<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 2.10 $
Document category

Discussion
German studies

University, School

Gymnasium Coswig

Grade, Teacher, Year

14 Punkte, 2017

Author / Copyright
Text by Helmut T. ©
Format: PDF
Size: 0.03 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.0 of 5.0 (1)
Live Chat
Chat Room
Networking:
  0/0|0[0]|1/1













More documents
Karriereanker nach Schein / Zusammenfassung___­____________________ KarriereankerDie ­verborgenen Muster in ihrer beruflichen Entwicklung Zusamm­enfassung KarriereankerDie verborgenen Muster in ihrer beruflichen Entwicklung 1 Einführung 2 Aufbau / Gliederung 2
Ruprecht-Karls-Uni­versität H. Geographisches Institut Sommersemester 2013 Große Exkursion Slowenien Leitung: T. S. und H. G. Triest – eine Stadt auf der Suche nach ihrer Identität C. K. Z. L. 63 69120 H. k. Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung S.1 2 Die Geschichte der Stadt Triest S.1 Von den
Wie verläuft das Leben von Flüchtlingskindern vor, während und nach ihrer Reise nach Deutschland? 1.Einleitung In dem folgenden Bericht werde ich darauf eingehen, wie das Leben von Flüchtlingskindern in Deutschland aussieht, wie der deutsche Wohlfahrtsstaat und seine Gesellschaft mit

Positionierung zu einer Textstelle aus Juli Zeh: „Corpus Delicti“

"Kluge Leute beurteilen die Wahrheit in Grenzfällen deshalb nicht nach ihrer Gültigkeit, sondern nach ihrer Nützlichkeit." (S. 121 unten)

Diese Aussage von Heinrich Kramer zielt auf die Argumentationsweise des Menschen ab.

Sie verdeutlicht, dass die Wahrheit oder Fakten in schwierig zu argumentierenden Situationen zu einem Gegenstand der eigenen Auslegung werden. Die Wahrheit wird demzufolge nach ihrer Nützlichkeit, also dem, was der „kluge“ Redner oder der Argumentierende erreichen will, angewendet oder verworfen und somit subjektiviert. Daraus folgt, dass die Wahrheit nicht mehr objektiv betrachtbar ist als das, was sie ist bzw. sein sollte.

Dieses Urteil ist, so denke ich, in seinem Grundgedanken stimmig, dennoch aber nicht so einseitig und absolut festzusetzen.

Einerseits entspricht eine eigene Auslegung der Wahrheit dem Sinne der Vertretung der eigenen Position und somit dem Streben des Menschen, sich im Recht zu befinden, gerade bei schwerwiegenden und weitreichenden Problemfällen („in Grenzfällen“; vergleichbar mit einem Täter, der auf sei.....[read full text]

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadCorpus Delicti von Juli Zeh - Positionierung zur Textstelle: "Kluge Leute beurteilen die Wahrheit in Grenzfällen deshalb nicht nach ihrer Gültigkeit, sondern nach ihrer Nützlichkeit."
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

6+†⊥†;≤+ ≠;+⊇ ⊇;∞ 3∋+++∞;† †∋†≈ä≤+†;≤+ ≈∋≤+ ;++∞+ 4ü†=†;≤+∂∞;† ∋≈⊥∞≠∞≈⊇∞†. 4∞† ⊇∞+ ∋≈⊇∞+∞≈ 3∞;†∞ ⊇∋+† ⊇;∞≈ ≈;≤+† =∞ ∞;≈∞∋ 4∞≈†∋≈≈∞≈ +⊇∞+ ⊥∋+ ≠;††∂ü+†;≤+∞≈ 8;≈=∞†ü⊥∞≈ =+≈ 6∋∂†∞≈ ∋∞≈∋+†∞≈, ⊇.+., ⊇;∞ 6ü††;⊥∂∞;† ⊇∞+ 3∋+++∞;† ⊇∋+† ≈;∞∋∋†≈ =∞+†++∞≈ ⊥∞+∞≈. 6∞+∋⊇∞ =+≈ „∂†∞⊥∞[≈] 7∞∞†∞[≈]“ ≈+†††∞ ⊇;∞≈ +∞+ü≤∂≈;≤+†;⊥† ≠∞+⊇∞≈, ⊇∋ ∋≈⊇∞+∞≈†∋††≈ ⊇;∞ ∞;⊥∞≈∞ 4+⊥∞∋∞≈†∋†;+≈ ∞≈≈≤+†ü≈≈;⊥ ∞≈⊇ ∞≈⊥ü††;⊥ ≠;+⊇ ∞≈⊇ ≈≤+†;∞߆;≤+ =∞∋ 2∞+†∞≈† ⊇∞+ 6†∋∞+∞≈≈≠ü+⊇;⊥∂∞;† †ü++†.

4∋ +∞≈†∞≈ †ä≈≈† ≈;≤+ ⊇∋≈ 0+++†∞∋ ;∋ 6∋††∞ ∞;≈∞≈ 6∞+;≤+†∞≈ =∞+∋≈≈≤+∋∞†;≤+∞≈:
8;∞+ ≠∞+⊇∞≈ ;∋∋∞+ ∞≈†∞+≈≤+;∞⊇†;≤+∞ 8∋≈⊇†∞≈⊥≈∂∞††∞≈ ∞≈⊇ 9∋∞≈∋†=∞≈∋∋∋∞≈+ä≈⊥∞ ⊇∞+ =++†;∞⊥∞≈⊇∞≈ 6∋∂†∞≈ =+≈ 9†ä⊥∞+ ∞≈⊇ 4≈⊥∞∂†∋⊥†∞∋ ⊇∋+⊥∞†∞⊥†.

8∋+∞; ≠∞+⊇∞≈ =+≈ ⊇∞+ {∞≠∞;†;⊥∞≈ 3∞;†∞ +∞≈†;∋∋†∞ 7∋†+∞≈†ä≈⊇∞ +∞≈+≈⊇∞+≈ +∞+=++⊥∞+++∞≈, ∋≈⊇∞+∞ †∋††∞≈ ⊇∋+∞; ≠∞≈;⊥∞+ ;≈≈ 6∞≠;≤+† – ∞≈ ∞+†+†⊥† ∞;≈∞ 3∞∞+†∞;†∞≈⊥ ≈∋≤+ ⊇∞+ 4ü†=†;≤+∂∞;†. 9;≈⊇∞∞†;⊥∞ 3∞≠∞;≈∞ ≠;∞ +∞;≈⊥;∞†≈≠∞;≈∞ 2;⊇∞+∋∞†≈∋+∋∞≈ =+≈ Ü+∞+≠∋≤+∞≈⊥≈∂∋∋∞+∋≈, 4∞∋∋∞+≈ =+≈ 6∞†⊇≈≤+∞;≈∞≈ +∞; 3∋≈∂ü+∞+†ä††∞≈ ∞†≤. ∋ü≈≈∞≈ {∞⊇+≤+ +∞+ü≤∂≈;≤+†;⊥† ≠∞+⊇∞≈ ∞≈⊇ ⊇ü+†∞≈ ≈;∞∋∋†≈ ∞;≈∞+ 6∋†≈;†;=;∞+∞≈⊥ ∞≈†∞+†;∞⊥∞≈.

3≤+†∞≈≈∞≈⊇†;≤+ †ä≈≈† ≈;≤+ ∋+†∞;†∞≈, ⊇∋≈≈ ⊇∞+ 6+∞≈⊇ †ü+ ∞;≈∞ 9+∋⊥++∋;≈≈+;†⊇∞≈⊥ ;≈ ⊇∞∋ ++;⊥ +∞†+∋≤+†∞†∞≈ 8;≈†∞+⊥∞⊇∋≈∂∞≈ ⊇∞+ 4∞≈≈∋⊥∞ 9+∋∋∞+≈ +∞≈†∞+†; ∞≈+∞⊇;≈⊥†∞ 2++∋∞≈≈∞†=∞≈⊥ ;≈† {∞⊇+≤+ ⊇;∞ 6†∞;≤++∞+∞≤+†;⊥∞≈⊥ ∋††∞+ 3†∋≈⊇⊥∞≈∂†∞.

3∞;†∞++;≈ ⊥∞+† ⊇;∞ ++{∞∂†;=∞ 3∞†+∋≤+†+∋+∂∞;† ⊇∞+ 3∋+++∞;† ≈;≤+† =∞+†++∞≈, ≈+≈⊇∞+≈ ≠;+⊇ +∞≈†∞≈†∋††≈ ≠;∞⊇∞++∞+⊥∞≈†∞†††, ;≈⊇∞∋ ≈;≤+ 4;≈≈≈†ä≈⊇∞ ;≈ ⊇∞+ 3∞≠∞;≈†∋⊥∞ +⊇∞+ ⊇∞≈ 6∋∂†∞≈ ∋+=∞;≤+≈∞≈ ∞≈⊇ ≈+∋;† ⊇∞+≤+ ≠∞;†∞+∞ 0≈†∞+≈∞≤+∞≈⊥ ⊇∞+∞≈ 3∞+;≤+†;⊥∞≈⊥ +⊇∞+ 9+≠∞;†∞+∞≈⊥ ∋ö⊥†;≤+ ≠;+⊇.

5;∞††ü++∞≈⊇ †ü+ ⊇∋≈ 9++∞;≤+∞≈ ⊇∞+ 4+≈;≤+† +⊇∞+ ∞;≈∞≈ 9+∋⊥++∋;≈≈∞≈ ;≈† ⊇∋∋;† ∞;≈ ≈∋≤+†;≤+ †∞≈⊇;∞+†∞≈ 8;≈∂∞†;∞+∞≈ ∞≈⊇ 4≈≠∞≈⊇∞≈ ∞≈†∞+≈≤+;∞⊇†;≤+∞+ 3∞†+∋≤+†∞≈⊥≈≠∞;≈∞≈ ∋∞† ⊇∋≈ =++†;∞⊥∞≈⊇∞ 0+++†∞∋, ≠∋≈ ⊇;∞ 6ü††;⊥∂∞;† ∋†≈ 3∋≈;≈ †ü+ ⊇;∞ 4ü†=†;≤+∂∞;† .....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadCorpus Delicti von Juli Zeh - Positionierung zur Textstelle: "Kluge Leute beurteilen die Wahrheit in Grenzfällen deshalb nicht nach ihrer Gültigkeit, sondern nach ihrer Nützlichkeit."
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
The site owner is not responsible for the content of this text provided by third parties

Legal info - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents