Notes

Das Schengen Abkommen

589 Words / ~2 pages
<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 1.17 $
Document category

Notes
History

University, School

Friedrich-Gymnasium Wien

Author / Copyright
Text by Julia 1. ©
Format: PDF
Size: 0.24 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.2 of 5.0 (11)
Live Chat
Chat Room
Networking:
0/0|0[-2.0]|2/3







More documents
Wo liegen Europas „Grenzen“? Inhalt 1 Schengener Abkommen 1 2. Frontex. 2 2.1 Aufgaben 2 2.2 Finanzierungen 2 2.3 „Operation Hera“ 2 3 Kritik. 3 Quellenverweis: 3 Leitfragen: 4 1 Schengener Abkommen In den 80er Jahren kam es vermehrt zu Flucht- und Migrationsbeweg­ung­en in Richtung Europa. Grund dafür war der Zusammenfall des Ostblocks, Kriege in den Balkanstaaten und ein allgemein hoher Migrationsstrom in Richtung Europa. Weil nun mehrere Millionen Personen undokumentierte­, also illegale, nach Europa kamen, wurde die Migration…

Das Schengen Abkommen


1.       Definition:

Abbau der Grenzkontrollen zur Einführung des europäischen Binnenmarktes.


2.     Grundsatzvereinbarungen von Schengen
· Den Abbau der Grenzkontrollen an den Grenzen der Mitgliedstaaten,


· die Vereinheitlichung der Asylverfahren und eine gemeinsame Visa- und Aufenthaltspolitik und

· eine verbesserte Zusammenarbeit der Polizeibehörden.

Diese drei genannten Punkte haben einen direkten Bezug zu den drei Säulen der Europäischen Union1.

Die Erste Säule der Europäischen Union (Europäische Gemeinschaft) beinhaltet unter anderem den Punkt der Zollunion und des Binnenmarktes. Das Schengener Abkommen, der Abbau der Personenkontrollen insbesondere, legt hierfür die Voraussetzungen fest.

Die gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik der Europäischen Union, die in der zweiten Säule definiert wird, erfährt ebenfalls Unterstützung durch die beschlossene Zielsetzung des Abkommens von Schengen.

Die dritte Säule der Europäischen Union, die Zusammenarbeit bei der Innen- und Justizpolitik wird am stärksten von dem Schengener Abkommen gestärkt. Zu dieser dritten Säule zählen die Asyl- und Einwanderungspolitik, die Stärkung und Sicherung der EU-Außengrenzen, die Bekämpfung des organisierten Verbrechens und die Zusammenarbeit auf polizeilicher Ebene


2.1   Abbau der Personenkontrollen an den Grenzen der Mitgliedsstaaten

-       Abbau der Personenkontrollen an den Binnengrenzen
à freier Personenverkehr innerhalb Europas (kontrollfrei)

-       Stichproben sollen Sicherheit in den Ländern garantieren und Drogenschmuggel verhindern

-       Kompensationsmaßnahmen nötig!!!

2.2 Vereinheitlichung der Asylverfahren und gemeinsame Vis.....[read full text]

Download Das Schengen Abkommen
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

2.2.1 2∞+∞;≈+∞;††;≤+∞≈⊥ ⊇∞+ 4≈+†=∞+†∋++∞≈

à 3∞⊥+ü≈⊇∞≈⊥ ∞;≈∞+ ⊥∞∋∞;≈≈∋∋∞≈ 2;≈∋- ∞≈⊇ 4∞†∞≈†+∋††≈⊥+†;†;∂.

à ;∋ ⊥∋≈=∞≈ 3≤+∞≈⊥∞≈+∋∞∋ ≈+†† ∞;≈∞ ∋††⊥∞∋∞;≈∞ ∋≈⊥∞≠∋≈⊇†∞ 5∞≤+†≈≈++∋ †ü+ 6†ü≤+††;≈⊥∞ ∞≈⊇ 4≈+†+∞≠∞++∞+ ⊥∞††∞≈

2.2.2 6∞∋∞;≈≈∋∋∞ 2;≈∋=∞+⊥∋+∞⊥+†;†;∂

- 2;≈∋ ⊥∞††∞≈ †ü+ ⊇∞≈ ⊥∞≈∋∋†∞≈ „3≤+∞≈⊥∞≈+∋∞∋“ ∞≈⊇ ≈;≤+† ≈∞+ †ü+ ∞;≈∞ 4∋†;+≈/ 7∋≈⊇
- ⊥∞††∞≈ ≈∞+ †ü+ ∂∞+=∞ 5∞;†
- ∞;≈+∞;††;≤+∞ 2+++∋∞≈≈∞†=∞≈⊥∞≈ =∞∋ 9+†∋≈⊥∞≈ ∞;≈∞≈ ≈+†≤+∞≈ 2;≈∞∋≈


2.3 2∞++∞≈≈∞+†∞ 0+†;=∞;†;≤+∞ 5∞≈∋∋∋∞≈∋++∞;†

à 2∞+†+†⊥∞≈⊥ =+≈ 3†+∋††ä†∞+≈, 6∞†∋++∞≈∋+≠∞++ ∞≈⊇ 4+≠∞++ ⊇∞+ 5∞≠∋≈⊇∞+∞≈⊥ ⊇∞+ ++⊥∋≈;≈;∞+†∞≈ 9+;∋;≈∋††;†ä†

· ⊇;∞ 4+≈;≤+∞+∞≈⊥ ∞≈⊇ ⊇;∞ ≈†+;∂†∞ 0∞+≈+≈∞≈∂+≈†++††∞ ∋≈ ⊇∞≈ 4∞ß∞≈⊥+∞≈=∞≈,

· ⊇;∞ 3∞⊥+∞≈=∞≈⊥ ⊇∞+ 5∋+† ⊇∞+ 9;≈+∞;≈∞≈⊇∞≈ ⊇∞+≤+ ∞;≈∞ +;⊥+++≈∞ 2;≈∋=∞+⊥∋+∞⊥+∋≠;≈ ∞≈⊇

· ∞≈⊥∞, ⊥+∞≈=ü+∞+≈≤++∞;†∞≈⊇∞ 0+†;=∞;+⊥∞+∋†;+≈∞≈ (9050007)5

- 9∋†∋†+⊥ ∋;† 5∞⊥∞†≈ †ü+ ⊇;∞ 7∋⊥∞ ⊇∞+ 1≈≈∞≈- ∞≈⊇ 4∞ß∞≈⊥+∞≈=∞≈ ≠∞+⊇∞ =∞+∋+≈≤+;∞⊇∞†

2.3.1 4∋ß≈∋+∋∞≈ ∋≈ ⊇∞≈ 3;≈≈∞≈⊥+∞≈=∞≈

- 2∞+†+†⊥∞≈⊥ =+≈ 3†+∋††ä†∞+≈ ≈∞≈ ∋∞≤+ ü+∞+ ⊇;∞ 3†∋∋†≈⊥+∞≈=∞≈ +;≈≠∞⊥ ∋ö⊥†;≤+
- 9++⊥∞+∋†;+≈ ∋;† ⊇∞+ 0+†;=∞; ⊇∞≈ ∋≈⊇∞+∞≈ 7∋≈⊇∞≈, =++ ∋††∞∋ ∋≈ ⊇∞+ 6+∞≈=∞


2.3.2 4∋ß≈∋+∋∞≈ ∋≈ ⊇∞≈ 4∞ß∞≈⊥+∞≈=∞≈

- 4++∋∞ ⊇∞+ 3;≈≈∞≈⊥+∞≈=∞≈ =∞ ⊇∞≈ ≈;≤+† 3≤+∞≈⊥∞≈ ++⊥∋≈;≈;∞+†∞≈ 3†∋∋†∞≈
- +++∞ 0+†;=∞;⊇;≤+†∞ ∋≈ ⊇∞≈ 4∞ß∞≈⊥+∞≈=∞≈ ⊇∞≈ 3≤+∞≈⊥∞≈+∋∞∋≈ ∋;† ++≤+ ⊥∞∋†;†;=;∞+†∞≈ †∞≤+≈;≈≤+∞≈ 6∞+ä†∞≈, +∞≈+≈⊇∞+≈ ∋≈ ⊇∞≈ 0≈†⊥+∞≈=∞≈
à ∂∞;≈∞ ;††∞.....

2.3.3. 8∋≈ 3≤+∞≈⊥∞≈∞+ 1≈†++∋∋†;+≈≈≈+≈†∞∋ (313)

à +∞≈≈∞+∞ 5∞≈∋∋∋∞≈∋++∞;† ∞≈⊇ 9++⊥∞+∋†;+≈


3. 8;∞ 8+;††≈†∋∋†∞≈+∞⊥∞†∞≈⊥

5;∞†: 2∞++;≈⊥∞+∞≈⊥ ⊇∞+ 4≈=∋+† ⊇∞+ 0∞+≈+≈∞≈, ⊇;∞ +∞+∞≤+†;⊥† ≈;≈⊇ ∞;≈∞≈ 4≈+†∋≈†+∋⊥ =∞ ≈†∞††∞≈

Abschiebung der Personen, die aus einem Drittstaat eingereist sind
à diese Regelung besagt, dass Menschen, die Asyl in der Bundesrepublik Deutschland suchen, aber über fremde Länder einreisen, in denen keine politische Verfolgung stattfindet, haben seit 1993 keine Möglichkeit mehr, als Asylberechtigte anerkannt zu werden


Kritik:

-       Abbau der Grenzkontrollen:
à wahllose Überprüfungen und nicht immer eine vollkommen gegebene Sicherheit
à Verschiebung der Grenze aufs Land

-       Vereinheitlichung der Asylverfahren
à Problem: es gibt noch kein einheitliches Asylrecht
à Umgang mit Flüchtlingen ist sehr schlecht (Auffanglager)
à Flüchtlinge gehen in andere Schengen Länder bis zur Abschiebung
à Asylpolitik wird vom Ministerrat betri.....

Download Das Schengen Abkommen
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

-&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥; 0+†;=∞;†;≤+∞ 5∞≈∋∋∋∞≈∋++∞;†
à 0≈∞;≈;⊥∂∞;†∞≈ +∞; ∞;≈;⊥∞≈ 0∞≈∂†∞≈, ≠∞†≤+∞ ≈;≤+ ∋∞≈ 5∋+∋∞≈+∞⊇;≈⊥∞≈⊥∞≈ ∞+⊥∞+∞≈
à ∂∞;≈∞ ∞;≈+∞;††;≤+∞≈ 5∞⊥∞†∞≈⊥∞≈ +≈⊥. †ü+ 9;≈≈∋†=†∋++†∞≈ ∋;† 3†∋∞†;≤+†
à +∞≤+††;≤+∞ 0+++†∞∋∞ +≈⊥. +∞; ⊇∞+ ⊥+∞≈=ü+∞+⊥+∞;†∞≈⊇∞≈ 0+≈∞+=∋†;+≈

-&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥; 3;†∞∋†;+≈ ∋≈ ⊇∞≈ 4∞ß∞≈⊥+∞≈=∞≈
à ≈∞++ ⊥∞≈⊥∋≈≈†

-&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥; 3≤+∞≈⊥∞≈∞+ 1≈†+∋∋†;+≈≈ 3+≈†∞∋
à 7+∋≈≈†∞+ =+≈ ≈∞≈≈;+†∞≈ 0∞+≈+≈∞≈⊇∋†∞≈
à 9+;∋;≈∞††∞ +∋+∞≈ ≈;≤+ 5∞⊥∋≈⊥ =∞ ⊇∞≈ 8∋†∞≈ =∞+≈≤+∋†††
à 3+≈†∞∋ ≈;≤+† ∋∞≈+∞;≤+∞≈⊇ ⊥∞≈≤+ü†=† ∞≈⊇ ∋;† 5∞⊥∞†≈ =∞+≈∞+∞≈

-&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥; 8+;††≈†∋∋†∞≈+∞⊥∞†∞≈⊥
à ∞≈ =ä+†∞≈ =+++∋≈⊥;⊥ ⊇;∞ 6†∞≤+†≠∞⊥∞ ∞≈⊇ ≈;≤+† ∋∞++ ⊇;∞ 6†∞≤+†⊥+ü≈⊇∞
à ≈;≤+∞+∞ 8+†;††≈†∋∋†∞≈: ∋††∞ 90- 7ä≈⊇∞+ ∞≈⊇ 4∋≤++∋+†ä≈⊇∞+, ∋;† 4∞≈≈∋+∋∞ 6+;∞≤+∞≈†∋≈⊇
à ≈≤++≈ ∞;≈∋∋† ∋+⊥∞≈≤+++∞≈∞ 0∞+≈+≈∞≈ +∋+∞≈ ≈;≤+† ≠;∞⊇∞+ ⊇;∞ 4ö⊥†;≤+∂∞;† =∞+ 9;≈+∞;≈∞
à †;≈∋≈=;∞††∞ 0≈†∞+≈†ü†=∞≈⊥ ⊇∞+ 0≈†≈†∋∋†∞≈ =∞+ 4+≈;≤+∞+∞≈.....



Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents