<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 3.44 $
Document category

Homework
German studies

University, School

BORG Dreierschützengasse Graz

Author / Copyright
Text by Silvia . ©
Format: PDF
Size: 0.07 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.5 of 5.0 (5)
Live Chat
Chat Room
Networking:
1/0|29.0[0.0]|2/6







More documents
Werther Thematik Epoche: Sturm und Drang Literatur der Gefühle è bezeichnet eine Strömung in der Epoche der Aufklärung Das „freie­220­ Genie Genie ist das wichtigste Stichwort, das wir mit der Zeit des Sturm und Drang verbinden. Das künstlerische Genie lässt sich in keiner Weise durch ästhetische, politische oder moralische Normen einschränken. Zentralbegriffe Die Zentralbegriffe dieser Zeit sind: § Freiheit § Kraft § Empfindung § Gefühl § Liebe § Herz § Fantasie § Schaffensdrang § Natürlichkeit § Lebensechtheitâ­€¦

Die Leiden des jungen Werther

Johann Wolfgang Goethe


Inhalt

Der junge Werther, verlässt die Stadt und zieht in ländliches Dorf. Es freut ihn, in der Natur spazieren zu gehen und zu zeichnen.

Eines Tages fährt der junge Mann zu einem Ball, auf der Fahrt dorthin, lernt er Lotte kennen, welche ihn später zur Verzweiflung treibt, da er sich unsterblich in das Mädchen verliebt. Doch zu Werthers Leidwesen ist Lotte bereits verlobt. Nachdem er dies erfahren hatte, verbrachte er seine Zeit nur noch mit Lotte zusammen.

Eines Tages kommt Albert zurück, die Gefühle des Werthers wechseln vom frohen Charakter zu einer introvertierten Person, er spricht zwar noch mit anderen Menschen, doch seine Gefühle teilt er nur Wilhelm, seinem „Brieffreund“, mit.

Der junge Mann verlässt das Dorf kürzlich, um Charlotte zu vergessen, dies gelingt ihm nicht, schon nach kurzer Zeit kehrt er zu seiner Liebsten zurück, welche schon verheiratet ist. Doch der Junge gibt nicht auf.

Kurz vor Weihnachten berstet der Gefühlsschwall von Werther, er küsst Lotte, die sich jedoch gegen ihn zur Wehr setzt. Nach diesem Ereignis gibt der junge Mann endgültig auf. Er borgt sich Waffe von Albert und schießt sich in den Kopf.

Eine Nacht überlebt er, am nächsten Tag erliegt er seiner Verletzung schlussendlich. Da er sich selbst richtete, stand ihm kein Begräbnis zu.


Brief vom 10. Mai

Der Werther kommt aus der Stadt in das ländliche Dorf Wahlheim. Er ist entzückt von der „Herrlichkeit“, der Natur, kann seine Gefühle weder durch Zeichnen ausdrücken noch aufschreiben. Er betrachtet seine Umwelt genau, sieht dabei Insekten im Gras. Der junge Mann ist erfreut am Leben te.....[read full text]



Download Die Leiden des jungen Werther. Johann Wolfgang Goethe
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

3+;∞† =+∋ 12. 8∞=∞∋+∞+

8∞+ {∞≈⊥∞ 3∞+†+∞+, ≈+ ∋∞≤+ ⊇∞+ 7;†∞†, †∞;⊇∞†. 9+ †ä∞†† +∞; 4∋≤+† +;≈∋∞≈, ⊇∋≈ 3∞††∞+ ⊇++† „⊇+∋∞ß∞≈“ ≈⊥;∞⊥∞†† ≈∞;≈∞ 6∞†ü+†∞ ≠;⊇∞+. 9;≈ 0≈≠∞††∞+ ≈†ü+=† „≈∞;≈“ ⊥∞†;∞+†∞≈ 7∋† ;≈≈ 2∞+⊇∞++∞≈. 1∞≈∞+ †ü+†† ≈;≤+ ≠;∞ ∞;≈⊥∞∂∞+∂∞+†, ∞+ ≈∞+≈† ≈;≤+ ≈∋≤+ 0+∋+†+††∞, ≠∞†≤+∞ {∞⊇+≤+ ⊇∞+ 6+∞≈⊇ †ü+ ≈∞;≈∞ 0∞∋†∞≈ ;≈†.

4∋ †;∞+≈†∞≈ ≠ü+⊇∞ ≈;≤+ 3∞+†+∞+ ∋∞≤+ ;≈ ⊇;∞≈∞ 6†∞†∞≈ ≈†ü+=∞≈, ∞∋ ≈∞;≈∞ 6∞†ü+†∞ =∞ ∞+≈†;≤∂∞≈.

2∞++∞≈ ∞≈⊇ 4+∋∞≈ ⊇∞+ 5∞+≈†ö+∞≈⊥ ≈†∞≤+∞≈ ;≈ ⊇;∞≈∞∋ 3+;∞† †∞∞≤+†∞≈⊇ +∞+=++ (6†∞†, 0∞∋†∞≈, 0≈≠∞††∞+; +∞+∋+≈†ü+∋∞≈, ü+∞+≈≤+≠∞∋∋∞≈, ≠ü+†∞≈ […]

4+≤+ ∞;≈∋∋† ∞+;≈≈∞+† ⊇∞+ 4≈+†;≤∂, ⊇∞≈ =∞+≈†ö+†∞≈ 3∋†⊇∞≈ ∞≈⊇ ⊇∞≈, =∞ 3∞∞≈ ⊥∞≠++⊇∞≈∞≈ 6∞†⊇∞+≈, ∋≈ ≈∞;≈∞ ⊥∞†;∞+†∞ 7+††∞. 4∞≤+ ⊇;∞≈∞ 5∞†;⊥∞;∞≈ ∞;≈∞+ †ä≈⊥≈† =∞+⊥∋≈⊥∞≈∞≈ 5∞;† ≠∞+⊇∞≈ ü+∞+††∞†∞†. 8;∞≈∞≈ 6∞≈≤+∞+∞≈ ∋;≈≤+† ≈+≤+ ∞†≠∋≈ 3∞† ;≈ ⊇∞≈ 3†+∞⊇∞† ⊇∞+ 6∞†ü+†∞.

5++≈, ⊇∋≈≈ ≈∞;≈∞ 6∞†;∞+†∞ ;≈ ⊇∞≈ 4+∋∞≈ ∞;≈∞≈ ∋≈⊇∞+∞≈ 4∋≈≈∞≈ †;∞⊥†. 8+≤+ ⊇∞+ 6∞⊇∋≈∂∞ ∋≈ 7+††∞ †ä≈≈† ;+≈ ≠∞;†∞+†∞+∞≈.


0+∋+∋∂†∞+;≈†;∂∞≈


3∞+†+∞+

8∞+ 3∞+†+∞+ ≈†∞††† ∞;≈∞≈ ≈∞++ ≈≤+≠∋≤+∞≈ 4∞≈≈≤+ ⊇∋+. 9+ ;≈† ∞†≠∋≈ ;≈ ≈;≤+ ⊥∞∂∞++† ∞≈⊇ ≈≤+∞;≈† ;≈ ∞;≈∞+ ∋≈⊇∞+∞≈ 3∞†† =∞ †∞+∞≈. 8∞+ {∞≈⊥∞ 4∋≈≈ =∞;≤+≈∞† ⊥∞+≈ ∞≈⊇ †;∞+† ⊇;∞ 4∋†∞+. 4∞;≈†∞≈≈ {∞⊇+≤+ +∞∋;††∞;⊇∞† ∞+ ≈;≤+ ≈∞†+≈†. 4∋≤+⊇∞∋ ∞+ „≈≤+≈∋†††“ ;≈ ≠∞†≤+∞+ 3;†∞∋†;+≈ ∞+ ;≈†, ≈≤+∞;≈† ≈;≤+ ≈+⊥∋+ ≈∞;≈∞ †;∞+∞ 4∋†∞+ ⊥∞⊥∞≈ ;+≈ =∞ +;≤+†∞≈.

3;≈ ∞+ ∋†≈ †∞†=†∞ 7ö≈∞≈⊥ 3∞†+≈†∋++⊇ ≈;∞+†.


7+††∞

3;∞ =∞+†++ †+ü+ ;++∞ 4∞††∞+, ≈∞≈ ∋∞≈≈ ≈;∞ ≈;≤+ ∞∋ ≈∞∞≈ 6∞≈≤+≠;≈†∞+ ∂ü∋∋∞+≈, ⊇;∞≈ ∋∋≤+† ≈;∞ {∞⊇+≤+ ⊥∞+≈ ∞≈⊇ ⊥∞†. 3;∞ +∞⊥† ∋ü††∞+†;≤+∞ 6∞†ü+†∞. 7+††∞ ;≈† =∞+†++† ∋;† 4†+∞+†, ⊇+≤+ ∋∋≈≤+∋∋† =≠∞;†∞†† ≈;∞ ∋≈ ;++.....


4†+∞+†

8;∞≈∞+ ;≈† ⊇∞+ 2∞+†++†∞ =+≈ 7+††∞ ∞≈⊇ ≈+∋;† 3∞+†+∞+≈´ „6∞;≈⊇“. 9+ ;≈† ∞;≈ ≈+∋⊥∋†+;≈≤+∞+, ∂+++∞∂†∞+ „7+⊥“. 8+≤+ ⊇∋≈ 2∞++䆆≈;≈ =≠;≈≤+∞≈ ;+∋ ∞≈⊇ 3∞+†+∞+ +†∞;+† ⊥∞≈⊥∋≈≈†.



4∋†∞+

5∞ 4≈†∋≈⊥ ;≈† ∋††∞≈ ≈≤+ö≈ ∞≈⊇ †;∞+†;≤+, ⊇;∞ 4∋†∞+ ;≈† +∞++†;≤+. 4;† ⊇∞∋ ≈≤+ö≈∞∋ 3∞††∞+ ;≈† ;∋∋∞+ 7+††∞ =∞++∞≈⊇∞≈. 8;∞≈ ä≈⊇∞+† ≈;≤+ {∞⊇+≤+ ≈≤+†∋⊥∋+†;⊥, ∋†≈ 4†+∞+† =+≈ ∞;≈∞+ 6∞≈≤+䆆≈+∞;≈∞ =∞+ü≤∂, =∞ ≈∞;≈∞+ 7;∞+≈†∞≈ ∂+∋∋†. 4∞≈ ≈≤+∞;≈∞≈ ≈;≤+ ∋††∞ 4ä≤+†∞ ⊇∞+ 0∋≠∞†† ⊥∞⊥∞≈ 3∞+†+∞+ =∞+≈≤+≠++∞≈ =∞ +∋+∞≈.

9+ {∋∋∋∞+† ;∋∋∞+ ∋∞++ ∞≈⊇ †∋≈⊥≈∋∋ =∞+†∋≈≈∞≈ ;+≈ ⊇;∞ 7∞+∞≈≈⊥∞;≈†∞+, +;≈ ∞+ ≈;≤+ ≈∞†+≈† ∞∋++;≈⊥†.


Eigene Meinung

Ich finde manche Gefühle sollte man immer für sich behalten, natürlich darf man nicht alle Emotionen hinunterschlucken, gewisse Dinge muss man „loswerden“. Man sollte allerdings nie zuviel jammern, wie Werther es tut.

Nicht immer sind die anderen schuld, man sollte die Schuld an manchen Dingen auc.....

Download Die Leiden des jungen Werther. Johann Wolfgang Goethe
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis


4∞†+∋∞ ∞≈⊇ 6++∋

6+∞†+∞ =∞+≠∞≈⊇∞† †ü+ ⊇;∞≈∞ 9+=ä+†∞≈⊥ ⊇;∞ 6++∋ ∞;≈∞≈ 3+;∞†++∋∋≈≈. 3∞+†+∞+ ≈≤++∞;+† ∞;≈∞∋ 6+∞∞≈⊇, ⊇;∞ 3+;∞†∞ +†∞;+∞≈ ∞≈+∞∋≈†≠++†∞†. 4∋+∞=∞ {∞⊇∞+ 3∋†= +∋† ∞;≈∞ 3∞;†ü⊥∞≈⊥ +⊇∞+ +∞≈†∞+† ∋∞≈ ∞;≈;⊥∞≈ 6†;∞⊇≈ä†=∞≈, ⊇;∞≈ ∞+≈≤+≠∞+† ⊇∋≈ 7∞≈∞≈.

8∋≈ 3∞≤+ ≠∞+⊇∞ 1.....


Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents