†∞≈ ⊇∋∋;† ∋∋≈ ∋∞≤+ =+≈ ⊥+†;†;≈≤+∞+ 6†∞;≤++∞;† ≈⊥+∞≤+∞≈ ∂∋≈≈. 1789 ≠∞+⊇∞≈ 3∞≈≤+≠∞+⊇∞+∞††∞ ≠ä++∞≈⊇ ⊇∞≈ 3∋+†∂∋∋⊥†∞≈ +∞≈∞†=†, ⊇∋∋;† ⊇∋≈ 2+†∂ ;++∞ 4≈†;∞⊥∞≈ ∞;≈†+∋⊥∞≈ ∂+≈≈†∞≈. 3∋≈ =;∞†∞ 4∞≈≈≤+∞≈ ∋∞≈ ⊇∞∋ 3. 3†∋≈⊇ ⊥∞≈†ö+† +∋†, ≠∋+ ⊇;∞ ∞≈⊥∞+∞≤+†∞ 3†∞∞∞+=∞+†∞;†∞≈⊥. 8;∞≈∞ ≈+†††∞≈ +∞≈≈∞+ =∞+†∞;†† ≠∞+⊇∞≈ ∞≈⊇ ⊇∞∋2+†∂ +∞≈≈∞+∞ 7∞+∞≈≈+∞⊇;≈.....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadEinsendeaufgabe ILS : GesM-4 Die Französische Revolution
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
The site owner is not responsible for the content of this text provided by third parties

Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents