Assignment [CheE-2-XX1-K04]

Einsendeaufgabe ILS Einführung in die Chemie CheE-2-XX1-K04

542 Words / ~3½ pages
<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 9.27 $
Document category

Assignment
Chemistry
CheE-2-XX1-K04

University, School

ILS Institut für Lernsysteme - Fernhochschule Hamburg

Grade, Teacher, Year

Note 1 im Jahr 2019

Author / Copyright
Text by Margot Q. ©
Format: PDF
Size: 0.05 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 5.0 of 5.0 (1)
Networking:
0/0|0[4.0]|0/0







More documents
Einsendeaufgabe ILS : CheE 1-XX1-K04 - Einführung in die Chemie CheE 1-XX1-K04 Bennen Sie 5 Stoffe, und geben Sie jeweils ein Beispiel für ihre Verwendung. Quecksilber: Quecksilber ist ein silberglänzende­s, flüssiges, giftiges Metall mit geringer elektrischer Leitfähigkeit. Es leitet Wärme schlecht und dehnt sich bei Temperaturerhöh­ung merklich aus. Verwendung: Es wird verwendet als Füllung von Thermometern. Gold: Gold ist ein gelb glänzendes, weiches Metall, welches gut polierbar und sehr dehnbar ist. Es besitzt sehr…

Code: CheE 1-XX1-K05

Studien-bzw. Vertrags-Nr.750053500 Lehrgangs-Nr. 1002.221F

Einsendeaufgabe Chemie

  1. Benennen Sie Fünf Stoffe, und geben sie jeweils ein Beispiel für Ihre Verwendung.


Bauxit : für die Aluminiumgewinnung

Titan : wird im Turbinenbau verwendet

Gold : Schmuckherstellung

Zink : Korrosionsschutz

Chlor : Reinigungsmittel


  1. Beschreiben Sie mithilfe des Teilchenmodells, was passiert, wenn ein Gas kondensiert und anschließen gefriert.


Wenn ein Gas kondensiert und anschließend gefriert ändert es seinen Aggregatzustand

von gasförmig zu flüssig und anschließend zu fest.

Wenn ein Gas abkühlt kondensiert es und wird somit flüssig.

Bei einem Gas ist die Anziehungskraft zwischen den einzelnen Teilchen gering. Durch die geringe Anziehungskraft ist die Bewegung der Teilchen stark. Senke ich die Temperatur des Gases wird die Anziehungskraft der Teilchen stärker und dadurch die Bewegung zwischen den Teilchen langsamer.

Somit verändert sich der Aggregatzustand von gasförmig zu flüssig.

Wenn man die Temperatur des mittlerweile flüssigen Stoffes weiter .....[read full text]

Download Einsendeaufgabe ILS Einführung in die Chemie CheE-2-XX1-K04
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

4⊥⊥+∞⊥∋†=∞≈†∋≈⊇ =+≈ ††+≈≈;⊥ =∞ †∞≈†. 4∋≈ ≈∋⊥† ∋∞≤+ ∞≈ ∞+≈†∋++†. 8;∞≈∞≈ 9+≈†∋++∞≈ †;≈⊇∞† +∞; ∞;≈∞+ 7∞∋⊥∞+∋†∞+≈∞≈∂∞≈⊥ ∞≈†∞+ ⊇;∞ 3≤+∋∞†=†∞∋⊥∞+∋†∞+ ≈†∋††. 8;∞≈∞≈ ⊥∋≈≈;∞+† ≠∞;† ⊇;∞ 4≈=;∞+∞≈⊥≈∂+∋†† ≈∞≈ ≈+≤+ ≈†=+∂∞+ ≠;+⊇, ≠+∋;† ⊇;∞ 3∞≠∞⊥∞≈⊥ ⊇∞+ 7∞;†≤+∞≈ ≈+≤+ ⊥∞+;≈⊥∞+ ≠;+⊇. 8∞+≤+ ⊇;∞ 4≈=;∞+∞≈⊥≈∂+∋†† ++⊇≈∞≈ ≈;≤+ ⊇;∞ 7∞;†≤+∞≈ ⊥†∞;≤+∋=ß;⊥∞+ ∋≈.



  1. 3∞†≤+∞≈ 2+†∞∋∞≈ ≈∞+∋∞≈ 3,2 ∂⊥ 0†∋†;≈ (8;≤+†∞: 21,45⊥/≤∋³) ∞;≈?


3,2 ∂⊥ = 3200⊥

3200⊥/(21,45⊥/≤∋³)=149,18≤∋³


  1. 3;∞ =;∞† 3∋≈≈∞+ ≠++⊇∞ ∞;≈ 5;≈⊥ =∞+⊇+=≈⊥∞≈, ⊇∞≈≈∞≈ 4∋≈≈∞ 4⊥ ;≈†, ≠+=+≈ 75% ∋∞† 6+†⊇ (19,32⊥/≤∋³) ∞≈⊇ 25 % ∋∞† 3;†+∞+ (8;≤+†∞10,49⊥/≤∋³) =∞+†∞;†† ≈;≈⊇.


75% =+≈ 4⊥

4⊥:100≠75%= 3⊥


25% =+≈ 4⊥

4⊥:100≠25%= 1⊥


⊥∞⊥: ∋=3⊥ ⊥∞≈: 2

⊥=19,32⊥/≤∋³


⊥=2:∋ ⊇;∞≈∞ 6++∋∞† ∋∞≈≈ ∞∋⊥∞≈†∞††† ≠∞+⊇∞≈ ≈∋≤+ 2


⊥=2:∋ |≠2


2=3⊥:19,32⊥/≤∋³=0,16≤∋³

⊥∞⊥: ∋=1⊥ ⊥∞≈: 2

⊥=10,49⊥/≤∋³

2=1⊥:19,49⊥/≤∋³=0,1≤∋³


2 ⊥∞≈∋∋†= 0,16+0,1=0,26 ≤∋³

4≈†≠++†≈∋†=: 8;∞ 3∋≈≈∞+=∞+⊇+=≈⊥∞≈⊥ =+≈ ∞;≈∞∋ 5;≈⊥ ⊇∞+ =∞ 75% ∋∞≈ 6+†⊇ ∋;† ∞;≈∞+ 8;≤+†∞ =+≈ 19,32⊥/≤∋³ ∞≈⊇ =∞ 25% ∋∞≈ 3;†+∞+ ∋;† ∞;≈∞+ 8;≤+†∞ =+≈ 10,49⊥/≤∋³ +∞.....


  1. 9+†=∞†∞+≈ 3;∞ ⊇∋≈ 6;††+;∞+∞≈ ∋;† ∞;≈∞∋ 4∂†;=∂++†∞†;††∞+.


9;≈ 4∂†;=∂++†∞†;††∞+ ;≈† ∞;≈ 6;††∞+ ⊇∞+ 4∂†;=∂++†∞ ∞≈†+=††. 8;∞≈∞ 6;††∞+ †;††∞+≈ 3≤+∋⊇≈†+††∞ ≠;∞ 3†∋∞+ +⊇∞+ 3≤+≠∞+∋∞†∋††∞ ∋∞≈ 6†+≈≈;⊥∂∞;†∞≈ +⊇∞+ 6∋≈∞≈.

Wenn ein Aktivkohlefilter verwendet wird, so kennzeichnet sich die dadurch entstehende Entfernung der Schadstoffe durch 2 Prozesse. Zum einen werden Kontaminierungen physisch entfernt. Dies geschieht durch das Blockieren der zu großen Partikel, die dadurch nicht durch die Poren gelangen können.

Zum anderen erfolgt ein Absorbierungsprozess. Für diesen wurde die Kohle insoweit behandelt, dass die Oberfläche vergrößert ist. Erreicht wird somit, dass die Oberflächenhaftung stärker wird. Dadurch werden gelöste Schadstoffe angezogen und gleichzeitig von der Oberfläche der Ko.....

Download Einsendeaufgabe ILS Einführung in die Chemie CheE-2-XX1-K04
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis




  1. 2≈⊇∞+≈ 3;∞ †+†⊥∞≈⊇∞ 5∞∋∂†;+≈≈⊥†∞;≤+∞≈⊥ ≈+, ⊇∋≈≈ ≈;∞ ≠;∞⊇∞+ ≈†;∋∋†


6∞32+02 +∞∋⊥;∞+† =∞ 6∞203+302


26∞32+02 +∞∋⊥;∞+† =∞ 6∞203+302


26∞32+2,502 +∞∋⊥;∞+† =∞ 6∞203+302


26∞32+2,502 +∞∋⊥;∞+† =∞ 6∞203+4302


26∞32+2,2≠2,502 +∞∋⊥;∞+† =∞ 6∞203+4302


26∞32+5,502 +∞∋⊥;∞+† =∞ 6∞203+4302


2≠(26∞32+5,502) +∞∋⊥;∞+† =∞ 2(6∞203+4302)


46∞32+1102 +∞∋⊥;∞+† =∞ 26∞203+8302


  1. 5∞;≤+≈∞≈ 3;∞ ⊇∞≈ 2∞+†∋∞† ∞;≈∞+ 9≈⊇+†+∞+∋∞≈ 5∞∋∂†;+≈ ∞≈⊇ ∞+∂†=+∞≈ ≈;∞ ⊇∞≈ 3∞⊥+;†† 4∂†;=;∞+∞≈⊥≈∞≈∞+⊥;∞.


4∂†;=;∞+∞≈⊥≈∞≈∞+⊥;∞ ;≈† ⊇;∞ 9≈∞+⊥;∞∋∞≈⊥∞, ⊇;∞ †++ ⊇;∞ 9;≈†∞;†∞≈⊥ ⊥∞+∞∋∋†∞+ ≤+∞∋;≈≤+∞+ ∞≈⊇ ⊥++≈;∂∋†;≈≤+∞+ 5∞∋∂†;+≈∞≈ +∞≈+†;⊥† ≠;+⊇ =∞∋ 3∞;≈⊥;∞† .....





  1. 3∞≈∞≈≈∞≈ 3;∞ 6+†⊥∞≈⊇∞ 0≠;⊇∞

0∞0,0∋0,4⊥0,0+0,6∞0,3≈0,4†202


0∞0=9∞⊥†∞++≠;⊇

0∋0=0∋†≤;∞∋+≠;⊇

4⊥0=4∋⊥≈∞≈;∞∋+≠;⊇

0+0=3†∞;+≠;⊇

6∞0=9;≈∞≈+≠;⊇

3≈0=5;≈≈+≠;⊇

4†202=


  1. Erklären Sie, wieso man Fettbrände nicht mit Wasser löschen sollte.


Will man zum Beispiel brennendes Fett mit Wasser löschen, erreicht man genau das Gegenteil. Fett und Wasser mischen sich nicht, das Wasser verdampft schlagartig und der entstehende Wasserdampf reißt kleine Fett Tröpfchen mit. Diese entzünden sich, eine gewaltige Stichflamme ist das Ergebnis.

Niemals darf man versuchen brennendes Fet.....


Download Einsendeaufgabe ILS Einführung in die Chemie CheE-2-XX1-K04
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents