<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 2.27 $
Document category

Interpretation
German studies

Der Zwang Zur Tiefe Interpretation

University, School

HLW Krieglach

Author / Copyright
Text by Leon Q. ©
Format: PDF
Size: 0.02 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 5.0 of 5.0 (1)
Live Chat
Chat Room
Networking:
0/0|0[0.0]|6/20







More documents
Das Parfum von Patrick Süskind Erörternde (persuasive) Texte analysieren Die Buchkritik „Das Scheusal als Romanheld“ von Beatrice von Matt setzt sich kritisch mit dem Roman „Das Parfum. Die Geschichte eines Mörders“ von Patrick Süskind auseinander. Die Autorin spricht vor allem interessierte Leser an; ihre Intention ist informativ, zugleich jedoch manipulierend. Zu Beginn ihrer Rezension macht die Autorin einige Angaben zum Erfolg des Autors; schließlich ist „Das Parfum“ ein Bestseller. Zugleich zeigt sie jedoch schon…

Textinterpretation: Der Zwang zur Tiefe


Der Prosatext „Der Zwang zur Tiefe“ von Patrick Süskind setzt sich mit der Problematik der Aufnahme von Kritiken auseinander. Wie der Titel bereits verrät, geht es in der Geschichte um den Zwang zur Tiefe, aber auch darum, welchen Schaden eine Kritik auslösen kann.


Eine junge Frau, die schön und gut zeichnet, hat ihre erste Ausstellung und bekommt von einem Kritiker für ihr Talent ein Lob. Allerdings meint er auch, dass sie noch zu wenig Tiefe habe. Diese Worte bringen die junge Künstlerin immer wieder zum Nachdenken und deshalb macht sie sich auf die Suche nach der Tiefe in Galerien, Museen und Buchhandlungen.

Da die Suche nicht erfolgreich ist, verfällt sie nicht nur äußerlich, sondern auch innerlich. Sogar ihre Motivation zum Zeichnen verliert sie. Daraufhin macht die junge Frau eine Reise nach Neapel, doch auch dort findet sie keine Tiefe. Das macht sie noch verzweifelter und sie begeht schließlich Selbstmord.

Am Ende dieses Textes kommt noch einmal der Kritiker zu Wort, der eine Notiz über sie schreibt und nun aber über ihren „Zwang zur Tiefe“ (Z. 105) spricht.


Zu Beginn beschreibt Patrick Süskind die Veränderung der Protagonistin und der ganze Text ist in chronologischer Reihenfolge verfasst. Zuerst wird die junge Frau mit Kritik konfrontiert, was schließlich zu ihrem Tod führt.

Im ersten Abschnitt erfahrt sie nicht nur vom Kritiker, dass sie noch zu wenig Tiefe habe, sondern es steht auch in der Zeitung und auf der Party hört sie auch immer wieder, wie die Leute über die Kritik in Bezug auf die fehlende Tiefe reden. Der zweite Abschnitt handelt von der .....[read full text]

This paragraph has been concealed!Download the complete document
Download"Der Zwang zur Tiefe" von Patrick Süskind - Textinterpretation
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

8+≤+ ≈∋≤+ ⊇∞+ ⊇+;††∞≈ 3+≤+∞ +∋† ≈;∞ ≈+≤+ ;∋∋∞+ ∂∞;≈∞ 7;∞†∞ ⊥∞†∞≈⊇∞≈ ∞≈⊇ ⊇∞≈+∋†+ +∞⊥;≈≈† ;++ 5+≤∂=∞⊥. 3;∞ =∞+†=††† ;≈ ∞;≈∞ ∂++⊥∞+†;≤+∞ ∞≈⊇ ≈∞∞†;≈≤+∞ 9+;≈∞ ∞≈⊇ =∞∋ 3≤+†∞≈≈ +∞⊥∞+† ⊇;∞ {∞≈⊥∞ 6+∋∞ 3∞†+≈†∋++⊇. 1∋ †∞†=†∞≈ 4+≈≤+≈;†† ⊇∞+ 6∞≈≤+;≤+†∞ ⊥∞+† ∞≈ +∋∞⊥†≈=≤+†;≤+ ∞∋ ⊇∞≈ 7+⊇ ⊇∞+ {∞≈⊥∞≈ 9+≈≈††∞+;≈.

4∞ß∞+⊇∞∋ +∋† ⊇∞+ 9+;†;∂∞+ ;≈ ⊇;∞≈∞∋ 4+≈≤+≈;†† ≠;∞⊇∞+ ∞;≈∞ ≠;≤+†;⊥∞ 5+††∞, ⊇∋ ∞+ ;≈ ∞;≈∞+ 4+†;= ++∞+ ⊇;∞ {∞≈⊥∞ 6+∋∞ ⊇∋≈ 2∞++∋††∞≈ ∞≈⊇ ;++∞ 4++∞;†∞≈ +∞≈≤++∞;+†.


8∋≈ 3++† „7;∞†∞“ ∂+∋∋† ;≈ ⊇∞∋ 0++≈∋†∞≠† 15-4∋† =++ ∞≈⊇ +∋† ⊇∞≈+∋†+ ∞;≈∞ ≈⊥∞=;∞††∞ ∞≈⊇ =;∞††∋≤+∞ 3∞⊇∞∞†∞≈⊥. 1≈ ⊇;∞≈∞+ 6∞≈≤+;≤+†∞ +∞⊥†∞;†∞† ⊇;∞≈∞≈ 3++† ⊥∞∋≈; ⊇∋≈ 7∞+∞≈ ⊇∞+ 9+≈≈††∞+;≈ ∞≈⊇ ≈+⊥∋+ ∋∞≤+ ⊇∞≈ 7∞≈∞+ +;≈ =∞∋ †∞†=†∞≈ 3∋†=. 5∞∞+≈† +∞=;∞+† ≈;≤+ ⊇∋≈ 3++† „7;∞†∞“ ∋∞† ⊇;∞ 3∞+∂∞ ⊇∞+ 9+≈≈††∞+;≈.

1∋ ≠∞;†∞+∞≈ 2∞+†∋∞† ⊇∞≈ 7∞≠†∞≈ +∋† ⊇∋≈ 3++† „7;∞†∞“ ∞;≈∞ ∋≈⊇∞+∞ 3∞⊇∞∞†∞≈⊥. 9≈ ≈+∋++†;≈;∞+† ∋∞† ∋∞≈≈≤+†;≤+∞ 7;∞†∞, =∞∋ 3∞;≈⊥;∞† ≠;∞ ≈;≤+ ⊇∞+ 5∞≈†∋≈⊇ ⊇∞+ {∞≈⊥∞≈ 6+∋∞ ⊥≈+≤+;≈≤+, ∋+∞+ ∋∞≤+ ∂++⊥∞+†;≤+ =∞+≈≤+†∞≤+†∞+† +⊇∞+ ≠;∞ ≈;∞ ;≈ ⊇;∞ 7;∞†∞ ≈⊥+;≈⊥† (3∞†+≈†∋++⊇).

8+≤+ ∋∞≤+ ⊇;∞ „7;∞†∞ ⊇∞≈ 3≤+†∋†∞≈“ (5. 47) +=≈⊥† ∋;† ⊇∞∋ 3∞†+≈†∋++⊇ =∞≈∋∋∋∞≈. 8;∞ {∞≈⊥∞ 9+≈≈††∞+;≈ ≈;∋∋† ⊇∋≈ ≈∞⊥∋†;= ∋∞† ∞≈⊇ ∋∞;≈† ⊇∋∋;†, ⊇∋≈≈ ≈;∞ ≈;≤+† ∋∞++ ∋∞†≠∋≤+∞≈ ≠++⊇∞. 4∋≈ ∂∋≈≈ ⊇∋+∞+ ∋∞≤+ ≈∋⊥∞≈, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ 9+≈≈††∞+;≈ ;≈ ∞;≈ †;∞†∞≈ 7+≤+ ⊥∞†∋††∞≈ ;≈†.


8∞∞†=∞†∋⊥∞ ∂+∋∋∞≈ ⊇;∞ 4∞≈≈≤+∞≈ ∋;† ∞;≈∞+ 9+;†;∂ ≈;≤+† ∂†∋+ +∞=;∞+∞≈⊥≈≠∞;≈∞ ≈∞+∋∞≈ ≈;∞ ⊇;∞ 3∞≠∞+†∞≈⊥ ∋∞≤+ ∋∋≈≤+∋∋† †∋†≈≤+ ∋∞†. 8∞+ 4∞†++ ≠;†† ∋;† ⊇;∞≈∞∋ 7∞≠† ⊇∋+∞+ =∞;⊥∞≈, ⊇∋≈≈ ∋∞≤+ ∞;≈∞ ++∞+††=≤+†;≤+∞ 9+;†;∂, ⊇;∞ †∋†≈≤+ †++∋∞†;∞+† ;≈†, ∞;≈∞ 0∞+≈+≈ =∞+=≈⊇∞+.....

9+ ≠;†† ⊇∋∋;† ∋∞≤+ ∂†∋+ ∋∋≤+∞≈, ≠∞†≤+∞ 4∞≈≠;+∂∞≈⊥∞≈ ∞;≈∞ 9+;†;∂ ∋∞† ⊇;∞ 4∞≈≈≤+∞≈ +∋†. 1≈ ⊇;∞≈∞∋ 6∋†† +∋† ≈;∞ +∞; ⊇∞+ {∞≈⊥∞≈ 6+∋∞ +;≈ =∞∋ 7+⊇ ⊥∞†+++†.


.....


Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents