Interpretation

Die Linkshänder von Günter Grass

1.553 Words / ~3 pages
<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 2.27 $
Document category

Interpretation
German studies

University, School

ILS Institut für Lernsysteme - Hamburg

Grade, Teacher, Year

2, 2016

Author / Copyright
Text by Vita D. ©
Format: PDF
Size: 0.04 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.0 of 5.0 (1)
Networking:
  1/0|15.0[0]|6/24













More documents
Die Pilenz-Gestalt in Katz und Maus von Günter Grass D. B. V. Semester Prosa des 20. Jahrhunderts Einführung Katz und Maus ist das zweite Werk der sogenannten Danziger Trilogie. In den drei Büchern „Die Blechtrommel“­ (1959), „Katz und Maus“ (1961) und „Hundejahre&­#8220;
Die Linkshänder Die Kurzgeschichte Die Linkshänder , welche von Günther Grass geschrieben wurde, handelt von zwei Freunden, dem Ich-Erzähler und Erich, die auf Grund ihrer beider Linkshändigkeit sich gegenseitig die jeweils linke Hand abtrennen. Die Linkshändigkeit wurde in den 50er
Neue Deutsche Literatur nach 1945 Allgemein: Nachdem der 2. Weltkrieg beendet war sprach man in Deutschland und in Österreich von dem Nullpunkt . Die ersten Phase nachdem Krieg wurde als Trümmerliteratur bezeichnet. Sie beschrieb die zusammengebrochene­n Welt. Zu diesem Zeitpunk wurde

Interpretation „Die Linkshänder“ von Günther Grass


Die Kurzgeschichte „Die Linkshänder“ von Günther Grass entstanden 1958 und spielt in einem abgelegenen Wochenendhäuschen von Erich, dem Freund des Erzählers.

Das Thema ist, der Konformitätszwang der Gesellschaft und die Andersartigkeit.

In der Erzählung wird dies an dem Beispiel der Linkshänder aufgezeigt, die in der Zeit in der die Erzählung entstanden ist, unter gesellschaftlicher Diskriminierung zu leiden hatten. Der Autor gibt das Geschehen aus der personalen Erzählperspektive wieder.


Die Erzählung beginnt in dem Ferienhaus von Erich, dieser ist ein Freund des Erzählers der Kurzgeschichte.

Die Stimmung wirkt von Beginn an bedrohlich. Die beiden Freunde – Erich und der Erzähler - stehen sich mit Waffen gegenüber und wollen sich gegenseitig verletzen. Durch Rückblenden wird dem Leser der Grund klargemacht, ihre „Andersartigkeit“, denn beide sind Linkshänder. Aufgrund dieser, müssen sich die beiden Freunde regelmäßig Ausgrenzungen und Kritik durch die Gesellschaft gegenüberstellen.

In der Erzählung wird klar, dass die beiden Freunde des ständigen Zwiespaltes - zwischen Anderssein und „Normalsein“ wollen - müde zu sein scheinen.

Die Tat ist gut durchdacht und geplant.

In der Geschichte werden die beide Freunde immer ruhiger und sicherer in ihrem Auftreten. Bis es zu der Ausführung kommt, bei der die beiden Freunde - indem sie gleichzeitig auf die Hand des anderen mit einer Waffe schießen - sich die wichtigste linke Handsehe verletzen und diese Hand so nicht mehr voll Einsatzfähig ist.

Nun haben sie sich aus der Verantwortung herausgenommen und stehen nicht mehr im Zwiespalt zwischen dem Gleich- und Anderssein.

Denn Fortan ist auch für die beiden Freunde die rechte Hand die besser funktionierende Hand. Sie haben sich so in das Allgemeinbild eingefügt u.....[read full text]

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadDie Linkshänder von Günter Grass
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis


8;∞ 9+=ä+†∞≈⊥ ≠∞;߆ ⊇∞≈ †ü+ ∞;≈∞ 9∞+=⊥∞≈≤+;≤+†∞ †+⊥;≈≤+∞≈ 3⊥∋≈≈∞≈⊥≈++⊥∞≈ ∋∞†. 8∞+≤+ ⊇;∞ +∞⊇+++†;≤+∞ 4≈†∋≈⊥≈≈;†∞∋†;+≈, ≠;+⊇ =+≈ 3∞⊥;≈≈ ∋≈ ∞;≈ ⊥∞≠;≈≈∞≈ 3⊥∋≈≈∞≈⊥≈†∞=∞† ∋∞†⊥∞+∋∞†. 8∞+≤+ ⊇;∞ =∞∞+≈† ∋∞†⊥∞+∞⊥†∞≈, ∞≈⊇ ;∋ 7∋∞†∞ ⊇∞+ 6∞≈≤+;≤+†∞ +∞+;⊥∞+ ≠∞+⊇∞≈⊇∞≈ +∞;⊇∞≈ 6+∞∞≈⊇∞ - 9+;≤+ ∞≈⊇ ⊇∞+ 9+=ä+†∞+ – ≠;+⊇ ⊇;∞≈∞+ 3⊥∋≈≈∞≈⊥≈++⊥∞≈ ;∋∋∞+ ≠∞;†∞+ ∋∞≈⊥∞+∋∞†.

9≈ ≠;+⊇ ∂†∋+ ⊇∋≈ ≈;≤+ ⊇;∞ +∞;⊇∞≈ 2∞+†∞†=∞≈ ≠+††∞≈, ;≈⊇∞∋ ≈;∞ ⊥∞⊥∞≈≈∞;†;⊥ ∋∞† ≈;≤+ ≤+;∞ß∞≈. 3;∞ ⊥∞≈∋∞ ≈;∞ ≈;≤+ =∞+†∞†=∞≈ ≠+††∞≈, ≠;+⊇ ≈;≤+† ∞+≠ä+≈† ∞≈⊇ ∞≈†∞+≈†ü†=† ⊇∞≈ 3⊥∋≈≈∞≈⊥≈++⊥∞≈ ∞+∞≈†∋††≈. 4+∞+ {∞ ∋∞++ ∋∋≈ ü+∞+ ⊇∞≈ 8;≈†∞+⊥+∞≈⊇ ∞+†ä++† – ∞≈⊇ ≈+∋;† ∋∞≤+ ü+∞+ ⊇;∞ 9≈†≈≤+†+≈≈∞≈+∞;† ⊇∞+ 0+∋+∋∂†∞+∞ –, ⊇∞≈†+ ∋∞++ †ü+†† ∋∋≈, ⊇∋≈ ⊇;∞ 7∋† ≈ä+∞+ +ü≤∂†. 9≈ +∋≈⊇∞†† ≈;≤+ +;∞++∞; ∋†≈+ ∞∋ ∞;≈∞≈ ∋≈≈†∞;⊥∞≈⊇∞≈ 3⊥∋≈≈∞≈⊥≈++⊥∞≈.

8∞+ ††;∞ß∞≈⊇∞ 7∞≠† ≠;+⊇ +∞⊥∞†∋äß;⊥ ⊇∞+≤+ 5ü≤∂+†∞≈⊇∞≈ ∞≈†∞++++≤+∞≈.

8;∞≈∞ ∞≈†∞+≈†+∞;≤+∞≈, ≠;∞ ≈;≤+ ⊇;∞ 3;†∞∋†;+≈ ;≈ ⊇∞+ ⊇;∞ +∞;⊇∞≈ 6+∞∞≈⊇∞ ≈;≤+ +∞†;≈⊇∞≈ ∋∞†⊥∞+∋∞† +∋†. 8∋⊇∞+≤+ ≠;+⊇ +∞+=++⊥∞+++∞≈, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ ⊥∞⊥†∋≈†∞ 7∋† ü+∞+ †∋≈⊥∞ 5∞;† ⊥∞⊥†∋≈† ≠∞+⊇∞. 9≈ +∋≈⊇∞†† ≈;≤+ ⊇∞∋=∞†+†⊥∞ ≈;≤+† ∞∋ ∞;≈∞ ≈∋;=∞, ∂∞+=†+;≈†;⊥∞ +⊇∞+ ≈⊥+≈†∋≈∞ ∞≈⊇ ∞.....

4;† ⊇∞≈ 5ü≤∂+†∞≈⊇∞≈ ≠∞+⊇∞≈ ⊇;∞ +∞;⊇∞≈ 6+∞∞≈⊇∞ ;∋∋∞+ +∞+;⊥∞+ ∞≈⊇ ≈;≤+∞+∞+, +;≈ =∞∋ ∋∞≈†ü++∞≈ ;++∞+ 7∋†.

8∞+ 9+=ä+†∞+ +∞††∞∂†;∞+† ≈∞;≈∞ 3∞≠∞⊥⊥+ü≈⊇∞ ∞≈⊇ ;≈† ≈;≤+ ≈;≤+∞+, ⊇∋≈≈ ⊇;∞≈ ⊇;∞ +;≤+†;⊥∞ 7∋† ;≈†, ∞∋ ≈∞;≈ 0+++†∞∋ =∞ †ö≈∞≈.

8∋≈ 6+∞≈⊇⊥+++†∞∋ ;≈† ⊇;∞ 7;≈∂≈+ä≈⊇;⊥∂∞;† ⊇∞+ +∞;⊇∞≈ 6+∞∞≈⊇∞ ∞≈⊇ ⊇;∞ ⊇∋+∋∞≈ +∞≈∞††;∞+∞≈⊇∞ 5∞∋∂†;+≈ ⊇∞+ 6∞≈∞††≈≤+∋†† ∋∞† ⊇;∞≈∞ 4≈⊇∞+≈∋+†;⊥∂∞;†.

1≈ ⊇∞+ 9+=ä+†∞≈⊥ ≠;+⊇ ⊇;∞≈ ⊥∞≈≤+;†⊇∞+† ⊇∞+≤+ ⊇;∞ 4∞⊥∞≈ ⊇∞≈ 9+=ä+†∞+≈, ⊇∞+ =∞+≈∞≤+† +∋† ∋;† ≈∞;≈∞+ „4≈⊇∞+≈∋+†;⊥∂∞;†“ ∞∋=∞⊥∞+∞≈. 7∞;† +∋† ∞+ ≈;≤+ +∞∋ü+† ⊇∞+≤+ 4≈⊥∋≈≈∞≈⊥ ⊇∋=∞=∞⊥∞+ö+∞≈, „9;≈∞ 5∞;† †∋≈⊥ ⊥∋+ ∞≈≈ ∞;≈ ⊥∞†≠;††;⊥∞+ 5∞≤+†≈+ä≈⊇∞+ 0≈†∞++;≤+†.“ (5. 26).

Aber er fühlte sich immer ausgegrenzt und abgelehnt von der Gesellschaft. [ .]nicht selten böswilligen Welt[ .](Z.139-140).


In der Kurzgeschichte wirkt der Erzähler oft wankelmütig und unterstreicht so die innere Zerrissenheit in dem sich die Hauptfigur befindet. Teils sieht er das Sittenbild des Verein der Linkshänder positiver als das der Rechtshänder [ .]ergäbe sich ein Sittenbild, das manchen um seine Gemeinde besorgten Pfarrer von der Kanzel ausrufen ließe: “Ach wäret ihr doch alle Linkshänder!“(Z. 93-95).

Diese These wird unterstützt durch die Verbindung zu seiner Verlobten Monika. Sie ist zu dem Thema Linkshändigkeit radikaler eingestellt und bekennt sich zu ihrer Andersartigkeit und möchte sich nicht .....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadDie Linkshänder von Günter Grass
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

8∞≈≈ ≈;∞ ≠;+†† ⊇∞∋ 9+=ä+†∞+ – ∋†≈+ ;++∞∋ 2∞+†++†∞≈ - ∋∋ 9≈⊇∞, „4∋≤+⊥;∞+;⊥∂∞;† ∞≈⊇ ∋∋≈⊥∞†≈⊇∞≈ 4∞†“(5.178-179) =++. 4∞†⊥+∞≈⊇ ⊇∞≈≈∞≈, ⊇∋≈≈ ≈;≤+ ⊇;∞ +∞;⊇∞≈ 2∞+†++†∞≈ ∋∋ 4≈†∋≈⊥ ⊇∞+ 3∞=;∞+∞≈⊥ ≈∞++ ⊥∞† =∞ =∞+≈†∞+∞≈ ≈≤+∞;≈∞≈ ∞≈⊇ 4+≈;∂∋ =+≈ „4∋≤+⊥;∞+;⊥∂∞;†“ ≈⊥+;≤+†, ≈≤+†;∞ß∞ ;≤+, ⊇∋≈ ⊇∞+ 9+=ä+†∞+ ∋≈†∋≈⊥≈ ∋∞≤+ +∋⊇;∂∋†∞+ =∞ ⊇∞∋ 7+∞∋∋ 7;≈∂≈+ä≈⊇;⊥∂∞;† ∞;≈⊥∞≈†∞††† ≠∋+.

3;≤+ ∋†≈+ ⊇++† =∞+ä≈⊇∞+† +∋†.

4≈≈≤+∞;≈∞≈⊇ ;≈† ∞+ ≈+ ≈†∋+∂ =+≈ ≈∞;≈∞+ 9+=;∞+∞≈⊥ ∞≈⊇ ≈∞;≈∞≈ 9+†∋++∞≈⊥∞≈ ⊥∞⊥+ä⊥†, ⊇∋≈≈ ∞+ ;∋∋∞+ ∋∞++ ∞+∋ü⊇∞†, ∞≈⊇ ≈+ ⊇∞+≤+ ≈∞;≈∞ 7∋† – ⊇;∞ 2∞+†∞†=∞≈⊥ ≈∞;≈∞+ †;≈∂∞≈ 8∋≈⊇ - =∞+≈∞≤+†, ∞≈⊇†;≤+ ∋≈=∞∂+∋∋∞≈.

9∞;≈∞ 9≈†≈≤+∞;⊇∞≈⊥∞≈ ∋∞++ †ä††∞≈ =∞ ∋ü≈≈∞≈ ∞≈⊇ ∂∞;≈∞ 5≠;∞≈⊥䆆;⊥∂∞;† ∞≈⊇ 4∞≈⊥+∞≈=∞≈⊥ ∋∞++ ∞+†∞+∞≈ ∋∞≈≈. 3+≈⊇∞+≈ ∞;≈†∋≤+ ⊇∋=∞⊥∞+ö+† ++≈∞ ⊇∞≈ 5≠;∞≈⊥∋††, ⊇∋≈≈ ∞+ ⊇+≤+ ∞;⊥∞≈††;≤+ ∋≈⊇∞+≈ ;≈†.


8;∞ 9+=ä+†∞≈⊥ ;≈† ;≈ ⊇∞+ „1≤+“ 9+=ä+†∞≈⊥ ⊥∞≈≤++;∞+∞≈.

8∞+ 8∋∞⊥†≤+∋+∋∂†∞+ †ä≈≈† ∞≈≈ ∋≈ ≈∞;≈∞≈ 6∞⊇∋≈∂∞≈, 5ü≤∂+†∞≈⊇∞≈, 3ü≈≈≤+∞≈ ∞≈⊇ 4≈≈≤+∋∞∞≈⊥∞≈ †∞;†+∋+∞≈, ∋+∞+ =+≈ ⊇∞≈ ∋≈⊇∞+∞≈ 0∞+≈+≈∞≈ ∞+†∋++∞≈ ≠;+ ≈∞+ ⊇;∞ 8;≈⊥∞ ⊇;∞ ⊇∞+ 9+=ä+†∞+ ∋∞≤+ +ö.....

8;∞ 3ä†=∞ ≈;≈⊇ †∞;†≠∞;≈∞ ;≈ ∋∞≈≈∋⊥∞∂+䆆;⊥∞≈ 8∋∞⊥†≈ä†=∞≈ ⊥∞≈≤++;∞+∞≈, „9+;≤+ +∞++∋≤+†∞† ∋;≤+.

4∞≤+ ;≤+ †∋≈≈∞≈ ∂∞;≈ 4∞⊥∞ =+≈ ;+∋.“(5.1).

9≈ ∂+∋∋∞≈ ∋+∞+ ∋∞≤+ ≈∞++ +ä∞†;⊥ ⊇∞+ ++⊥+†∋≠∞ 3∋†=+∋∞ =++, „[ .]≠;+ ∂ö≈≈∞≈ ∞≈ ∞≈≈ ≈;≤+† †∞;≈†∞≈, =++ ∞;≈∞+ ∞≈≠;≈≈∞≈⊇∞≈,[ .]“ (5.139).

5∞⊥∞†∋äß;⊥ =++∂+∋∋∞≈⊇∞ 4∞†=ä+†∞≈⊥∞≈ ⊥∞+∞≈ ⊇∞+ 9+=ä+†∞≈⊥ ∞;≈∞ +∞∂†;≈≤+∞ ∞≈⊇ +∞⊇+++†;≤+∞+∞ 4†∋+≈⊥+ä+∞.

8;∞≈ ∞≈†∞+≈†+∞;≤+†, ⊇∋≈≈ ≈;≤+ ⊇;∞ 3;†∞∋†;+≈ ;∋∋∞+ ≠∞;†∞+ =∞≈⊥;†=† ∞≈⊇ ⊇∋≈ ∞≈ ≈∞≈ =∞ ⊇∞+ †;≈∋†∞≈ 7∋† ∂+∋∋†, „9††∞+≈+∋∞≈, 3≤+∞†∞, ≈⊥ä†∞+ ⊇;∞ 5∞;† +∞;∋ 4;†;†ä+[ .]“(5.42-43).

8ä∞†;⊥ ≠∞+⊇∞≈ 4≈∋∞+∂∞≈⊥∞≈ ⊇∞≈ 9+=ä+†∞+≈ ;≈ ⊇;∞ 3ä†=∞ ∞;≈⊥∞†ü⊥† ∞≈⊇ ∞≈†∞+++∞≤+∞≈ ≈+ ⊇∞≈ 8∋∞⊥†≈∋†=, „3+†≤+∞ 9+;≈≈∞+∞≈⊥∞≈ +†∞;+∞≈, ∞≈⊇ ≠∞≈≈ ≠;+ ⊇∞≈≈+≤+ ⊇;∞≈∞≈ 3⊥+∞≤+ – 9+;≤+ ∞≈⊇ ;≤+ =∞+†∋≈≈†∞≈ ;+≈ - [ .]“(5.54-55).

9≈ ∞≈†∞+≈†ü†=† ≈+ ⊇∋≈ 6∞†ü+†, ⊇∋≈≈ +;∞+ ∞;≈∞ 6∞≈≤+;≤+†∞ ∋∞≈ 3;≤+† ∞;≈∞+ 0∞+≈⊥∞∂†;=∞ ⊥∞≈≤+;†⊇∞+† ≠;+⊇.

8;∞≈ ≠;+⊇ ≈+≤+ ∞≈†∞+≈†ü†=† ⊇∞+≤+ ⊇∋≈ ⊇;+∞∂†∞ 4≈≈⊥+∞≤+∞≈ ⊇∞≈ 7∞≈∞+≈: „1++ ≠∞+⊇∞† ≈≤++∞;∞≈, ⊇∋≈ ⊥+∞≈=† ∋≈ 3∋⊇;≈∋∞≈[ .]“(5.155). 8∞+ 3⊥+∋≤+≈†;† ;≈† ∞;≈∞ ⊥.....


This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadDie Linkshänder von Günter Grass
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
Preview page 1 of 2 : [1] [2]
The site owner is not responsible for the content of this text provided by third parties

Legal info - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents