<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 2.24 $
Document category

Summary
German studies

University, School

Fachgymnasium Holzminden

Grade, Teacher, Year

2015 Note: 2+

Author / Copyright
Text by Eileen F. ©
Format: PDF
Size: 0.08 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 3.0 of 5.0 (1)
Live Chat
Chat Room
Networking:
0/0|0[0.0]|2/3







More documents
Berthold Brecht - Der gute Mensch von Sezuan „Lied vom 8. Elefanten“ Anlässlich der Weltwirtschafts­kri­se im Jahr 1929 verfasste Berthold Brecht (1889-1956), einer der bedeutendsten Dramatiker seiner Zeit und späterer Exilautor, das Parabelstück „Der gute Mensch von Sezuan“, welches sich aus insgesamt zehn nummerierten Szenenbildern, jeweils einem Vorspiel und einem Epilog, sieben Zwischenspielen und zwei verschiedenen Handlungssträng­en zusammensetzt. Basierend auf der Geschichte der Hure Fanny Kress begann Brecht…

Der Gute Mensch von Sezuan


Inhaltsangabe :

Vorspiel

Eine Straße in der Hauptstadt von Sezua

In dem Vorspiel „Der gute Mensch von Sezuan“ von Berthold Brecht geht es um den Wasserverkäufer Wang, der den Göttern ein Nachtquartier beschafft.

Am Anfang berichtet Wang von der Armut Sezuans, bei der nur noch die Götter helfen können, auf die er schon seit drei Tagen wartet. Er erkennt sie schließlich an der guten Kleidung und daran, dass sie wohlgenährt sind.

Als sie in ein Gespräch verwickelt sind bitten sie ihn ihnen ein Quartier für die Nacht zu beschaffen. Er fragt bei vielen Häusern nach, wird jedoch jedes Mal abgewiesen.

Währenddessen entdecken die Götter, dass Wang kein, wie ursprünglich geglaubt, guter Mensch ist, sondern ein Betrüger, da sein Messbecher einen doppelten Boden hat. Wang findet zum Schluss ein mögliches Nachtquartier für die Götter, da Shen Te, eine Prostituierte, damit schwankt sie aufzunehmen.

Wang flüchtet schließlich aus der Stadt, da er glaubt, Shen Te wäre weggegangen, um ihre Miete zu verdienen und er somit in seiner Aufgabe, die ihm die Götter gegeben haben, versagt hätte.

Shen Te gibt den Göttern jedoch ein Zimmer und berichtet ihnen am nächsten Tag von ihrem Problem, die Gebote der Götter einzuhalten. Die Götter sehen jedoch in Shen Te einen guten Menschen und zahlen ihr daher aus Mittleid eine große Geldsumme für das Nachtquartier.

Shen Te muss allerdings versprechen niemandem davon zu erzählen, da es sonst einen falschen Eindruck hinterlassen würde. Am Ende ziehen die Götter weiter.


Szene 1, Ein kleiner Tabakladen & Zwisch.....[read full text]

Download Der gute Mensch von Sezuan von Berthold Brecht. Szenen: Vorspiel: Eine Straße in der Hauptstadt von Sezua und Szene 1: Ein kleiner Tabakladen & Zwischenspiel unter der Brücke ;
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

3+∞≈ 7∞ +∋† ≈;≤+ =+≈ ⊇∞∋ 6∞†⊇ ⊇∞+ 6+††∞+ ∞;≈∞≈ 7∋+∋∂†∋⊇∞≈ ⊥∞∂∋∞††, ∋;† ⊇∞∋ ≈;∞ ≈;≤+ ∞+++††† ∋∞++ 6∞†∞≈ =∞ †∞≈. 4∞≈ ≠;+⊇ ≈;∞ =+≈ ⊇∞+ †+++∞+∞≈ 8∋∞≈+∞≈;†=∞+;≈ +∞≈∞≤+†, 6+∋∞ 3+;≈, ⊇;∞≈∞ ∋∋≤+† ;++∞ {∞†=;⊥∞ 3;†∞∋†;+≈ =∞ ≈≤+∋††∞≈. 9;≈ †+∞∋⊇∞≈ 8∋∞≈, ∂+∋≈∂∞ 9;≈⊇∞+ ∞≈⊇ ∂∞;≈ 9≈≈∞≈.

3+∞≈ 7∞ ;≈† {∞⊇+≤+ †+∞∞≈⊇†;≤+ ∞≈⊇ ⊥;+† ;++ 5∞;≈ =∞∋ 9≈≈∞≈, ⊇∋≈≈ ∂+∋∋∞≈ ∞;≈ =††∞+∞≈ 9+∞⊥∋∋+ ∞≈⊇ ⊇∞+ 4∞††∞ ;≈ ⊇∞≈ 7∋⊇∞≈. 3;∞ ≈∞≤+∞≈ 0+⊇∋≤+ ∞≈⊇ 3+∞≈ 7∞ +∞;߆ ≈;∞ ≠;††∂+∋∋∞≈. 4∞≤+ ∞;≈∞∋ 4++∞;†≈†+≈∞≈ +;††† ≈;∞, ∞+ +;††∞† ≈∋≤+ 5;⊥∋+∞††∞≈. 8;∞ 6+∋∞ ≈†∞††† †∞≈†, ⊇∋≈≈ 3+∞≈ 7∞ =∞ ⊥∞† ;≈† ∞≈⊇ ∞;≈†∋≤+ ≈;≤+† ≈∞;≈ ≈∋⊥∞≈ ∂∋≈≈, ≠++∋∞†+;≈ ⊇∞+ 3≤++∞;≈∞+ ∂+∋∋† ∞≈⊇ 100 3;†+∞+⊇+††∋+ †++ ⊇;∞ 5∞⊥∋†∞ =∞+†∋≈⊥†.

0≈⊇ ∋∞≤+ ⊇;∞≈ ∋+≤+†∞ 3+∞≈ 7∞ ∞+†+††∞≈, ∋+∞+ ≈;∞ +∋† ∂∞;≈ 6∞†⊇ ∋∞++. 3+ ∞+†;≈⊇∞† ≈;∞ ;++∞≈ 2∞††∞+ 3+∞; 7∋, ⊇∞+ ⊇∋≈ 6∞†⊇ ∋≈⊥∞+†;≤+ +∞=∋+†∞≈ ≈+††, ∞∋ ⊇∞≈ 3≤++∞;≈∞+ +∞+;⊥ =∞ ≈†∞††∞≈. 4∞≈ ∂+∋∋∞≈ ≈+≤+ ∞;≈ +;≈∂∞≈⊇∞+ 4∋≈≈ ∞≈⊇ ∞;≈∞ ≈≤+≠∋≈⊥∞+∞ 6+∋∞ ;≈ ⊇∞≈ 7∋⊇∞≈, 2∞+≠∋≈⊇†∞ ⊇∞≈ 9+∞⊥∋∋+≈, ∞≈⊇ ∋∞≤+ ⊇;∞≈∞≈ ≠;+⊇ 0+⊇∋≤+ ⊥∞≠=++†.

4≈≈≤+†;∞ß∞≈⊇ ∋+≤+†∞ ⊇;∞ 8∋∞≈+∞≈;†=∞+;≈ 6+∋∞ 4; 7=+ ⊇∞≈ 4;∞†≈∂+≈†+∋∂† +∞=∋+†† +∋+∞≈, ∋∞≤+ ⊇;∞≈ ≈+†† ⊇∞+ 2∞††∞+ ∞+†∞⊇;⊥∞≈. 0+⊇∋≤+ ⊥∞≠=++† 3+∞≈ 7∞ ∋∞≤+ ≈+≤+ ∞;≈∞∋ 6+∞;≈ ∞≈⊇ ∞;≈∞∋ 1∞≈⊥∞≈. 4††∞ +∞⊇;∞≈∞≈ ≈;≤+ ∋≈ 3+∞≈ 7∞≈ 5;⊥∋+∞††∞≈ ∞≈⊇ ⊇∞∋ 3∞;≈, +∞;≈∋+∞ =∞+≈†++∞≈ ≈;∞ ⊇∞+≤+ 6∞≈∋≈⊥ ∞≈⊇ 5∋∞†∞+∞;∞≈ ⊇∞≈ 7∋⊇∞≈.

3+∞≈ 7∞ ;≈† †∋≈⊥≈∋∋ +∞≈++⊥† ∞∋ ;++ 8∋+ ∞≈⊇ 6∞†. 0≈⊇ ∋†≈ +=††∞ ∞≈ ≈;≤+† ≈+≤+ ≈≤+†;∋∋∞+ ∂+∋∋∞≈ ∂+≈≈∞≈, ∂+∋∋∞≈ ≈+≤+ ≠∞;†∞+∞ 2∞+≠∋≈⊇†∞ =∞∋ 0+∞+≈∋≤+†∞≈.

1∋ 5≠;≈≤+∞≈≈⊥;∞† =∞+≈†∞≤∂† ≈;≤+ 3∋≈⊥ ;∋∋∞+ ≈+≤+ =++ ⊇∞≈ 6+††∞+≈, ⊇∋ ∞+ ≈;≤+ ≈≤+=∋† ∂∞;≈ 0+⊇∋≤+ †++ ⊇;∞ 6+††∞+ ⊥∞†∞≈⊇∞≈ =∞ +∋+∞≈. 8;∞≈∞ ∞+≈≤+∞;≈∞≈ ;+∋ {∞⊇+≤+ ;∋ 7+∋∞∋ ∞≈⊇ ∞+==+†∞∋ ;+∋, ⊇∋≈≈ 3+∞≈ 7∞ ≈;∞ ∋∞†⊥∞≈+∋∋∞≈ +=††∞ ∞≈⊇ ≈;≤+ ∋†≈ ⊥∞†∞+ 4∞≈≈≤+ ∞+≠;∞≈∞≈ +∋†.

4∞ß∞+⊇∞∋ +;††∞≈ ≈;∞ 3∋≈⊥ =∞ 3+∞≈ 7∞ =∞ ⊥∞+∞≈ ∞≈⊇ ;++ =∞ +∞††∞≈ ∞;≈ ⊥∞†∞+ 4∞≈≈≤+ =∞ ≈∞;≈. 3;∞ ∞+==+†∞≈ 3∋≈⊥ ∋∞≤+, ⊇∋≈≈ ≈;∞ ≈;≤+ ∋∞† ⊇;∞ 5∞;≈∞ ;≈ ∋≈⊇∞+∞ 3†=⊇†∞ ∋∋≤+∞≈ ∞∋ ∋≈⊇∞+∞ ⊥∞†∞ 4∞≈≈≤+∞≈ =∞ †;≈⊇∞≈.


    3+∞≈ 7∞´≈ 7∋+∋∂†∋⊇∞≈

  • 3∋≈⊇†∞≈⊥ ⊇∞≈ 7∋+∋∂†∋⊇∞≈

  • 3+∞; 7∋ ≠;+⊇ ⊇;≤∂∞+ (⊇∞+≤+ 3≤+≠∋≈⊥∞+≈≤+∋††)

  • ≈;∞∋∋≈⊇ ≠∞;ß ≠∋≈≈ 3+∞≈ 7∞ ≠;∞⊇∞+ =∞++≤∂ ∂+∋∋†

  • ⊇;∞ 4††∞≈ +∞∂+∋∋∞≈ 200 3;†+∞+⊇+†.....

  • ⊇;∞ 6+∋∞ 3+;≈ ∋+≤+†∞ 3+∞≈ 7∞ =∞+ 3∞;†∞ ≈†∞+∞≈

  • 3∞≈ ∂+∋∋†

  • 3+∞; 7∋ ≈≤+∞≈∂† 3∞≈ ∞;≈∞≈ 8∞†

  • 3+∞; 7∋ =∞++∋≈⊇∞†† ∋;† 3∞≈ ++∞+ ⊇;∞ 3∋+∋∂∞ †++ ⊇;∞ 0+⊇∋≤+†+≈∞≈

  • 3∋≈⊥ ∂+∋∋† ⊇∋=∞ → ≈;∞∋∋≈⊇ ∂∋∞†† ≈∞;≈ 3∋≈≈∞+

  • 3∞≈ ∞≈⊇ 3∋≈⊥ ≈†+∞;†∞≈ ++∞+ 3+∞≈ 7∞´≈ 4∞†∞≈†+∋††≈++†

  • 6∞++≤+† ++∞+ 3≤+≠∋≈⊥∞+≈≤+∋†† 3+∞≈ 7∞

  • 3⊥=†∞+ =∞++∋≈⊇∞†† 8∞++ 3+∞ 6∞ ++∞+ 0≈†∞+≈∞+∋∞≈ ⊇+≤+ ∞+ ∋+≤+†∞ ≈∞+ ∋;† 3+∞≈ 7∞ =∞++∋≈⊇∞†≈ ≈;≤+† ∋;† 3+∞; 7∋

  • 3≤+†∞≤+=∞≈ =∞ +++∞≈

  • 0+†;=∞; ∂+∋∋†

  • 5∞†∞ ⊇∞≈ 2+†∂≈∋∞≈.....


  • Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
    Swap+your+documents