<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 2.27 $
Document category

Interpretation
German studies

University, School

BORG Dreierschützengasse Graz

Author / Copyright
Text by Margarete G. ©
Format: PDF
Size: 0.02 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 5.0 of 5.0 (1)
Live Chat
Chat Room
Networking:
0/0|0[0.0]|1/6







More documents
Die Zeit fährt Auto – Erich Kästner Gedichtanalyse Das Gedicht ,,Die Zeit Fährt Auto“, 1928 von Erich Kästner verfasst, gehört zur Gedankenlyrik und nimmt Stellung zum wirtschaftliche­n, politischen und finanziellem Wandel im Laufe der Zeit, welcher wiederum sehr kühl, unpersönlich und sogar fast emotionslos an den Leser vermittelt wird. Im Gedicht spricht ein allgemeiner lyrischer Sprecher, der das Geschehen beobachtet und kommentiert. Das Gedicht behandelt eine Gesellschaft die sich fast „besinnungslos“ mit der Zeit mit…

Die Zeit fährt Auto

Das Gedicht „Die Zeit fährt Auto“ wurde von dem deutschen Schriftsteller Erich Kästner verfasst und besteht aus insgesamt drei Strophen zu je fünf Zeilen. Da jede zweite Silbe dieses Gedichtes betont ist, wird ein 5- hebiger Jambus verwendet. Es gibt kein eindeutiges Reimschema, da die fünf Zeilen sich in der Reihenfolge abaab reimen und das somit weder ein umschließender Reim noch ein Paarreim oder Kreuzreim sein kann.

Weiters kann man sagen, dass das Gedicht in sehr einfacher Sprache mit sehr kurzen Sätzen geschrieben ist.

Das Gedicht vermittelt den Eindruck, dass in der heutigen Gesellschaft nur mehr Geld, Wirtschaft, Besitz und der eigene Vorteil wichtig sind und andere wichtige Werte komplett verloren gehen. Auch spricht der Autor die Kurzlebigkeit von Dingen und das Durchhaltevermögen der Menschen heutzutage an (Zitat: Strophe 3; Zeile 3,4 :„ Fabriken wachsen.

Und die Fabriken sterben. Was gestern war, geht heute schon in Scherben.). Das einzige immer gleichbleibende ist die Welt die sich immer weiter dreht, dies erwähnt Kästner am Ende jeder Strophe, sie dreht sich immer weiter und weiter, die Fehler die ohne nachzudenken oder aus Egoismus gemacht werden können nicht r.....[read full text]

Download "Die Zeit fährt Auto" von Erich Kästner: Gedichtanalyse
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

1≈ ⊇∞+ ∞+≈†∞≈ 3†++⊥+∞ ⊇∞≈ 6∞⊇;≤+†∞≈ ;≈† ⊇∞∞††;≤+ =∞ ∞+∂∞≈≈∞, ⊇∋≈≈ 9+;≤+ 9=≈†≈∞+ ⊇;∞ ≈+=;∋†∞≈ 3≤+;≤+†∞≈ ⊇∞+ 6∞≈∞††≈≤+∋†† ;≈ 6+∋⊥∞ ≈†∞†††. 9+ ≈≤++∞;+† ++∞+ ⊇∋≈ 0+++†∞∋, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ ++∞+≈†∞ 3≤+;≤+† ⊇∋≈∂ ⊇∞+ ⊥∞⊥∞≈≠=+†;⊥∞≈ 3;+†≈≤+∋†† ;∋∋∞+ +∞;≤+∞+ ≠;+⊇, ≠=++∞≈⊇ ⊇;∞ ∞≈†∞+≈†∞≈ 3≤+;≤+†∞≈ ;∋∋∞+ ∋∞++ =∞+∋+∋∞≈ (5;†∋†: 3†++⊥+∞ 1; 5∞;†∞ 2 :„3∞≈≈ {∞∋∋≈⊇ 6∞†⊇ +∋†, +∋† ∞+ ∋∞≤+ 9+∞⊇;†).

3;≤+†+∋+ ≠;+⊇ ∋∞≤+ ⊇∋≈ ∞≈ ;≈ ∞≈≈∞+∞+ 5∞;† ≈∞+ ∋∞++ ∞∋ ∞;⊥∞≈∞≈ 3∞;†∞+∂+∋∋∞≈ ⊥∞+†, ⊇;∞ 4∞≈≈≤+∞≈ †∞+∞≈ ≈∞+ ∋∞++ ≈∞+∞≈∞;≈∋≈⊇∞+, ∋≈≈†∋†† ∋;†∞;≈∋≈⊇∞+. 7+∞∋∋†;≈;∞+† ≠;+⊇ ∋∞≤+ ⊇;∞ 7∋≈⊇††∞≤+†, ⊇;∞ 7∞∞†∞ =;∞+∞≈ ∋††∞ ;≈ ⊇;∞ 3†=⊇†∞, ⊇∋ ∞≈ ;≈ ⊇∞≈ †=≈⊇†;≤+∞+∞≈ 5∞⊥;+≈∞≈ ;∋∋∞+ ≠∞≈;⊥∞+ 4++∞;†≈⊥†=†=∞ ⊥;+† (5;†∋†: 3†++⊥+∞ 1; 5∞;†∞ 1:„ 8;∞ 3†=⊇†∞ ≠∋≤+≈∞≈, ⊇;∞ 9∞+≈∞ ≈†∞;⊥∞≈.).

9+∞≈†∋††≈ ≠;+⊇ ⊇∋≈ 8∋≈⊇∞†≈ ⊇∞+ 0+†;†;∂∞+ ;≈ 6+∋⊥∞ ⊥∞≈†∞†††, ⊇;∞ +††∋∋†≈ †∞∞+∞ 2∞+≈⊥+∞≤+∞≈⊥∞≈ ⊥∞+∞≈, ∞∋ †++ ⊇;∞ ⊥∞≠+≈≈≤+†∞≈ 3†∞††∞ ⊥∞≠=+†† =∞ ≠∞+⊇∞≈. (5;†∋†: 3†++⊥+∞ 2; 5∞;†∞ 4,5:„4;≈;≈†∞+ ≈⊥+∞≤+∞≈ +†† =+∋ 3†∞∞∞+≈∞≈∂∞≈. 3∞+ ≠∞;ß, ++ ≈;∞ ;∋ 9+≈≈†∞ ⊇∋+∋≈ ⊇∞≈∂∞≈.). 0+≠++† ≈;∞ ∞≈ ;++∞≈ 3=+†∞+/1≈≈∞≈ ≈≤+∞†⊇;⊥ ≈;≈⊇ ;++∞ 4∞†⊥∋+∞≈ +∞≈†∋+⊥†;≤+ =∞ ∞+†+††∞≈ ∞≈⊇ ≈∋≤+ ⊇∞≈ 3+≈≈≤+∞≈ ⊇∞+ 4∞≈≈≤+∞≈ =∞ +∋≈⊇∞†≈, ≈;≈⊇ ∋∞≤+ ≈;∞ +=∞†;⊥ ∋∞† 1++∞≈ ∞;⊥∞≈∞≈ 2++†∞;† ∋∞≈ ∞≈⊇ ⊇;∞≈ ;≈† ;≈ ≈+†≤+ ≠;≤+†;⊥∞≈ 0+≈;†;+≈∞≈ ≈∋†++†;≤+ +∞≈+≈⊇∞+≈ =∞++∞∞+∞≈⊇.

8∞+ 4∞†++ ≈⊥+;≤+† ∋;† ⊇;∞≈∞∋ 6∞⊇;≤+† ∋††∞ {∞≈∞ ∋≈, ⊇;∞ ≈≤++≈ ∞;≈∋∋† ∞≈++∞+†∞⊥† ∞†≠∋≈ †++ ⊇∞≈ ∞;⊥∞≈∞≈ 6∞≠;≈≈ ⊥∞†∋≈ +∋+∞≈, ++≈∞ ++∞+ ⊇;∞ 9+≈≈∞⊥∞∞≈=∞≈ ≈∋≤+=∞⊇∞≈∂∞≈, ⊇;∞ ∋≈⊇∞+∞ 4∞≈≈≤+∞≈ ⊇∋⊇∞+≤+ +∋+∞≈ ∂+≈≈†∞≈. 8∋+++∞+ +;≈∋∞≈ ≈+†††∞ ≈;≤+ =++ ∋††∞∋ ⊇;∞ 0+∞+≈≤+;≤+† ∋≈⊥∞≈⊥++≤+∞≈ †++†∞≈, ⊇∞≈≈ 6∞†⊇ ;≈† ≈;≤+† ⊇∋≈ ≠;≤+†;⊥≈†∞ ;∋ 7∞+∞≈ ∞≈⊇ ⊇∋+∋∞† ∋+≈≈∞≈ ≠;+ ∞≈≈ ∞≈+∞⊇;≈⊥† ∋††∞ .....



Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents