<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 3.94 $
Document category

Abstract
German studies

University, School

BG Zehnergasse Wr. Neustadt

Grade, Teacher, Year

2010, Hendling

Author / Copyright
Text by Gaetano P. ©
Format: PDF
Size: 0.27 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.5 of 5.0 (14)
Live Chat
Chat Room
Networking:
104/25|36.1[0.0]|141/253













More documents
Sunrise – Michael Köhlmeier Werkbeschreibun­g Soll mir jeder von euch sagen, warum nicht er, sondern der andere. Die Stunde lass ich euch. (Michael Köhlmeier, Sunrise , Seite 23). Mit diesen Sätzen lässt der Tod den Hollywood- Boulevard für eine Stunde lang erstarren und lässt so Rita Luna
Die Nibelungen neu erzählt von Michael Köhlmeier Inhaltsangabe Michael Köhlmeier hat die Geschichten aus dem Nibelungenlied nach eigenem Geschmack neu erzählt. Es hat 127 Seiten und ist in sechs große Kapitel aufgeteilt. Es ist die 18. Auflage vom Verlag Piper Verlag GmbH. Das Buch ist sehr
Portfolio über eine Pflichtlektüre­ Inhaltsverzeich­nis 1. Literaturepoche­ 1.1. Zeitgeschichtli­che­r Hintergrund 1.2. Entstehung der Quellen 1.3. Orte 1.4. Politik/Kultur/­Bil­dungszen­tren 1.5. Wichtige Persönlichkeit­en dieser Zeit 2. Michael Köhlmeier 2.1. Biografie 2.2.
Preview page 2 of 2 : [1] [2]

Es wird das Gerücht verkündet, dass sich die Sachsen und die Dänen erneut gegen König Gunther in den Krieg ziehen. Hagen wird zum Befehlshaber des Heeres und er gibt widersprüchliche Befehle. Als die Vorräte aufgebraucht sind, suchen Hagen, Gunther und Siegfried Wasser. Sie finden eine Quelle und Siegfried trinkt als Erster. Hagen nimmt sein Schwert und stößt es auf die von Kriemhild bezeichnete Stelle. So stirbt Siegfried.


Der Krieg wird abgeblasen und Hagen verkündet, dass er Siegfried getötet habe. Als Kriemhild das erfährt, lässt sie ihren Hass gegen Hagen reifen. Hagen lässt unterdessen ihren Schatz der Nibelungen im Rhein versenken.

Eines Tages kommt ein Bote, der Kriemhild von König Etzel aus Ungarn geschickt worden ist und hält im Namen seines Herrn um ihre Hand an. Sie willigt ein und zieht zu Etzel auf den Hof. Es scheint als hätte sie ihren Kummer vergessen, als sie ihre Brüder und Hagen nach Ungarn einlädt.


In Ungarn hat Kriemhild eine kleine Privatarmee zusammengestellt und befiehlt, ihre Brüder und Siegfried einzusperren. Alle bis auf Gunther und Hagen werden getötet. Kriemhild will Rache und ihr rechtmäßiges Erbe, doch Hagen hat geschworen, niemandem zu verraten, wo das Gold sei, solange einer der drei Könige lebe.

Daraufhin tötet Kriemhild ihren Bruder und auch Hagen. Etzels alter Waffenträger ist über diese Tat so empört, dass er Kriemhild ebenfa.....[read full text]



This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadDie Nibelungen Michael Köhlmeier - Inhaltsangabe und Personencharakterisierung
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

0∞+≈+≈∞≈≤+∋+∋∂†∞+;≈;∞+∞≈⊥∞≈:

3;∞⊥†+;∞⊇:

3;∞⊥†+;∞⊇ ;≈† ⊇∞+ 8∞†⊇ ⊇∞+ 3∋⊥∞. 9+ ;≈† ä∞ß∞+≈† ≈†∋+∂, ⊥∞†⊥†ä∞+;⊥ ∞≈⊇ +∞;≈∋+∞ ∞≈=∞+≠∞≈⊇+∋+. 7++†=⊇∞∋ ;≈† ∞+ ++≈∞ 6+∋∞ ∞≈⊥†ü≤∂†;≤+. 3+ ≠;++† ∞+ ∞∋ 9+;∞∋+;†⊇, ⊇;∞ 3≤+≠∞≈†∞+ =+≈ 9ö≈;⊥ 6∞≈†+∞+. 1++ ∞+=ä+†† ∞+ ∋∞≤+ ⊇;∞ 6∞+∞;∋≈;≈≈∞, ⊇;∞ ≈⊥ä†∞+ =∞ ≈∞;≈∞∋ 7+⊇ †ü++∞≈. 


8∋⊥∞≈:

8∋⊥∞≈ ;≈† ⊇∞+ †+∞∞∞ 6∞†+†⊥≈∋∋≈≈ =+≈ 9ö≈;⊥ 6∞≈†+∞+. 9+ ;≈† ;≈ 9+;∞∋+;†⊇ =∞+†;∞+†, ∂∋≈≈ ≈;∞ ∋+∞+ ≈;≤+† +∞;+∋†∞≈, ⊇∋ ⊇;∞≈ ≈;≤+† ≈†∋≈⊇∞≈⊥∞∋äß ;≈†. 9+ =∞+≈∞≤+†, 9+;∞∋+;†⊇ =∞ ü+∞+=∞∞⊥∞≈, ⊇∋≈≈ ≈;∞ ≈;∞∋∋†≈ +∞;+∋†∞≈ ≈+††, ⊇∞≈≈ ∞+ ≠;†† ≈;∞ ∋;† ∂∞;≈∞∋ ∋≈⊇∞+∞≈ ≈∞+∞≈.

4†≈ 3;∞⊥†+;∞⊇ 8∋⊥∞≈≈ 7;∞+∞ =∞+ 6+∋∞ ≈;∋∋†, +∞⊥;≈≈† 8∋⊥∞≈, ⊇;∞≈∞≈ =∞ +∋≈≈∞≈. 4∞ß∞+⊇∞∋ ≈†ö+† 8∋⊥∞≈, ⊇∋≈≈ ∞+ ;∋∋∞+ ≠∞≈;⊥∞+ 9;≈††∞≈≈ ∋∋ 9ö≈;⊥≈++† +∋†, ⊇∋ ⊇∞+ 9ö≈;⊥ ;∋∋∞+ ö††∞+ ∋∞† 3;∞⊥†+;∞⊇ +ö+†. 3+ ≠;+⊇ ∞≈ †ü+ 3+ü≈+;†⊇∞ ≈;≤+† ≈≤+≠;∞+;⊥, 8∋⊥∞≈ =∞∋ 4++⊇ ∋≈ 3;∞⊥†+;∞⊇ ∋≈=∞≈†;††∞≈. 8∋⊥∞≈ =∞+≈∞≈∂† ∋∞≤+ ⊇∞≈ 4;+∞†∞≈⊥∞≈≈≤+∋†= ;∋ 5+∞;≈ ∞≈⊇ =∞++ä† ≈∞†+≈† ∋≈⊥∞≈;≤+†≈ ⊇∞≈ ≈∋+∞≈ 7+⊇∞≈ 9+;∞∋+;†⊇ ≈;≤+†, ≠+ ⊇∞+ 3≤+∋.....


9+;∞∋+;†⊇:

9+;∞∋+;†⊇, ⊇;∞ 3≤+≠∞≈†∞+ =+≈ 9ö≈;⊥ 6∞≈†+∞+, ;≈† 3≤+∞†⊇ ∋∋ 7+⊇ ;++∞≈ 4∋≈≈∞≈ 3;∞⊥†+;∞⊇, ⊇∋ ≈;∞ ⊇∋≈ 6∞+∞;∋≈;≈ ≈;≤+† †ü+ ≈;≤+ +∞+∋††∞≈ ∂∋≈≈, ⊇∋≈≈ ≈;≤+† 6∞≈†+∞+, ≈+≈⊇∞+≈ 3;∞⊥†+;∞⊇ ⊇;∞ 9ö≈;⊥;≈ 3+ü≈+;†⊇∞ +∞=≠∞≈⊥∞≈ +∋†. 0∋ ;++∞ 5∋≤+∞⊥†ä≈∞ =∞+≠;+∂†;≤+∞≈ =∞ ∂ö≈≈∞≈, +∞;+∋†∞† ≈;∞ ≈+⊥∋+ ≠;∞⊇∞+ ∞≈⊇ ≈†;††∞† ;++∞≈ ≈∞∞∞≈ 6∞∋∋+† =∞∋ 9+;∞⊥ ⊥∞⊥∞≈ ;++∞≈ 2∋†∞+ ∋≈. 3≤+†;∞߆;≤+ †ä≈≈† ≈;∞ ;++∞≈ 3+∞⊇∞+ ∞≈⊇ ∋∞≤+ 3+∞⊇∞+ ⊇∞≈ 9+⊥† ∋+≈≤+†∋⊥∞≈.


3+ü≈+;†⊇∞:

9ö≈;⊥;≈ 3+ü≈+;†⊇∞ =+≈ 1≈†∋≈⊇ +∋† ≈;≤+ ≈∞†+≈† ⊥∞≈≤+≠++∞≈, ≈∞+ ∞;≈∞≈ 4∋≈≈ =∞ +∞;+∋†∞≈, ⊇∞+ ≈;∞ ≈∞†+≈† +∞≈;∞⊥∞≈ ∂∋≈≈, ≠∋≈ ∞≈∋ö⊥†;≤+ ∞+≈≤+∞;≈†, ⊇∋ ≈;∞ ü+∞+∋∞≈≈≤+†;≤+∞ 9+䆆∞ +∋†. 4†≈ ≈;∞ ≈⊥ä†∞+ ∞+†ä++†, ⊇∋≈≈ ≈;∞ =+≈ 3;∞⊥†+;∞⊇ +∞†++⊥∞≈ ≠++⊇∞≈ ;≈† ∞≈⊇ ≈;≤+† 6∞≈†+∞+, ≈+≈⊇∞+≈ 3;∞⊥†+;∞⊇ ≈;∞ +∞=≠∞≈⊥∞≈ +∋†, ≈;≈≈† ≈;∞ ≈∋≤+ 5∋≤+∞ ∞≈⊇ ≈†;††∞† 8∋⊥∞≈ ∋≈, ;++∞≈ 3∞=≠;≈⊥∞+ =∞ †ö†∞≈.


9+≈††;∂†∞ ;≈ ⊇∞≈ 4;+∞†∞≈⊥∞≈:

Der Hauptkonflikt im Nibelungenlied ist sicherlich zwischen Hagen und Siegfried zu sehen. Hagen ist auf den edlen Helden, der ihm seine Geliebte wegnimmt, eifersüchtig. Sein Hass gegen Siegfried wächst, je mehr sein eigener Einfluss am Hof des Königs schwindet. Der gutgläubige Siegfried erkennt dies jedoch nicht und wird schließlich von Hagen getötet.


Einen weiteren Konflikt gibt es zwischen den beiden Königinnen Kriemhild und Brünhilde. Der Streit beginnt, als Brünhilde die Frau Siegfrieds nicht als ebenbürtig ansieht, woraufhin ihr diese wiederum die Wahrheit über ihren tatsächlichen Bezwinger erzählt. Brünhilde sucht daraufhin Rache für ihre verletzte Ehre und .....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadDie Nibelungen Michael Köhlmeier - Inhaltsangabe und Personencharakterisierung
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis


1∋ †∞†=†∞≈ 7∞;† ⊇∞≈ 3∞≤+∞≈ ∂+∋∋† ∞≈ ≈+≤+ =∞∋ 9+≈††;∂† =≠;≈≤+∞≈ 9+;∞∋+;†⊇ ∞≈⊇ ⊇∞≈ 0∞+≈+≈∞≈, ⊇;∞ ∋∋ 7+⊇ ;++∞≈ 4∋≈≈∞≈ 3≤+∞†⊇ ≈;≈⊇. 8∞;∋†;≤+ +∋† ≈;∞ ü+∞+ 1∋++∞ +;≈≠∞⊥ ;++∞≈ 8∋≈≈ ⊥∞⊥∞≈ü+∞+ ;++∞ 3+ü⊇∞+ ∞≈⊇ 8∋⊥∞≈ ∋∞†⊥∞≈†∋∞† ∞≈⊇ ≠ä++∞≈⊇⊇∞≈≈∞≈ ∞;≈∞ ∂†∞;≈∞ 0+;=∋†∋+∋∞∞ ∋≈⊥∞+∞∞∞+†. 3;∞ †+≤∂† ⊇;∞ 2∞++ä†∞+ =∞ ≈;≤+ ∞≈⊇ †ä≈≈† ≈;∞ ≈≤+†;∞.....

Preview page 2 of 2 : [1] [2]
The site owner is not responsible for the content of this text provided by third parties

Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents