Assignment [P-BWG01-XX7]

Einsendeaufgabe Betriebswirtschaft­liche Grundlagen 01 BWG01-XX7

770 Words / ~3½ pages
<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 11.05 $
Document category

Assignment
Business Studies
P-BWG01-XX7

University, School

Fernhochschule SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt

Grade, Teacher, Year

1, Stern, Hans-Christian, 2016

Author / Copyright
Text by Cécile L. ©
Format: PDF
Size: 0.14 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 5.0 of 5.0 (1)
Networking:
12/1|46.8[1]|22/60













More documents
Zusammenfassung Betriebswirtschaft­liche Umweltökonomie Betrieblicher Umweltschutz 2 Möglichkeiten: · Duldung der Umweltwirkungen verursachenden Aktivität oder Leistung 1)„Reparatur­“ Umwandlung und Behandlung von Umweltwirkungen additive Umweltschutzmaßnah­men
Einsendeaufgabe Grundlagen des Qualitätsmanagment­s QUMAH01XX Aufgaben 1. Welche Argumente würden Sie anführen, um die Mitarbeiter von der Wichtigkeit des Qualitätsmanagment­s zu überzeugen? Aufgrund des Pflegequalitätsich­erungsgesetzes sind Pflegeheime und auch
­ Bitte vol ausfüllen: ­ Aufgabe zum Studienheft: ­ Zuname: ­ Vertragsnummer:

Einsendeaufgabe

Betriebswirtschaftliche Grundlagen 01

BWG01-XX7

1.      Grenzen Sie die Begriffe Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und spezielle Betriebswirtschaftslehre voneinander ab.

Die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre untersucht die Wirtschaftsobjekten innerhalb einer Region, eines Staates ohne eine Besonderheit der Elemente.

Zum Beispiel : Betriebliche Entscheidungsbereiche, Funktionen, Dispositiver Faktoren


Zum Gegensatz die Spezielle Betriebswirtschaftslehre untersucht die Wirtschaftsobjekten in ihren Besonderheiten.

Beispiel: Die Handelsbetriebslehre, Bankbetriebslehre, Industriebetriebslehre

5 Pkt.

2.      Die Unternehmensleitung beschließt, bedingt durch die gute Wirtschaftslage, von einigen Produkten höhere Stückzahlen zu produzieren, da die Nachfrage sehr hoch ist und außerdem ausländische Märkte damit erschlossen werden können. Die bisherigen Produktionsanlagen reichen zwar aus, zusätzliches Material und Personal bzw. Mehrarbeit sind jedoch erforderlich.

Listen Sie die betrieblichen Hauptfunktionen auf, und geben Sie zu jedem Bereich das Beispiel einer in dieser Situation zu treffenden Entscheidung.

Unternehmensführung – Entscheidung: Steigerung der Produktion .

Beschaffung -  Material: Rohstoff- .....[read full text]

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadEinsendeaufgabe Betriebswirtschaftliche Grundlagen 01 BWG01-XX7
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

0++⊇∞∂†;+≈ - 4∞≈⊥∞: 3∞†≤+∞ 3†ü≤∂=∋+† ≠;+⊇ ⊥++⊇∞=;∞+†?

4+≈∋†= - 4+≈∋+∋∞: 4∞∞∞ 9∞≈⊇∞≈⊥∞≠;≈≈∞≈⊥

0∞+≈+≈∋† - 4;†∋++∞;†∞++∞∂+∞†;∞+∞≈⊥ : 0∞∋†;†;=;∞+†∞ 4;†∋++∞;†∞+ ∞;≈≈∞†=∞≈

6;≈∋≈=∞≈ ∞≈⊇ 5∞≤+≈∞≈⊥≈≠∞≈∞≈ – 1≈=∞≈†;†;+≈ ∞≈⊇ 6∞≠;≈≈∞+∋;†††∞≈⊥: 3∞†≤+∞ 9+≈†∞≈ ≠∞+⊇∞≈ +∞≈ö†;⊥† . 3∞†≤+∞+ 6∞≠;≈≈ ≠;+⊇ ⊇∋⊇∞+≤+  ⊥∞≈∞+;∞+†? 

15&≈+≈⊥;0∂†.

3.      4∞≈≈∞≈ 3;∞ ⊇;∞ ⊇∋=∞⊥∞+ö+;⊥∞≈ 3;+†≈≤+∋††≈=≠∞;⊥∞.

∋)      9∞+=∞≈ 2∞+∂∋∞†≈≈†∋≈⊇ ∋∞† ⊇∞∋ 3∞;+≈∋≤+†≈∋∋+∂†

.8∋≈⊇∞†≈+∞†+;∞+

+)      9†=-5∞⊥∋+∋†∞+≠∞+∂≈†∋††

.8∋≈⊇≠∞+∂≈+∞†+;∞+

≤)       2∞+≈;≤+∞+∞≈⊥

2∞+≈;≤+∞+∞≈⊥≈+∞†+;∞+

⊇)      4∞⊇∞††∋++;∂

1≈⊇∞≈†+;∞+∞†+;∞+ / 9+≈≈∞∋;≈⊇∞≈†+;∞

∞)      7ö⊥†∞+∞;

;≈⊇∞≈†+;∞+∞†+;∞+

†)       3;≈⊇∂+∋††≠∞+∂

6+∞≈⊇≈†+††;≈⊇∞≈†+;∞

⊥)      3;≈=∞+

∂+≈≈∞.....

+)      6∋++≈≤+∞†∞

2∞+∂∞++≈;≈⊇∞≈†+;∞

;)        0+;=∋†∞≈ 3∞≈∞≈†∞+≈∞+∋∞≈

.2∞+∂∞++≈;≈⊇∞≈†+;∞

{)        8∞+≈†∞††∞+ =+≈ 1≈⊇∞≈†+;∞++++†∞+≈

.1≈=∞≈†;†;+≈≈⊥ü†∞+;≈⊇∞≈†+;∞

10&≈+≈⊥;0∂†.

4.      3++∞∋ +∋≈⊇∞†† ∞≈ ≈;≤+ {∞≠∞;†≈?

∋)      Ä≈⊇∞+∞≈⊥ ⊇∞+ 5∞≤+†≈†++∋ ∞;≈∞≈ 0≈†∞+≈∞+∋∞≈≈

8;∞  0∋≠∋≈⊇†∞≈⊥

b)      Vertraglich geregelte Gemeinschaft, die auf ein bestimmtes Ziel ausgerichtet ist

Die Unternehmensverbände

c)           Abgestimmtes Verhalten rechtlich und wirtschaftlich selbständiger Unternehme

Das Kartell

d)      Unternehmenszusammenschluss unter Aufgabe der rechtlichen und wirtschaftlichen Selbstständigkeit

Der Trust

e)      Zusammenschluss mehrerer rechtlich selbständiger Unternehmen unter einheitlicher wirtschaftlicher Leitung

D.....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadEinsendeaufgabe Betriebswirtschaftliche Grundlagen 01 BWG01-XX7
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

10&≈+≈⊥;0∂†.

5.&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥; 3;∞ ⊥†∋≈∞≈ ⊇;∞ 6+ü≈⊇∞≈⊥ ∞;≈∞≈ 7+∋≈≈⊥++†∞≈†∞+≈∞+∋∞≈≈. 3∞†≤+∞ 9;≈†+∋⊥∞≈⊥ ;≈† +;∞++∞; ∞+†++⊇∞+†;≤+ – ∞≈⊇ ≠∞†≤+∞ 4∞≈≠;+∂∞≈⊥ +∋† ⊇;∞≈∞?

3∞; ⊇∞+ 6+ü≈⊇∞≈⊥ ∞;≈∞≈ 7+∋≈≈⊥++†∞≈†∞+≈∞+∋∞≈≈ ∂∋≈≈ ;≤+ ∋;≤+ ∋†≈ ;≈≈ 8∋≈⊇∞†≈+∞⊥;≈†∞+ ∞;≈†+∋⊥∞≈ †∋≈≈∞≈.

8;∞ 4∞≈≠;+∂∞≈⊥ ≈∋≤+ ⊇∞+ 9;≈†+∋⊥∞≈⊥ ;≈≈ 8∋≈⊇∞†≈+∞⊥;≈†∞+ ;≈† ⊇∋≈≈ ;≤+ ∞+≠∞++∞ ≈+∋;† ⊇∞≈ 9∋∞†∋∋≈≈≈≈†∋†∞≈ ∋;† ∋††∞≈ 5∞≤+†∞≈ ∞≈⊇ 0††;≤+†∞≈ , ≠∞†≤+∞ ⊇∋∋;† =∞++∞≈⊇∞≈ ≈;≈⊇.

8∞+ ∂∋∞†∋ä≈≈;≈≤+∞ 3†∋†∞≈ +∋† ≈∞;≈∞ 3∞⊇∞∞†∞≈⊥ ;≈≈+†∞+≈, ⊇∋≈≈ ⊇∞+ 3∞†+;∞+

- ≠;+⊇ ∋;† ∂∋∞†∋ä≈≈;≈≤+∞≈ 3;≈≈∞≈ +∞†+;∞+∞≈

- ≈∞†=† ≈;≤+ ⊇∋≈ 5;∞† ⊥∞≠;≈≈∞ =∞ ∞+≠;+†≈≤+∋††∞≈

- †ä≈≈† ≈;≤+ ;≈ ⊇;∞ Ö††∞≈††;≤+∂∞;† +∞∂∋≈≈† ∋∋≤+∞≈

 

                                                                                                              10&≈+≈⊥;0∂†.

6.      3∋≈ ;≈† ⊇∞+ ≠∞≈∞≈††;≤+∞ 0≈†∞+≈≤+;∞⊇ =≠;≈≤+∞≈ ⊇∞+ 6∋+8 ∞≈⊇ ⊇∞+ .....

8;∞ 6∋+8 ∞≈⊇ ⊇;∞ 06 ≈;≈⊇ +∞;⊇∞ 9∋⊥;†∋†⊥∞≈∞††≈≤+∋††∞≈ ∋;† 8∋††∞≈⊥ +∞≈≤++ä≈∂† ∋∞† ⊇∋≈ ∋∞†⊥∞++∋≤+†∞ 9∋⊥;†∋†.

8∞+ ≠∞≈∞≈††;≤+∞ 0≈†∞+≈≤+;∞⊇ ;≈†, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ 6∋+8 ∋∞≈≈ ∞;≈ 3†∋∋∋∂∋⊥;†∋† =+≈ ∋;≈⊇∞≈†∞≈≈ 25.000 € ∋∞†++;≈⊥∞≈ ∋∞≈≈ ≠ä++∞≈⊇ ⊇∞+ 06 ≈∞+ ∞;≈  ∋;≈⊇∞≈†∞≈≈ 3†∋∋∋∂∋⊥;†∋† =+≈ ≈∞+ 1 € ∋∞†++;≈⊥∞≈ ∋∞≈≈.

10&≈+≈⊥;0∂†.

7.      3∞†≤+∞ 0≈†∞+≈∞+∋∞≈≈†++∋∞≈ +∞⊇;≈⊥∞≈ ⊇;∞ ∞≈+∞≈≤++ä≈∂†∞ 8∋††∞≈⊥ ⊇∞+ 6∞≈∞††≈≤+∋††∞+/1≈+∋+∞+? 0≈⊇ ≠∋≈ +∞⊇∞∞†∞† ⊇;∞≈∞ ∞≈+∞≈≤++ä≈∂†∞ 8∋††∞≈⊥?

8∞+ 9;≈=∞†∞≈†∞+≈∞+∋∞+ +∋††∞† ∋;† ≈∞;≈∞∋ 0+;=∋† – ∞≈⊇ 6∞≈≤+䆆≈=∞+∋ö⊥∞≈

8;∞ 0∞+≈+≈∞≈⊥∞≈∞††≈≤+∋††∞≈ ≠;∞ ∞≈†∞+ ∋∞†⊥∞†;≈†∞†:

8;∞ 6+5 – 6∞≈∞††≈≤+∋†† ⊇∞≈ +ü+⊥∞+†;≤+∞≈ 5∞≤+†∞≈

8;∞ 363 – 6∞≈∞††≈≤+∋††

8;∞ 086  - ⊇;∞ 0††∞≈∞ 8∋≈⊇∞†≈⊥∞≈∞††≈≤+∋††

⊇;∞ 96 – ⊇;∞ 9+∋∋∋≈⊇;†⊥∞≈∞††≈≤+∋††


          8;∞ ∞≈+∞≈≤++ä≈∂†∞ 8∋††∞≈⊥ +∞⊇∞∞†∞† , ⊇∋≈≈ ⊇∞+ 6∞≈∞††≈≤+∋††∞+ +=≠. ⊇∞+ 1≈+∋+∞+         +∋††∞† ∋;† ≈∞;≈∞∋ 0+;=∋† ∞≈⊇ 6∞≈≤+䆆≈=∞+∋ö⊥∞≈ ⊇.....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadEinsendeaufgabe Betriebswirtschaftliche Grundlagen 01 BWG01-XX7
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
The site owner is not responsible for the content of this text provided by third parties

Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents