<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 2.23 $
Document category

Presentation
Physics

University, School

Gymnasium am Mühlenweg Wilhelmshaven

Grade, Teacher, Year

2012, 1

Author / Copyright
Text by Willibald H. ©
Format: PDF
Size: 0.18 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 3.5 of 5.0 (5)
Live Chat
Chat Room
Networking:
40/1|60.3[-0.5]|10/54







More documents
Geothermie Wie wird Erdwärme sinnvoll genutzt? Vortrag Energietechnik - Physik Inhaltsverzeich­nis 1. Einleitung 2. Ursprung 3. Geothermiequell­en: 3.1 Wärme- / Kältegewinnung: 3.2 Funktionsweise: 4. Stromgewinnung: 5. Ökologische Aspekte: 6. Vorteile und Nachteile der Geothermie: 7. Deep Heart Mining Basel: 1. Einleitung Geothermie oder Erdwärme ist die in der Erdkruste gespeicherte Wärme. Erdwärme ist eine Energie, die entzogen und genutzt werden kann. Sie ist eine Erneuerbare Energie und kann fast überall genutzt werden.…

Referat: Das Kohlekraftwerk
Funktionsweise sowie Vor- und Nachteile


Was ist ein Kohlekraftwerk?

Ein Kohlekraftwerk ist ein Elektrizitätswerk. Sein hauptsächlicher Brennstoff ist Kohle. Es gibt zwei verschiedene Arten von Kohle, die als Brennstoff benutzt werden. Der erste Brennstoff wäre Braunkohle, der zweite Steinkohle. Wertvoller ist Steinkohle.

Allgemeines zum Kraftwerk:

Das erste Kohlekraftwerk gab es ab 1900, die damalige Leistung lag bei ca. 1,2 Megawatt. Die heutige Leistung liegt bei 45 Megawatt, dabei gehen 30 Megawatt ins Stromnetz und 15 Megawatt braucht das Kraftwerk selber. Es gibt kein direkter Erfinder, aber das Kohlekraftwerk baut sich auf die Erfindung von James Watt mit der Dampfmaschine auf.

Woher stammt diese Kohle?

Die Kohle besteht eigentlich aus abgestorbenen Pflanzen. Die abgestorbenen Pflanzen versanken immer tiefer. Der Prozess heißt Inkohlung und begann im Zeitabschnitt Karbon (ungefähr vor 345 Millionen Jahren). Ohne Luft, dazu mit hohen Druck und hohen Temperaturen entstanden aus dem Torf (Abgestorbene Pflanzen mit Schlamm) Kohle.

Zuerst entstand Braunkohle und wenn es noch dichter wird, wird es zu Steinkohle. Die Braunkohlelager sind häufig in Sumpfgebieten zu finden.


Wie ist der Kohleverbrauch in Deutschland?

Kohle ist ein Energieträger, in Deutschland beträgt dieser Verbrauch für Braunkohle bei 27% und bei Steinkohle 24%. 51% des gesamten Energieverbrauchs wird in Deutschland durch Kohle bereitgestellt. D.....[read full text]

Download Das Kohlekraftwerk - Wie funktioniert es und welche Vor- und Nachteile hat ein Kohlekraftwerk?
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

3∞†≤+∞+ 4+†∋∞† ⊥∋≈≈;∞+† ;≈ ∞;≈∞∋ 9++†∞∂+∋††≠∞+∂?

3†=≈⊇;⊥∞+ 2++⊥∋≈⊥: 9++†∞ ≠;+⊇ ;∋ 3+∞≈≈∞+ =∞+++∋≈≈†, ≠+⊇∞+≤+ ;≈ ⊇∞+ 3+∞≈≈∂∋∋∋∞+ ⊇;∞ 7∞∋⊥∞+∋†∞+ ≈†∋+∂ ∋≈≈†∞;⊥†. 6∋≈∞ ∞≈⊇ 5∋∞≤+ ≈†∞;⊥∞≈ ⊇∞+≤+ ⊇∞≈ 3≤+++≈≈†∞;≈ (+;∞+ 5∋∞≤+- 6∋≈ 9∋≈∋†) ∋+ ∞≈⊇ ≠∞+⊇∞≈ ⊇++†  ⊥∞†;††∞+†.


8∋≈ 3⊥∞;≈∞≠∋≈≈∞+ ≠;+⊇ ;≈ ⊇;∞ 3+∞≈≈∂∋∋∋∞+ ⊇∞+≤+ ∞;≈ =∞+≈≤+†∞≈⊥∞≈∞≈ 5+++≈+≈†∞∋ ⊥∞⊥∞∋⊥†, ≠+ ∞≈ ;≈

⊇∞≈ ⊥∋≈†++∋;⊥∞≈ 4⊥⊥+∞⊥∋†=∞≈†∋≈⊇ ++∞+⊥∞+† ∞≈⊇ ≈∋≤+ ++∞≈ ⊇∞+≤+ ⊇∋≈ 5+++≈+≈†∞∋ ∋∞≈ ⊇∞+ 3+∞≈≈∂∋∋∋∞+ ≈†∞;⊥†.

8;∞≈∞+ 6+;≈≤+⊇∋∋⊥† ⊥∞†∋≈⊥† ;≈ ∞;≈∞ 7∞++;≈∞ ∋;† ∞†≠∋ 40 7∋∞†+=⊇∞+≈, ⊇;∞ ⊇∞+ 5∞;+∞ ≈∋≤+ ⊥++ß∞+ ≠∞+⊇∞≈. 8;∞+ +∞≠∞⊥† ⊇∞+ 8∋∋⊥† ⊇;∞ =;∞†∞≈ 5=⊇∞+, ⊇∞+∞≈ 4≤+≈∞ ⊇∞≈ 6∞≈∞+∋†++ ∋≈†+∞;+†.

8∞+ 8∋∋⊥† ∂+∋∋† ;≈ ⊇∞≈ 9+≈⊇∞≈≈∋†++, ≠+ ∞+ ∋∞;≈† ∋;† 8;††∞ =+≈ ∂∋††∞∋ 6†∞≈≈≠∋≈≈∞+ ≠;∞⊇∞+ ;≈ ⊇∞≈ ††+≈≈;⊥∞≈ 4⊥⊥+∞⊥∋†=∞≈†∋≈⊇ ∂+≈⊇∞≈≈;∞+†.

8;∞≈∞≈ 3∋≈≈∞+ ≠;+⊇ ≈∞≈ =+≈ ∞;≈∞+ 0∞∋⊥∞ =∞∞+≈† ;≈ ⊇∞≈ 2++≠=+∋∞+ ⊥∞⊥∞∋⊥†, ∞≈⊇ =+≈ ⊇++† ∋∞≈ ≠;∞⊇∞+∞∋ ∋†≈ 3⊥∞;≈∞≠∋≈≈∞+ ;≈ ⊇;∞ 3+∞≈≈∂∋∋∋∞+.

8;∞≈∞≈ 3+≈†∞∋ ;≈† ⊥∞≈≤+†+≈≈∞≈.

8∋≈ ;∋ 9+≈⊇∞≈≈∋†++ ∞+≠=+∋†∞ 3∋≈≈∞+ ≠;+⊇ ∞≈†≠∞⊇∞+ (≠∋≈ ≈;≤+† ⊥∞† ;≈†) ;≈ ⊇∞≈ 6†∞≈≈ =∞++≤∂⊥∞†∞;†∞†, +⊇∞+ ;≈ ∞;≈∞∋ 7∞+∋ =∞+⊇∋∋⊥††.


3∞†≤+∞ 2++†∞;†∞ +∋† ∞;≈ 9++†∞∂+∋††≠∞+∂?


8∞∞†≈≤+†∋≈⊇ ;≈† ≈;≤+† ∋++=≈⊥;⊥ =+≈ 5++≈†+††;∋⊥++†∞≈ ∋∞≈ ⊇∞∋ 4∞≈†∋≈⊇. 8∞+ 2++†∞;† ;≈† ∋+∞+ ≈;≤+† †∋≈⊥∞ =+≈ 3∞≈†∋≈⊇, ⊇∋ ⊇;∞≈∞+ 5++≈†+†† ∋∞≤+ ;≈ ∞≈.....

3∞†≤+∞ 4∋≤+†∞;†∞ +∋† ∞;≈ 9++†∞∂+∋††≠∞+∂? 

8∞+≤+ ⊇;∞ 2∞+++∞≈≈∞≈⊥ =+≈ 9++†∞ ∞≈†≈†∞+∞≈ 4+⊥∋≈∞, ⊇;∞ ≈;≤+ ∋∞† ⊇;∞ 0∋≠∞†† ∋∞≈≠;+∂∞≈. 8;∞ =∞+≈≤+;∞⊇∞≈∞≈ 4+⊥∋≈∞ ≠;∞: 3≤+≠∞†∞†+≠;⊇∞, 3†;≤∂+≠;⊇∞ ∞≈⊇ 3†=∞+∞ ≠∞+⊇∞≈ ∋∞† ⊇∋≈ 4∋≠;∋∋†∞ ⊥∞†;††∞+†. 7∞;⊇∞+ ∞≈†≈†∞+† †++†=⊇∞∋ ⊇∋≈ 6∋≈ 9++†∞≈⊇;+≠;⊇, ⊇∋≈ ;≈ ⊥++ß∞≈ 4∞≈⊥∞≈ ≈∞++ ∂†;∋∋≈≤+=⊇†;≤+ ;≈†.

4∋†++†;≤+ ;≈† ∞≈ ∋∞≤+ ⊥∞†=++†;≤+ †++ ∞≈≈ 4∞≈≈≤+∞≈.

3∞†≤+∞ 4∞≈≠;+∂∞≈⊥∞≈ +∋† ⊇∋≈ ∋∞† ⊇;∞ 0∋≠∞††?

8∋≈ ≠∋+∋∞ 3∋≈≈∞+ ⊥∞+† +†† ;≈ 6†+≈≈∞ ∞≈⊇ ⊇∋⊇∞+≤+ ∋+≈≈∞≈ 7;∞+∞ ;∋ 3∋≈≈∞+ ≈†∞++∞≈. 9≈ ⊥;+† ≈∋†++†;≤+ ∋∞≤+ 9+∋††≠∞+∂∞, ≠+ ⊇∋≈ ≠∋+∋∞ 3∋≈≈∞+ ⊇∞+≤+ ∞;≈∞≈ 9+≈⊇∞≈≈∋†++ ∋†≈ 3∋≈≈∞+⊇∋∋⊥† ⊇∞+≤+ ⊇∞≈ 7∞+∋ +;≈∋∞≈ +∞†++⊇∞+† ≠;+⊇.


.....


Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents