<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 1.07 $
Document category

Interpretation
German studies

University, School

HTL Mistelbach

Author / Copyright
Text by Martin H. ©
Format: PDF
Size: 0.19 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.5 of 5.0 (6)
Live Chat
Chat Room
Networking:
0/0|0[-3.0]|1/8







More documents
Interpretation “Die Küchenuhr“ Der vorliegende Text wurde 1949 von Wolfgang Borchert verfasst, er heißt “Die Küchenuhr“ und es geht um einen Mann der alles außer seine Küchenuhr im Krieg verloren hat. Ein junger Mann trifft ein paar Leute im Park, er zeigt ihnen seine Küchenuhr und fängt an aufgeregt darüber zu reden. In einer Rückblende erzählt er ihnen die Besonderheiten dieser Uhr. Sie erinnert ihn an seine Mutter die ihm selbst nachts Essen gemacht hat. Jetzt wo er nichts mehr hat weiß er das das Paradies gewesen ist. Der unvermittelte Einstieg, das offene Ende und das offen lassen von genauerer Beschreibungen der Figuren deuten darauf hin das es sich bei diesen Text um eine Kurzgeschichte handelt. Im Grundaufbau ist der Text in drei Abschnitte geteilt, der erste Teil der von Zeile 1 bis 37 geht trifft der Mann die Leute auf der Parkbank. Während er über seine Uhr erzählt wird eine Rückblende eingeschoben in der er an seine Mutter denkt, dass ist der zweite Teil der bis Zeile 54 geht. Im dritten Teil wird der Leser wieder zurück in Gegenwart gebracht und die Kurzgeschichte endet auf Zeile 67. Über das äußerliche Aussehen der im Text vorkommenden Figuren wird nicht viel gesagt damit möchte der Autor vielleicht bewirken das der Leser sich mehr ein eigene..

„Die Küchenuhr“ von Wolfgang Borchert

Inhalt und Interpretation


Inhaltsverzeichnis

1.          Deutung und Interpretation. 1

2.          Inhalt der Kurzgeschichte. 2

3.          Sprachliche Auffälligkeiten. 3

4.          Persönliche Stellungnahme. 3

5.          Details über den Autor 4

6.          Verwendete Literatur 4

 

1.    Deutung und Interpretation

Der Text weißt typische Merkmale einer Kurzgeschichte auf. Denn die Handlung setzt unmittelbar ein und man weiß weder wer „er“ ist, noch wer „sie“ sind. Auch im weiteren Verlauf der Geschichte bekommen die Personen keine Namen, sondern werden nur durch ihr Verhalten charakterisiert.

Aufgrund des offenen Endes gibt es keinerlei Informationen über Zukunftsperspektiven. Das zentrale Symbol in dem Werk ist die Küchenuhr. Der geringe gegenständliche Wert der Uhr steht ihrem hohen ideellen Wert gegenüber. Weiters kann die Uhr ein Symbol für verschiedene Elemente darstellen. Z.B. kann die Uhr als Zeichen gesehen werden, dass für viele Menschen nach dem Krieg die Zeit stehen blieb weil sie die aufeinander folgenden Ereignisse nicht verarbeiten konnten und deshalb den Blick in die Gegenwart oder sogar in die Zukunft verloren haben.

Nach solch schrecklichen Ereignissen wie dem Krieg ist es vermutlich bei Menschen sehr üblich dass sie an Dinge festhalten die für manche eine Geschichte erlebt haben. Gegenstände wie die Küchenuhr lassen Menschen an „das Paradies“ zurückdenken in dem sie sich vor den Schrecken des Krieges befanden. Die Vorstellung vom Paradies schafft Hoffnung in Zeiten der Hoffnungslosigkeit.

Aussagen wie „das war selbstverständlich“, „jede Nacht war das so“ und „ich dachte das könnte nie aufhören“ soll möglicherweise zeigen das sich der junge Mann niemals Gedanken darüber gemacht hat, was alles passieren könnte und wie das Leben danach verlaufen würde. Das ungewöhnlich alte Gesicht des zwanzigjährigen Mannes könnte für die schreckliche und aussichtslose Zeit stehen, in der er sich gerade befindet.

Weil der Autor ohne Vorwarnung und ohne Erklärung in die Geschichte einsteigt ist ein großer Vergleich zwischen Leser und den Menschen auf der Bank aufgetreten. Zu Beginn waren alle anderen Personen desinteressiert und teilweise etwas verwirrt aber dem Ende zu werden sie nachdenklich und die Worte des jungen Mannes klingen in allen Köpfen nach. Identisch dazu ergeht .....[read full text]


This paragraph has been concealed!Download the complete document
Free of charge
Download
Die Küchenuhr von Wolfgang Borchert - Interpretation, Deutung und sprachliche Auffälligkeiten
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

2.&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥; 1≈+∋†† ⊇∞+ 9∞+=⊥∞≈≤+;≤+†∞

9;≈ 4∋≈≈ ∋;† ≈∞++ ∋††∞∋ 6∞≈;≤+†, ⊇∞≈≈∞≈ 6∋≈⊥ ∋+∞+ ∋≈=∞∋∞+∂∞≈ ;≈†, ⊇∋≈≈ ∞+ ∞+≈† =≠∋≈=;⊥ 1∋++∞ ∋†† ;≈†, ≈∞†=† ≈;≤+ =∞ ∋≈⊇∞+∞≈ 0∞+≈+≈∞≈ ∋∞† ∞;≈∞ 3∋≈∂ ;∋ =+††;⊥ =∞+≈†++†∞≈ 0∋+∂. 0≈†∞+ ∋≈⊇∞+∞∋ +∞†;≈⊇∞≈ ≈;≤+ ∋∞† ⊇;∞≈∞+ 3∋≈∂ ∞;≈∞ 6+∋∞ ∋;† 9;≈⊇∞+≠∋≈⊥∞≈ ∞≈⊇ ∞;≈ =††∞+∞+ 8∞++.

4∞≈ ∞≈∞+∂†=+†;≤+∞∋ 6+∞≈⊇ ∞+==+†† ⊇∞+ {∞≈⊥∞ 4∋≈≈ =+≈ ∞;≈∞+ 9+≤+∞≈∞++, ⊇;∞ ∞+ +∞; ≈;≤+ †+∞⊥. 9≈ ≈†∞†††∞ ≈;≤+ +∞+∋∞≈, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ 9+≤+∞≈∞++ ⊇∋≈ ∞;≈=;⊥∞ ;≈ ≈∞;≈∞∋ 7∞+∞≈ +†;∞+, ⊇∋≈ ≈;≤+† 0⊥†∞+ ⊇∞≈ 9+;∞⊥∞≈ ≠∞+⊇∞. 8∞+ 4∋≈≈ ∋;† ⊇∞∋ ∋††∞≈ 6∞≈;≤+† +∋† ∋††∞≈ =∞+†++∞≈, ≈∞;≈∞ 3++≈∞≈⊥, ≈∞;≈∞ 6∋∋;†;∞, ≈∞;≈∞ ⊥∞≈∋∋†∞ 9≠;≈†∞≈=. 8∋≈ ∋∋≤+† ⊇∞+ 4∞≈=∞⊥ ⊇∞+ 9∞+=⊥∞≈≤+;≤+†∞ ⊇∞∞††;≤+ ∂†∋+: „4††∞≈ ;≈† ≠∞⊥. 4††∞≈, ≈†∞††∞≈ ≈;∞ ≈;≤+ =++. 4††∞≈ ≠∞⊥“.

4+∞+ ∋∞≤+ ⊇;∞ 0++ +†;∞+ ≈;≤+† ⊥∋≈= ++≈∞ 3≤+∋⊇∞≈, ⊇∋≈ 0++≠∞+∂ ≠∞+⊇∞ =+††;⊥ =∞+≈†++† ∞≈⊇ +†;∞+ ⊥∞≈∋∞ ∞∋ +∋†+ 3 ≈†∞+∞≈. 8;∞ 0++ +∋††∞ =+≈ ∋∞ß∞≈ ∂∞;≈∞ 3⊥∞+∞≈ ⊇∞+ 5∞+≈†++∞≈⊥, ⊇∞≈+∋†+ ∞+∂†=+† ≈;≤+ ⊇∞+ ∋††∞ 4∋≈≈ ∋∞† ⊇∞+ 3∋≈∂ ⊇∋≈ ∂∋⊥∞††∞ 0++≠∞+∂ ∋∞†⊥+∞≈⊇ ⊇∞+ 8+∞≤∂≠∞††∞≈ ⊇∞≈ 3+∋+∞≈∋≈⊥+;††≈. 8∞+ {∞≈⊥∞ 4∋≈≈ ∋+∞+ =∞++;≈⊇∞† ⊇∋∋;† ∞†≠∋≈ ∂+∋⊥†∞†† ∋≈⊇∞+∞≈.

2++ ⊇∞∋ 3+∋+∞≈∋≈⊥+;††,  ∋†≈ ⊇∋≈ 7∞+∞≈ ≈+≤+ ;≈ 0+⊇≈∞≈⊥ ≠∋+, ∂∋∋ ∞+ ≈∋≤+†≈ ;∋∋∞+ ∞∋ +∋†+ 3 0++ ≈∋≤++∋∞≈∞. 1∞⊇∞≈ 4∋†, ≠∞≈≈ ∞+ ;≈ ⊇;∞ 3++≈∞≈⊥  ⊥;≈⊥, +++†∞ ;+≈ ≈∞;≈∞ 4∞††∞+ ∞≈⊇ ∋∋≤+†∞ ;+∋ ∞†≠∋≈ =∞ ∞≈≈∞≈, +.....

6++ ;+≈ ≠∞+⊇∞ ⊇∋≈ ≈≤++≈ ≈∞†+≈†=∞+≈†=≈⊇†;≤+ ∞≈⊇ ∞+ ≈∋≈≈†∞ ∞≈ „⊇∋≈ 0∋+∋⊇;∞≈“. 4∞† ⊇;∞≈∞ 4∞≈≈∋⊥∞≈ ≠∞+⊇∞≈ ∋††∞ 4∞≈≈≤+∞≈ ∋∞† ⊇∞+ 3∋≈∂ ⊥†+†=†;≤+ ≈∋≤+⊇∞≈∂†;≤+ ∞≈⊇ =∞+≈†∋≈⊇∞≈ ≈∞≈, ≠∋+∞∋ ∞+ ≈+ ∋≈ ⊇∞+ ∂∋⊥∞††∞≈ 9+≤+∞≈∞++ +=≈⊥†. 


3.&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥; 3⊥+∋≤+†;≤+∞ 4∞††=††;⊥∂∞;†∞≈

3∞+∞;†≈ =∞ 3∞⊥;≈≈ ∋∞+∂† ∋∋≈ ⊇∋≈≈ ⊇;∞ 9∞+=⊥∞≈≤+;≤+†∞ ∞+≈†∋∞≈∞≈⊇ „∞;≈†∋≤+“ ∞≈⊇ „≈++∋∋†“ ⊥∞≈≤++;∞+∞≈ ;≈†. 3∞;†∞+≈ +∞∋∞+∂† ∋∋≈ ⊇∋≈≈ ;∋ 7∞≠† {∞⊥†;≤+∞ 4≈†+++∞≈⊥≈=∞;≤+∞≈ †∞+†∞≈ ∞≈⊇ †∞;†≠∞;≈∞ ≈;≤+† ∂†∋+ ;≈† ≠∞+ {∞†=† =∞ ∞+==+†∞≈ +∞⊥;≈≈†.

Das Werk kann grundsätzlich in zwei Zeitebenen eingeteilt werden. Die Erzählung des jungen Mannes spielt in der Gegenwart, der Geschichte zufolge in der Zeit nach Beendung des Krieges. Der zweite Teil ereignet sich in der Vergangenheit, vor einem grauenvollen Bombenangriff und vor dem Schrecken der nun herrschte.


4.    Persönliche Stellungnahme

Mir gibt die Geschichte einen noch nie dagewesenen Einblick darin, wie schrecklich die Kriegszeit und vor allem die Nachkriegszeit war und an anderen Orten der Erde noch immer ist. Das faszinierendste darin, ist für mich dass der Autor jeden Menschen der es liest zum Nachdenken bringt und damit zu tiefst berührt.

Ich würde sagen es macht allen Lesern deutlich in welchem Paradies wir uns eigentlich befinden.

Ich persönlich könnte mich nur begrenzt denken wie die Zeit gewesen sein muss, weil dieses Ausmaß an Zerstörung, Angst und Trauer auch mein Vorstellungsvermögen .....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
Free of charge
Download
Die Küchenuhr von Wolfgang Borchert - Interpretation, Deutung und sprachliche Auffälligkeiten
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis



5.&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥; 8∞†∋;†≈ ++∞+ ⊇∞≈ 4∞†++

8∞+ ⊇∞∞†≈≤+∞ 3≤++;††≈†∞††∞+ 3+††⊥∋≈⊥ 3++≤+∞+† ∞++†;≤∂†∞ ∋∋ 20. 4∋; 1921 ;≈ 8∋∋+∞+⊥ ⊇∋≈ 7;≤+† ⊇∞+ 3∞†† ∞≈⊇ =∞+≈†∋++ ∋∋ 20. 4+=∞∋+∞+ 1947 ;≈ ⊇∞+ 3≤+≠∞;=∞+ 3†∋⊇† 3∋≈∞†.

3∞;≈∞ ≈≤++;††≈†∞††∞+;≈≤+∞ 9∋++;∞+∞ ≈⊥∞=;∋†;≈;∞+†∞ ≈;≤+ ∋∞† ∞;≈;⊥∞ 9∞+=⊥∞≈≤+;≤+†∞≈, 6∞⊇;≤+†∞ ∞≈⊇ ∋;† ∞;≈∞+ ∞;≈=;⊥∞≈ 4∞≈≈∋+∋∞ ∋∞† ∞;≈ 7+∞∋†∞+≈†+≤∂. 4+∞+ ⊥∞≈∋∞ ⊇;∞≈∞ 3∞+∂∞ =∞++∋††∞≈ ;+∋, ≈∋≤+ ⊇∞∋ =≠∞;†∞≈ 3∞††∂+;∞⊥ ∋∞≤+ ∋∞ß∞++∋†+ ⊇∞+ 6+∞≈=∞≈ 8∞∞†≈≤+†∋≈⊇≈ ∞;≈∞+ ⊇∞+ +∞∂∋≈≈†∞≈†∞≈ 4∞†++∞≈ =∞ ≠∞+⊇∞≈. 0≈†∞+ ∋≈⊇∞+∞∋ 3∞+∂∞ ≠;∞ „8+∋∞ß∞≈ =++ ⊇∞+ 7++“ ≠∞+⊇∞≈ ≈∞++ +∞∂∋≈≈†, ≠∞;† ≈;≤+ ∞≈==+†;⊥∞ 4∞≈≈≤+∞≈ ;≈ ⊇;∞≈∞+ 5∞;† ⊇∋∋;† ;⊇∞≈†;†;=;∞+∞≈ ∂+≈≈†∞≈.

3∞+∞;†≈ ;≈ ≈∞;≈∞+ 1∞⊥∞≈⊇ +∞⊥∋≈≈ ∞+ ∞+≈†∞ 6∞⊇;≤+†∞ =∞ ≈≤++∞;+∞≈, ++≠++† ∞+ ∞;⊥∞≈††;≤+ ++∞+ ⊇;∞ ⊥∞≈∋∋†∞ 9;≈⊇+∞;† ⊇∞≈ 3∞+∞† ∞;≈∞≈ 3≤+∋∞≈⊥;∞†∞+≈ ∋≈≈†+∞+†∞. 1≈∋;††∞≈ ⊇∞+ 4∞≈+;†⊇∞≈⊥ =∞∋ 3≤+∋∞≈⊥;∞†∞+ ≠∞+⊇∞ ∞+ 1941 =∞∋ 9+;∞⊥≈⊇;∞≈≈† ∋≈ ⊇;∞ 6++≈† =∞+ 3+≠{∞†∞≈;+≈ =∞+∞+†∞;††. 4;† =;∞† 6†+≤∂ ∂+≈≈†∞ 3+††⊥∋≈⊥ 3++≤+∞+† ≈≤+≠∞+≈†∞ 2∞+≠∞≈⊇∞≈⊥∞≈ ∞≈⊇ .....

4∞≤+ ≈∋≤+ ⊇∞∋ 9+;∞⊥ +;∞†† ∞+ ∋≈ ⊇∞∋ 5;∞† 3≤+∋∞≈⊥;∞†∞+ =∞ ≠∞+⊇∞≈ †∞≈†. 4∞†⊥+∞≈⊇ =+≈ ∞≈+∞;†+∋+∞≈ 9+∋≈∂+∞;†∞≈ ≠;∞ ∞;≈∞+ 7∞+∞+≈≤+=⊇;⊥∞≈⊥ +†;∞+ ∞+ {∞⊇+≤+ ∋≈≈ 9+∋≈∂∞≈+∞†† ⊥∞†∞≈≈∞††. 3∞;≈∞ 3∞+∂∞ ∞≈†≈†∋≈⊇∞≈ =∞+ 6=≈=∞ ;∋ 3⊥;†∋†, +;≈ ∞+ ⊇∋≈≈ ≠=++∞≈⊇ ∞;≈∞≈ 9∞+∋∞†∞≈†+∋††≈ ;≈ ⊇∞+ 3≤+≠∞;= ∋;† 26 1∋++∞≈ =∞+≈†∋++.



6.&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥; 2∞+≠∞≈⊇∞†∞ 7;†∞+∋†∞+

[1]

[2] .....



Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents