<
>
Bildverarbeitung in der Lebensmittelindustrie und Pharmazie: Aufzeigen von werkstofftechnischen, technologischen sowie konstruktiven Anforderungen an ... in der Lebensmittelindustrie und Pharmazie
Download
buy for 16.35 $
Document category

Bachelor thesis
Mechanical Engineering

University, School

Staatliche Studienakademie Eisenach

Author / Copyright
Text by Andrea F. ©
Format: PDF
Size: 6.77 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.8 of 5.0 (4)
Networking:
0/0|0[0.0]|1/6







More documents
Technische Universität Carolo-Wilhelmi­na zu Braunschweig Institut für Germanistik: Abteilung: Deutsche Literatur Ausarbeitung zum Referat „Prinz Friedrich von Homburg“ Inhaltsverzeich­nis 1. Einleitung 2. Vorbetrachtung: von Traum zu Traum 2.1 Räumliche Strukturierung 2.2 Figurenkonstell­ati­onen 2.2.1 Hohenzollern 2.2.2 Der Kurfürst und seine Familie 2.2.3 Homburg 2.2.4 Kottwitz und Homburg 2.2.5 Resümee 3. Identität als Integrationsver­suc­h 3.1 Homburg als Sohn 3.1.1 Der Identitätsverlu­st: Homburgs…
Inhaltsverzeich­nis 2 FACHHOCHSCHULE MÜNSTER - Fachbereich Wirtschaft - Die Komponenten der Transformationa­le Führung - Theorie und Praxis im Vergleich - B A C H E L O R T H E S I S Inhaltsverzeich­nis Abbildungsverze­ich­nis IV Tabellenverzeic­hni­s V Abkürzungsverze­ich­nis VI Anhang 60 Anhang I: Interviewleitfa­den (deutsch) 60 Anhang II: Interviewleitfa­den (englisch) 61 Anhang III: Interview Transkription (Frau Todd) 62 Anhang IV: Interview Transkription (Frau Merkel) 64 Anhang V: Interview Transkription (Herr…

Auf Grundlagen dieser Erkenntnisse sind verschiedene Materialien, welche anschließend gegenübergestellt worden ermittelt. Als Erkenntnis aus dieser Analyse ist die Tatsache zu werten, dass hochfeste Kunststoffe auf Grund ihrer geringen Wärmeleitfähigkeit aus der Untersuchung auszuschließen sind. Diese Entscheidung ist infolge der hohen thermischen Belastung der Machine-Vision Komponenten durch interne elektronische Bauelemente zu begründen.


Die ausgewählten Werkstoffe sind in einer anschließenden fertigungstechnologischen Analyse mit relevanten Technologien gepaart worden. Resultat dieser Aktivität ist eine Variantenmatrix, welche sieben denkbare Alternativen beinhaltet. Mittels einer wirtschaftlich-technologischen Analyse und dem daraus resultierenden Stärkediagramm kann die Anzahl der relevanten Varianten auf drei Gehäusetypen reduziert werden.

In einer Wirtschaftlichkeitsprüfung werden die drei verbleibenden Varianten explizit auf Grundlagen der Firma Vision & Control GmbH untersucht. Hierbei werden Daten von Zuliefern, aber auch eigene Erkenntnisse genutzt, um die bestmögliche und günstigste Gehäusekonstruktion zu gestalten. Es erweist sich, dass die spanende Fertigung von hochfesten Stahllegierungen als ideale Alternative zu werten ist.


Das Ergebnis der Versuchsdurchführung beschreibt eine neu konzipierte Gehäusegestaltung der Machine-Vision-Sensoren der Firma Vision & Control GmbH. Auf Grund der gegenwärtigen Untersuchungsdurchführung kann ein Einsatz der neuen Gehäusegeneration in der Lebensmittelindustrie und Pharmazie gewährleistet werden.


7. Diskussion der Versuchsdurchführung

Nach Abschluss der Versuchsdurchführung bestehen zahlreiche Argumentationen für eine Diskussion, welche im Folgenden zu besprechen sind. Das neu entwickelte Edelstahlgehäuse des Machine-Vision-Sensors ist allumfassend an die Gegebenheiten in Lebensmittelindustrie und Pharmazie angepasst. Auch die konstruktive Gestaltung bzw. die Formgebung der Gehäusekomponenten sind überarbeitet worden.

Hierbei erweist sich der standardisierte Außendurchmesser des Profilrohres als kostengünstiges Grundelement des neuen Sensors, da bei Fertigung des Werkstückes keine zusätzlichen Bearbeitungen der Außenk.....[read full text]

Download Bildverarbeitung in der Lebensmittelindustrie - Aufzeigen von werkstofftechnischen, technologischen sowie konstruktiven Anforderungen an Komponenten und Systeme der bildverarbeitenden Industrie in der Lebensmittelindustrie und Pharmazie
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
This page(s) are not visible in the preview.
Please click on download.
Download Bildverarbeitung in der Lebensmittelindustrie - Aufzeigen von werkstofftechnischen, technologischen sowie konstruktiven Anforderungen an Komponenten und Systeme der bildverarbeitenden Industrie in der Lebensmittelindustrie und Pharmazie
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

Demzufolge ist die Drehtechnologie kostengünstiger als die Frästechnologie. Zum Anderen ist die Zerspanbarkeit von hochfesten Stahlen auf Grund seiner Härtewerte sehr begrenzt. Somit konnten aus Erfahrungswerten der Firma Reuß - Werkzeug- und Vorrichtungsbau GmbH die Erkenntnis gewonnen werden, dass sich Edelstahl besser durch Drehen als durch Fräsen bearbeiten lässt.

Folglich ist bei dem Konstruktionsmuster versucht worden, primär die Drehtechnologie einzusetzen.


Bei der Gestaltung des Konstruktionsmusters ist versucht worden, die Charaktere aller Komponenten und Systeme der Bildverarbeitung zu berücksichtigen und zu verknüpfen. Allerdings ist hierbei, auf Grund der Detailvielzahl der Vision-Sensor Komponenten, nicht auf alle Gegebenheiten eingegangen worden.


Zunächst ist bezüglich der Realisierung des telezentrischen Messobjektives über das verstellbare Hinterglied zu diskutieren. Dieses Element besitzt eine gerändelte Oberfläche. Diese Konstellation ermöglicht ein Öffnen und ein Schließen der Verstellblende im Inneren der Tubuskomponente. Da in dem Konstruktionsbeispiel keine beweglichen Teile vorhanden sind und auf Grund der Kenntnis aus dem Hygienic Design, dass Verschraubungen zu vermeiden sind, ist für die Verwendung von Objektiven in Lebensmittelindustrie und Pharmazie ein zusätzliches Schutzgehäuse aus Edelstahl zu entwickeln.

Dieses Schutzgehäuse muss eine von dem Hygienic Design geforderte Sichtscheibe aus Kunststoff aufweisen. Diese zusätzliche Sichtscheibe ist im Vorfeld bezüglich ihrer Auswirkung auf das Optikdesign zu überprüfen. Ebenfalls ist an dieser Stelle über die Notwendigkeit der verstellbaren Blende zu diskutieren. Kann eine variable Blende durch eine Fixblende ersetzt werden, ist eine gerändelte Oberfläche am Hinterglied des Tubus nicht erforderlich.

Somit kann von einem Schutzgehäuse abgesehen und die Erkenntnisse aus der Versuchsdurchf.....

Download Bildverarbeitung in der Lebensmittelindustrie - Aufzeigen von werkstofftechnischen, technologischen sowie konstruktiven Anforderungen an Komponenten und Systeme der bildverarbeitenden Industrie in der Lebensmittelindustrie und Pharmazie
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
This page(s) are not visible in the preview.
Please click on download.
Download Bildverarbeitung in der Lebensmittelindustrie - Aufzeigen von werkstofftechnischen, technologischen sowie konstruktiven Anforderungen an Komponenten und Systeme der bildverarbeitenden Industrie in der Lebensmittelindustrie und Pharmazie
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

Zur Abdeckung wird eine Sichtscheibe auf das Grundgehäuse aufgeschraubt. Diese Zusammenstellung gewährleistet zum Einen eine bessere Ableitung der von den LED erzeugten Wärme. Zum Anderen werden somit die, durch das Epoxidharz abgeschotteten elektronischen Bauelemente von Spritzwasser geschützt. Bei dieser Beleuchtungsgestaltung ist die chemische Resistenz des Epoxidharzes zu untersuchen.

Hierbei erfährt man die Erkenntnis, dass das gegenwärtige Epoxidharz keine chemische Immunität beinhaltet. Demzufolge ist nach einer alternativen, chemisch resistenten Gussvariante zu recherchieren. Ebenfalls sind die Schraubenverbindungen bezüglich des Hygienic Design zu prüfen.


Bei rechteckigen Flächenbeleuchtungen, welche nicht mit Epoxidharz vergossen sind, strukturiert sich die hygienegerechte Gestaltung problematisch. Hierbei muss auf Grund der konstruktiven Gegebenheiten des Hygienic Design ein vollkommen neues Konstruktionsmuster gestaltet werden.


Ein weiterer Aspekt, welcher bezüglich der Gestaltung der Flächenbeleuchtung zu diskutieren ist, stellt die Anordnung eines externen Reglers dar, welcher mit der Beleuchtung verschraubt ist. Diese Kombination beinhaltet zahlreiche Bereiche, welche für das Hygienic Design von Nachteil sind. Aus diesem Grund sollten die Flächenbeleuchtungen für den Einsatz in Lebensmittelindustrie und Pharmazie vorzugsweise einen internen Regler besitzen.

Die Anordnung eines externen Reglers ist auf Grund des Hygienic Design ein zusätzliches Schutzgehäuse, welches beide Bauteile integriert, erforderlich. Hierbei muss das Schutzgehäuse eine Sichtscheibe aufweisen, welche allerdings eine Reduzierung der Lichtintensitäten der Beleuchtung realisiert.


8. Zusammenfassender Überblick

Ziel dieser Bachelorarbeit ist es, werkstofftechnische, technologische sowie konstruktive Anforderungen an Komponenten und Systeme der bildverarbeitenden Industrie in der Lebensmittelindustrie und Pharmazie zu analysieren und auf ein Konstruktionsbeispiel zu übertragen. Durch ausführliche Recherchearbeiten entsteht im ersten Schritt der Versuchsdurchführung ein Anforderungsprofil der .....

Download Bildverarbeitung in der Lebensmittelindustrie - Aufzeigen von werkstofftechnischen, technologischen sowie konstruktiven Anforderungen an Komponenten und Systeme der bildverarbeitenden Industrie in der Lebensmittelindustrie und Pharmazie
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
This page(s) are not visible in the preview.
Please click on download.
Download Bildverarbeitung in der Lebensmittelindustrie - Aufzeigen von werkstofftechnischen, technologischen sowie konstruktiven Anforderungen an Komponenten und Systeme der bildverarbeitenden Industrie in der Lebensmittelindustrie und Pharmazie
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

Resümierend ist zu bekunden, dass im Laufe dieser Bachelorarbeit ein Konzept für die konstruktive Gestaltung der Machine-Visions der Firma Vision & Control GmbH für den Einsatz in Lebensmittelindustrie und Pharmazie entstanden ist.

9. Ausblick

Im Zuge dieser Bachelorarbeit ist ein allgemeingültiges Konstruktionsbeispiel entstanden, welches den Komponenten und Systemen der Firma Vision & Control GmbH einen Einsatz in der Lebensmittelindustrie und pharmazeutischen Industrie ermöglicht.


Weiterführend sind die elektronischen Bauelemente im Inneren der Machine-Visions den neuen Gegebenheiten anzupassen. Am Beispiel des Vision-Sensor camat® S 47-2 bedeutet das zum Einen, dass die gegenwärtigen quadratischen Leiterplatten den Gegebenheiten des runden Profilrohres der Neukonstruktion angepasst werden müssen. Zum Anderen sind Anschlüsse für DC, LAN und Datenübertragung zu finden, welche den Anforderungen des Hygienic Design entsprechen.


Nachdem die Machine-Visions vollständig und funktionstüchtig sind, ist eine Reihe von Tests bezüglich der Anforderungen der neuen Branchen durchzuführen. Hierbei sind Dichtheitstest EMV-Tests und Tests bezüglich der chemischen Resistenz durchzuführen. Bei positiven Ergebnissen der Versuchsreihe können die neu entwickelten Komponente und Systeme in Serie gefertigt werden und den neuen Märkten angeboten werden.


Glossar

Bezeichnung   Erläuterung

Austenit Ist die Bezeichnung für γ-Mischkristalle des Eisens. Im weiteren Sinn wird der Begriff Austenit auch auf andere kubisch-flächenzentrierte Strukturen übertragen. Ist der Hauptgefügebestandteil vieler nichtrostender Stähle.


Automotive Ist der Oberbegriff für alle Fahrzeuge, gleichgültig, ob spurgeführt oder nicht, die von Kraftmasc.....

Download Bildverarbeitung in der Lebensmittelindustrie - Aufzeigen von werkstofftechnischen, technologischen sowie konstruktiven Anforderungen an Komponenten und Systeme der bildverarbeitenden Industrie in der Lebensmittelindustrie und Pharmazie
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
This page(s) are not visible in the preview.
Please click on download.
Download Bildverarbeitung in der Lebensmittelindustrie - Aufzeigen von werkstofftechnischen, technologischen sowie konstruktiven Anforderungen an Komponenten und Systeme der bildverarbeitenden Industrie in der Lebensmittelindustrie und Pharmazie
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

Machine Vision Zu Deutsch maschinelles Sehen. Es formuliert im Allgemeinen die computergestützte Lösung von Aufgabenstellungen, die sich an den Fähigkeiten des menschlichen visuellen Systems orientieren.


Polyamid Ist ein Polymere, deren Wiederholungseinheiten als charakteristisches Merkmal die Amidgruppe[19] besitzen. Die Amidgruppe wird als Kondensationsprodukt einer Carbonsäure und eines Amins aufgefasst.


Torx Ist die Markenbezeichnung für ein Schrauben-Mitnahmeprofil in Vielrundform. Es gilt als eine Weiterentwicklung von Kreuzschlitzschrauben.

Literaturverzeichnis

[ARC09] ARC Advisory Group GmbH & Co. KG (2009), Zeiten des Aufruhrs, Die Wirtschaftskrise und ihre Folgen für den Markt von Fotoelektrischen Sensoren, in: MessTech Automation, 17. Jg. (2009), Heft 5, Seiten 40-41


[aws09] A.W. Schumacher GmbH (2009): Aluminium-Guss-legierungen, PDF Dokument von: Einsichtnahme: 24.05.2009, 10:50 Uhr


[Bau09] Baumer: VeriSens® Serie 1200-IP 69K (2009), PDF Dokument von: Einsichtnahme: 21.06.2009, 11:00 Uhr


[Bay08a] Bayer MaterialScience: Makrolon® AG2677 (2008), PDF Dokument von: Einsicht-nahme: 14.07.2009, 13:30 Uhr


[Bay08b] Bayer MaterialScience: Reinigung, Desinfektion und Sterilisation von Makrolon® Formteilen (2008), PDF Dokument von: Einsichtnahme: 14.07.2009, 13:35 Uhr


[BDK08] BDK, WEISS GWE, Vötsch Industrietechnik u.a.:  Komplettlösungen für die Pharmaindustrie (2008), PDF Dokument von: Einsichtnahme: 11.05.2009, 10:55 Uhr


[BUR09a] BUREAU VERITAS GERMANY: Lebensmittel (2009), Einsichtnah.....

Download Bildverarbeitung in der Lebensmittelindustrie - Aufzeigen von werkstofftechnischen, technologischen sowie konstruktiven Anforderungen an Komponenten und Systeme der bildverarbeitenden Industrie in der Lebensmittelindustrie und Pharmazie
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
This page(s) are not visible in the preview.
Please click on download.
Download Bildverarbeitung in der Lebensmittelindustrie - Aufzeigen von werkstofftechnischen, technologischen sowie konstruktiven Anforderungen an Komponenten und Systeme der bildverarbeitenden Industrie in der Lebensmittelindustrie und Pharmazie
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

[FaR08] Fa. Rösler (2009): Gussteile, bearbeitungsmoeglichkeiten/gussteile.html, Einsichtnahme: 01.07.2009, 8:46 Uhr


[Fis05] Fischer, U. u.a.: Tabellenbuch Metall, 43. Auflage, Verlag Europa Lernmittel, Haan-Gruiten 2005


[FRY09] FREY Maschinenbau: Produkte, /produkte/index_de.htm, Einsichtnahme: 07.07.2009, 11:46 Uhr


[Fri06] Fritz, A. H. (2006), Schulze, G.: Fertigungstechnik, 7. Auflage, Springer-Verlag, Heidelberg 2006


[Gla92] Glanz, A (1992), Ökonomie von Standards, Europäische Hochschulschrift, Peter Lang, Frankfurt a. M. 1992


[Hau08] Hauser, G.: Hygienische Produktionstechnologie, 1.  Auflage, WILEY-VCH Verlag, Weinheim 2008

 

[hcw09]  Hartchromwerk Brunner AG (2009): Hartchrom, hcwb.com/deutsch/hartchrom.html, Einsichtnahme: 22.06.2009, 10:13 Uhr


[Jah09] Jahr, A (2009): Konstruktionslehre I, PDF-Dokument von: http:// Einsichtnahme: 22.06.2009, 15:24 Uhr


[Jah03] Jahr, I. (2003): Lexikon der industriellen Bildverarbeitung, 1. Auflage, Spurbuchverlag, Baunach 2003


[Koc09] Koch, Hans-Robert (2009): Keine Kompromisse, Gehäuse-serie lässt sich rückstandsfrei reinigen, in: AiF&P, 2. Jg. (2009), Heft 1, Seiten II-III


[Kön90] König, W. (1990): FERTIGUNGSVERFAHREN BAND 5 Blechumformen, 2. Auflage, VDI-Verlag, Düsseldorf 1990


[Kra86] Kraus, W. (1986): Gerätekonstruktion, 2. Auflage, VEB Ve.....

This page(s) are not visible in the preview.
Please click on download.
Download Bildverarbeitung in der Lebensmittelindustrie - Aufzeigen von werkstofftechnischen, technologischen sowie konstruktiven Anforderungen an Komponenten und Systeme der bildverarbeitenden Industrie in der Lebensmittelindustrie und Pharmazie
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents