<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 3.93 $
Document category

Abstract
German studies

University, School

BG Zehnergasse Wr. Neustadt

Grade, Teacher, Year

2010, Hendling

Author / Copyright
Text by Gaetano P. ©
Format: PDF
Size: 0.27 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.5 of 5.0 (13)
Live Chat
Chat Room
Networking:
105/25|42.0[0.0]|114/205







More documents
Sunrise – Michael Köhlmeier Werkbeschreibun­g „Soll mir jeder von euch sagen, warum nicht er, sondern der andere. Die Stunde lass ich euch.“ (Michael Köhlmeier, „Sunrise“, Seite 23). Mit diesen Sätzen lässt der Tod den Hollywood- Boulevard für eine Stunde lang erstarren und lässt so Rita Luna und Leo Pomerantz jeweils eine halbe Stunde lang Zeit um ihr Leben zu reden. Michael Köhlmeier wurde 1949 in Hard, Vorarlberg geboren. In Marburg studierte er Germanistik und Politologie. Weiters absolvierte er in Gießen und Frankfurt das Mathematik- und Philosophiestud­ium­. Er ist ein freier Schriftsteller und schrieb zahlreiche Romane, Erzählungen sowie auch Hörspiele und Lieder. Er bekam darüber hinaus auch viele Preise und Auszeichnungen wie zum Beispiel den Johann- Peter- Hebl- Preis und 1996 den Anton- Wildgans- Preis der österreichische­n Industrie. Der Hollywood- Boulevard sieben Uhr morgens. Leo Pomerantz will die Straße überqueren. Plötzlich sieht er den Tod in Gestalt eines langen, dünnen Mannes (Seite 13) mit einer Sichel, wie er ausholt und einen blinkenden Gegenstand (ebda) genau in seine Richtung wirft. Doch die Sichel prallt von einem vorbeifahrenden Auto ab und fährt der jungen attraktiven Bar- Tänzerin Rita Luna genau in die Brust („Die Sichel des Todes sprang vom Kotflügel des Kombi ab und rang in die schöne Brust der kleinen Rita Luna.“, Seite 18).
„Die Nibelungen“ neu erzählt von Michael Köhlmeier Inhaltsangabe Michael Köhlmeier hat die Geschichten aus dem Nibelungenlied nach eigenem Geschmack neu erzählt. Es hat 127 Seiten und ist in sechs große Kapitel aufgeteilt. Es ist die 18. Auflage vom Verlag Piper Verlag GmbH. Das Buch ist sehr einfach und schnell zu lesen. Die Geschichte handelt von dem Königssohn Siegfried, der auszieht um die Welt zu finden. Auf seinem Weg erlebt er mancherlei Dinge die wahrlich nicht alltäglich sind. Des weiteren geht es um sehr viel Eifersucht, Liebe und auch Hass. Inhalt: Am Hof zu Worms in Burgund herrschen die Brüder Gunther, Gernot und Giselher. Sie sind keine guten Könige. Hagen von Tronje ist der Berater von Gunther. Der Königssohn Siegfried von Xanten ist ein junger Mann der seine Kräfte nicht gut beherrschen kann. Bei Schmid Mime lernt er das Handwerk des Schmiedes und die Beherrschung seiner Kräfte. Die anderen Gesellen schicken ihn absichtlich auf einen falschen Weg um Kohle zu holen. Sie wissen dass dort ein Drache haust. Siegfried besiegt den Drachen und badet in seinem Fett, wodurch er eine unverwundbare Haut bekommt, bis auf eine kleine Stelle auf die ein kleines Blatt fiel. Als nächstes trifft er auf die Könige Nibelung und Schilbung, dessen Schatz er teilen soll. Er bekommt ein Schwert dafür, mit dem er die zwei zur Verteidigung tötet. Anschließend springt ihn ein kleiner Zwerg namens


"Lis"2013-08-06 20:28:33

"Helle"2012-07-05 06:14:11

"Elna"2012-06-13 06:06:32

"Norma"2012-05-26 15:27:46

"Sophie"2012-05-07 23:38:50

"Heidi"2011-12-02 20:31:04

"Ingo"2011-10-25 17:29:09

"Tina"2011-06-26 03:17:03

"Peder"2011-04-27 10:53:41

"Edwin"2011-04-22 21:50:31

"Simon"2011-04-22 19:58:51

"Lea"2010-12-19 08:35:09

"Redaktion"2010-11-07

Dies ist die Bewertungsnote nach der redaktionellen Prüfung des Dokuments. Unser Team prüft alle Dokumente vor der Freigabe händisch und vergibt nach den folgenden 5 Kriterienpunkten eine objektive Gesamtnote:

1) Inhalt und Aktualität
2) Rechschreibung und Stil
3) Ergebnisse und Vollständigkeit
4) Aufbereitung und Präsentation
5) Quellen (falls vorhanden/nötig)


















































Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents