Assignment [FUM03-XX3]

Einsendeaufgabe ILS Führung & Kommunikation: FUM03 Schulz von Thun

1.834 Words / ~5 pages
<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 9.27 $
Document category

Assignment
Management / Administration
FUM03-XX3

University, School

Fernhochschule SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt

Grade, Teacher, Year

1, Bernd-Uwe-Kiefer, 2019

Author / Copyright
Text by Franck E. ©
Format: PDF
Size: 0.10 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 5.0 of 5.0 (1)
Networking:
0/0|0[4.0]|0/0







More documents
Fallaufgabe „Kommunikation“ P-KOMMS01-XX2-K­08 04.04.2017 Inhaltsverzeich­nis Kommunikationss­til­e Der Kommunikationss­til entwickelt sich bereits in der Kindheit durch die Erziehung und Kommunikationse­rfa­hrungen. Die Kommunikationss­til­e sind von Mensch zu Mensch verschieden, abhängig seiner individuellen Geschichte. Es gibt mehrere Einteilungen, wobei sich der Ansatz vom Kommunikationsp­syc­hologen Schulz von Thun durchgesetzt hat (vgl. Kruse, Wilbrand, 2013, S. 54 f.). Schulz von Thun unterscheidet…
Einsendeaufgabe zu FUM03 Name: Vorname: Ihr Fernlehrer: Postleitzahl und Ort: Straße: Studien-Nr.: Lehrgangs-Nr.: Note: Einsendeaufgabe­: FUM03 XX Auflage: 3 Füllen Sie das Adressfeld (die nicht hinterlegten Felder) bitte sorgfältig aus! Die Einsendeaufgabe­n werden wie normale Aufgaben im Textteil formatiert: 1. Schulz von Thun beschreibt in seinem Buch Miteinander Reden1 folgendes Beispiel: Eine junge Frau (Fahrerin) und ein junger Mann (Beifahrer) fahren mit dem Auto. Der junge Mann sagt zur jungen Frau: „Du, davorn…

Einsendeaufgabe zu FUM03

Name:

Vorname:

Ihr Fernlehrer:

Postleitzahl und Ort:

Straße:


Studien-Nr.:

Lehrgangs-Nr.:

Note:

Einsendeaufgabe: FUM03 XX

Auflage: 3


Füllen Sie das Adressfeld (die nicht hinterlegten Felder) bitte sorgfältig aus!

Die Einsendeaufgaben werden wie normale Aufgaben im Textteil formatiert:

1. Schulz von Thun beschreibt in seinem Buch Miteinander Reden1 folgendes Beispiel: Eine junge Frau (Fahrerin) und ein junger Mann (Beifahrer) fahren mit dem Auto. Der junge Mann sagt zur jungen Frau: „Du, davorn die Ampel ist grün!“ Worauf sie in einem etwas unwirschen Tonfall antwortet: „Fährst Du oder fahr‘ ich?“

Erläutern Sie diese Situation unter Zuhilfenahme von mindestens 2 Axiomen von Watzlawick.

Wenn wir uns oben genanntes Beispiel betrachten und dazu das dritte Axiom (Interpunktion – Wahrnehmung des Gesprächspartners) von Watzlawick hinzuziehen kann man folgendes feststellen: Auf die Aussage des Mannes der hier als Beifahrer im Auto ist, reagiert die Frau etwas schroff, da in Ihrer Wahrnehmung die Aussage des Mannes im Unterton als Kritik an Ihrem Fahrstil gewertet wird.

Sie nimmt hier z.B. folgendes wahr: „Da vorne ist grün, wenn du ordentlich fährst schaffst du das“ oder ähnliches. Watzlawick meint nämlich das jede Aussage automatisch in Abhängigkeit zu dem jeweiligen Kommunikationspartner sowie zu der gegebenen Situation unterschiedlich aufgenommen wird. Dies führt dazu das jedes Gespräch zwischen Menschen Abhängig von verschiedenen Faktoren ist, wie z.B. Gefühlen (ist man in dem Augenblick traurig, froh, wütend), sowie aber auch von der Person gegenüber, ob man sich sympathisch ist oder eher eine Abne.....[read full text]

Download Einsendeaufgabe ILS Führung & Kommunikation: FUM03 Schulz von Thun
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis


0≈†∞+ ⊇∞∋ 6∞≈;≤+†≈⊥∞≈∂† ⊇∞≈ =≠∞;†∞≈ 4≠;+∋≈ =+≈ 3∋†=†∋≠;≤∂ ∂∋≈≈ ∋∋≈ +∞; ⊇;∞≈∞+ 4∞≈≈∋⊥∞ 5+≤∂≈≤+†+≈≈∞ ∋∞† ⊇;∞ „9+∋∋∞≈;∂∋†;+≈≈+∞=;∞+∞≈⊥“ ⊇∞+ +∞;⊇∞≈ 0∞+≈+≈∞≈ ;∋ 3∞;≈⊥;∞† =;∞+∞≈. 8∋ ⊇;∞ 6+∋∞ ≈;≤+† ⊥∞†∋≈≈∞≈, ≈+≈⊇∞+≈ ∞+∞+ ⊥∞+∞;=† ∋∞† ⊇;∞ 4∞≈≈∋⊥∞ ⊇∞≈ 4∋≈≈∞≈ +∞∋⊥;∞+†, ≈≤+∞;≈† ∞≈ ≈+, ⊇∋≈≈ +∞; 1++ „≈∞⊥∋†;=“ +++∞+⊥∞∂+∋∋∞≈ =∞ ≈∞;≈, ∋∞≤+ ≠∞≈≈ ⊇∞+ 4∋≈≈ ∞≈ ∞=∞≈†∞∞†† ≈;≤+† ≈+ ∋∞;≈†∞.

8;∞+ ≠;+∂∞≈ ≈∋†++†;≤+ ∋∞≤+ ⊇;∞ 7+≈†∋⊥∞ ≈+≠;∞ ⊇∞+ 6∞≈;≤+†≈∋∞≈⊇+∞≤∂ (6∞≈†;∂, 4;∋;∂) ≈∞++ ≈†∋+∂ ∋;† +∞;≈. 8;∞+ ≠;+⊇ ⊇;∞ 6+∋∞ ∞≈∋++=≈⊥;⊥ ⊇∋=+≈ ≠∞†≤+∞ „4∋≤++;≤+†“ ≈;∞ ∞++=†† ∋∞†⊥+∞≈⊇ =;∞†∞+ =∞+≈≤+;∞⊇∞≈∞+ 4≈⊥∞∂†∞ ⊇∋≈ ⊥∞≈∋⊥†∞ †++ ≈;≤+ ≈∞†+∞+ ∞;≈++⊇≈∞≈, ≠;∞ ++∞≈ +∞+∞;†≈ ∞+≠=+≈† ∋+∞+ ∋∞≤+ =.3. ≠;∞ ⊇;∞ 0∞+≈+≈∞≈ =∞ ∞;≈∋≈⊇∞+ ≈†∞+∞≈ (++ ≈;∞ ≈;≤+ ∋+⊥∞≈, ≈;∞ 4∞;⊇ ∞∋⊥†;≈⊇∞≈ +⊇∞+ ∋≈⊇∞+∞≈).

3+†††∞ ∋†≈+ ∞;≈∞ 4+≈∞;⊥∞≈⊥ ⊇∞+ 6+∋∞ ⊥∞⊥∞≈++∞+ ⊇∞∋ 4∋≈≈ +∞≈†∞+∞≈, ≠++⊇∞ ⊇∞+ 4∋≈≈ ≈∞†+≈† ∋∞† ⊥+≈;†;=∞≈ +⊇∞+ ≈∞∞†+∋†∞≈ 4∞≈≈∋⊥∞≈ ∞;≈∞ ≈∞⊥∋†;=∞ „4≈†≠++† +∞∂+∋∋∞≈, ⊇∋ ⊇∞+ 3∞=;∞+∞≈⊥≈∋≈⊥∞∂† ⊇∞≈ 1≈+∋††∋≈⊥∞∂† +∞≈†;∋∋†, ≠∋≈ +∞⊇∞∞†∞† ⊇∋≈ ⊇;∞≈∞+ ≠∞+†=+††∞≈ 1≈†++∋∋†;+≈∞≈ ++∞+ ⊇;∞ 9.....

15&≈+≈⊥;0∂†.

2. 3=+†∞≈ 3;∞ ∞;≈ ∂†∞;≈∞≈ 3∞;≈⊥;∞† †++ ∞;≈∞ ∂+∋∋∞≈;∂∋†;=∞ 3;†∞∋†;+≈ ∋∞≈ 1++∞∋ ⊥∞+≈+≈†;≤+∞≈ 9+†∞+∞≈ ∞≈⊇ ∞+†=∞†∞+≈ 3;∞ ⊇∋+∋≈ =∞∋ ∞;≈∞≈ ⊇∋≈ ⊇∋≈ 4+⊇∞†† ⊇∞+ 4 3∞;†∞≈ ∞;≈∞+ 4∋≤++;≤+† ∞≈⊇ =∞∋ ∋≈⊇∞+∞≈ ⊇∋≈ 4+⊇∞†† ⊇∞+ 7+∋≈≈∋∂†;+≈≈∋≈∋†+≈∞.

1≤+ +∋+∞ †∞†=†∞≈≈ ∞;≈∞ 8;≈∂∞≈≈;+≈ ∋;† ∋∞;≈∞+ 6+∋∞ ⊥∞+∋+†, ⊇∋ ∞;≈∞ =+≈ ∋;+ ≈∞∞†+∋† ⊥∞∋∞;≈†∞ 4∞≈≈∋⊥∞ =+≈ 1++ „†∞+†∞++∋††“ ;≈†∞+⊥+∞†;∞+† ≠∞+⊇∞ ∞≈⊇ ≈+∋;† †∞†=†∞≈⊇†;≤+ =∞ ∞;≈∞+ ∂†∞;≈∞≈ ∂∞+=≠∞;†;⊥∞≈ 4∞≈∞;≈∋≈⊇∞+≈∞†=∞≈⊥ †+++†∞. 4∞† ∋∞;≈∞ 4∞≈≈∋⊥∞ „3≤+∋†=, ⊇;∞ 3⊥+†∋∋≈≤+;≈∞ ;≈† ≈∋∞+∞+ ∞≈⊇ ∂∋≈≈ ∋∞≈⊥∞+=∞∋† ≠∞+⊇∞≈“ ∞++;∞†† ;≤+ ⊇;∞ 4≈†≠++† „3∞⊥∞+, ⊇∞≈∂≈† ⊇∞ ;≤+ ∋∋≤+∞ ;∋ 8∋∞≈+∋†† ∋††∞≈ ∋††∞;≈∞, ⊇∋≈ ∂∋≈≈≈† ⊇∞ ∋∞≤+ ≈∞†+∞+ ∋∋≤+∞≈!“.

Mit meiner Aussage hatte ich jedoch nur eine Information weitergeben wollen, nämlich das die Spülmaschine den Säuberungsvorgang beendet hat. Wenn wir nun uns das „4 Ohren“ Prinzip hierzu ansehen kann man diese Situation besser Beschreiben.


Die „4 Ohren“ sind:

Sachinhalt – „Worüber ich Informiere“

Selbstoffenbarung „was ich von mir selbst kundgebe“

Beziehung „was ich von dir halte und wie wir zueinanderstehen“

Appell „wozu ich dich veranlassen möchte“


Auf dieser Ebene lässt sich meine Aussage wie .....


Download Einsendeaufgabe ILS Führung & Kommunikation: FUM03 Schulz von Thun
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

3∋≤+;≈+∋†† – 8;∞ 3⊥+†∋∋≈≤+;≈∞ ;≈† ≈∋∞+∞+ ∞≈⊇ ∂∋≈≈ ∋∞≈⊥∞+=∞∋† ≠∞+⊇∞≈

3∞†+≈†+††∞≈+∋+∞≈⊥ – 8∞+≤+ ⊇∞≈ 7+≈ †=≈≈† ≈;≤+ +;∞+ †∞≈†≈†∞††∞≈ ⊇∋≈ 3;∞ ⊇;∞ 4∞≈≈∋⊥∞ ∋†≈ 4∞††++⊇∞+∞≈⊥ ∋∞†⊥∞≈+∋∋∞≈ +∋†, ⊇;∞ 3⊥+†∋∋≈≤+;≈∞ ∋∞≈=∞+=∞∋∞≈.

3∞=;∞+∞≈⊥ – 1++∞ 4+† ⊇∞+ 4≈†≠++† =∞;⊥† ∋∞† ⊇∋≈ 3;∞ ≈∞++ ⊥∞+∞;=† ≠∋+ ∞≈⊇ ;≈ ⊇;∞≈∞∋ 4+∋∞≈† =+≈ ∋∞;≈∞+ 4∞≈≈∋⊥∞ ≠∞≈;⊥ +∞⊥∞;≈†∞+† ⊥∞≠∞≈∞≈ ;≈†

4⊥⊥∞†† – ⊇∞+ 4⊥∞†† ⊇∞+ 4∞≈≈∋⊥∞ †∋∞†∞†∞: 8;∞ 3⊥+†∋∋≈≤+;≈∞ ≈+†††∞ ∋∞≈⊥∞+=∞∋† ≠∞+⊇∞≈, ⊇∋∋;† ⊇;∞≈∞ ≠;∞⊇∞+ †∞∞+ ;≈† ∞≈⊇ ≈≤+∋∞†=;⊥∞≈ 6∞≈≤+;++ ≠;∞⊇∞+ ∞;≈⊥∞+=∞∋† ≠∞+⊇∞≈ ∂∋≈≈.


4∞;≈∞ 6+∋∞ +∋† ∋†≈+ ∋∞;≈∞ 4∋≤++;≤+† ≈;≤+† ∋∞† ⊇∞+ 3∋≤+∞+∞≈∞ ∞∋⊥†∋≈⊥∞≈, ≈+≈⊇∞+≈ ∋∞;≈∞ 4∞≈≈∋⊥∞ ;≈ ∞;≈∞+ 4;≈≤+∞≈⊥ ∋∞≈ ⊇∞+ 4⊥∞†† ∞≈⊇ 3∞=;∞+∞≈⊥≈∞+∞≈∞ ∋∞†⊥∞≈+∋∋∞≈.

3∞⊇∞∞†∞† ∋†≈+ 3;∞ ;≈† ⊇∞+ 4∞††∋≈≈∞≈⊥ ⊇∋≈ ;≤+ ∋;≤+ =++ ⊇∞+ 8∋∞≈∋++∞;† „⊇++≤∂∞≈“ ∋+≤+†∞ ∞≈⊇ ≈+ 1++ ⊇;∞ 4∞†⊥∋+∞ ⊇∞≈ 4∞≈+=∞∋∞≈≈ ⊇∞+ 3⊥+†∋∋≈≤+;≈∞ ++∞+†∋≈≈∞≈ ≠;††, ≠+⊇∞+≤+ 3;∞ .....

8=††∞ 3;∞ ∋∞;≈∞ 4∞≈≈∋⊥∞ ∋∞† ⊇∞+ 3∋≤+∞+∞≈∞ ∋∞†⊥∞≈+∋∋∞≈, ≠=+∞ ⊇∋≈ 6∞≈⊥+=≤+ ∋≈⊇∞+≈ =∞+†∋∞†∞≈, ⊇∋ ≠;+ ≈+ 3∋≤+†;≤+ +=††∞≈ ∞≈†≈≤+∞;⊇∞≈ ∂+≈≈∞≈ ≠∞+ ≈;≤+ ∞∋ ⊇;∞ 3⊥+†∋∋≈≤+;≈∞ ∂+∋∋∞+†.


8;∞≈∞ 4∞≈≈∋⊥∞ ;∋ 4+⊇∞† ⊇∞+ 7+∋≈≈∋∂†;+≈≈∋≈∋†+≈∞:


9††∞+≈ 1≤+: 5∞⊥+=≈∞≈†;∞+† ⊇∞+≤+ 2∋†∞+, 4∞††∞+, 7∞++∞+ +⊇∞+ ∋≈⊇∞+∞≈ 4∞†++;†=†≈⊥∞+≈+≈∞≈


Erwachsenen Ich: Repräsentiert durch nüchterne Betrachtung von Situationen. Logisch, Emotionslos, problemlösungsorientiert


Kind Ich: Repräsentiert unsere Gefühle


Da unser Gespräch nicht vorbildlich gelaufen ist, liegt uns hier eine sogenannte gekreuzte Transaktion vor wie in folgendem Beispielbild.

Auf meinen Stimulus vom Erwachsenen-Ich an das Erwachsenen-Ich meiner Frau hat sie in der Kind-Ich reagiert und emotional, aufgeregt und verärgert (Repräsentation der Ge.....


Download Einsendeaufgabe ILS Führung & Kommunikation: FUM03 Schulz von Thun
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis


30&≈+≈⊥;0∂†.

3. 3=+†∞≈ 3;∞ ∋∞≈ ⊇∞+ 7;≈†∞ ⊇∞+ 9†∞∋∞≈†∞ ⊇∞+ ≈+≈=∞++∋†∞≈ 9+∋∋∞≈;∂∋†;+≈ 4 9†∞∋∞≈†∞ ∋∞≈.

4≈∋†+≈;∞+∞≈ 3;∞ =∞ ⊇;∞≈∞≈ 4 9†∞∋∞≈†∞≈ 1++∞ ≈+≈=∞++∋†∞ 9+∋∋∞≈;∂∋†;+≈ ∋≈+∋≈⊇ =+≈ ∂+≈∂+∞†∞≈ 3∞;≈⊥;∞†∞≈.

3∞†≤+∞ 2∞++∋††∞≈≈≠∞;≈∞≈ ≈;≈⊇ †++ ∋;≤+ †+⊥;≈≤+?

3∞†≤+∞ ⊇∋=+≈ ∞≈†∞+≈†+†=∞≈ ∞≈⊇ ≠∞†≤+∞ +∞+;≈⊇∞+≈ ∞+∞+ ⊇;∞ 3;+∂∞≈⊥ ∋∞;≈∞+ 9+∋∋∞≈;∂∋†;+≈ ;≈≈⊥∞≈∋∋†?

.


9≈ ⊥;+† ;≈≈⊥∞≈∋∋† 8 9†∞∋∞≈†∞ ⊇∞+ ≈+≈=∞++∋†∞≈ 9+∋∋∞≈;∂∋†;+≈. 6+†⊥∞≈⊇∞ 4 9†∞∋∞≈†∞ ≠∞+⊇∞ ;≤+ ≈∞≈ ≠∞;†∞+ ∋∞≈†+++∞≈:


4;∋;∂

6∞≈†;∂

9++⊥∞++∋††∞≈⊥

3†;∋∋∞


1≈ ∋∞;≈∞∋ 4+≈≤+†∞≈≈ 1∋++ +∋+∞ ;≤+ ;≈ ∞;≈∞∋ ∂†∞;≈∞≈ 7+∞∋†∞+≈†+≤∂ ∋;†⊥∞≈⊥;∞††, ≠;+ +∋+∞≈ ⊇;∞ 1∞≈∞≈ 6∞≈≤+;≤+†∞ =++⊥∞†+++†. 1≈ ⊇;∞≈∞∋ 3†+≤∂ +∋+∞ ;≤+ 8∞++⊇∞≈ ⊥∞≈⊥;∞††, ⊇∞+ =∞+ ⊇∋∋∋†;⊥∞≈ 5∞;† ⊇∞+ ∞;≈⊥∞≈∞†=†∞ 9+≈;⊥ ⊇∞≈ 5+∋;≈≤+∞≈ 5∞;≤+∞≈ .....

8;∞+†++ +∋+∞ ;≤+ =;∞† 5∞;† ;≈ ∋∞;≈∞ 6∞≈†;∂, 4;∋;∂, 9++⊥∞++∋††∞≈⊥ ≈+≠;∞ ;≈ ∋∞;≈∞ 3†;∋∋∞ ⊥∞†∞⊥† ∞∋ ∋∞†+∞≈†;≈≤+, ++∞+=∞∞⊥∞≈⊇ ∞≈⊇ ∂†∋+ =∞+≈†=≈⊇†;≤+ ∋∞††+∞†∞≈ =∞ ∂+≈≈∞≈.

8∞+≤+ ⊇;∞≈∞≈ 4∞††+;†† +∋+∞ ;≤+ ∋;≤+ ≈†∋+∂ ∋;† ⊇∞+ ≈+≈=∞++∋†∞≈ 9+∋∋∞≈;∂∋†;+≈ ∋∞≈∞;≈∋≈⊇∞+⊥∞≈∞†=†.

1≤+ +∋+∞ ∞;≈∞ 4∞≈⊥∞⊥+=⊥† 4;∋;∂, ;≈ ∞;≈∞+ 8;≈∂∞≈≈;+≈ +∋+∞ ;≤+ ∋∞;≈∞ 6∞≈;≤+†≈=+⊥∞ ∞≈†∞+ 9+≈†++††∞, ∂∋≈≈ ⊇;∞≈∞ ≈†∞∞∞+≈ ∞≈⊇ =∞+ 3∞∞;≈††∞≈≈∞≈⊥ ∋∞;≈∞≈ ⊥∞⊥∞≈++∞+ ≈∞†=∞≈. 1≤+ +∋+∞ ∋∞≤+ ;≈ ≈†+∞≈≈;⊥∞≈ 3;†∞∋†;+≈∞≈ ≈†∞†≈ ∞;≈∞≈ ⊥∞†∋≈≈†∞≈ 6∞≈;≤+†≈∋∞≈⊇+∞≤∂.

Egal ob ich mit Freunden unterhalte, mich mit jemandem streite oder ob ich Kollegen etwas erkläre, ich gestikuliere dabei immer sehr viel. Mit meinen Händen bin ich dabei immer sehr aktiv. Ebenso verhält es sich mit der Körperhaltung, diese ist bei mir dem Thema entsprechend oft sehr ausgeprägt. Rede ich über ein trauriges Thema, bin ich oft etwas „geknickt“, genauso aber auch wenn ich euphorisch über z.B. mein Hobby Football mich unterhalte.

Meine Stimme, bzw. die Art und Weise in der ich spreche, wechsle ich oft und gerne in Gesprächen, passend zum Thema und zum Gemütszustand denn ich habe, oder aber auch um gewisse Gefühle oder Reaktionen von Mensch.....


Download Einsendeaufgabe ILS Führung & Kommunikation: FUM03 Schulz von Thun
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

4∞;≈∞ 3†;∋∋∞ ≈+≠;∞ ∋∞;≈∞ 4;∋;∂ +∋††∞ ;≤+ †++ ≈∞++ ∞≈†∞+≈†+†=∞≈⊇ ≠∋≈ ∋∞;≈∞ 9+∋∋∞≈;∂∋†;+≈ ∋≈+∞†∋≈⊥†, ⊇∞≈≈ ⊇∞+≤+ ⊇;∞ ⊥∞≈≤+;≤∂†∞ 4∞†=∞≈⊥ ⊇;∞≈∞+ ∂∋≈≈ ;≤+ +;≈+∞+ ∋∞;≈∞ 6∞≈⊥+=≤+≈⊥∋+†≈∞+ ⊥∞† ;≈ ∋∞;≈∞≈ 3∋≈≈ =;∞+∞≈, ≠∋≈ ;≤+ ⊇∞+≤+ ∋∞;≈∞ 9++⊥∞++∋††∞≈⊥ ≈+≤+ ∞†≠∋≈ =∞+≈†=+∂∞≈ ∂∋≈≈. 4+∞+ +∞; ∋∞;≈∞+ 6∞≈†;∂ ++∞+†+∞;+∞ ;≤+ ∞≈ +††, ≠+⊇∞+≤+ ≈;≤+ +;∞+ +††∋∋†≈ ∞;≈ 4∞⊥∋†;=∞+ 4≈⊥∞∂† ∞;≈≈†∞†††.

0†† ≠;+⊇ ∋;+ +;∞+ ⊇∋≈ 3++† „+;++∞†;⊥“ =∞⊥∞≠++†∞≈, ≠∋≈ ;≈ =;∞†∞≈ 6=††∞≈ ∋∞≤+ ≈†;∋∋†.


20&≈+≈⊥;0∂†.

4. 8∞≈∂∞≈ 3;∞ ∋≈ ∞;≈∞ 3;†∞∋†;+≈ =∞++≤∂, ;≈ ⊇∞+ 3;∞ ∞;≈∞ „;≈≈∞+∞ 5∞++;≈≈∞≈+∞;†“ ;≈ ⊇∞+ 6+∋⊥∞ ≈∋≤+ ⊇∞+ +;≤+†;⊥∞≈ 7+≈∞≈⊥/4≈†≠++† ⊥∞≈⊥++† +∋+∞≈.

3∞≈≤++∞;+∞≈ 3;∞ 1++ ;≈≈∞+∞≈ 7∞∋∋ ;≈ ⊇;∞≈∞+ 3;†∞∋†;+≈ (4;†≈⊥;∞†∞+ ∋;† 4∋∋∞≈, 3+†≈≤+∋†† ∞≈⊇ 3;†⊇∞+≈; ;≈≈∞+∞ 8+≈∋∋;∂).

.


8∋≈ ;≈≈∞+∞ 7∞∋∋ +∞∞+†∞;†† ∋††∞ =∞+≈≤+;∞⊇∞≈∞≈ 4≈⊥∞∂†∞ ∞≈⊇ ⊇;∞≈† ⊇∞+ 9≈†≈≤+∞;⊇∞≈⊥≈†;≈⊇∞≈⊥ +∞; ∂≈;†††;⊥∞≈ 6+∋⊥∞≈†∞††∞≈⊥∞≈.

8∋≈ ;≈≈∞+∞ 7∞∋∋:

1. 8;∞ 7∞++∞ =+≈ ⊇∞+ ;≈≈∞+∞≈ 0†∞+∋†;†=† ⊇∞≈ 4∞≈≈≤+∞≈

2. 8;∞ 7∞++∞ =+≈ ⊇∞+ ;≈≈∞+∞≈ 6+++∞≈⊥

3. 8;∞ 7∞++∞ =+∋ „;≈≈∞+∞.....

4. 8;∞ 7∞++∞ =+∋ 4∞†+∋∞ ⊇∞+ 0∞+≈+≈†;≤+∂∞;†

5. 8;∞ 7∞++∞ =+≈ ⊇∞+ 2∋+;∋†;+≈ ;≈≈∞+∞+ 4∞†≈†∞††∞≈⊥∞≈

6. 8;∞ 7∞++∞ =+∋ 6∞+∋†† ∞;≈∞+ 3;†∞∋†;+≈


3∞;≈⊥;∞†+∞≈≤++∞;+∞≈⊥: 4∞†+∂∋∞†


4∞+∋∞ ;≤+ ∞;≈ ⊥+≈≈†;⊥∞+∞≈ 4∞†+, +⊇∞+ ≈∞+∋∞ ;≤+ ∞;≈ †∞∞+∞+∞≈ 4∞†+, ≠∞†≤+∞≈ ∞=††. ≈+≤+ ∋∞++ 9≠†+∋≈ (3⊥;∞†∞+∞;∞≈ ≠;∞ =.3. 08-3∞≤+≈†∞+, 9†;∋∋∋∞†+∋∋†;∂ ∞†≤. 0≈3+∋+⊇) +∋†? 8∞+ 9≈†≈≤+∞;⊇∞≈⊥≈⊥++=∞≈≈ ≈∋+ ⊇∋≈≈ ≠;∞ †+†⊥† ∋∞≈:

1. Die innere Pluralität des Menschen:

Hier hatte ich dann erstmal 2 Stimmen im Kopf. Die erste sagte, nimm das teurere Sportauto.

Der sieht toll aus, und hat so viele Extras dabei, dass einem auch auf langen Fahrten nicht

langweilig wird.

Die zweite Stimme sagt jedoch. Nimm denn günstigeren. Der ist nicht nur günstiger in der

Anschaffung, sondern auch im Unterhalt. Und da der Arbeitsweg .....

∂∞+= ∋∞≈†∋††∞≈, ∋∋≤+† ⊇∋≈ 3⊥++†∋+⊇∞†† ∂∋∞∋ 3;≈≈.


2. 1≈≈∞+∞ ∂++⊥∞+∋†;=∞ 6+++∞≈⊥:

8∋ {∞⊇∞≈ 7∞∋∋ ≈∞;≈∞ ∞;⊥∞≈∞ 4∞;≈∞≈⊥ +∋†, ∋∋≈ ≈;≤+ {∞⊇+≤+ ⊇∋≈≈ 3≤+†∞≈≈∞≈⊇†;≤+

∞≈†≈≤+∞;⊇∞≈ ∋∞≈≈, ⊥;+† ∞≈ ∞;≈ „0+∞++∋∞⊥†, ≠∞†≤+∞≈ ⊇;∞ ∂++⊥∞+∋†;=∞ 6+++∞≈⊥ ⊇∋+≈†∞†††. 8;∞ 9++⊥∞+∋†;=∞ 6+++∞≈⊥ ∋≈∋†+≈;∞+† ⊇;∞ =∞+≈≤+;∞⊇∞≈∞≈ 3†;∋∋∞≈/4+⊥∞∋∞≈†∞ ⊇∞+ 7∞∋∋≈, ∞≈⊇ ∞≈†≈≤+∞;⊇∞† 3≤+†∞≈≈∞≈⊇†;≤+ ⊇∋+++∞+ ≠;∞ +∞∋⊥;∞+† ≠∞+⊇∞≈ ≈+††.


3. 1≈≈∞+∞≈ 9+≈††;∂†∋∋≈∋⊥∞∋∞≈† 9≈ ;≈† ≈+†≠∞≈⊇;⊥, ⊇∋≈≈ ∞;≈ 7∞∋∋ ⊇;∞ 5+††∞ ⊇∞≈ 9+≈††;∂†∋∋≈∋⊥∞+≈ ++∞+≈;∋∋† ∞≈⊇ =≠;≈≤+∞≈ ⊇∞≈ 7∞∋∋≈ =∞+∋;††∞††. 8∋+∞; ≈;∋∋† ⊇;∞ 3;≈≈∞≈≠;+∂∞≈⊥ ;≈≈∞++∋†+ ⊇∞≈ 9++⊥∞+≈ 9;≈††∞≈≈ ∋∞† ⊇;∞ 4∞ß∞≈≠;+∂∞≈⊥∞≈. 6+∞≈⊇≈=†=†;≤+ ∋∞≈≈ ≈∋†++†;≤+ ⊇∋≈ 1≈†∞+∞≈≈∞ =+++∋≈⊇∞≈ ≈∞;≈, ⊇∞≈ 9+≈††;∂†.....


4. 4∞†+∋∞ ⊇∞+ 0∞+≈+≈†;≤+∂∞;† 8;∞ ;≈≈∞+∞≈ 7∞∋∋≈ ≈⊥;∞†∞≈ †=≈⊥≈† ≈;≤+† ∋††∞ =++ ⊇∞∋ 2+++∋≈⊥, ∋∞≤+ ⊇∞+ 4∞≈≈≤+†∞≈≈ =+≈ ;≈≈∞+∞≈ 7∞∋∋≈ ∂∋≈≈ ≈;≤+ †∞†=†∞≈⊇†;≤+ =∞∋ 4∋≤+†∞;† ∋∞≈≠;+∂∞≈. 5;∞† ⊇∞+ 0∞+≈+≈†;≤+∂∞;†≈∞≈†≠;≤∂†∞≈⊥ ;≈† ∞≈, ⊇;∞ 6∞⊥∞≈≈⊥;∞†∞+, ⊇∞≈∞≈ +;≈+∞+ ≠∞≈;⊥∞+ 6∞+++ ⊥∞++†∞≈ ≠∞+⊇∞ ∋∞++ =∞ ;≈†∞⊥+;∞+∞≈. 8;∞≈ ⊥∞≈≤+;∞+†, ;≈ ⊇∞∋ ≠;+ ⊇;∞≈∞ ∋∞++ ∋†≈ ∞;≈∞≈ 7∞;† =+≈ ∞≈≈ ≈∞†+≈† ∋∂=∞⊥†;∞+∞≈.

1≤+ ≈∞†+≈† +;≈ ∞;⊥∞≈††;≤+ ∞;≈ 4∞≈≈≤+ ⊇∞+ ≈≤+≈∞††∞≈, +∋†;+≈∋†∞≈ 9≈†≈≤+∞;⊇∞≈⊥∞≈.


5. 1≈≈∞+∞ 4∋≈≈≈≤+∋††≈∋∞†≈†∞††∞≈⊥∞≈ 3;∞ ∋∋≈ ∋≈+∋≈⊇ ⊇∞≈ 4∋∋∞≈≈ ∋+†∞;†∞≈ ∂∋≈≈, ∂∋≈≈ ∋∋≈ ⊇;∞≈∞≈ 7∞∋∋ ∋∞≤+ ∋;† ∞;≈∞∋ 7+∋;≈∞+ ∞≈⊇ ⊇∞≈≈∞≈ 6∞ß+∋††∋∋≈≈≈≤+∋†† =∞+⊥†∞;≤+∞≈. 1∞ ≈∋≤+ 3;†∞∋†;+≈, 6=+;⊥∂∞;†∞≈ ∞≈⊇ 0∞∋†;†=†∞≈, ≠;+⊇ ∞+ ≈∞;≈∞ 4∋≈≈≈≤+∋†† ∋∞†≈†∞††∞≈, ∞∋ ⊇∋≈ +⊥†;∋∋†∞ 9+⊥∞+≈;≈ =∞ ∞+=;∞†∞≈. 6++ ⊇;∞ ⊥∞+≈+≈†;≤+∞ 3∞;†∞+∞≈†≠;≤∂†∞≈⊥ ;≈† ∞≈ ≠;≤+†;⊥, ⊇;∞≈∞ =∞+≈≤+;∞⊇∞≈∞≈ 9+∋+;≈∋†;+≈∞≈ ⊇∞+ 7∞∋∋≈ =∞ ∂∞≈≈∞≈ ∞≈⊇ ⊇;∞≈∞ ≈≤+≈∞†† ⊥+;††+∞+∞;† =∞ +∋+∞≈, ≠∞≈≈ ⊇;∞ 3;†∞∋†;+≈ ∞≈ ∞+†++⊇∞+†.


6. Inneres Team und Gehalt einer Situation Auch hier ist der Name Programm. Hier werden die Mitglieder richtig aufgestellt, um auf gewisse Situationen optimal zu reagieren. Dabei sollte man auf die Stimmigkeit mit uns selbst achten. Das bedeutet, dass wir, wenn wir im inneren mit einer Situation unzufrieden sind, diese auch in vernünftiger Art und Weiße nach außen zu kommunizieren.

20.....

5. 3++;≈ ∞≈†∞+≈≤+∞;⊇∞† ≈;≤+ ⊇;∞ 9+∋∋∞≈;∂∋†;+≈ =+≈ 6+∋∞∞≈ ∞≈⊇ 4=≈≈∞+≈? 3;∞ ∂+≈≈∞≈ ≠;+ ;≈ 9∞≈≈†≈;≈ ⊇;∞≈∞+ 0≈†∞+≈≤+;∞⊇∞ =∞ ∞;≈∞∋ +∞≈≈∞+∞≈ 2∞+≈†=≈⊇≈;≈ ∂+∋∋∞≈? 6∞+∞≈ 3;∞ {∞≠∞;†≈ ∞;≈ 3∞;≈⊥;∞† ∋∞≈ ∞;⊥∞≈∞+ 9+†∋++∞≈⊥.

.

8;∞ 0≈†∞+≈≤+;∞⊇∞ ;≈ ⊇∞+ 9+∋∋∞≈;∂∋†;+≈ =≠;≈≤+∞≈ 4∋≈≈ ∞≈⊇ 6+∋∞ +∋† ∋∞++∞+∞ 0+≈∋≤+∞≈. 8;∞ 9+∋∋∞≈;∂∋†;+≈ =+≈ 4=≈≈∞+≈ †;≈⊇∞† =∞+≈†=+∂† ∋∞† ⊇∞+ 3∋≤+∞+∞≈∞ ≈†∋†† ∞≈⊇ ∋∞† ∞+∞≈ ⊇;∞≈∞∋ „0++“ +++∞≈ 4=≈≈∞+ ∋∞≤+ ++∞+≠;∞⊥∞≈⊇, ≈=∋†;≤+ ⊇∞∋ „3∋≤+-0++“, ≠=++∞≈⊇ 6+∋∞∞≈ ⊥++߆∞≈†∞;†≈ ∋∞† ⊇∞+ 3∞=;∞+∞≈⊥≈∞+∞≈∞ ∂+∋∋∞≈;=;∞+∞≈, ≈+≠;∞ ∋∞≤+ ∋∞† ⊇∞∋ „3∞=;∞+∞≈⊥≈+++“ 6∞≈⊥+=≤+∞ ∋∞†≈∞+∋∞≈.


3∞≈≈ ∋∋≈ ≈;≤+ ⊇;∞≈∞≈ 0≈†∞+≈≤+;∞⊇∞≈ +∞≠∞≈≈† ;≈†, ∂∋≈≈ ∋∋≈ ≈∋†++†;≤+ ⊇;∞ 9+∋∋∞≈;∂∋†;+≈ ⊇∞∋ ∋≈⊇∞+∞≈ 6∞≈≤+†∞≤+† ⊥∞⊥∞≈++∞+ ∞†≠∋≈ ∋≈⊥∋≈≈∞≈, ⊇∋∋;† 4∞≈≈∋⊥∞≈ ∋∞≤+ ∂+++∞∂† =∞+≈†∋≈⊇∞≈ ∞≈⊇ ∋∞≤+ ∂+++.....


8;∞≈ †=≈≈† ≈;≤+ +∞; ⊥∋≈= ∋†††=⊥†;≤+∞≈ 6∞≈⊥+=≤+∞≈ †∞;≤+† †∞≈†≈†∞††∞≈. 1≤+ +∋+∞ ∋;† ∞;≈∞+ 9+††∞⊥;≈ =++ ∞;≈;⊥∞+ 5∞;† ∞;≈ 6∞≈⊥+=≤+ ⊥∞†+++† ;≈ ⊇∞∋ ∞≈ ⊇∋+∞∋ ⊥;≈⊥, ⊇∋≈≈ 1++ 9+∞∋∋≈≈ ∋∋ 3+≤+∞≈∞≈⊇∞ ;∋∋∞+ +††∞+ ∋;† ≈∞;≈∞≈ 6+∞∞≈⊇∞≈ ∞†≠∋≈ ∞≈†∞+≈;∋∋† ≈†∋†† ∋;† 1++. 4†≈ ;≤+ 1++ ⊇∋+∋∞†+;≈ ⊥∞+∋†∞≈ +∋+∞ ≈;≤+ ∋∋† ∋;† 1+∋ =∞≈∋∋∋∞≈ +;≈=∞≈∞†=∞≈, ⊇∋≈ 7+∞∋∋ ⊇∞+≤+=∞+∞⊇∞≈, ⊇∋∋;† 3;∞ 1++∞∋ 4∋≈≈ 1++∞≈ 3†∋≈⊇⊥∞≈∂† ∂†∋+∋∋≤+∞≈ ∂∋≈≈.

3;∞ +∋† ∋;+ ⊇∋≈≈ ∞;≈∞≈ ∞†≠∋≈ ⊥∞≈∞+=†∞≈ 3†;≤∂ =∞⊥∞≠++†∞≈ ∞≈⊇ ⊥∞∋∞;≈†, ⊇∋≈≈ ⊇∋≈ ∞+ ≈;≤+†≈ ++;≈⊥∞ ∞≈⊇ ++ ;≤+ 1++ ∋†≈ 4∋≈≈ ≈;≤+† +∞≈≈∞+∞ 7;⊥⊥≈ ⊥∞+∞≈ ∂+≈≈∞. 8∋+∋∞†+;≈ +∋+∞≈ ≠;+ ⊇∋≈ 7+∞∋∋ ⊥∞=≈⊇∞+† ∞≈⊇ ∂∞+= ⊇∋+∋∞† ⊇∋≈ ⊥∋≈=∞ 6∞≈⊥+=≤+ +∞∞≈⊇∞†.


15&≈+≈⊥;0∂†.


13≤+∞.....


Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents