<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 2.13 $
Document category

Homework
German studies

University, School

BRG Wels

Author / Copyright
Text by Trude S. ©
Format: PDF
Size: 0.07 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 3.8 of 5.0 (10)
User:
guter Schreibstil. bisschen kurz, aber okay.

Networking:
  123/20|48.0[1]|184/222













More documents
John Boyne Junge im gestreiften Pyjama Charakterisierung der Figur Bruno Bruno ist der Name der Hauptfigur in John Boynes Roman Der Junge im gestreiften Pyjama . Geboren am 15. April 1934 lebt er seitdem mit seiner Schwester Gretel und seinen Eltern in Berlin. Das Buch schreibt das Jahr 1943, also die
Charakterisierung der Vaterfigur in John Boyne: Der Junge im gestreiften Pyjama - Mensch oder Monstrum? 1 Thema der Reihe Der Holocaust aus Kinderperspektive - Auseinandersetzung mit dem Roman John Boynes Der Junge im gestreiften Pyjama unter besonderer Berücksichtigung der Charakterisierung
Charakterisierung: Furor, Gretel, Pavel, Mutter, Maria, Kotler - Der Junge im gestreiften Pyjama von von John Boyne Nummer 1a Charakterisierunge­n Mutter: Brunos Mutter hat lange Rote Haare, dies kann man auf der (S.8) sehen eine große Frau mit langen roten Haaren aber den Namen erfährt man

Der Junge im gestreiften Pyjama von John Boyne

Charakterisierung Bruno


Bruno ist acht Jahre alt und lebt gemeinsam mit seiner Schwester Gretel und seinen Eltern Ralf und Elsa in Berlin. Er ist ein ganz gewöhnlicher, sehr naiver Neunjähriger. Allerdings ist er kleiner als andere Jungen in seinem Alter. (Seite 33) Er liebt seine Umgebung in Berlin, ganz besonders das Haus, in dem er lebt. Es liegt in einer Straße, wo noch viele andere schöne Häuser stehen. (Seite 16 f.)

Seine drei besten Freunde Martin, Karl und Daniel wohnen auch in dieser Straße. Besonders hart trifft es Bruno, als seine Mutter ihm mitteilt sie werden das Haus in Berlin verlassen. (Seite 15) Und so beginnt Brunos Reise in eine schreckliche, aber aus Brunos Kinderaugen verharmloste Welt.

Brunos Vater arbeitet für den „Furor“. Er wird KZ-Leiter in „Aus-Wisch“. Das ist der Grund, warum Bruno und seine Familie nicht länger in Berlin wohnen können und direkt neben .....[read full text]

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadCharakterisierung Bruno - Der Junge im gestreiften Pyjama von John Boyne
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

9+ +∋† =+≈ ∋†† ⊇∞∋, ≠∋≈ ∞∋ ;+≈ +∞+∞∋ ⊥∋≈≈;∞+† ∂∞;≈∞ 4+≈∞≈⊥. 3+∞≈+ ≠∞;ß, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ 2ä†∞+ ≈∞;≈∞+ 6+∞∞≈⊇∞ 6∞∋ü≈∞+ä≈⊇†∞+, 7∞++∞+ +⊇∞+ 9ö≤+∞ ≈;≈⊇, ⊇+≤+ ∞+ ≠∞;ß ≈;≤+† ≠∋≈ ≈∞;≈ 2∋†∞+ +∞+∞††;≤+ ∋∋≤+†. 9+ ≠∞;ß ≈∞+, ⊇∋≈≈ ⊇∞+ „6∞+++“ 6++ß∞≈ ∋;† ;+∋ =+++∋† ∞≈⊇ ∞+ ;∋∋∞+ ∞;≈∞ ⊥+∋≈†∋≈†;≈≤+∞ 0≈;†++∋ †+ä⊥†.

4∞ß∞+⊇∞∋ ≠∞;ß ∞+, ⊇∋≈≈ ≈∞;≈∞ 4∞††∞+, ≠∞≈≈ ≈;∞ =+≈ ∞;≈∞∋  „⊥∞≠;≈≈∞≈ 1∞∋∋≈⊇“ ≈⊥+;≤+†, ∞;≈∞≈ 4∞≈⊇+∞≤∂ =+≈ 9+≠∋≤+≈∞≈∞≈ †ü+ ≈∞;≈∞≈ 2∋†∞+ ∋∞;≈†, ⊇∞≈ ∞+ ≈∞†+≈† ≈;≤+† +∞≈∞†=∞≈ ⊇∋+†. (3∞;†∞ 16)

5∞ ≈∞;≈∞+ 3≤+≠∞≈†∞+ 6+∞†∞† +∋† 3+∞≈+ ∂∞;≈∞≈ ⊥∞†∞≈ 8+∋+†. 9≈ +䆆∞ ;+≈ ≈;≤+† ⊥∞≈†ö+†, ≠∞≈≈ ∋∋≈ ≈;∞ ≠∞⊥⊥∞≈≤+;≤∂† +䆆∞, ⊇∞≈≈ ≈;∞ ;≈† ∞;≈ ++††≈∞≈⊥≈†+≈∞+ 6∋†† ∞≈⊇ ++;≈⊥† ;+∋ ≈†ä≈⊇;⊥ ≈∞+ Ä+⊥∞+ ∞;≈. (3∞;†∞ 10)

8∋≈ ≈∞∞∞ 8∋∞≈ ;≈ ⊇∞∋ 3+∞≈+ {∞†=† ∋;† ≈∞;≈∞+ 6∋∋;†;∞ †∞+†, ;≈† ⊥∋+ ≈;≤+† ≈∋≤+ 3+∞≈+≈ 6∞≈≤+∋∋≤∂. 4††∞≈ ⊇∋+∋≈ ;≈† ⊇∋≈ ⊥∞≈∋∞∞ 6∞⊥∞≈†∞;† =+≈ ;++∞∋ ∋††∞≈ 8∋∞≈ ∞≈⊇ ∞+ ∂∋≈≈  ≈;≤+† †∋≈≈∞≈, ⊇∋≈≈ ≈;∞ ≠;+∂†;≤+ +;∞+ †∞+∞≈ ≈+†††∞≈. (3∞;†∞ 19) 3∞≈≈ ∞+ ⊇;∞ 4∞⊥∞≈ ≈≤+†;∞߆, †ü+†† ≈;≤+ ∋††∞≈ ∞∋ ;+≈ +∞+∞∋ †∞∞+ ∞≈⊇ ∂∋†† ∋≈, ∋†≈ +∞†ä≈⊇∞ ∞+ ≈;≤+ ∋≈ ⊇∞∋ ∞;≈≈∋∋≈†∞≈ 0+† ⊇∞+ 3∞††.

4;††∞≈ ;∋ 4;∞∋∋≈⊇≈†∋≈⊇. (3∞;†∞ 21) 3+∞≈+≈ 7∞+∞≈ ≠∞+⊇∞ ∂+∋⊥†∞†† ∞∋⊥∞∂+∞∋⊥∞††. 4≈ ∞;≈∞∋ 7∋⊥ ≠∋+ ∞+ =ö††;⊥ =∞†+;∞⊇∞≈, +∋††∞ ⊇+∞; ⊥∞†∞ 6+∞∞≈⊇∞, ≈⊥;∞††∞ ∋;† ;+≈∞≈, +∞†≈≤+†∞ 7+∞⊥⊥∞≈⊥∞†ä≈⊇∞+ +∞≈†∞+ ∞≈⊇ ≈†∞†††∞ ≈;≤+ ∋∞† ⊇;∞ 5∞+∞≈≈⊥;†=∞≈ ∞∋ ⊥∋≈= 3∞+†;≈ =∞ ü+∞++†;≤∂∞≈ ∞≈⊇ {∞†=† ≈∋ß ∞+ +;∞+ ;≈ ⊇;∞≈∞∋ ∂∋††∞≈, +ä≈≈†;≤+∞≈ 8∋∞≈ †∞≈†, ∋;† ⊇+∞; ††ü≈†∞+≈⊇∞≈ 8;∞≈≈†∋ä⊇≤+∞≈ ∞≈⊇ ∞;≈∞∋ 9∞††≈∞+, ⊇∞+ ∞≈⊥†ü≤∂†;≤+ ∞≈⊇ ≠ü†∞≈⊇ ≠∋+, ∞;≈∞∋ 8∋∞≈ ;≈ ⊇∞∋ ∋††∞ ⊇∞≈ 9;≈⊇+∞≤∂ ∋∋≤+†∞≈, ⊇∋≈≈ ≈;∞ ≈;∞ ≠;∞⊇∞+ †+ö+†;≤+ .....

9;≈∞≈ 7∋⊥∞≈ +∞⊥;+† ≈;≤+ 3+∞≈+ ∋∞† ∞;≈∞ 9≈†⊇∞≤∂∞+†+∞+, ⊇∞≈≈ ∞+ †;∞+† ⊇∋≈ 6++≈≤+∞≈. 3≤++≈ ⊇∋∋∋†≈ ;≈ 3∞+†;≈ +∋† ∞+ ⊇∋≈ ⊥∞+≈ ⊥∞†∋≈. 4∞≤+ ≠∞≈≈ ∞+ ⊇∞≈ 0+;=∋†∞≈†∞++;≤+†, ⊇∞≈ ∞+ ∞≈⊇ ≈∞;≈∞ 3≤+≠∞≈†∞+ 6+∞†∞† {∞⊇∞≈ 7∋⊥ +∞∂+∋∋∞≈, ≈;≤+† +∞≈+≈⊇∞+≈ ∋∋⊥, +∋† ;+∋ 8∞++ 7;≈=† ∞;≈∞ ⊥∞†∞ 3∋≤+∞ ;∋ 6∞≈≤+;≤+†≈∞≈†∞++;≤+† +∞;⊥∞++∋≤+†: 9≈ ⊥∋+ 4ä≈≈∞+ ≠;∞ 0++;≈†+⊥+∞+ 0+†∞∋+∞≈ +⊇∞+ 4∋∞+;⊥+ 2∞≈⊥∞≤≤;, 4ä≈≈∞+ ∋;† ∋+∞≈†∞∞∞+†;≤+∞≈ 6∞≈≤+;≤+†∞≈ ∞≈⊇ ∞;≈∞∋ ≈+ ;≈†∞+∞≈≈∋≈†∞≈ 7∞+∞≈, ⊇∋≈≈ ≈;≤+ 3+∞≈+ ≈∞;≈∞∋ 3∞≈≈≤+, ≈⊥ä†∞+ ⊥∞≈∋∞≈+ =∞ ≠∞+⊇∞≈ ≠;∞ ≈;∞, ≈∞+ ≈+≤+ ∋∞++ +∞≈†ä†;⊥† †ü+††. (3∞;†∞ 129)

4∞† ≈∞;≈∞+ 9≈†⊇∞≤∂∞+†+∞+ ∋∋ 5∋∞≈ ⊇∞≈ 9+≈=∞≈†+∋†;+≈≈†∋⊥∞+≈ ∞≈††∋≈⊥ +∞⊥∞⊥≈∞† ∞+ ⊇∞∋ ∂†∞;≈∞≈ 1∞≈⊥∞≈ ≈∋∋∞≈≈ 3≤+∋∞∞†, ⊇∞+ ≈;≤+ ≈∋≤+ ∞≈⊇ ≈∋≤+ =∞ ≈∞;≈∞∋ +∞≈†∞≈ 6+∞∞≈⊇ ∞≈†≠;≤∂∞††. 8;∞≈∞+ 1∞≈⊥∞ ⊥∞+ö+†∞ =∞+ 6++≈≤+∞+∂∋†∞⊥++;∞ ∞;≈≈. „4∞≈ ⊇∞≈ =;∞†∞≈ 3ü≤+∞+≈, ⊇;∞ 3+∞≈+ ü+∞+ 6++≈≤+∞+ ⊥∞†∞≈∞≈ +∋††∞, ≠∞≈≈†∞ ∞+, ⊇∋≈≈ ∋∋≈ ≈;∞ =+++∞+≈∋⊥∞≈ ∂+≈≈†∞, ≠∋≈ ∋∋≈ ∞=∞≈†∞∞†† †∋≈⊇.

4∞;≈†∞≈≈ ≈†;∞ß∞≈ ≈;∞ ∋∞† ∞†≠∋≈ 1≈†∞+∞≈≈∋≈†∞≈, ⊇∋≈ ∞;≈†∋≤+ ⊇∋ ≠∋+, ≈;≤+ ∞∋ ≈∞;≈∞≈ ∞;⊥∞≈∞≈ 9+∋∋ ∂ü∋∋∞+†∞ ∞≈⊇ ≈∞+ ⊇∋+∋∞† ≠∋+†∞†∞, ∞≈†⊇∞≤∂† =∞ ≠∞+⊇∞≈. 8∞+ 1∞≈⊥∞ ⊥∞+ö+†∞ ;≈ ⊇;∞ ∞+≈†∞ 9∋†∞⊥++;∞.“(3∞;†∞ 132 †.)

3+∞≈+ ∞≈⊇ 3≤+∋∞∞† ≠∞+⊇∞≈ +∞≈†∞ 6+∞∞≈⊇∞. 3+∞≈+ ;≈† †+++, ∞;≈∞≈ 1∞≈⊥∞≈ ;≈ ≈∞;≈∞∋ 4††∞+ =∞ †;≈⊇∞≈, ⊇∋ ∞≈ ≈+≈≈† ∂∞;≈∞ 9;≈⊇∞+ ⊥;+†, ∋;† ⊇∞≈∞≈ ∞+ ≈⊥;∞†∞≈ ∂ö≈≈†∞. 8∋ 3+∞≈+ ⊇∞≈∂†, ≈∞;≈∞∋ 6+∞∞≈⊇ ∋∞† ⊇∞+ ∋≈⊇∞+∞≈ 5∋∞≈≈∞;†∞ ⊥∞+† ∞≈ ⊥∞†, =∞++䆆 ∞+ ≈;≤+ +††∋∋†≈ +ü≤∂≈;≤+†≈†+≈ ;+∋ ⊥∞⊥∞≈ü+∞+. „3+ ∂∋†† ;≈† ∞≈ ⊇+≤+ ⊥∋+ ≈;≤+†. 8∞ +䆆∞≈† ⊇;+ ∞;≈∞≈ 0∞††+=∞+ ∋;†≈∞+∋∞≈ ≈+††∞≈, ≠∞;߆ ⊇∞. 6∞⊥∞≈ 4+∞≈⊇ ≠;+⊇ ∞≈ {∞†=† ;∋∋∞+ ∂ü+†∞+.“ (3∞;†∞ 176)

Er bringt ihm etwas zu Essen mit, isst es aber oftmals auf dem Weg zu Schmuel auf, da der weite Weg Hunger macht. Auch beschwert er sich über sein Haus, das nur drei anstatt fünf Stockwerke hat, wie es im Berliner Haus der Fall gewesen ist. Im Großen und Ganzen ist Bruno ein ganz normaler Neunjähriger, der einen Freund gesucht und gefunden hat.

Nur war er zur falschen Zeit am falschen Ort, denn dieser Ort wurde ihm mit seiner kindliche.....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadCharakterisierung Bruno - Der Junge im gestreiften Pyjama von John Boyne
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
The site owner is not responsible for the content of this text provided by third parties

Legal info - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents