<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 3.43 $
Document category

Essay
Political Studies

University, School

Gymnasium Rostock

Grade, Teacher, Year

14, 2018

Author / Copyright
Text by Christina Q. ©
Format: PDF
Size: 0.05 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.0 of 5.0 (1)
Live Chat
Chat Room
Networking:
0/0|0[0.0]|1/2







More documents
Seminararbeit Modul: Rechnungswesen und Steuern Thema: Aufgaben und Funktionen des Controlling 1. Die Entwicklung des Controlling Grundlage aller heutigen Überlegungen zu dem Themengebiet Controlling stammen aus Amerika. Auf Grund des enormen Wirtschaftswach­stu­ms nach dem ersten Weltkrieg wuchs der Bedarf an Führungsinstrum­en­ten.1 Außerdem führten zunehmende Kommunikations- und Koordinationspr­obl­eme der immer mehr werdenden Großunternehmen sowie die beschränkte unternehmerisch­e Flexibilität…

Sozialkunde und Politik Klasse 11 05.01.2018

Semesterhausaufgabe 2017/2018

- Nenne Aufgaben und Funktionen von Parteien.

- Zeige anhand einer Partei (D i e G r ü n e n), inwiefern sie deren Aufgaben, Funktionen und Ziele umgesetzt hat.


Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und de Rechtsprechung ausgeübt.“ (Art.20, Abs.2, GG). Die Staatsgewalt bezeichnet die Herrschaft des Staates durch Staatsorgane, wie den Bundeskanzler, Bundesrat und Bundesregierung.

Auch Parteien nehmen großen Einfluss auf die Politik, wie zum Beispiel im Bundestag. Diese versuchen, das Volk zu vertreten, also im Name des Volkes Entscheidungen zu treffen. Sie „wirken an der politischen Bildung des politischen Willens“ (Art.21, Abs.1, GG), sowie an der aktiven Teilnahme des Bürgertums am politischen Leben mit.

Parteien besitzen die Aufgabe, das Land zu verbessern und einen bestmöglichen Lebensraum für jeden Menschen zu schaffen. Dabei thematisieren sie besonders Umwelt, Bildung, Familienleben und Sicherheit und wollen eine Gerechtigkeit des Volkes sowie ein bezahlbares und menschliches Leben für alle Bürger ermöglichen.

Außerdem versucht die Regierung und damit auch die meisten Parteien, eine gute Beziehung zum Ausland zu erreichen bzw. zu halten, damit die Akzeptanz auch zwischen den Menschen unterschiedlicher Kultur, Religion und Abstammung gestärkt wird und die Voraussetzung für eine länderübergreifende Zusammenarbeit geschaffen wird.

Das Volk bestimmt durch Wahlverfahren Politiker, die die Interessen des Volkes vertreten und versuchen diese, umzusetzen. Dabei spielen besonders die politischen Parteien eine Rolle, die viele Anhänger erlangen, da sie so mehr Macht erhalten und damit einen größeren Anteil an der Regierung besitzen.

Download Die Aufgaben und Funktionen von Parteien - Die GRÜNEN
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

Bei der letzten Wahl entschieden sich viele Menschen für die Grünen, welche besonders für die Umwelt stehen. Die Partei setzt sich besonders für die Zukunft unseres Daseins ein, welche jedoch immer kritischer erscheint, da das Land scheinbar falsch mit der Natur umgeht, bzw. es diesem auch nicht bewusst ist.

Sie versuchen zum Beispiel, das Klima durch Abschaffung von Kohlekraftwerken zu reduzieren, auf erneuerbare Energien durch Abschaltung von Atomkraft umzusteigen sowie Plastik möglichst abzuschaffen, um besonders die Gewässer davor und vor Gift zu schützen, denn der Mensch ist auf sauberes Wasser, gesunde Böden und gute Luft angewiesen.

Daher stehen der Erhalt der Lebensgrundlage der Menschen und die Verbesserung der Umwelt im Fokus dieser Partei. Da sie bisher noch nie direkt an der Regierung beteiligt waren, konnten sie nur teilweise eine Veränderung erreichen und arbeiten in kleinen Schritten.

Sie reduzieren beispielsweise den Plastiktütenverbrauch, indem sie mehr Papiertüten und Stoffbeutel produzieren und Plastiktüten möglichst nur auf Bezahlung herausgeben.

Neben den Handels- und Wirtschaftsbeziehungen, thematisieren sie auch die zwischenmenschlichen Beziehungen. Besonders in der heutigen Zeit stellen Flüchtlinge eine große Wichtigkeit für uns dar. Anstatt sie abzuschieben und wieder in ein Gefahrengebiet zu schicken, sollten sie aus Sicht der Grünen geschützt und die Fluchtursachen bekämpft werden.

Da auch andere Parteien, wie zum Beispiel die CDU ähnliche Interessen vertreten, konnten diese oft schneller umgesetzt werden, das heißt, die Integration, beispielsweise durch bestimmte Flüchtlingsprogramme, gefördert werden.

Seit 2017 gibt es die „Ehe für alle“, was ein gravierender Fortschritt unseres Landes bedeutet. Die Partei möchte außerdem die Radikalisierung der Jugendlichen vorbeugen und rechte, sowie rechtspopulistische Kräfte in der Gesellschaft bekämpfen. Die ist nur teilweise möglich ist, da es sehr schwierig ist, die Ansichten eines Menschen verändern.

Jedoch versuchen die Grünen durch eine vermehrte und frühe Aufklärung eine größere Akzeptanz zu erlangen. Ein weiterer Schritt stellt für die Grünen ein bezahlbares Leben in Deutschland dar. Die Partei kämpft für günstigere Wohnungen und lebenswerte Kommunen und möchte in Kindertagesstätten, Schulen und Hochschulen investieren, damit die Ausbildung der Menschen nicht vom finanziellen Stand der Eltern abhängt und jeder seine Zukunft individuell gestalten kann.

Die Grünen stellen also die wohl bedeutendste Umwelt- und Klimaschutzpartei dar, welche sich für die Zukunft und eine soziale Gerechtigkeit stark machen. Da sie jedoch einige gravierende Unterschiede in Bezug auf andere Parteien besitzen, erweist es sich schwierig, diese Partei mit einer anderen zu vereinen.

Daher kann sie eher nur indirekten Einfluss auf die Politik und die Gesellschaft nehmen und muss in kleinen Schritten deren Ziele umsetzen und meist auf die Zustimmung der stärkeren Regierungsparteien hören, weshalb einige Ziele bis heute nicht umgesetzt werden konnten. .

S O Z I A L K U N D E U N D P O L I T I K

K L A S S E 1 1

C H R I S T O P H O R U S G Y M N A S I U M

C H R I S T L I C H E S J U G E N D D O R F ( C J D )

R O S T O C K , M E C K L E N B U R G – V O R P O M M E R N

D E U T S C H L A N D 0 5. 0 1. 2 0 1 8


Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents