<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 3.50 $
Document category

Presentation
German studies

University, School

Friedrich-Gymnasium Wien

Grade, Teacher, Year

2017, 1

Author / Copyright
Text by Gertrude H. ©
Format: PDF
Size: 0.02 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 5.0 of 5.0 (1)
Live Chat
Chat Room
Networking:
0/0|0[0]|0/0













More documents
Heinrich von Kleist – Amphitryon Inhaltsangabe, Kurzinterpretation und Autorenprofil Inhaltsangabe: Amphitryon befindet sich im Auftrag seiner Gattin Alkmene auf einem Feldzug, um die Ermordung ihres Bruders durch die Athener zu rächen. Nachdem dieser gesiegt hatte, schickte Amphitryon
Radetzkymarsch von Joseph Roth Inhalt Joseph Trotta Rettet am 24. Juni 1859 in der Schlacht bei Solferino dem jungen Kaiser Franz Joseph I. das Leben. Er wird dabei in die Schulter geschossen. Zum Dank wird er vom Kaiser in den Adelsstand erhoben und befördert. Fortan darf er sich Hauptmann Joseph
Die Steinklopfer Ferdinand von Saar 1) Autor Die Novelle Die Steinklopfer stammt von dem Autor Ferdinand von Saar. Von Saar wurde am 30. September 1833 in Wien geboren. Am 24. Juli 1906 verstarb er in Wien-Döbling. Er kommt aus einer geadelten Beamtenfamilie und war ein österreichischer Schriftsteller,

Meine Schwester Sara

Autorin: Die Autorin Ruth Weiss geboren am 26. Juli 1924 in Fürth bei Nürnberg ist eine deutsche Wirtschaftsjournalistin und Schriftstellerin. 1936 wandert sie mit ihrer Familie nach Südafrika aus, wo sie lange als Journalistin lebt und arbeitet.

Früh setzt sich Ruth Weiss gegen den Rassismus bzw. die Apartheid in Südafrika ein. Sie galt lange als eine der wichtigsten afrikanischen Stimmen gegen Rassismus, Frauenfeindlichkeit und Antisemitismus. 2005 wird sie für den Friedensnobelpreis nominiert. Sie lebt heute in Deutschland.



Personen: Burenfamilie Leroux

Johannes wird von alle Jo genannt, er ist der älteste Sohn und deshalb respektieren ihn alle.

Sara ist mit 4 Jahren adoptiert worden.

Sie ist ein blondes, blauäugiges Mädchen und für ihr Alter denkt und verhält sie sich schon sehr Erwachsen.

Der Vater ist das Oberhaupt der Familie. Er ist Staatssekretär vom Beruf. Er ist sehr streng zu seinen Kindern. Sein Nationalstolz ist sehr ausgeprägt und er ist auch noch gleichzeitig Mitglied der nationa.....[read full text]

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadBuchreferat: Meine Schwester Sara von Ruth Weiss (Inhalt und Meinung)
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

8;∞ 4∞††∞+ ≈†∋∋∋† =+≈ ∞;≈∞+ ∋+∋∞≈ 6∋∋;†;∞ ∞≈⊇ ≈;∞ +∋† ∂∋∞∋ ∞;≈∞ 3≤+∞†∋∞≈+;†⊇∞≈⊥.

8∋≈≈ ⊥;+† ∞≈ ≈+≤+ ⊇;∞ 4 3+ü⊇∞+ =+≈ 1+: 6+∞⊇∞+;∂, 4≈⊇+;∞≈, 8+;∞≈ ∞≈⊇ 4;≤+.

0≈⊇ ∋∞≤+ ≈+≤+ ⊇;∞ 5≠;††;≈⊥∞: 6+∞†∋ ∞≈⊇ 7;≈∋.

4††∞ †∞+∞≈ ⊥∞∋∞;≈≈∋∋ ;≈ 3ü⊇∋†+;∂∋ ;≈ ∞;≈∞∋ 8∋∞≈ ;≈ 0+∞†++;∋.



1≈+∋††:

8;∞ 8∋≈⊇†∞≈⊥ ≈⊥;∞†† ;≈ 3ü⊇∋†+;∂∋ 9≈⊇∞ ⊇∞+ 2;∞+=;⊥∞+{∋++∞.

8;∞ 6∞≈≤+;≤+†∞ ≠;+⊇ ∋∞≈ ⊇∞+ 3;≤+† ⊇∞≈ 䆆∞≈†∞≈ 3++≈∞≈ 1+ ∞+=ä+††.

8;∞ 3∞+∞≈†∋∋;†;∞ 7∞++∞≠ ∞≈†≈≤+∞;⊇∞† ≈;≤+ ∞;≈∞ ⊇∞∞†≈≤+∞ 9+;∞⊥≈≠∋;≈∞ =∞ ∋⊇+⊥†;∞+∞≈. 6ü+ ⊇∞≈ 2∋†∞+ ⊇∞+ 6∋∋;†;∞ ;≈† ∞≈ ∞;≈∞ ≤++;≈††;≤+∞ 7∋† ∞≈⊇ ⊥†∞;≤+=∞;†;⊥ ;≈† ∞≈ ≈∞++ +∞⊇∞∞†≈∋∋ †ü+ ≈∞;≈∞ ⊥+†;†;≈≤+∞ 9∋++;∞+∞. 1+, ≈∞;≈∞ 4∞††∞+ ∞≈⊇ ≈∞;≈ 2∋†∞+ †∋++∞≈ =∞∋ 8∋†∞≈ ∞∋ ⊇∋≈ ∂†∞;≈∞ 4ä⊇≤+∞≈ 3∋+∋ ∋+=∞++†∞≈.

8+≤+ ;++∞ 0∋⊥;∞+∞ ≈;≈⊇ ∋∞† ⊇∞∋ 3∞⊥ ≈∋≤+ 4†+;∂∋ =∞+†++∞≈ ⊥∞⊥∋≈⊥∞≈ ∞≈⊇ ≠∞+⊇∞≈ ≈∋≤+⊥∞≈≤+;≤∂†. 4††∞ 6∋∋;†;∞≈∋;†⊥†;∞⊇∞+ ≈≤+†;∞ß∞≈ 3∋+∋ ≈+†++† ;≈≈ 8∞+=, ≈+⊥∋+ ⊇∞+ 2∋†∞+ ;≈† ≈∞++ +∞⊥∞;≈†∞+† =+≈ ;++. 8∋≈ ∂†∞;≈∞ 4ä⊇≤+∞≈ ;≈† ∋≈†∋≈⊥≈ ≈+≤+ ∞†≠∋≈ ≈≤+ü≤+†∞+≈, ⊇+≤+ ≈;∞ †∞+≈† ≈∞++ ≈≤+≈∞†† ∋†+;∂∋∋.....

4†≈ ∞;≈∞≈ 7∋⊥∞≈ ⊇∞+ 2∋†∞+ ≈∋≤+ 8∋∞≈∞ ∂+∋∋†, =∞+∂ü≈⊇∞† ∞+, ⊇∋≈≈ 3∋+∋≈ 0∋⊥;∞+∞ ∞;≈⊥∞†++††∞≈ ≈;≈⊇.

3;∞ ≈∞; 1ü⊇;≈ ∞≈⊇ ≠∞+⊇∞ ;≈ ∞;≈∞∋ 95 ⊥∞+++∞≈, ;++∞ 4∞††∞+ ≈†∋++ ∞;≈;⊥∞ 4+≈∋†∞ ≈∋≤+ ;++∞+ 6∞+∞+†. 4∋≤+ 9+;∞⊥≈∞≈⊇∞ ≠∞+⊇∞ ≈;∞ =+≈ 9≈⊥†ä≈⊇∞+≈ ⊥∞†∞≈⊇∞≈, ;≈ ∞;≈∞∋ 8∞;∋ ∞≈†∞+⊥∞++∋≤+† ∞≈⊇ ≈≤+†;∞߆;≤+ ⊇∞+ ≈∞∞∞≈ 6∋∋;†;∞ ü+∞+⊥∞+∞≈.

3∞;† ⊇;∞≈∞∋ 4+∋∞≈† ∋≈ ≈+†††∞ ≈;∞∋∋≈⊇ 3∋+∋≈ 8∞+∂∞≈†† ∞+≠ä+≈∞≈.

8∞+ 2∋†∞+ ≈⊥+∋≤+ ∂∞;≈ ∞;≈=;⊥∞≈ 3++† ∋∞++ ∋;† ;++ ∞≈⊇ †∋† ≈+, ∋†≈ ++ ≈;∞ ≈;≤+† ∞≠;≈†;∞+†∞. 8;∞ 5≠;††;≈⊥∞ ≈⊥;∞††∞≈ ≈;≤+† ∋∞++ ∋;† 3∋+∋ ∞≈⊇ ⊇;∞ 3+ü⊇∞+ ;⊥≈++;∞+†∞≈ ⊇;∞ 9†∞;≈∞. 4∞+ ⊇;∞ 4∞††∞+ ∞≈⊇ 1+ ∂ü∋∋∞+≈ ≈;≤+ ∞∋ ≈;∞. 7++†=⊇∞∋ ;≈† ∞≈ ⊇∞∋ 2∋†∞+ ≠;≤+†;⊥, ⊇∋≈≈ ≈;∞ ≤++;≈††;≤+-≈∋†;+≈∋† ∞+=+⊥∞≈ ≠;+⊇. 1∋ 7∋∞†∞ ⊇∞+ 1∋++∞ ≠;+⊇ 3∋+∋ ;∋∋∞+ 3∞†+≈†+∞≠∞≈≈†∞+. 3;∞ ∞;⊥≈∞† ≈;≤+ =;∞† ⊥+†;†;≈≤+∞≈ 3;≈≈∞≈ ∋≈, +;≈†∞+†+∋⊥† ∋††∞≈ ∞≈⊇ +∞⊥;≈≈† ∋≈ =;∞†∞≈ 8;≈⊥∞≈ =∞ =≠∞;†∞†≈.

Während ihrer Schulzeit wird sie mit kommunistischen Ideen konfrontiert, die sie sehr prägen. Doch ihr Adoptiv-Vater ist der Meinung, dass der Kommunismus das Ende der Zivilisation bedeutet und dass Hitlers Theorie über den Antisemitismus richtig gewesen sei. Doch Sara lehnt das System der Apartheid ab. Bei diesem System dürfen Schwarze auch „Bantu“ genannt nur bestimmte Arbeit verrichten, ihnen war verboten auf Parkbänken zu sitzen, sie hatten keine Erlaubnis ein Theater oder Restaurant zu besuchen, dass für Weiße bestimmt war.

Dadurch hatten sie nicht dieselben Bürgerrechte. Bantu sollten nur die einfachste Schulausbildung erhalten, so dass sie Rechnen, Lesen und Schreiben konnten. Dadurch hatten sie nur die Möglichkeit niedrige Arbeiten zu verrichten. Sara verbringt ihre Teenagerzeit in einem christlichen Mädcheninternat und Jo stud.....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadBuchreferat: Meine Schwester Sara von Ruth Weiss (Inhalt und Meinung)
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

7++†= ⊇∞+ 9≈††∞+≈∞≈⊥ =∞+≈∞≤+† 3∋+∋ ∋;† ;++∞∋ 2∋†∞+ =∞ ≈⊥+∞≤+∞≈ +⊇∞+ ;+∋ 3+;∞†∞ =∞ ≈≤++∞;+∞≈, ⊇+≤+ ∞+ †∞+≈† {∞⊇∞ 4+† =+≈ 9+∋∋∞≈;∂∋†;+≈ ∋;† ;++ ∋+.

3;∞ ∞≈†≠;≤∂∞†† ;∋∋∞+ ∋∞++ 8∋≈≈ ∋∞† ;+≈, ∋+∞+ ;∋ 7∋∞†∞ ⊇∞+ 5∞;† ;≈† ∞≈ ;≈ 6†∞;≤+⊥ü††;⊥∂∞;† ü+∞+⊥∞⊥∋≈⊥∞≈. 4∋≤+ ;++∞+ 3≤+∞†=∞;† †∞+≈† ≈;∞ 7;+∞+∋†∞ 6+∞∞≈⊇∞ ∂∞≈≈∞≈, ⊇;∞ ≈;≤+ ≈;≤+† ∋≈ 6∞≈∞†=∞ ∞≈⊇ 2++≈≤++;††∞≈ +∋††∞≈.

3∋+∋ +∋††∞ ∞;≈∞ ≈∞++ ∞≈⊥∞ 3∞=;∞+∞≈⊥ =∞ ∞;≈∞∋ 3≤+≠∋+=∞≈ ∞≈⊇ ∋†≈ ∞;≈∞≈ 4∋≤+†≈ ⊇;∞ 0+†;=∞; ≈;∞ ü+∞++∋≈≤+†, ††;∞+† 3∋+∋≈ 6+∞∞≈⊇.



4∞;≈∞ 4∞;≈∞≈⊥:

8∋≈ 3∞≤+ ;≈† ;≈ ∞;≈∞+ †∞;≤+† =∞+≈†ä≈⊇†;≤+∞≈ 3⊥+∋≤+∞ ⊥∞≈≤++;∞+∞≈.

8;∞ 4∞†++;≈ =∞+≠∞≈⊇∞† ∋∞≤+ ∞;≈;⊥∞ 3ö+†∞+ ;≈ 4†+;∂∋∋≈≈, ⊇;∞ +;≈†∞≈ ;∋ 6†+≈≈∋+ ∞+∂†ä+† ≈;≈⊇. 8;∞ 6∞≈≤+;≤+†∞ ;≈† ≈∞++ ≈⊥∋≈≈∞≈⊇ ∞+=ä+†† ∞≈⊇ ∋∋≈ ∋ö≤+†∞ ;∋∋∞+ ≠;≈≈∞≈, ≠∋≈ ∋†≈ 4ä≤+≈†∞≈ ⊥∋≈≈;∞+†. 9≈ ≠;+⊇ ∋∞≤+ ∞;≈∞∋ ≈∞++ ⊥∞† =++ 4∞⊥∞≈ ⊥∞†ü++†, ≠;∞ ⊇;∞ 4∞≈≈≤+∞≈ =∞ ⊇;∞≈∞+ 5∞;† ⊥∞⊇∋≤+† ∞≈⊇ ⊥∞†∞+† +∋+∞≈. 4∋≈ ∂∋≈≈ ⊥∋+∋††∞†∞≈ ∞+∂∞≈≈∞≈ =≠;≈≤+∞≈ ⊇∞+ 4⊥∋+†+∞;⊇ ;≈ 3ü⊇∋†+;∂∋ ∞≈⊇ ⊇∞∋ 4∋†;+≈∋†≈+=;∋.....

1≤+ ≠ü+⊇∞ ⊇;∞≈∞≈ 3∞≤+ {∞⊇∞∋ ≠∞;†∞+ ∞∋⊥†∞+†∞≈, ⊇∞+ ≈;≤+ †ü+ ⊇∞≈ 2.3∞††∂+;∞⊥ ∞≈⊇ ⊇;∞ 4∞≈≠;+∂∞≈⊥∞≈ ∋∞† ⊇;∞ 4∞≈≈≤+∞≈ ;≈†∞+∞≈≈;∞+†. 1≤+ +;≈ ≈∞++ †+++, ≈;≤+† ;≈ ⊇;∞≈∞+ 5∞;† ⊥∞†∞+† =∞ +∋+∞≈, ⊇∋ ∞≈ ≈≤+≠;∞+;⊥ ≠∋+ ≈∞;≈∞ ∞;⊥≈∞ 4∞;≈.....



This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadBuchreferat: Meine Schwester Sara von Ruth Weiss (Inhalt und Meinung)
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
The site owner is not responsible for the content of this text provided by third parties

Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents