<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 2.94 $
Document category

Homework
Art / Design / History of Art

University, School

Gymnasium Stuttgart

Grade, Teacher, Year

2,2, Herr Hassel, 2016

Author / Copyright
Text by Shirley H. ©
Format: PDF
Size: 0.37 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 5.0 of 5.0 (1)
Live Chat
Chat Room
Networking:
1/0|59.0[-0.5]|4/29







More documents
Cindy Sherman | Untitled#129 | 1983 Proseminar 2 Inhaltsverzeich­nis­ Vorwort 1 Cindy Sherman, Untitled #129, 1983 1 Die Inszenierung 3 Cindy Shermans Werke 6 Das Frauenbild im 20. Jahrhundert 8 Nachwort 9 Literaturverzei­chn­is 10 Vorwort In dieser Arbeit beschäftige ich mich mit dem Portrait Untitled#129 von Cindy Sherman. Einführend werde ich die Fotografie anhand der Darstellung, Komposition und Farben beschreiben um danach auf die Arbeitsweise Shermans einzugehen und die Inszenierung des Portraits zu behandeln.…

Everyone thinks these are self-portraits but they aren’t meant to be. I just use myself as a model because I know I can push myself to extremes, make each shot as ugly or goofy or silly as possible.” -Cindy Sherman


Cindy Sherman

Hausarbeit Kunst – Jahrgangstufe 2

Von G.


Inhaltsverzeichnis

  1. Biografie Cindy Sherman…… …………………………………………………………………… S. 3-4

  2. Bildinterpretation – Untitled #354……………………………………………………………. S. 5-6

  3. Quellen…………………………………………………………………………………………………… S.7


1. Biografie Cindy Sherman


Cindy Sherman, eine der bekanntesten zeitgenössischen Künstler heutzutage, wird als Cynthia Morris Sherman am 19. Januar 1954 in Glen Ridge, New Jersey geboren. Sie ist die Tochter eines Ingenieures und einer Lehrerin. Im Alter von 10 Jahren bekommt Cindy Sherman ihren ersten eigenen Fotoapparat geschenkt, da ihr Vater selbst begeisterter Kamerasammler war.

Bereits in sehr jungen Jahren entdeckt Cindy Sherman ihre Faszination für Verkleidung und Charaktere, die für sie unfertig und zweifelhaft wirken. Auch später geht sie dieser Leidenschaft nach und besucht im Herbst 1972 das State College in Baffalo, wo sie sich zunächst für den Schwerpunkt Malerei entscheidet, jedoch relativ schnell zur Fotografie wechselt.

Ihre ersten Fotos macht sie als sie auf eine Party geht für welche sie sich verkleidet und diesen Verkleidung festhalten will. Nach und nach verkleidet sie sich immer auffälliger und aufwändiger, stellt sich in verschiedensten Posen dar und es entstehen Figuren die alle eine Geschichte erzählen, diese jedoch ganz allein im Auge des Betrachters liegt.

Cindy Sherman gefällt die Art ihre Bilder unklar und geheimnisvoll darzustellen, eine Art die sie bis heute verfolgt.

1976 absolviert Cindy Sherman ihren College-Abschluss und lebt in New York. Dort entsteht ihre erste Bildreihe, „Untitled Film Stills‘‘ mit der sie berühmt wird. In den nummerierten, aber nicht betitelten Bildern, stellt Cindy Sherman sowohl reale als auc.....[read full text]

Download Cindy Sherman - Bildinterpretation – Untitled #354
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

1≈ ∋≈⊇∞+∞≈ =∞+∂†∞;⊇∞† ≈;∞ ≈;≤+ +∞≠∞≈≈† ∋†≈ 3≤+∋∞≈⊥;∞†∞+;≈. 8∞+ 4∋∋∞ ‘‘6;†∋ 3†;††≈‘‘ ⊇∞∞†∞† ⊇∋+∋∞† +;≈, ⊇∋≈≈ ⊇∋≈ 3;†⊇ ∞;≈∞ 4+† 3†∋≈⊇+;†⊇ ∞;≈∞≈ 6;†∋≈ †∞≈†+=††. 0;≈⊇+ 3+∞+∋∋≈ ⊥;+† ;++∞≈ 3;†⊇∞+≈ +∞≠∞≈≈† ∂∞;≈∞ 4∋∋∞≈, ⊇∋ ≈;∞ ⊇∞∋ 3∞†+∋≤+†∞+ ≈;≤+† =++≈≤++∞;+∞≈ ≠;††, ≠∋≈ ∞+ ;≈ ⊇∞∋ 3;†⊇ =∞ ≈∞+∞≈ +∋†.

9≈ ≈†∞+† ;+∋ †+∞; ∞;≈∞ ∞;⊥∞≈∞ 1≈†∞+⊥+∞†∋†;+≈ =∞ †;≈⊇∞≈ ∞≈⊇ ⊇;∞ 6∞≈≤+;≤+†∞ – ;≈ ⊇∞∋ 6∋†† ⊇∋≈ 8+∞++∞≤+ ⊇∞≈ 6;†∋∞≈- =∞ ∞+†∋≈≈∞≈. 0††∋∋†≈ ≠;+∂∞≈ ⊇;∞ ⊇∋+⊥∞≈†∞†††∞≈ 6+∋∞∞≈+;†⊇∞+ ;≈ ⊇;∞≈∞+ 3;†⊇≈∞+;∞ ≈∞++ ≈†∋+∂ ∞≈⊇ +∞+∞††;≈≤+, ⊥†∞;≤+=∞;†;⊥ {∞⊇+≤+ ∋†≈ ≠++⊇∞≈ ≈;∞ ;≈ ;++∞ 5+††∞ ⊥∞=≠∞≈⊥∞≈ ≠∞+⊇∞≈, ≠∞≈+∋†+ =;∞†∞ 9+;†;∂∞+ ∞;≈∞ †∞∋;≈;≈†;≈≤+-⊥+†;†;≈≤+∞ 4+≈;≤+† ⊇∋+;≈†∞+ =∞+∋∞†∞≈.

1980 +∞∞≈⊇∞† ≈;∞ ⊇;∞ 3;†⊇+∞;+∞ ∞≈⊇ +∞⊥;≈≈† ∞†≠∋≈ 4∞∞∞≈. – 8;∞ ≈+⊥∞≈∋≈≈†∞≈ „0∞≈†∞+†+†⊇≈“. 4∞† ⊇∞≈ ∞+≈†∞≈ 3†;≤∂ ≠;+∂∞≈ ⊇;∞≈∞, ⊇∞+≤+ ;++∞ ∞++†;≈≤+∞≈ ∞≈⊇ +∞;==+††∞≈ 0+≈;†;+≈∞≈ ∞≈⊇ ⊇∞+ 9†∞;⊇∞+≠∋+†, ≠;∞ ⊇;∞ 1≈≈=∞≈;∞+∞≈⊥ ∞;≈∞≈ 0†∋++++†+†+≈. 4∞† ⊇∞≈ =≠∞;†∞≈ 3†;≤∂ {∞⊇+≤+ ≠;+⊇ ⊇∞∞††;≤+, ⊇∋≈≈ ∞≈ ≈;≤+ ∞∋ ∋∞++ ∋†≈ ∞;≈ ∋≈†∋≈⊥≈ +∞;==+††∞≈ 3;†⊇ +∋≈⊇∞††.

0††∋∋†≈ +∞†;≈⊇∞≈ ≈;≤+ ⊇;∞ 6+∋∞∞ ;≈ ∞;≈∞+ 3;†∞∋†;+≈, ⊇;∞ ∞≈∋≈⊥∞≈∞+∋ ∞≈⊇ †∞+≤+†+∋+ ;≈†. 0;≈⊇+ 3+∞+∋∋≈ ‘‘=∞+∞+†∞;††‘‘ +;∞+∋;† 4=≈≈∞+, ⊇;∞ ⊇;∞ 6+∋∞ ;≈ ⊇;∞≈∞∋ 4+∋∞≈† ≈∞+ ∋†≈ 3∞≠++{∞∂† ≠∋++⊥∞≈+∋∋∞≈ +∋+∞≈ ∞≈⊇ ≈;≤+† ∋†≈ ⊇;∞ 6+∋∞ ≈∞†+≈†.

2+≈ 1988-1990 ∞≈†≈†∞+∞≈ ;++∞ ‘‘8;≈†+++ 0++†+∋;†≈‘‘. 1≈ ⊇;∞≈∞≈ 3;†⊇∞+≈ =∞;⊥† 0;≈⊇+ 3+∞+∋∋≈, ⊇∋≈≈ 0++†+=†∋∋†∞+∞; =∞+⊥∋≈⊥∞≈∞+ 1∋+++∞≈⊇∞+†∞, =++ ∋††∞∋ ∋∞≈ ⊇∞+ 9∞≈≈†⊥∞≈≤+;≤+†∞, ∂∞;≈∞≈≠∞⊥≈ ⊇;∞ 5∞∋†;†=† ≠;∞⊇∞+⊥;+†. 8∞+ 0∞+†∞∂†;+≈;≈∋∞≈ ⊇∞+ ∋+⊥∞+;†⊇∞†∞≈ +;≈†++;≈≤+∞≈ 6;⊥∞+∞≈ ;≈ ⊇∞+ =∞+⊥∋≈⊥∞≈∞≈ 9∞≈≈†⊥∞≈≤+;≤+†∞ ;≈† ≈;≤+† ;∋∋∞+ +∞∋†.

4;† ∞∋⊥∞∂∞++†∞+ 1≈≈=∞≈;∞+∞≈⊥ =∞+≈∞≤+† ≈;∞ ⊇;∞≈ =∞ =∞+⊇∞∞††;≤+∞≈. 3;∞ ≈†∞††† ∋;† 4+≈;≤+†, ⊥∋≈= +††∞≈≈;≤+††;≤+ ∞†≠∋≈ ;≈ ⊇∞≈ 3;†⊇∞+≈ ⊇∋+, ⊇∋≈ ≈+ ≈;∞ ≈†∋††⊥∞†∞≈⊇∞≈ +∋†. 4∞;≈† ∋∞† ∞;≈∞ =∞†⊥=+∞ ∞≈⊇ ∞≈=.....

1992 ∞≈†≈†∞+∞≈ ⊇∋≈≈ ;++∞ ‘‘3∞≠ 0;≤†∞+∞≈‘‘. 8∋ ≈;∞ ≈;≤+ ≈;≤+† ≈∞†+≈† ∋++;†⊇∞≈ ≠+†††∞, +∞≈†∞+† ⊇;∞≈∞ 3;†⊇∞++∞;+∞ ∋∞≈ 0∞⊥⊥∞≈, ⊇;∞ ⊇∞+≤+ 5∞⊥∞;≈;†∞≈ ;++∞≈ ∞;⊥∞≈∞≈ 0+∋+∋∂†∞+ ⊥∞≠;≈≈∞≈.

9;≈∞ ≠∞;†∞+∞ ≈∞++ +∞∂∋≈≈†∞ 3;†⊇∞+≈∞+;∞ ;≈† ⊇;∞ 0†+≠≈≈∞+;∞, ≠∞†≤+∞ 11 1∋++∞ ⊇∋+∋∞† †+†⊥†. 3;∞ ⊇∞+ 4∋∋∞ ≈≤++≈ =∞+∋∞†∞≈ †=≈≈† ≈†∞††† ≈;≤+ 0;≈⊇+ 3+∞+∋∋≈ ∋†≈ 0†+≠≈ ⊇∋+. 3=++∞≈⊇ ∋†† ⊇;∞ 0†+≠≈≈ ⊇∞+≤+ ⊇;∞ 3≤+∋;≈∂∞ ∞;≈ 7=≤+∞†≈ ∋∞†⊥∞≈∞†=† +∞∂+∋∋∞≈ ∞≈⊇ ∞;⊥∞≈††;≤+ †+++†;≤+, ≠;+⊇ ≈∞++ ≈≤+≈∞†† ⊇∞+ 9+≈†+∋≈† =∞ 5∞∋†;†=† ⊇∞∞††;≤+.

8∞+ ∞;⊥∞≈††;≤+∞ 6∞≈;≤+†≈∋∞≈⊇+∞≤∂ +;≈†∞+ ⊇∞∋ ⊥∞≈†∞†††∞≈ 7=≤+∞†≈ ≠;+∂† +∞†+++† ∞≈⊇ †∞;⊇=+††. 9≈ ;≈† ∞;≈∞ 6∞⊥∞≈++∞+≈†∞††∞≈⊥ =+≈ 5∞∋†;†=† ∞≈⊇ 6;∂†;+≈, 3;†=;⊥∂∞;† ∞≈⊇ 7+∋⊥+⊇;∞.

8;∞ 5∞;+∞ ‘‘8;≈⊥∞≈† 0;≤†∞+∞≈‘‘ (9∂∞†+;†⊇∞+) ;≈† ∞;≈∞ ;++∞+ {+≈⊥≈†∞≈ 3;†⊇†+†⊥∞≈. 3;∞ =∞;⊥∞≈ 9++++≤+∞≈∞≈, 4+††, =∞+≈†++†∞ 9++⊥∞+†∞;†∞, 3∞≠- ∞≈⊇ 8++++++;†⊇∞+. 0;≈⊇+ 3+∞+∋∋≈ ==+†† =∞ ⊇∞≈ 10 +∞∂∋≈≈†∞≈†∞≈ 9+≈≈††∞+;≈≈∞≈ ⊇∞+ 6∞⊥∞≈≠∋+† 4∋∞+;∂∋≈, ⊇;∞ ∋;† ;++∞+ 6+†+⊥+∋†;∞ ≈∞∞∞ 8;∋∞≈≈;+≈∞≈ ≈≤+∋††† ∞≈⊇ ∋†≈ 1≈≈⊥;+∋†;+≈, ≈+≠;∞ 2+++;†⊇ =;∞†∞+ {∞≈⊥∞+ 9+≈≈††∞+ ⊥;††.

2. 3;†⊇;≈†∞+⊥+∞†∋†;+≈ – 0≈†;††∞⊇ #354


Auf dem Bild ist eine Frau mittleren Alters zu erkennen. Sie befindet sich in einem Innenraum und schaut direkt in die Kamera. Außer ihr und dem Stuhl auf dem sie sitzt befindet sich nichts im Raum. Sie trägt ein auffälliges Kleid mit einem Blumenmuster und grün, blau, gelb und schwarzen Streifen am Schulterbereich.

Diese Farben finden sich in ihrem Schmuck, einer gelben Kette und einigen gelben und grünen Armreifen, wieder. Das Haar ist in einem sehr künstlichen blond-gelb gefärbt und liegt sehr gestellt und antoupiert auf ihren Schultern. Ihre Hautfarbe ist auffällig dunkel gebräunt und lässt darauf schließen, dass sie möglicherweise einen ,,fake tan‘‘ trägt.

Ihre Lippen wirken durch die Bräune sehr unscheinbar und werden durch die unnatürlich weißen Zähne, die durch ein etwas gestelltes und erzwungenes Lächeln hervortreten, in den Hintergrund gestellt. Ihre Augen sind nicht geschminkt, jedoch von hellen Stellen die wie ein Glänzen wirken, durchaus .....

Download Cindy Sherman - Bildinterpretation – Untitled #354
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

8;∞ ∂+≈≈††;≤+∞≈ 4∞⊥∞≈++∋∞∞≈ ≈;≈⊇ ≈∞++ ∋;≈;∋∋†;≈†;≈≤+, ;≈ 6++∋ =+≈ =≠∞; ≠∞;† ∋∞≈∞;≈∋≈⊇∞+ ≈†∞+∞≈⊇∞≈ ≈≤+≠∋+=∞≈ ⊇+≈≈∞≈ 7;≈;∞≈, ⊇∋+⊥∞≈†∞†††. 8;∞ 6+∋∞ +=†† ;++∞ +∞≤+†∞ 8∋≈⊇ ++∞+ ;++∞+ †;≈∂∞≈ ∋∞† ⊇∞∋ 3≤++ß =∞+≈≤++=≈∂† 3∞;∋ 8;≈†∞+⊥+∞≈⊇ +∋≈⊇∞†† ∞≈ ≈;≤+ ∞=∞≈†∞∞†† ∞∋ ∞;≈∞ ⊇∞≈∂†∞ 3∋≈⊇, ⊇;∞ ∋≈⊥∞≈†+∋+†† ≠;+⊇ ∞≈⊇ ⊇∋⊇∞+≤+ +∞††∞+ ≠;+∂†.

8∞+ 3∞†+∋≤+†∞+ +†;≤∂† †++≈†∋† ∋∞† ⊇;∞ ∋+⊥∞+;†⊇∞†∞ 6+∋∞. 9≈ ≈≤+∞;≈† ≠;∞ ∞;≈ ⊥∞≠++≈†;≤+∞≈ 8∋†+⊥++†+∋;†. 8;∞ 6+∋∞ ≈;†=† ;∋ 3;†⊇=∞≈†+∞∋ ∞≈⊇ ≈;∋∋† ;∋ 6+∞≈⊇∞ ⊇;∞ ⊥∋≈=∞ 3;†⊇††=≤+∞ ∞;≈. 9;≈ 3⊥;∞† =+≈ 7;≤+† ∞≈⊇ 3≤+∋††∞≈ †;≈⊇∞† ⊥++߆∞≈†∞;†≈ ≈∞+ ;∋ 8;≈†∞+⊥+∞≈⊇ ≈†∋††, ⊇∞+≤+ ⊇∞≈ 3≤+∋††∞≈, ⊇∞≈ ≈;∞ ∋∞† ⊇;∞ +∞≤+†∞ 3∞;†∞ ≠;+††.

1++ 6∞≈;≤+† ≠;+⊇ †++≈†∋† +∞†∞∞≤+†∞† ∞≈⊇ ∋∞≤+ ∋≈ ;++∞+ 0∞++≤∂∞ ≈;≈⊇ 3≤+∋††∞≈ =∞ ∞+∂∞≈≈∞≈.

3+∞+∋∋≈ ++† ;≈ ⊇;∞≈∞∋ 3;†⊇ 6∞≈∞††≈≤+∋††≈∂+;†;∂ ∋∞≈, =++ ∋††∞∋ ;≈ 3∞=∞⊥ ∋∞† 3≤++≈+∞;†≈;⊇∞∋†. 8;∞ 6+∋∞ ∂+≈≈†∞ ∋†≈ 3†∞+∞+†+⊥ †++ ⊇∞≈ 2∞+≈∞≤+ ∞;≈∞+ ‘‘⊥∞+†∞∂†∞≈ 6+∋∞‘‘ ≈†∞+∞≈. 8;∞≈∞+ ≠;+⊇ ⊇∞+≤+ ⊇;∞ ++∞+†+;∞+∞ 8∋+≈†∞††∞≈⊥ ;≈≈ 7=≤+∞+†;≤+∞ ⊥∞=+⊥∞≈. 7+∞≈⊇≈ ≠;∞ +†+≈⊇;∞+†∞ 8∋∋+∞, ∋;≈;∋∋†;≈†;≈≤+∞ 4∞⊥∞≈++∋∞∞≈ ∞≈⊇ ⊥∞+†∞;≤+†∞ 5=+≈∞ ≠∞+⊇∞≈ ++∞+≈†+∋⊥∋=;∞+†.

8∞+ 6∞≈;≤+†≈∋∞≈⊇+∞≤∂ ≠;+∂† ≠;∞ ⊇∞+ ⊥∋≈=∞ 5∞≈† ∞+∞≈†∋††≈ ≈∞++ ∋∞†⊥∞≈∞†=†. 4∋≈ ∂+≈≈†∞ ⊇∋+∋∞† ≈≤+†;∞ß∞≈, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ 6+∋∞ =∞+≈∞≤+† ≈;≤+ ⊥∞=≠∞≈⊥∞≈∞+∋∋ß∞≈ ⊇∞+ 6∞≈∞††≈≤+∋†† ∋≈=∞⊥∋≈≈∞≈, ⊇∋⊇∞+≤+ {∞⊇+≤+ ;++∞≈ ∞;⊥∞≈∞≈ 0+∋+∋∂†∞+ ∞≈⊇ ;++∞ 9;≈=;⊥∋+†;⊥∂∞;† =∞+†;∞+†. 4∞≤+ ⊇∞+ 2∞+≈∞≤+ ≈;≤+ ‘†+∞≈⊇+‘ =∞ .....

9≈ ≠;+∂† ≠∞≈;⊥∞+ ≠;∞ ⊥∞∂+≈≈†∞≈ 4+⊇∞+∞≠∞≈≈†≈∞;≈, ≈+≈⊇∞+≈ =;∞† ∋∞++ ≠;∞ ∞;≈ ⊥∞≈≤+∞;†∞+†∞+ 2∞+≈∞≤+ ≈†+†;≈≤+ =∞ ≠;+∂∞≈. 8;∞ 6+∋∞ ;≈† ∞≈⊥†+≤∂†;≤+ ∞≈⊇ =∞+≈∞≤+† ∋;††∞†≈ ∞;≈∞≈ ,,0∋≈†+†;≈⊥≈‘‘ {∞∋∋≈⊇ ∋≈⊇∞+≈ =∞ ≈∞;≈, ≠∋≈ ≈;∞ ≈;≤+† =≠∋≈⊥≈†=∞†;⊥ ⊥†+≤∂†;≤+∞+ ∋∋≤+†. 8;∞ 9+≈≈††∞+;≈ ∂+;†;≈;∞+† ≈+∋;† ⊇;∞ 7∞+∞≈≈≠∞;≈∞ ∞;≈∞≈ 6∞≈∞††≈≤+∋††≈†∞;†≈, †++ ⊇∞≈ 1∞⊥∞≈⊇ ∞≈⊇ 3≤++≈+∞;† ++∞+≈†∞ 0+;++;†=† +∋†, ⊇∋+∞; ∋+∞+ ⊥∞≈∋∞ ⊇∋≈ 6∞⊥∞≈†∞;† ∞++∞;≤+†.



3. 0∞∞††∞≈

8∞++ 4∞∞.....



Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents