<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 2.26 $
Document category

Homework
Literature

University, School

GEsamntschule Langerwehe

Author / Copyright
Text by Richard E. ©
Format: PDF
Size: 0.38 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 3.8 of 5.0 (10)
User:
Fand ich gut als HÜ

Live Chat
Chat Room
Networking:
48/7|65.4[-0.5]|9/26







More documents
Szenenanalyse: Dürrenmatt „Die Physiker“ (Seite 66-77, aspektgeleitete Analyse) Die vorliegende Textstelle (Seite 66-77) aus der grotesken Tragikomödie des Schweizer Schriftstellers Friedrich Dürrenmatt handelt vom auflösenden Gespräch zwischen den drei Physikern, an dessen Ende der Beschluss steht, zum Schutze der Menschheit im Sanatorium zu bleiben. Der geschichtliche Hintergrund von Dürrenmatts Gesamtwerk, welcher für diese Szene besonders relevant ist, ist der Kalte Krieg und der wissenschaftlic­he Dualismus zwischen den beiden Großmächten USA und UdSSR. In dieser Szene beteiligte und gesprächsführen­d­e Personen sind Johann Wilhelm Möbius, Sir Isaac Newton (Alec Jasper Kilton) und Albert Einstein (Joseph Eisler), außerdem treten noch die Pfleger Sievers, Murillo und McArthur auf. Der Szene vorangegangen waren die Entwicklungen in der Heilanstalt „Les Cerisiers“ (Akt 1), nämlich die Morde an drei Schwestern, verübt jeweils durch einen der drei Physiker, und der Abschied von Möbius‘ ehemaliger Frau zusammen mit ihrer neuen Familie. Kurz vor der vorliegenden Textstelle wurden die wahren Identitäten von Newton und Einstein als Spione konkurrierender Geheimdienste eröffnet, welche versuchen, in Besitz der genialen Erfindungen Möbius‘, dessen Aufenthalt in der Heilanstalt ebenfalls Tarnung ist, zu gelangen. Ihre Morde dienten hierbei

Die Physiker – Friedrich Dürrenmatt

Szenenanalyse(S.61-77)


Friedrich Dürrenmatt schrieb 1962 das Drama "Die Physiker", welches aus 2 Akten besteht. Das Werk beschäftigt sich mit drei Physikern die in einem Irrenhaus leben. Der Physiker Möbius hat die Weltformel erfunden. Die drei Physiker führen nun einen Dialog über die Verwendung der Weltformel und versuchen Möbius und seine Formel für sich zu gewinnen, um sie der Welt zu präsentieren.

Vor der zu behandelden Szene verlässt der Inspektor Möbius nachdem ein dritter Mord stattgefunden hat, und die Speisen werden in den Salon gefahren. Dann kommt der entscheidende Dialog (S.61.77) in welchem über die ethischen und praktischen Aspekt der Formel diskutiert werden.

Nach dem Dialog bemerken die Physiker, dass die Sicherheitsmaßnahmen in dem Irrenhaus stark erhöht wurden und die Irrenhaus-Führerin Mathilde von Zahnd verrückt geworden ist.

In der zu behandelnden Szene führen die 3 Physiker Möbius, Einstein und Newton einen Dialog über die Verwendung der Weltformel. Alle befinden sich in dem Salon des Irrenhauses und sind beim Speisen.

Einstein und Newton haben ihre Identität als Geheimdienstler preis gegeben und versuchen nun Möbius, der ebenfalls den Verrückten nur spielte, für sich zugewinnen und für ihren Vorteil zu nutzen. Möbius versucht sie davon zu überzeugen, dass die Weltformel der Gesellschaft vorenthalten werden muss und Newton und Einstein versuchen ihn vom Geg.....[read full text]

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadDie Physiker von Friedrich Dürrenmatt: Szenenanalyse: Einstein, Möbius und Newton disktuieren im Speisesaal über die Veröffentlichung der Weltformel
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

4†≈ 4∞≠†+≈ ∞≈⊇ 9;≈≈†∞;≈ +∞∋∞+∂∞≈, ⊇∋≈≈ ∞≈ ∋∞≈ ⊇∞∋ 1++∞≈+∋∞≈ ∂∞;≈∞≈ 4∞≈≠∞⊥ ⊥;+†, ⊥∞+∞≈ ≈;∞ ≈∋≤+ ∞≈⊇ ≈∞+∋∞≈ 4++;∞≈ 4∞;≈∞≈⊥ ∋≈, ⊇;∞ 6++∋∞† ⊇∞+ 6∞≈∞††≈≤+∋†† =++=∞∞≈†+∋††∞≈. 8∞+ =∞;††;≤+∞ 5∋+∋∞≈ ;≈† +∞∋†;≈†;≈≤+ ∞≈⊇ ≈∋≤+=+††=;∞++∋+.

1≈ ⊇∞∋ 8;∋†+⊥ ∞≈⊇ ⊇∞+ 8;≈∂∞≈≈;+≈ ∋∞† 3.61-77 +∋† {∞⊇∞+ 0++≈;∂∞+ ≈∞;≈∞ 0+≈;†;+≈, ⊇;∞ ≈;∞ ∋∋ 9≈⊇∞ =∞ 4++;∞≈ 6∞≈≈†∞≈ =≈⊇∞+≈.

4++;∞≈: 1≈† ⊥∞⊥∞≈ ⊇;∞ 2∞++††∞≈††;≤+∞≈⊥ ⊇∞+ 3∞†††++∋∞† ∞≈⊇ =∞+≈∞≤+† ⊇;∞ 9+≈≈∞⊥∞∞≈=∞≈ †++ ⊇;∞ 6∞≈∞††≈≤+∋†† ∂†∋+ =∞∋∋≤+∞≈ &⊥∞+†;3∋≈ ≠;+ ⊇∞≈∂∞≈ +∋† ≈∞;≈∞ 6+†⊥∞≈&⊥∞+†; (3.69) &⊥∞+†;8∋≈ 5∞≈∞††∋† ;≈† =∞++∞∞+∞≈⊇.&⊥∞+†; (3.69).

9;≈≈†∞;≈: 9;≈≈†∞;≈ ;≈† ⊇∞+ 4∞;≈∞≈⊥, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ 3;≈≈∞≈≈≤+∋†† ≈∞+ †++ ⊇;∞ 5∞⊥;∞+∞≈⊥ +∋≈⊇∞†† ∞≈⊇ ≈∞+ ;++ =∞+⊥††;≤+†∞† ;≈†, ⊇∞≈≈ ∞+ ;≈† ⊇∞+ 4∞;≈∞≈⊥, ⊇∋≈ 3;≈≈∞≈ 4∋≤+† ;≈† ∞≈⊇ ⊇∞≈≈∞≈ ≈∞⊥;∞+∞≈ ⊥∞⊥∞≈++∞+ 4≈⊇∞+∞≈ ;+≈∞≈ ∞;≈∞≈ 2++†∞;† =∞+≈≤+∋†††: &⊥∞+†;4∞;≈∞ 4∋≤+†⊥+†;†;∂ +∞≈†∞+† ⊇∋+;≈, ⊇∋≈≈ ;≤+ =∞⊥∞≈≈†∞≈ ∞;≈∞+ 0∋+†∞; ∋∞† ∋∞;≈∞ 4∋≤+† =∞+=;≤+†∞† +∋+∞.&⊥∞+†; (3.73)

4∞≠†+≈: 4∞≠†+≈ ;≈† ⊇∞+ 4∞;≈∞≈⊥, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ 6+∞;+∞;† ⊇∞+ 3;≈≈∞≈≈≤+∋†† ⊥∞≠∋++† +†∞;+∞≈ ≈+†† ∞≈⊇ ⊇;∞ 6∞≈∞††≈≤+∋†† =∞ ∞≈†≈≤+∞;⊇∞≈ +∋†, ≠∋≈ ∋;† 9+†;≈⊇∞≈⊥ ⊥∞≈≤+;∞+. &⊥∞+†;9≈ ⊥∞+† ∞∋ ⊇;∞ 6+∞;+∞;† ∞≈≈∞+∞+ 3;≈≈∞≈≈≤+∋†† ∞≈⊇ ∞∋ 4;≤+†≈ ≠∞;†∞+.&⊥∞+†; (3.70)&⊥∞+†;0+ ⊇;∞ 4∞≈≈≤++∞;† ⊇∞≈ 3∞⊥ =∞ ⊥∞+∞≈ =∞+≈†∞+†, ⊇∞≈ ≠;+ ;++ +∋+≈∞≈, ;≈† ;++∞ 3∋≤+∞, ≈;≤+† ⊇;∞ 0≈≈+;⊥∞.&⊥∞+†; (3.70)

8+++∞≈∋∋†† ≈≤++;∞+ ⊇∋≈ 8+∋∋∋ ;≈ ∂∞+=∞≈ 8;∋†+⊥∞≈. 9+ +∋∞† +†† =∞+≠;++∞≈⊇∞ 4∞≈≈∋⊥∞≈ ∞;≈ ∞∋ ⊇∞≈ 7∞≈∞+ ∋∞† †∋†≈≤+∞ 3⊥∞+∞≈ =∞ ++;≈⊥∞≈ ∞≈⊇ 2∞+≠;++∞≈⊥ =∞ ≈†;††∞≈. 5∞⊇∞∋ +∋∞† ∞+ +††∞+ 3⊥;∞⊥∞†≠;∞⊇∞+++†∞≈⊥∞≈ ∞;≈, ≠+ ∞;≈∞ 2∞+=≈⊇∞+∞≈⊥ =+≈ 0∞+≈+≈∞≈ ∞≈⊇ 3.....

8+++∞≈∋∋†† †+∞;+† ⊇;∞ 3⊥∋≈≈∞≈⊥ ;≈ &⊥∞+†;⊇;∞ 0++≈;∂∞+&⊥∞+†; ;∋∋∞+ +++∞+ +;≈ ⊇∞+ 3∞≈⊇∞⊥∞≈∂† ∞;≈†+;††, ∋†≈ ⊇;∞ 1++∞≈+∋∞≈-6+++∞+;≈ 4∋†+;†⊇∞ =+≈ 5∋+≈⊇ ⊇;∞ 0++≈;∂∞+ ⊇∋+++∞+ ∋∞†∂†=+†, ⊇∋≈≈ ≈;∞ ∋††∞ 0≈†∞+†∋⊥∞≈ ⊥∞≈†++†∞≈ +∋† ∞≈⊇ ⊇∞+ 7∞≈∞+ +∞∋∞+∂†, ⊇∋≈≈ ≈;∞ =∞+++≤∂† ⊥∞≠++⊇∞≈ ;≈†. 8;∞ 9+==+†⊥∞+≈⊥∞∂†;=∞ ;≈† ∋††≠;≈≈∞≈⊇ ∞≈⊇ ∞≈ ;≈† ∞;≈∞ ++∞+ ∋††∞∋ ≈†∞+∞≈⊇∞ 9+==+†+∋††∞≈⊥ =++=∞†;≈⊇∞≈, ⊇;∞ ⊇∞∋ 7∞≈∞+ ∞;≈∞≈ ∞∋†∋≈≈∞≈⊇∞≈ 9;≈+†;≤∂ ;≈ ⊇;∞ 3;†∞∋†;+≈ ⊥∞≠=++∞≈.

1≈ ⊇∞∋ 8+∋∋∋ ≈;∋∋† 8+++∞≈∋∋†† 3∞=∞⊥ ∋∞† ⊇;∞ 5∞∋†;†=† ∞≈⊇ =∞ß∞+† =∞+≈†∞≤∂†∞ 9+;†;∂. 9+ ≈;∋∋† 3∞=∞⊥ ∋∞† ⊇∞≈ 9∋††∞≈ 9+;∞⊥ ∞≈⊇ ⊇;∞ 6+∞;+∞;† ⊇∞+ 3;≈≈∞≈≈≤+∋††. 9+ ≠;†† ⊇∞∋ 7∞≈∞+ ⊇∞+≤+ ⊇∞≈ ∞∋†∋≈≈∞≈⊇∞≈ 8;∋†+⊥ ∋∞† 3∞;†∞ 61-77 ++∞+ ∞†+;≈≤+∞ 0+++†∞∋∞ ⊇∞+ 3;≈≈∞≈≈≤+∋†† ∋∞†∋∞+∂≈∋∋ ∋∋≤+∞≈ ∞≈⊇ ++;≈⊥† ;≈ ⊇∞+ 8;≈∂∞≈≈;+≈ =∞+≈≤+;∞⊇∞≈∞ 4≈≈;≤+†∞≈ ∞;≈.

4∋ 9≈⊇∞ {∞⊇+≤+ ⊥;+† ∞+ ≈∞;≈∞ ∞;⊥∞≈∞ 4∞;≈∞≈⊥ ⊇∞+≤+ 4++;∞≈ ⊥+∞;≈, ≈=∋†;≤+, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ 3;≈≈∞≈≈≤+∋†† ∞≈†≈≤+∞;⊇∞≈ ≈+†††∞, ≠∋≈ =+≈ 2++†∞;† ∞≈⊇ 4∋≤+†∞;† †++ ⊇;∞ ∞;⊥∞≈.....


Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents