<
>
Interpretation von Pflichtlektüren zum Abitur: Schülerwerke zu Emilia Galotti, Woyzeck, Die Physiker, Der Richter und sein Henker, Der Proceß, Homo faber, Maria Stuart
Download
a) trade for free
b) buy for 4.57 $
Document category

Interpretation
German studies

Szenenanalyse Emilia Galotti 2 4

University, School

Gymnasium Werlte

Author / Copyright
Text by Cecilia S. ©
Format: PDF
Size: 0.21 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.5 of 5.0 (11)
Live Chat
Chat Room
Networking:
144/57|18.0[1.0]|17/80







More documents
Emilia Galotti Dialoganalyse 1. Aufzug, 6. Szene In dem Drama „Emilia Galotti“ von Gotthold Ephraim Lessing verfasst, geht es um die Beziehungen zwischen dem Adel und dem Bürgertum. Der 6. Auftritt des 1. Aufzuges handelt von den Staatsgeschäfte­n des Prinzen und seiner Liebe zu Emilia. In diesem Dialog kommen nur der Prinz und sein Kammerherr Marinelli zu Wort. Marinelli berichtet zu Anfang dem Prinzen von der Ankunft Orsinas, während dieser sich über seine bevorstehende politisch motivierte Hochzeit beschwert. Der Prinz fragt…

Emilia Galotti – Lessing

Dialoganalyse / interpretation zu der 4. Szene des 2. Aufzugs


In der 4. Szene des 2. Aufzugs aus dem Drama „Emilia Galotti“, von Gotthold Ephraim Lessing, unterhalten sich Odoardo und Claudia, während Emilia in der Kirche ist, über ihren zukünftigen Schwiegersohn, den Grafen Appiani. Außerdem erfährt Odoardo erst jetzt von Emilias erster Begegnung mit dem Prinzen.

Am Anfang der Szene wartet Odoardo ungeduldig auf seiner Tochter Emilia, woraufhin seine Frau Claudia versucht ihn zu beruhigen. Daraufhin berichtet  Odoardo erfreut von Appianis Plänen, seine eigenen Wege zu gehen.

Claudia jedoch bedauert, dass Emilia nun fortgeht. Darauf antwortet Odoardo mit Vorwürfen. Außerdem macht er ihr  klar, dass er nicht ganz damit einverstanden war, dass sie Emilia allein und vor allem in der Nähe des Hofes erzogen hat.

Claudia rechtfertigt sich und behauptet, dass Emilia nur so Appiani kennen lernen konnte. Odoardo stimmt dem zu und weist darauf hin, dass man sie gehen lassen muss.

Er ruft den Bediensteten Pirro, denn er möchte zum Grafen reiten. Nachdem Pirro gegangen ist schlussfolgert Odoardo, dass der Graf sein komplettes Ansehen vor dem Prinzen verliert und hinzukommt, dass er selbst äußerst unbeliebt bei dem Prinzen ist.

Schließlich berichtet Claudia, dass seine Bedenken womöglich umsonst sind, denn der Prinz hat Emilia einmal getroffen und war entzückt von ihr. Odoardo kann es kaum glauben und unterbricht sie ständig indem er ihre Aussagen fragend wiederholt. Anschließend erklärt er sie für naiv und macht ihr erneut Vorwürfe.

Schließlich macht er sich wütend auf dem Weg zum Grafen Appiani.

In der ersten Phase (Z. 1- 7) zeigt Odoardo seine Begeisterung über Appiani und seinen Stolz. Die zweite Phase beinhaltet die kleine Auseinandersetzung zwischen Odoardo und Claudia zu dem Thema Stadterziehung. Daraufhin berichtet Claudia in der dritten Phase von Emilias Begegnung mit den Prinzen, worüber Odoardo alles andere als erfreut i.....[read full text]

Download Dialoganalyse: Emilia Galotti - Lessing: 4 Szene, 2 Aufzug
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

4∋ 4≈†∋≈⊥ ⊇∞≈ 8;∋†+⊥≈ =∞;⊥† ≈;≤+, ⊇∋≈≈ 0⊇+∋+⊇+ ≈;≤+ ≈≤+≈∞†† ∋∞≈ ⊇∞+ 5∞+∞ ++;≈⊥∞≈ †=≈≈†, ≠∞;† ∞+ ≈+†++† ∞≈⊥∞⊇∞†⊇;⊥ ≠;+⊇, ∋†≈ 9∋;†;∋ ∞;≈†∋≤+ ≈;≤+† ∂+∋∋† (=⊥†. 5. 1). 4≈≈+≈≈†∞≈ ∋∞≈≈ 0⊇+∋+⊇+ ∞;≈∞ ≈∞++ †∞⊥∞≈⊇+∋††∞ ∞≈⊇ ∋∞†⊥∞∂†=+†∞ 0∞+≈+≈†;≤+∂∞;† +∋+∞≈, ⊇∞≈≈ ∞+ ;≈† +∞⊥∞;≈†∞+† ∞≈⊇ ∞+†+∞∞† ++∞+ 4⊥⊥;∋≈;≈ 5∞∂∞≈††≈⊥†=≈∞≈ (=⊥†. 4- 7).

4⊥⊥;∋≈; ≠;†† ≈∞;≈∞ ∞;⊥∞≈∞≈ 3∞⊥∞ ⊥∞+∞≈ ∞≈⊇ ≈;≤+ =+≈ ⊇∞∋ 8+† ∞≈††∞+≈∞≈, ≠∋≈ ∋∞≈ 0⊇+∋+⊇+≈ 4∞≈≈∋⊥∞, ⊇∋≈≈ 4⊥⊥;∋≈; „;≈ ≈∞;≈∞≈ ==†∞+†;≤+∞≈ 7=†∞+≈ ≈;≤+ ≈∞†+≈† [ ] †∞+∞≈[≠;††]“(5. 6- 7), ∂†∋+ ≠;+⊇ (=⊥†. 5. 6- 7). 0†∋∞⊇;∋, ≈∞;≈∞ 9+∞†+∋∞, ≈≤+∞;≈† ;≈ +∞≈†;∋∋†∞≈ 0∞≈∂†∞≈ ⊇∋≈ =+††;⊥∞ 6∞⊥∞≈†∞;† =+≈ 0⊇+∋+⊇+ =∞ ≈∞;≈, ⊇∞≈≈ ≈;∞ ∋∋≤+† ≈;≤+ ≠∞≈;⊥∞+ 3++⊥∞≈ ∋†≈ 9∋;†;∋ ≈;≤+ =∞ =∞+≈⊥=†∞† ∞≈⊇ +∞+∞+;⊥† 0⊇+∋+⊇+ (=⊥†. 5. 1- 3).

3;∞ +∞⊇∋∞∞+† ∞≈, ⊇∋≈≈ 9∋;†;∋ ≈∞≈ ;++∞ ∞;⊥∞≈∞≈ 3∞⊥∞ ⊥∞+† ∞≈⊇ ∞∋⊥†;≈⊇∞† ∞≈ ∋†≈ 2∞+†∞≈† (=⊥†. 5. 8- 9). 0⊇+∋+⊇+ +;≈⊥∞⊥∞≈ ∋∋≤+† ;++ 2++≠++†∞ ∞≈⊇ +=†† ≈;∞ †++ ∞⊥+;≈†;≈≤+, ⊇∋ ≈;∞ 9∋;†;∋ ;≈ ⊇∞+ 3†∋⊇† ⊥++ß=;∞+∞≈ ≠+†††∞ (=⊥†.    5. 10- 15).

4∞ß∞+⊇∞∋ ≈≤+∞;≈† 0†∋∞⊇;∋ ≈;≤+† ≈∞++ ∋∞†⊥∞∂†=+† =∞ ≈∞;≈, ⊇∞≈≈ 0⊇+∋+⊇+≈ 4∞;≈∞≈⊥ ≈∋≤+ ;≈† ≈;∞ +∞⊥∞;≈†∞+† =+≈ ⊇∞∋ 8+† ∞≈⊇ ⊇∞≈ 4⊇∞† ∞≈⊇  †∞+† ≈∞+ ∋∞≈ ⊇;∞≈∞∋ 6+∞≈⊇ ;≈ ⊇∞+ 3†∋⊇† (=⊥†. 5. 10- 15). 0†∋∞⊇;∋ =∞+†∞;⊇;⊥† ≈;≤+ ;≈⊇∞∋ ≈;∞ ⊇∞+≤+ 3;∞⊇∞+++†∞≈⊥∞≈ =∞+⊇∞∞††;≤+†, ⊇∋≈≈ 9∋;†;∋ ∞≈⊇ 4⊥⊥;∋≈; ≈;≤+ ≈;∞ ⊥∞†++††∞≈ +=††∞≈, ≠∞≈≈ ≈;∞ ≠+∋≈⊇∞+≈ ⊥∞†∞+† +=††∞≈ (=⊥†. 5. 16- 19).

9+ ⊥;+† ∞≈ =≠∋+ =∞, {∞⊇+≤+ +∋† ≈;∞ ≈∞;≈∞+ 4∞;≈∞≈⊥ ≈∞+ +∞≤+†, „≠∞;† [;++] ⊇∞+ 4∞≈⊥∋≈⊥ +∞≤+† ⊥;+†“ (5. 20- 21). 4†≈+ +=††∞ ≈;∞ ≈;≤+† 5∞≤+† ≠∞≈≈ ⊇;∞ „3†∋⊇†∞+=;∞+∞≈⊥“ (5. 21) ∋≈⊇∞+≈ ∋∞≈⊥∞⊥∋≈⊥∞≈ ≠=+. 8∋≈∋≤+ ∂+∋∋† 0⊇+∋+⊇+ ≠;∞⊇∞+ ∋∞† 4⊥⊥;∋≈; =∞ ≈⊥+∞≤+∞≈ (=⊥†. 5. 24- 27).

4⊥⊥;∋≈; ∋∞≈≈, ≈∋≤+ 0⊇+∋+⊇+≈ 4∞≈≈∋⊥∞≈, ∞;≈ ≈∞++ ∋∞†⊥∞∂†=+†∞+ 4∋≈≈ ≈∞;≈, ⊇∞≈≈ ∞+ +∞+∋∞⊥†∞†, ⊇∋≈≈ 4⊥⊥;∋≈; ≈;≤+ ≈;≤+†≈ ∋∞≈ ⊇∞∋ 8+† ∞≈⊇ ⊇∞≈ 4⊇∞† ∋∋≤+† ∞≈⊇ ≈;≤+ ∋;† ⊇∞+ 8∞;+∋† =+††;⊥ ∞≈+∞†;∞+† ∋∋≤+†, ⊇∋ ∞+ ≈∞†+≈† ∋⊇∞†;⊥ ;≈† ∞≈⊇ ⊇∞+ 0+;≈= ∞≈⊇ 0⊇+∋+⊇+ ∞;≈ †∞;≈⊇≈≤+∋†††;≤+∞≈ 2∞++=††≈;≈ +∋+∞≈(=⊥†. 5. 24- 33).

0†∋∞⊇;∋ +;≈⊥∞⊥∞≈ ∋∞;≈†, ⊇∋≈≈ †∞†=†∞+∞≈ ≠+∋+⊥†;≤+ ≈;≤+† ≈+ ⊥∋≈= ≈†;∋∋† ∞≈⊇ ∞+==+†† +∞⊥∞;≈†∞+†, ⊇∋≈≈ 9∋;†;∋ ∞≈⊇ ⊇∞+ 0+;≈= ≈;≤+ +∞⊥∞⊥≈∞† ≈;≈⊇ ∞≈⊇ ∞+ =+≈ 9∋;†;∋ +∞⊥∞;≈†∞+† ≠∋+ (=⊥†. 5. 34- 48). 1++∞ 3∞⊥∞;≈†∞+∞≈⊥ =∞;⊥†, ⊇∋≈≈ ≈;∞ ⊇∞≈ 0+;≈=∞≈ ≈;≤+†  ⊇∞+≤+≈≤+∋∞† ∞≈⊇ ≈∞++ ≈∋;= .....

0⊇+∋+⊇+ +;≈⊥∞⊥∞≈ ;≈† ∞≈†≈∞†=† ∞≈⊇ ∂∋≈≈ ∞≈ ∂∋∞∋ ⊥†∋∞+∞≈, ≠∋≈ ∞+ ⊇∞+≤+ ≈∞;≈∞≈ ∞††;⊥†;≈≤+∞≈ 6+∋⊥∞≈ =∞∋ 4∞≈⊇+∞≤∂ ++;≈⊥†, ∋;† ⊇∞≈∞≈ ∞+ 0†∋∞⊇;∋ ;∋∋∞+ ≠;∞⊇∞+ ∞≈†∞+++;≤+† (=⊥†. 5. 35- 48). 9≈ ≈≤++≤∂;∞+† ;+≈ ∞≈⊇ ∞+ ∋∞+∂†, ⊇∋≈≈ 0†∋∞⊇;∋ ≈∋;= ;≈† ∞≈⊇ ⊇∞≈ 0+;≈=∞≈ ≈;≤+† ⊇∞+≤+≈≤+∋∞†, ⊇∞≈≈ ∞+ +∞=∞;≤+≈∞† ≈;∞ ∋†≈ „†++;≤+†∞ 4∞††∞+“ (5. 48).

4∞ß∞+⊇∞∋ ∋∞≈≈ ∞≈ ;+≈ ∞≠†+∞∋ ≠+†∞≈⊇ ⊥∞∋∋≤+† +∋+∞≈ ⊇∞≈ ∞+ ∋∋≤+† ;++ 2++≠++†∞ ∞≈⊇ =∞+≠∞≈⊇∞† ⊇∋+∞; 4∞≈+∞†∞ ∞≈⊇ 3;∞⊇∞+++†∞≈⊥∞≈ (=⊥†. 5. 50- 56). 4+∞+ ∞≈ ∋∞≈≈ ∋∞≤+ 4≈⊥≈† ∞∋  ≈∞;≈∞+ 7+≤+†∞+ ;∋ 3⊥;∞† ≈∞;≈, ⊇∞≈≈ ∞+ +∋† ⊇∞≈ 0+;≈=∞≈ ⊇∞+≤+≈≤+∋∞† ∞≈⊇ ≠∞;ß, ⊇∋≈≈ ⊇∞+ ≈;∞∋∋†≈ ∞†≠∋≈ 6∞†∞≈ =+++∋+∞≈ ∂+≈≈†∞ (=⊥†. 5. 50- 56).

8;∞ 7∞≠†≈†∞††∞ ⊥;+† 4∞†≈≤+†∞≈≈ ++∞+ ⊇;∞ 0+∋+∋∂†∞+ ⊇∞+ 0+∋+∋∂†∞+∞ 0⊇+∋+⊇+, 0†∋∞⊇;∋, 4⊥⊥;∋≈; ∞≈⊇ ⊇∞∋ 0+;≈=∞≈. 8;∞+ =∞;≤+≈∞† ≈;≤+ ≈≤++≈ ∋+, ⊇∋≈≈ ⊇∞+ 0+;≈= 9∋;†;∋ +∞⊥∞++† ∞≈⊇ ⊇;∞ 8∋≈⊇†∞≈⊥ ∞;≈∞ ≈∞⊥∋†;=∞ 3∞≈⊇∞≈⊥ +∞∂+∋∋∞≈ ∂+≈≈†∞.

8∋+++∞+ +;≈∋∞≈ ∞+†=++† ∋∋≈ =;∞† ⊇∋+++∞+, ≠;∞ ≈∞++ ⊇;∞ 0+∋+∋∂†∞+∞ ∋∞†⊥∞∂†=+† ≈;≈⊇, ≠∋≈ †++ ⊇;∞ 8∋≈⊇†∞≈⊥ =+≈ ⊥++.....


Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents