<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 11.33 $
Document category

Assignment
German studies
Text5/N/0310-K03

University, School

ILS Institut für Lernsysteme - Fernhochschule Hamburg

Grade, Teacher, Year

2, 2016

Author / Copyright
Text by Vita D. ©
Format: PDF
Size: 0.04 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.0 of 5.0 (1)
Networking:
3/1|38.0[3.0]|7/30







More documents
Die Linkshänder von Günther Grass Textanalyse Die Kurzgeschichte „Die Linkshänder“, welche von Günther Grass geschrieben wurde, handelt von zwei Freunden, dem Ich-Erzähler und Erich, die auf Grund ihrer beider Linkshändigkeit sich gegenseitig die jeweils linke Hand abtrennen. Die Linkshändigkeit wurde in den 50er Jahren als sogenanntes „Handicap“ angesehen und führte somit zum Zwang, Rechtshänder zu werden. Schauplatz dieses Ereignisses ist Erichs abgelegenes Wochenendhäusch­en­. Der Ich- Erzähler und sein Freund Erich kennen sich aus dem Verein „Die Einseitigen“, in welchem sich einige Linkshänder zusammengefunde­n haben. Gemeinsam haben sie schon viele schwierige Situationen durchgemacht und durch verschiedene Wege versucht, Rechtshänder und somit „normal“ zu werden. Seitdem sie ein Kind sind, ist ihnen gepredigt worden, die gute, rechte und brave Hand zu benutzen, statt der linken Hand. Bisher haben sie es mit Bandagen, Tricks oder Verboten versucht, rechtshändig zu leben. Doch letztendlich greifen sie nach der Notlösung und schießen sich gegenseitig in den linken Arm, so dass dieser zukünftig bewegungsunfähi­g ist und sie somit gezwungen sind, den rechten Arm zu benutzen. In der heutigen Gesellschaft, würde man beim Lesen auf völliges Unverständnis treffen, da die Menschen sich nicht die Frage stellen können, warum man so etwas tun
1 „Eine Novelle“ Günter Grass - Katz und Maus. Eine Interpretation Inhalt I. Persönliche Worte anstelle einer Einleitung 3II. Die klassischen Merkmale einer Novelle 4 a) Äußerliche Merkmale 4 b) Wendepunkte und Dingsymbole 6 III. Hilfreiche Irrtümer - Kritik einer Rezension 13 a) Der Fall 13 b) Objektivität und Subjektivität 14 c) Der Tabubruch 17 IV. Fazit: Was ist das eigentlich Unerhörte? 18 V. Bibliographie 20 I. Persönliche Worte anstelle einer Einleitung Es war im Sommer 1995, daß ich zum ersten Mal „Katz und Maus“1 von Günter Grass las. Ich war erstaunt und begeistert. Ich kannte „Die Blechtrommel“ sehr gut, hielt und halte sie bis heute für eines der wichtigsten Bücher der deutschen Nachkriegsliter­atu­r. Ich war von Grass’ ausschweifender Art, in reichen Bildern bis ins kleinste Detail sichtbares und unsichtbares zu schildern und dadurch weit unter die Oberfläche der Dinge vorzudringen, fasziniert. Ich erlebte die merkwürdige Mischung aus historisch-real­ist­ischem und märchenhaft-fan­tas­iertem, die so viel mehr Wahrheit ausdrücken konnte als eine vermeintlich objektive Darstellung, als etwas ungemein Bereicherndes. In „Katz und Maus“ hatte sich die Sprache verändert. Es war unverkennbar der gleiche Ton, aber alles war knapper, konzentrierter erzählt. Ich erinnere mich genau, daß ich das Buch sehr langsam gelesen habe, daß ich lange für eine Seite brauchte, weil sie so voll

Interpretation „Die Linkshänder“ von Günther Grass


Die Kurzgeschichte „Die Linkshänder“ von Günther Grass entstanden 1958 und spielt in einem abgelegenen Wochenendhäuschen von Erich, dem Freund des Erzählers.

Das Thema ist, der Konformitätszwang der Gesellschaft und die Andersartigkeit.

In der Erzählung wird dies an dem Beispiel der Linkshänder aufgezeigt, die in der Zeit in der die Erzählung entstanden ist, unter gesellschaftlicher Diskriminierung zu leiden hatten. Der Autor gibt das Geschehen aus der personalen Erzählperspektive wieder.


Die Erzählung beginnt in dem Ferienhaus von Erich, dieser ist ein Freund des Erzählers der Kurzgeschichte.

Die Stimmung wirkt von Beginn an bedrohlich. Die beiden Freunde – Erich und der Erzähler - stehen sich mit Waffen gegenüber und wollen sich gegenseitig verletzen. Durch Rückblenden wird dem Leser der Grund klargemacht, ihre „Andersartigkeit“, denn beide sind Linkshänder. Aufgrund dieser, müssen sich die beiden Freunde regelmäßig Ausgrenzungen und Kritik durch die Gesellschaft gegenüberstellen.

In der Erzählung wird klar, dass die beiden Freunde des ständigen Zwiespaltes - zwischen Anderssein und „Normalsein“ wollen - müde zu sein scheinen.

Die Tat ist gut durchdacht und geplant.

In der Geschichte werden die beide Freunde immer ruhiger und sicherer in ihrem Auftreten. Bis es zu der Ausführung kommt, bei der die beiden Freunde - indem sie gleichzeitig auf die Hand des anderen mit einer Waffe schießen - sich die wichtigste linke Handsehe verletzen und diese Hand so nicht meh.....[read full text]

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadEinsendeaufgabe ILS: Die Linkshänder von Günter Grass - Interpretation - Text5/N/0310-K03
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

4∞≈ +∋+∞≈ ≈;∞ ≈;≤+ ∋∞≈ ⊇∞+ 2∞+∋≈†≠++†∞≈⊥ +∞+∋∞≈⊥∞≈+∋∋∞≈ ∞≈⊇ ≈†∞+∞≈ ≈;≤+† ∋∞++ ;∋ 5≠;∞≈⊥∋†† =≠;≈≤+∞≈ ⊇∞∋ 6†∞;≤+- ∞≈⊇ 4≈⊇∞+≈≈∞;≈.

8∞≈≈ 6++†∋≈ ;≈† ∋∞≤+ †++ ⊇;∞ +∞;⊇∞≈ 6+∞∞≈⊇∞ ⊇;∞ +∞≤+†∞ 8∋≈⊇ ⊇;∞ +∞≈≈∞+ †∞≈∂†;+≈;∞+∞≈⊇∞ 8∋≈⊇. 3;∞ +∋+∞≈ ≈;≤+ ≈+ ;≈ ⊇∋≈ 4††⊥∞∋∞;≈+;†⊇ ∞;≈⊥∞†+⊥† ∞≈⊇ ≈;≤+ ⊇∞+ 4++∋ ⊥∞+∞∞⊥†.


8;∞ 9+==+†∞≈⊥ ≠∞;߆ ⊇∞≈ †++ ∞;≈∞ 9∞+=⊥∞≈≤+;≤+†∞ †+⊥;≈≤+∞≈ 3⊥∋≈≈∞≈⊥≈++⊥∞≈ ∋∞†. 8∞+≤+ ⊇;∞ +∞⊇+++†;≤+∞ 4≈†∋≈⊥≈≈;†∞∋†;+≈, ≠;+⊇ =+≈ 3∞⊥;≈≈ ∋≈ ∞;≈ ⊥∞≠;≈≈∞≈ 3⊥∋≈≈∞≈⊥≈†∞=∞† ∋∞†⊥∞+∋∞†. 8∞+≤+ ⊇;∞ =∞∞+≈† ∋∞†⊥∞+∞⊥†∞≈, ∞≈⊇ ;∋ 7∋∞†∞ ⊇∞+ 6∞≈≤+;≤+†∞ +∞+;⊥∞+ ≠∞+⊇∞≈⊇∞≈ +∞;⊇∞≈ 6+∞∞≈⊇∞ - 9+;≤+ ∞≈⊇ ⊇∞+ 9+==+†∞+ – ≠;+⊇ ⊇;∞≈∞+ 3⊥∋≈≈∞≈⊥≈++⊥∞≈ ;∋∋∞+ ≠∞;†∞+ ∋∞≈⊥∞+∋∞†.

9≈ ≠;+⊇ ∂†∋+ ⊇∋≈ ≈;≤+ ⊇;∞ +∞;⊇∞≈ 2∞+†∞†=∞≈ ≠+††∞≈, ;≈⊇∞∋ ≈;∞ ⊥∞⊥∞≈≈∞;†;⊥ ∋∞† ≈;≤+ ≤+;∞ß∞≈. 3;∞ ⊥∞≈∋∞ ≈;∞ ≈;≤+ =∞+†∞†=∞≈ ≠+††∞≈, ≠;+⊇ ≈;≤+† ∞+≠=+≈† ∞≈⊇ ∞≈†∞+≈†+†=† ⊇∞≈ 3⊥∋≈≈∞≈⊥≈++⊥∞≈ ∞+∞≈†∋††≈. 4+∞+ {∞ ∋∞++ ∋∋≈ ++∞+ ⊇∞≈ 8;≈†∞+⊥+∞≈⊇ ∞+†=++† – ∞≈⊇ ≈+∋;† ∋∞≤+ ++∞+ ⊇;∞ 9≈†≈≤+†+≈≈∞≈+∞;† ⊇∞+ 0+∋+∋∂†∞+∞ –, ⊇∞≈†+ ∋∞++ †++†† ∋∋≈, ⊇∋≈ ⊇;∞ 7∋† ≈=+∞+ ++≤∂†. 9≈ +∋≈⊇∞†† ≈;≤+ +;∞++∞; ∋†≈+ ∞∋ ∞;≈∞≈ ∋≈≈.....

8∞+ ††;∞ß∞≈⊇∞ 7∞≠† ≠;+⊇ +∞⊥∞†∋=ß;⊥ ⊇∞+≤+ 5+≤∂+†∞≈⊇∞≈ ∞≈†∞++++≤+∞≈.

8;∞≈∞ ∞≈†∞+≈†+∞;≤+∞≈, ≠;∞ ≈;≤+ ⊇;∞ 3;†∞∋†;+≈ ;≈ ⊇∞+ ⊇;∞ +∞;⊇∞≈ 6+∞∞≈⊇∞ ≈;≤+ +∞†;≈⊇∞≈ ∋∞†⊥∞+∋∞† +∋†. 8∋⊇∞+≤+ ≠;+⊇ +∞+=++⊥∞+++∞≈, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ ⊥∞⊥†∋≈†∞ 7∋† ++∞+ †∋≈⊥∞ 5∞;† ⊥∞⊥†∋≈† ≠∞+⊇∞. 9≈ +∋≈⊇∞†† ≈;≤+ ⊇∞∋=∞†+†⊥∞ ≈;≤+† ∞∋ ∞;≈∞ ≈∋;=∞, ∂∞+=†+;≈†;⊥∞ +⊇∞+ ≈⊥+≈†∋≈∞ ∞≈⊇ ∞∋+†;+≈∋†∞ 9≈†≈≤+∞;⊇∞≈⊥.

4;† ⊇∞≈ 5+≤∂+†∞≈⊇∞≈ ≠∞+⊇∞≈ ⊇;∞ +∞;⊇∞≈ 6+∞∞≈⊇∞ ;∋∋∞+ +∞+;⊥∞+ ∞≈⊇ ≈;≤+∞+∞+, +;≈ =∞∋ ∋∞≈†+++∞≈ ;++∞+ 7∋†.

8∞+ 9+==+†∞+ +∞††∞∂†;∞+† ≈∞;≈∞ 3∞≠∞⊥⊥++≈⊇∞ ∞≈⊇ ;≈† ≈;≤+ ≈;≤+∞+, ⊇∋≈≈ ⊇;∞≈ ⊇;∞ +;≤+†;⊥∞ 7∋† ;≈†, ∞∋ ≈∞;≈ 0+++†∞∋ =∞ †+≈∞≈.

8∋≈ 6+∞≈⊇⊥+++†∞∋ ;≈† ⊇;∞ 7;≈∂≈+=≈⊇;⊥∂∞;† ⊇∞+ +∞;⊇∞≈ 6+∞∞≈⊇∞ ∞≈⊇ ⊇;∞ ⊇∋+∋∞≈ +∞≈∞††;∞+∞≈⊇∞ 5∞∋∂†;+≈ ⊇∞+ 6∞≈∞††≈≤+∋†† ∋∞† ⊇;∞≈∞ 4≈⊇∞+≈∋+†;⊥∂∞;†.

In der Erzählung wird dies geschildert durch die Augen des Erzählers, der versucht hat mit seiner „Andersartigkeit“ umzugehen. Teil hat er sich bemüht durch Anpassung dazuzugehören, „Eine Zeit lang gab uns ein gutwilliger Rechtshänder Unterricht.“ (Z. 26).

Aber er fühlte sich immer ausgegrenzt und abgelehnt von der Gesellschaft. [ .]nicht selten böswilligen Welt[ .](Z.....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadEinsendeaufgabe ILS: Die Linkshänder von Günter Grass - Interpretation - Text5/N/0310-K03
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis


1≈ ⊇∞+ 9∞+=⊥∞≈≤+;≤+†∞ ≠;+∂† ⊇∞+ 9+==+†∞+ +†† ≠∋≈∂∞†∋+†;⊥ ∞≈⊇ ∞≈†∞+≈†+∞;≤+† ≈+ ⊇;∞ ;≈≈∞+∞ 5∞++;≈≈∞≈+∞;† ;≈ ⊇∞∋ ≈;≤+ ⊇;∞ 8∋∞⊥††;⊥∞+ +∞†;≈⊇∞†. 7∞;†≈ ≈;∞+† ∞+ ⊇∋≈ 3;††∞≈+;†⊇ ⊇∞≈ 2∞+∞;≈ ⊇∞+ 7;≈∂≈+=≈⊇∞+ ⊥+≈;†;=∞+ ∋†≈ ⊇∋≈ ⊇∞+ 5∞≤+†≈+=≈⊇∞+ [ .]∞+⊥=+∞ ≈;≤+ ∞;≈ 3;††∞≈+;†⊇, ⊇∋≈ ∋∋≈≤+∞≈ ∞∋ ≈∞;≈∞ 6∞∋∞;≈⊇∞ +∞≈++⊥†∞≈ 0†∋++∞+ =+≈ ⊇∞+ 9∋≈=∞† ∋∞≈+∞†∞≈ †;∞ß∞: “4≤+ ≠=+∞† ;++ ⊇+≤+ ∋††∞ 7;≈∂≈+=≈⊇∞+!“(5. 93-95).

8;∞≈∞ 7+∞≈∞ ≠;+⊇ ∞≈†∞+≈†+†=† ⊇∞+≤+ ⊇;∞ 2∞++;≈⊇∞≈⊥ =∞ ≈∞;≈∞+ 2∞+†++†∞≈ 4+≈;∂∋. 3;∞ ;≈† =∞ ⊇∞∋ 7+∞∋∋ 7;≈∂≈+=≈⊇;⊥∂∞;† +∋⊇;∂∋†∞+ ∞;≈⊥∞≈†∞††† ∞≈⊇ +∞∂∞≈≈† ≈;≤+ =∞ ;++∞+ 4≈⊇∞+≈∋+†;⊥∂∞;† ∞≈⊇ ∋+≤+†∞ ≈;≤+ ≈;≤+† ∞≈†∞+⊇++≤∂∞≈ †∋≈≈∞≈.

8∞≈≈ ≈;∞ ≠;+†† ⊇∞∋ 9+==+†∞+ – ∋†≈+ ;++∞∋ 2∞+†++†∞≈ - ∋∋ 9≈⊇∞, „4∋≤+⊥;∞+;⊥∂∞;† ∞≈⊇ ∋∋≈⊥∞†≈⊇∞≈ 4∞†“(5.178-179) =++. 4∞†⊥+∞≈⊇ ⊇∞≈≈∞≈, ⊇∋≈≈ ≈;≤+ ⊇;∞ +∞;⊇∞≈ 2∞+†++†∞≈ ∋∋ 4≈†∋≈⊥ ⊇∞+ 3∞=;∞+∞≈⊥ ≈∞++ ⊥∞† =∞ =∞+≈†∞+∞≈ ≈≤+∞;≈∞≈ ∞≈⊇ 4+≈;∂∋ =+≈ „4∋≤+⊥;∞+;⊥∂∞;†“ ≈⊥+;≤+†, ≈≤+†;∞ß∞ ;≤+, ⊇∋≈ ⊇∞+ 9+==+†∞+ ∋≈†∋≈⊥≈ ∋∞≤+ +∋⊇;∂∋†∞+ =∞ ⊇∞∋ 7+∞∋∋ 7;≈∂≈+=≈⊇;⊥∂∞;† ∞;≈⊥∞≈†∞††† ≠∋+.

3;≤+ ∋†≈+ ⊇++† =∞+=≈⊇∞+† +∋†.

4≈≈≤+∞;≈∞≈⊇ ;≈† ∞+ ≈+ ≈†∋+∂ =+≈ ≈∞;≈∞+ 9+=;∞+∞≈⊥ ∞≈⊇ ≈∞;≈∞≈ 9+†∋++∞≈⊥∞≈ ⊥∞⊥+=⊥†, ⊇∋≈≈ ∞+ ;∋∋∞+ ∋∞++ ∞+∋+⊇∞†, ∞≈⊇ ≈+ ⊇∞+≤+ ≈∞;≈∞ 7∋† – ⊇;∞ 2∞+†∞†=∞≈⊥ ≈∞;≈∞+ †;≈∂∞≈ 8∋≈⊇ - =∞+≈∞≤+†, ∞≈⊇†;≤+ ∋≈=∞∂+∋∋∞≈.

9∞;≈∞ 9≈†≈≤+∞;⊇∞≈⊥∞≈ ∋∞++ †=††∞≈ =∞ ∋+≈≈∞≈ ∞≈⊇ ∂∞;≈∞ 5≠;∞≈⊥=††;⊥∂∞;† ∞≈⊇ 4∞≈⊥+∞≈=∞≈⊥ ∋∞++ ∞+†∞+∞≈ ∋∞≈≈. 3+≈⊇∞+≈ ∞;≈†∋≤+ ⊇∋=∞⊥∞+++† ++≈∞ ⊇∞≈ 5≠;∞≈⊥∋††, ⊇∋≈≈ ∞+ ⊇+≤+ ∞;⊥∞≈††;≤+ ∋≈⊇∞+≈ ;≈†.


8;∞ 9+==+†∞≈⊥ ;≈† ;≈ ⊇∞+ „1≤+“ 9+==+†∞≈⊥ ⊥∞≈≤++;∞+∞≈.

8∞+ 8∋∞⊥†≤+∋+∋∂†∞+ †=≈≈† ∞≈≈ ∋≈ ≈∞;≈∞≈ 6∞⊇∋≈∂∞≈, 5+≤∂+†∞≈⊇∞≈, 3+≈≈≤+∞≈ ∞≈⊇ 4≈≈≤+∋∞∞≈⊥∞≈ †∞;†+∋+∞≈, ∋+∞+ =+≈ ⊇∞≈ ∋≈⊇∞+∞≈ 0∞+≈+≈∞≈ ∞+†∋++∞≈ ≠;+ ≈∞+ ⊇;∞ 8;≈⊥∞ ⊇;∞ ⊇∞+ 9+==+†∞+ ∋∞≤+ +++†, ≠∋++≈;∋∋† +⊇∞+ ≠∞;ß.

Die Sätze sind teilweise in aussagekräftigen Hauptsätzen geschrieben, „Erich beobachtet mich.

Auch ich lassen kein Auge von ihm.“(Z.1).

Es kommen aber auch sehr häufig der hypotaxe Satzbau vor, „[ .]wir können es uns nicht leisten, vor einer unwissenden,[ .]“ (Z.139).

Regelmäßig vorkommende Aufzählungen geben der Erzählung eine hektische und bedr.....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadEinsendeaufgabe ILS: Die Linkshänder von Günter Grass - Interpretation - Text5/N/0310-K03
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

8;∞≈ ∞≈†∞+≈†+∞;≤+†, ⊇∋≈≈ ≈;≤+ ⊇;∞ 3;†∞∋†;+≈ ;∋∋∞+ ≠∞;†∞+ =∞≈⊥;†=† ∞≈⊇ ⊇∋≈ ∞≈ ≈∞≈ =∞ ⊇∞+ †;≈∋†∞≈ 7∋† ∂+∋∋†, „9††∞+≈+∋∞≈, 3≤+∞†∞, ≈⊥=†∞+ ⊇;∞ 5∞;† +∞;∋ 4;†;†=+[ .]“(5.42-43).

8=∞†;⊥ ≠∞+⊇∞≈ 4≈∋∞+∂∞≈⊥∞≈ ⊇∞≈ 9+==+†∞+≈ ;≈ ⊇;∞ 3=†=∞ ∞;≈⊥∞†+⊥† ∞≈⊇ ∞≈†∞+++∞≤+∞≈ ≈+ ⊇∞≈ 8∋∞⊥†≈∋†=, „3+†≤+∞ 9+;≈≈∞+∞≈⊥∞≈ +†∞;+∞≈, ∞≈⊇ ≠∞≈≈ ≠;+ ⊇∞≈≈+≤+ ⊇;∞≈∞≈ 3⊥+∞≤+ – 9+;≤+ ∞≈⊇ ;≤+ =∞+†∋≈≈†∞≈ ;+≈ - [ .]“(5.54-55).

9≈ ∞≈†∞+≈†+†=† ≈+ ⊇∋≈ 6∞†++†, ⊇∋≈≈ +;∞+ ∞;≈∞ 6∞≈≤+;≤+†∞ ∋∞≈ 3;≤+† ∞;≈∞+ 0∞+≈⊥∞∂†;=∞ ⊥∞≈≤+;†⊇∞+† ≠;+⊇.

8;∞≈ ≠;+⊇ ≈+≤+ ∞≈†∞+≈†+†=† ⊇∞+≤+ ⊇∋≈ ⊇;+∞∂†∞ 4≈≈⊥+∞≤+∞≈ ⊇∞≈ 7∞≈∞+≈: „1++ ≠∞+⊇∞† ≈≤++∞;∞≈, ⊇∋≈ ⊥+∞≈=† ∋≈ 3∋⊇;≈∋∞≈[ .]“(5.155). 8∞+ 3⊥+∋≤+≈†;† ;≈† ∞;≈∞ ⊥∞+++∞≈∞ 4†††∋⊥≈≈⊥+∋≤+∞.


1≈ ∞;≈;⊥∞≈ 7∞≈†≈†∞††∞≈ ≠;+⊇ ∋∞≤+ ∋∞† ⊇;∞ 0+†;†;∂ ∞≈⊇ ∋≈⊇∞+∞≈ ∋∞≈⊥∞⊥+∞≈=†∞≈ 0∞+≈+≈∞≈∂+∞;≈∞ ∞;≈⊥∞⊥∋≈⊥∞≈. 8∞+ 9+==+†∞+ ⊇;≈†∋≈=;∞+† ≈;≤+ =+≈ ⊇∞≈ 4∋∋∞≈≈=∞+≠∋≈⊇†∞≈ „†;≈∂∞≈“, „4;≤+†≈ ≠=+∞ ∞≈=∞†+∞††∞≈⊇∞+ ∞≈⊇ +∞†∞;⊇;⊥∞≈⊇∞+[ .].....

3∞≈≈ ∋∋≈ ⊇;∞ ⊥∞≈≤+;≤+††;≤+∞ 6+∞≈⊇†∋⊥∞ +;≈=∞≈;∋∋†, =∞;⊥† ⊇;∞≈ ≠;∞⊇∞+ ∞;≈ ∋≈⊥∋≈≈∞≈ ∋≈ ⊇;∞ ⊇∋∋∋†;⊥∞ 6∞≈∞††≈≤+∋††≈∋∞;≈∞≈⊥.

8;∞ 9+==+†∞≈⊥ ∞≈†≈†∋≈⊇ ;∋ 1∋++∞ 1958, 1∋++∞ =+++∞+ +∋††∞ ⊇;∞ 908 ++⊇∞≈††;≤+ ∋≈ 5∞≈⊥+∞≤+ =∞+†++∞≈ ∞≈⊇ ≠∞+⊇∞ 1956 ≈+⊥∋+ =∞+++†∞≈. 8∋≈ +∞;߆ ⊇∋≈ ⊇;∞ „†;≈∂∞≈“ ⊥+†;†;≈≤+ ∞;≈∞≈ +∞++∞≈ 5+≤∂≈≤+†∋⊥ ∞+†;††∞≈ +∋+∞≈ ∞≈⊇ ≈;≤+∞+†;≤+ ∋∞≤+ ∋∞≈⊥∞⊥+∞≈=† ≠∞+⊇∞≈.

9;≈ ≠∞;†∞+∞≈ 3∞;≈⊥;∞†, ≠∋≈ ⊇;∞ 4∞≈⊥+∞≈=∞≈⊥ ∞;≈=∞†≈∞+ 4;≈⊇∞++∞;†∞≈ ;≈ ⊇∞+ 6∞≈≤+;≤+†∞ +∞†+≈†, ;≈† ⊇;∞ 9+≠=+≈∞≈⊥ ⊇∞+ 8+∋+≈∞≠∞∞††∞≈, „7;∞+∞ =≠;≈≤+∞≈ 6†∞;≤+⊥∞≈≤+†∞≤+††;≤+∞≈“(5.174), ⊇;∞≈∞ ≠;+⊇ ≈+⊥∋+ ;≈ ⊇∞+ 2∞+∞;≈≈⊥+∞⊥⊥∞ ⊇∞+ 7;≈∂≈+=≈⊇∞+ ≈;≤+† ⊥∞⊇∞†⊇∞†.

3+ ⊇∋≈ ⊇;∞≈∞ ∋∞≤+ =+≈ ⊇++† ∋∞≈⊥∞≈≤+†+≈≈∞≈ ≠∞+⊇∞≈, „[ .]⊇∞∋ 7∋≈†∞+ 2∞+†∋††∞≈⊇∞≈ +;≈†∋≈⊥ ∂∞+=∞++∋≈⊇ ∋∞≈⊥∞≈†+ß∞≈ ≠∞+⊇∞≈[ .]“(5.173-174). 8;∞≈ ∞≈†∞+≈†+∞;≤+† ⊇∋≈ ⊇;∞ 7;≈∂≈+=≈⊇∞+ ∞≈⊇ =++ ∋††∞∋ ⊇∞+ 9+==+†∞+ ⊇∞+ 6∞≈≤+;≤+†∞ =≠∋+ 0⊥†∞+ ≈;≈⊇, ∋+∞+ ⊇∋≈ ∞≈ ∋∞≤+ +∞; ;+≈∞≈ 0∞+≈+≈∞≈⊥+∞⊥⊥∞≈ ⊥;+†, ⊇;∞ ≈;∞ ∋∞≈⊥+∞≈=∞≈ ∞≈⊇ ⊇;≈∂+;∋;≈;∞+∞≈.


8;∞ 6∞≈≤+;≤+†∞ ∞+==+†† ∞;≈ +=∞†;⊥∞≈ 0+++†∞∋ ∞≈≈∞+∞+ 6∞≈∞††≈≤+∋††, ⊇;∞ 4≈⊇∞+≈∋+†;⊥∂∞;†.

Personen die „anders“ sind, haben häufig mit Ausgrenzung und Unverständnis zu kämpfen. In der Kurzgeschichte wird die Linkshändigkeit in den Vordergrund gerückt. Aber auch Politische Themen – „die linken“ und Sexuelle Neigungen – Homosexualität - werden erwähnt.

Der Erzähler wirkt teilweise anklagend, sieht sich also als Opfer, „Solche Erinnerungen blieben .“(Z. 54) und teilweise erkennt er sein Linkshändigkeit auch als wirkliche Behinderung .....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadEinsendeaufgabe ILS: Die Linkshänder von Günter Grass - Interpretation - Text5/N/0310-K03
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

8∞+≤+ ⊇;∞ 9+==+†∞≈⊥ ≠;+⊇ ∂†∋+ ⊇∋+⊥∞≈†∞†††, ⊇∋≈≈ ⊇∞+ 9+==+†∞+ ∞≈ ≈;≤+† ;∋∋∞+ †∞;≤+† +∋††∞ ∋;† ≈∞;≈∞+ 4≈⊇∞+≈∋+†;⊥∂∞;†.

4+∞+ ;≈ ⊇∞+ 6∞≈≤+;≤+†∞ ≠;+⊇ ∋∞≤+ ⊇∞∞††;≤+, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ „4∞ß∞≈≈∞;†∞+“ ⊇∞+ 6∞≈∞††≈≤+∋†† +†† ∋∞≤+ ≈;≤+† +∞≈≈∞+ ≈;≈⊇ ∞≈⊇ 5∋≈⊇⊥+∞⊥⊥∞≈ ;++∞+≈∞;†≈ ∞+∞≈†∋††≈ ∋∞≈⊥+∞≈=∞≈.

3∋≈ +∞≈+≈⊇∞+≈ ⊇∞∞††;≤+ ≠;+⊇ +∞; ⊇∞≈ ⊇∞≈ 8+∋+≈∞≠∞∞††∞≈. 8;∞≈∞ †+;†† ⊇∞+ 9+==+†∞+ ∞≈⊇ ⊇∞+ 2∞+∞;≈ ⊇∞+ 7;≈∂≈+=≈⊇∞+ ∋;† ⊇∞+ ≈∞†+∞≈ 0+∞+††=≤+†;≤+∂∞;† ∞≈⊇ 4++∋∞≈⊥ ⊥∞⊥∞≈++∞+, ⊇;∞ ∞+ ⊇∞+≤+ ≈∞;≈∞ 7;≈∂≈+=≈⊇;⊥∂∞;† =+≈ ⊇∞+ 6∞≈∞††≈≤+∋†† +∋† ≈⊥++∞≈ ∋+≈≈∞≈,[ .]∋;+ ⊥∋≈= ∞≈+∞⊥+∞;††;≤+∞ 7;∞+∞[ .]“(5.174-175).

3+ ≠;∞ ⊇;∞ ⊇∞+ 5∞≈† ⊇∞+ 6∞≈∞††≈≤+∋†† ≈;≤+ ⊥∞⊥∞≈++∞+ 5∋≈⊇⊥+∞⊥⊥∞≈ =∞++=††, ≈+ ;≈† ∋∞≤+ ⊇∋≈ 2∞++∋††∞≈ ⊇∞≈ 9+==+†∞+≈ ∞≈⊇ ≈∞;≈∞≈ 2∞+∞;≈≈.

8∞≈≈ ∋∞≤+ ≈;∞ +∋+∞≈ ⊇;∞ 5∋≈⊇⊥+∞⊥⊥∞ ⊇∞+ 8+∋+≈∞≠∞∞††∞≈ ≈;≤+† .....


8∋≈ 9≈⊇∞ ≠;+∂† =≠∋+ †++ ⊇∞≈ 9+==+†∞+ ≠;∞ ∞;≈∞ 9+†+≈∞≈⊥ ∋∞≈ ≈∞;≈∞∋ 5≠;∞≈⊥∋††: 9;≈ 7∞;† ⊇∞+ 6∞≈∞††≈≤+∋†† ≈∞;≈ =∞ ≠+††∞≈, ∋+∞+ ∞+∞≈ ⊇+≤+ ∞;≈ 7;≈∂≈+=≈⊇∞+ =∞ ≈∞;≈.

4+∞+ ⊇∋≈ 6∋=;† ;≈† ∞≈ ⊇+≤+ ∞;≈ 2∞+†∞≈† ⊇∞≈ 1≈⊇;=;⊇∞∋†;≈∋∞≈, ⊥∞⊥∞≈ ⊇;∞ 4∋†∞+ ⊇∞≈ 9+==+†∞+≈ ∞≈⊇ ∞;≈∞ 3∞∞⊥∞≈⊥ ⊥∞⊥∞≈++∞+ ⊇∞+ 6∞≈∞††≈≤+∋††≈≈++∋. 8∞+ 9+==+†∞+ ∞≈⊇ ≈∞;≈ 6+∞∞≈⊇ +∞∞⊥∞≈ ≈;≤+ ⊇∞+ 6∞≈∞††≈≤+∋††≈∋∞;≈∞≈⊥ ∋≈≈†∋†† =∞ ⊇∞∋ =∞ ≈†∞+∞≈ ≠;∞ ≈;∞ ⊥∞+++∞≈ ≠∞+⊇∞≈ ∞≈⊇ ≠∋≈ =∞ ;+≈∞≈ ⊥∞+++†. 3;∞ ∞≈†∞+⊇++≤∂∞≈ ;++∞ ∋≈⊥∞+++∞≈∞≈ 6=+;⊥∂∞;†∞≈. 4∋≤+ ;++∞+ 2∞+†∞†=∞≈⊥ ≈;≈⊇ ≈;∞ =≠∋+ ≈;≤+† ∋∞++ ⊥++≈;≈≤+ 7;≈∂≈+=≈⊇∞+ ∞≈⊇ ∂+≈≈∞≈ ⊇∋†++ ≈;≤+† ∋∞++ ∂+;†;≈;∞+† ≠∞+⊇∞≈, ⊇∋†++ +∋+∞≈ ≈;∞ ∋+∞+ ∞;≈ ≈∞∞∞≈ 8∋≈⊇;≤∋⊥.

1++∞ +∞≤+†∞ 8∋≈⊇ ≠;+⊇ ≈;∞∋∋†≈ ≈+ ⊥∞≈≤+;≤∂† ∋++∞;†∞≈ ∞≈⊇ ≈≤++∞;+∞≈ ∂+≈≈∞≈ ≠;∞ ⊇;∞ +∞≤+†∞ 8∋≈⊇.

Des weiteren sind sie nun körperlich eingeschränkt mit der linken Hand. Im Prinzip sind sie abermals kein „normales“ Mitglied der Gesellschaft. Zwar werden sie vermutlich nicht mehr kritisiert, sind nun aber körperlich nicht mehr voll einsatzfähig.

Sie sind die typischen Meinungsmitläufer einer Gesellschaft und dadurch wollen unbedingt Teil der Gesellschaft sein.

Selbst der hohe Preis den die beiden Freunde gezahlt haben, hat diese ni.....


8;∞ 9+==+†∞≈⊥ ∂∋≈≈ ∞≈≈ =∞;⊥∞≈, ≠;∞ ++≤+ ⊇∞+ 8+∞≤∂ ⊇∞+ 6∞≈∞††≈≤+∋†† ∞≈⊇ ⊇∞+ 4++∋ ≈∞;≈ ∂∋≈≈.

8;∞≈ ∂∋≈≈ ≈+⊥∋+ ≈+ ≠∞;† ∋∞≈∋+†∞≈, ⊇∋≈ 0∞+≈+≈∞≈ ≈;≤+ ≈∞†+≈† 4∞†⊥∞+∞≈ ∞∋ 7∞;† ⊇∞+ 6∞≈∞††≈≤+∋†† =∞ ≠∞+⊇∞≈.

8;∞≈ ≈+†††∞ ∞≈≈ ∋≈+∞⊥∞≈, ⊇∋+++∞+ ≈∋≤+=∞⊇∞≈∂∞≈, ≠∋≈≈ ∞≈⊇ ≠;∞ ≠;+ ∞≈≈ =+≈ =+≈ 4++∋∞≈ ∞≈⊇ 4≈†++⊇∞+∞≈⊥∞≈ ⊇∞+ 6∞≈∞††≈≤+∋†† +∞≈†;∋∋∞≈ †∋≈≈∞≈

3;∞ ∂∋≈≈ ∞≈≈ ∋∞≤+ ∋≈;∋;∞+∞≈, 4≈⊇∞+≈∋+†;⊥∂∞;† =∞ ∋∂=∞⊥†;∞+∞≈ ∞≈⊇ ⊇;∞≈∞+ +††∞≈∞+ =∞ +∞⊥∞⊥≈∞≈ ≈⊇ ∂+;†;≈≤+∞+ ⊇∞+ 6∞≈∞††≈≤+∋††≈∋∞;≈∞≈⊥ ⊥∞⊥∞≈++∞+=∞≈†∞+∞≈.

3+ ⊇∋≈ ≠;+ ≈∞†+∞+ ≈∋≤+⊇∞≈∂∞≈ ∞≈⊇ ∞≈≈ ≈+ ∞≈≈∞+∞ ∞.....



Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents



Parse error: syntax error, unexpected '{' in /var/www/bodo/dokumente-online.com/caching_ende.inc on line 23