<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 7.41 $
Document category

Term paper
Communication / Media

University, School

Adelsheim eckenberggymnasium

Grade, Teacher, Year

2-3, 2016

Author / Copyright
Text by Karla T. ©
Format: PDF
Size: 0.82 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.0 of 5.0 (1)
Networking:
  0/0|0[0]|0/10













More documents
Vergleichende Betrachtung von Homo Faber, Agnes & Dantons Tod - Wie gehen die Hauptfiguren mit ihren Partnern um? Übungsaufgabe ­1: Untersuchen Sie in einer vergleichenden Betrachtung, wie die Protagonisten mit ihren jeweiligen Partnerinnen umgehen. Der Tex­tauszug stammt
Menschen mit Behinderung Wie sollten Eltern Ihren Kindern den Umgang mit Menschen mit Handicap beibringen? 25.04.2014 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 3 2. Allgemeine Definition 4 2.1 Pädagogische Definition 4 2.2 Juristische Definition 5 3. Ursachen von Behinderungen 5 4. Der richtige Umgang
Geschwister Scholl Gymnasium Schuljahr 2015/2016, 10d, Informatik Big Data – Wie gläsern sind wir wirklich? Herr K. 18. Januar 2016 Inhaltsverzeichnis­: 1. Einführung 3 2. Begriffsdefinition Big Data 2.1 Datenmenge (Volume) 4 2.2 Geschwindigkeit der Daten (Velocity) 5 2.3 Vielfalt der

Seminararbeit

Eckenberg-Gymnasium Adelsheim

Abbildung 1

Seminarkurs

Herr Endlich und Enk

Wie leichtsinnig Internetnutzer mit Ihren Daten umgehen und wie die Webdienste dies zu Ihrem

Vorteil nutzen.

L.

S.

Js1c

28.Juni 2016

l Inhalt

I Inhaltsverzeichnis

1. Vorwort (was ist „Big Data“)……………………………………………………………… .…….3

2. Einleitung……… .………………………………………………………………………………….4

3. Definitionen………………………………………………………………………………… .…….5

4. Dürfen Unternehmen Daten zu Werbezwecken nutzen bzw. weitergeben? 6

5. Wie kommen Webdienste an die Daten der Internet-Nutzer? 7

6. Aktuelle Lage…………………………………………………………………………… … … 7

7. Welche Möglichkeiten hat der Internet-Nutzer seinen Datenschutz zu verbessern? .9

7.1 Nur sichere Zugänge nutzen……………………………….………………………………9

7.2 Auf Verschlüsselung achten………………………………………………………………10

7.3 Verlauf löschen…………………………………………………………………………… 10

7.4 Passwörter………………………………………………………………………………….11

7.5 Dienste auf verschiedene Anbieter aufteilen……………………………………………12

7.6 Nutzungsbedingungen lesen und danach Dienste und Funktionen auswählen…….12

8. Fazit…………………………………………………………………………………………… .…13

II Eigenständigkeitserklärung

III Literaturverzeichnis / Quellenangabe

lV Anhang

1. Vorwort

Epidemien, Verbrechen oder Verkaufserfolge vorauszuberechnen ist heutzutage kein Problem mehr.

Dafür verantwortlich ist die große Datenflut, genannt „Big Data“, die in diesem Jahr das Thema unseres Seminarkurses ist. Mit "Big Data" sind riesige Mengen an Daten gemeint, welche aus vielen verschiedenen Bereichen stammen und welche gespeichert, verknüpft und ausgewertet werden.

Diese Daten setzen sich zusammen aus Adressen, Namen, händisch eingegebenen Daten aller Art, sowie Verlaufsdaten aber auch Musik, Bilder, Videos, Telefonanrufe, GPS Daten und noch vielem mehr. Das weltweite Datenvolumen ist unvorstellbar groß, alle Spuren von Internet-Nutzern werden aufbewahrt, um sie für spätere Zwecke zu nutzen.

Denn erst wenn die Daten ausgewertet sind, werden sie interessant z.B. für Unternehmen aber auch für Informationsnetzwerke wie Geheimdienste. Dabei werden Datenquellen vernetzt um Privatpersonen besser zu durchleuchten und um Profile erstellen zu können.

Neben den Unternehmen, die sich von den Daten und den daraus resultierenden Marktanalysen höhere Umsätze erhoffen, gibt es „Big Data“ auch in der Forschung.

Erkenntnisse über den Klimawandel entstammen auch der Sammlung und Auswertung großer Datenmengen. Gleichermaßen setzt der Staat auf „Big Data“, z.B. im Bereich der Verbrechensbekämpfung, bei dem einzelne Situationen mit statistischen Daten früher geschehenen Taten verglichen werden. Auch hier kommen Profile sogenannte Täterprofile zur Anwendung. Heutzutage kann man diese Datensammlung kaum noch umgehen. „Die Auswirkungen der Informationsgesellschaft ist nicht zu übersehen, mittlerweile trägt fast jeder ein Mobiltelefon in der Tasche, einen Laptop im Rucksack und im Büro stehen Desktop-Computer […].

Die Welt ist so voll von Informationen wie nie zuvor […].“1 Da „Big Data“ überall und immer um uns herum ist, können wir dem entweder kritisch oder aufgeschlossen gegenüberstehen. Es ist also sehr wichtig, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen um ungewollte Verständnisprobleme auszuschließen und um bewusst im Internet zu surfen, denn was ist wichtiger als unsere eigenen Daten?

Abbildung 2

2. Einleitung

Facebook ist eines der größten Internet-Netzwerke der Welt.

Im Jahr 2004 gegründet, zählt es mittlerweile 400 Millionen Mitglieder. Allein in Deutschland sind momentan 28 Millionen Menschen aktive Mitglieder dieses Netzwerkes. Schon durch seine Größe nimmt Facebook in vielen Bereichen eine Vorbildfunktion ein, auch im Bereich des Datenschutzes und der Datenverwendung. In diesem Jahr soll nun ein weiteres Hintergrundprogramm bei Facebook starten, welches sich „Deep Text“ nennt.

Dieses Hintergrundprogramm analysiert alle händisch eingegeben Daten, vor allem Texte, um die Nutzer von Facebook besser zu verstehen und zu analysieren. Diese Daten sollen ganz offiziell zu Verbesserung der Werbemaßnahmen genutzt werden.2

Wieder einmal stellt sich somit die Frage, ob wir als Internet-Nutzer vielleicht zu leichtsinnig mit unseren Daten umgehen und welche Vorteile Webdienste wie z.B.

Faceboo.....[read full text]

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadBig Data: Wie leichtsinnig Internetnutzer mit Ihren Daten umgehen und wie die Webdienste dies zu Ihrem Vorteil nutzen
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

1≈ ⊇;∞≈∞+ 4++∞;† ≈+†† ⊇;∞ ∋∂†∞∞††∞ 7∋⊥∞ ∋∞†⊥∞=∞;⊥† ≠∞+⊇∞≈, ∋+∞+ ∋∞≤+ +∞†∞∞≤+†∞† ≠∞+⊇∞≈ ;≈≠;∞≠∞;† ≠;+ ∋†≈ 4∞†=∞+ 9;≈††∞≈≈ ≈∞+∋∞≈ ∂ö≈≈∞≈ ∞≈⊇ ∞≈ ∋∞≤+ †∞≈.

0∋ ⊇;∞ ∞;≈⊥∞≈≤++ä≈∂†∞ 3∞;†∞≈∋≈=∋+† ∞;≈+∋††∞≈ =∞ ∂ö≈≈∞≈, ≈+†† ;≈ ⊇;∞≈∞+ 4++∞;† ⊇∋≈ 7+∞∋∋ ≈∞+ ++∞+††ä≤+†;≤+ +∞+∋≈⊇∞†† ≠∞+⊇∞≈.

9≈ ≠∞+⊇∞≈ ≈∞+ 8∋†∞≈ +∞+ü≤∂≈;≤+†;⊥† ⊇;∞ +ä≈⊇;≈≤+ =+∋ 1≈†∞+≈∞†≈∞†=∞+ ∞;≈⊥∞⊥∞+∞≈ ≠∞+⊇∞≈, ≈+∋;† ≈+††∞≈ 2∞+†ä∞†∞ ∞≈⊇ 3∞≠∞⊥∞≈⊥≈⊇∋†∞≈, ⊇;∞ ≈;≤+ ⊇∞+≤+ ⊇∋≈ 3∞+†∞≈ ∋≈ ≈;≤+ ∞≈⊇ ⊇;∞ 4+† ⊇∞+ ∋≈⊥∞≈∞+∞≈∞≈ 3∞;†∞≈ ∞+⊥∞+∞≈, ≈;≤+† +∞+ü≤∂≈;≤+†;⊥† ≠∞+⊇∞≈.

4++;†⊇∞≈⊥ 3

3. 8∞†;≈;†;+≈∞≈

0∋ ⊇;∞ 3∞⊥+;†††;≤+∂∞;†∞≈ ;≈ ⊇;∞≈∞+ 4++∞;† ∂†∋+=∞≈†∞††∞≈, ≈+††∞≈ ∞;≈;⊥∞ 3++†∞ ⊇∞†;≈;∞+† ≠∞+⊇∞≈.

8∋⊇∞+≤+ ≈+†† ∞;≈ ∞;≈+∞;††;≤+∞≈ 2∞+≈†ä≈⊇≈;≈ ⊇∞+ +†† ∋∞++⊇∞∞†;⊥ ⊥∞≈∞†=†∞≈ 3∞⊥+;††∞ ≈;≤+∞+⊥∞≈†∞††† ≠∞+⊇∞≈.

1≈†∞+≈∞†-4∞†=∞+: 1≈ ⊇;∞≈∞+ 4++∞;† ≈+†† ⊇∞+ 3∞⊥+;†† 1≈†∞+≈∞†-4∞†=∞+ †ü+ ∋††∞ ⊥+;=∋†∞≈ 0∞+≈+≈∞≈ ≈†∞+∞≈, ⊇;∞ ü+∞+ =∞+≈≤+;∞⊇∞≈≈†∞ 1≈†∞+≈∞† †ä+;⊥∞≈ 6∞+ä†∞, ⊇∋≈ 1≈†∞+≈∞† ≈∞†=∞≈.

8∋†∞≈: 1≈ ⊇;∞≈∞+ 4++∞;† ≈+†† ∞;≈ ∞;≈⊥∞≈≤++ä≈∂†∞+ 0∋†∋≈⊥ =+≈ 8∋†∞≈ ⊇∞†;≈;∞+† ≠∞+⊇∞≈, ∞≈ ≈+††∞≈ ≈∞+ 8∋†∞≈ ∋†≈ ≈+†≤+∞ ⊇∞†;≈;∞+† ≠∞+⊇∞≈, ⊇;∞ ∞;≈ 1≈†∞+≈∞†-4∞†=∞+ +ä≈⊇;≈≤+ ∋†≈+ ≠;≈≈∞≈††;≤+ ∞≈⊇ ∋+≈;≤+††;≤+ +∞+∞;†≈†∞†††.

3∞+⊇;∞≈≈†∞: 0≈†∞+ 3∞+⊇;∞≈≈†∞≈ ≈+††∞≈ ;≈ ⊇;∞≈∞+ 4++∞;† ∋††∞ 0≈†∞+≈∞+∋∞≈ =∞≈∋∋∋∞≈⊥∞†∋≈≈† ≠∞+⊇∞≈, ⊇;∞ ;∋ 1≈†∞+≈∞† 8;∞≈≈††∞;≈†∞≈⊥∞≈ ∞≈⊇ 0++⊇∞∂†∞ =∞+ 2∞+†ü⊥∞≈⊥ ≈†∞††∞≈.

8∋∋;† ≈;≈⊇ =++ ∋††∞∋ 6∋≤∞+++∂, 6++⊥†∞ ∋+∞+ ∋∞≤+ ≈++∋∋†∞ 0≈†;≈∞-3++⊥≈ ⊥∞∋∞;≈†.

0++†;†∞ / 4∞†=∞+⊥++†;†∞: 0++†;†∞ ≈†∞††∞≈ ∞;≈∞ 3∋∋∋†∞≈⊥ =+≈ 1≈†++∋∋†;+≈∞≈ =∞ ∞;≈∞+ +∞≈†;∋∋†∞≈ 0∞+≈+≈ ⊇∋+, ⊇;∞ ∋≈+∋≈⊇ ⊇;∞≈∞≈ 0++†;†≈ ;≈ ∞;≈∞ +∞≈†;∋∋†∞ 6+∞⊥⊥;∞+∞≈⊥ =+≈ 4∞≈≈≤+∞≈ ∞;≈⊥∞++⊇≈∞† ≠∞+⊇∞≈ ∂∋≈≈.

0++†;†∞ ≠;∞ ∋∞≤+ 4∞†=∞+⊥++†;†∞ ∞≈†+∋††∞≈ ;∋ +∞≈†∞≈ 6∋†† ≈∞++ =;∞†∞ ⊥∞≈∋∞∞ 8∋†∞≈ ∞;≈∞+ 0∞+≈+≈, ∞∋ ⊇;∞≈∞ ≈⊥ä†∞+ ≈∋∞+∞+ =∞++⊇≈∞≈ =∞ ∂ö≈≈∞≈. 8;∞ 5∞++⊇≈∞≈⊥ =∞ ∞;≈∞+ +∞≈†;∋∋†∞≈ 6+∞⊥⊥;∞+∞≈⊥ †ä≈≈† ⊇∋≈≈ ∋≈+∋≈⊇ ≈†∋†;≈†;≈≤+∞+ 8∋†∞≈ 5;≈;∂+∋∞≈≠∞+†∞≈⊥∞≈ ∞≈⊇ ≈+≈≈†;⊥∞ 4∞≈≠∞+†∞≈⊥∞≈ =∞.

4. 8ü+†∞≈ 0≈†∞+≈∞+∋∞≈ 8∋†∞≈ =∞ 3∞++∞=≠∞≤∂∞≈ ≈∞†=∞≈ +=≠. ≠∞;†∞+⊥∞+∞≈?

4∋≤+ § 28 4+≈∋†= 3 3∋†= 1 ⊇∞≈&≈+≈⊥;3∞≈⊇∞≈⊇∋†∞≈≈≤+∞†=⊥∞≈∞†=∞≈
(3836) ;≈† ⊇;∞ 2∞+∋++∞;†∞≈⊥ +⊇∞+ 4∞†=∞≈⊥ ⊥∞+≈+≈∞≈+∞=+⊥∞≈∞+ 8∋†∞≈ †ü+ 5≠∞≤∂∞ ⊇∞+ 3∞++∞≈⊥ =∞≈ä≤+≈† ≈∞+ =∞†ä≈≈;⊥, ≈+≠∞;† ⊇∞+ 3∞†++††∞≈∞ ∞;≈⊥∞≠;††;⊥† +∋†.“3 3+∋;† ≠∞+⊇∞≈ ;∋ 5∞⊥∞††∋†† 1≈†∞+≈∞†-4∞†=∞+ =.3. +∞;∋ 4+≈≤+†∞≈≈ ∞;≈∞≈ 9∋∞†∞≈ ∂+≈∂+∞† ⊥∞†+∋⊥†, ++ ∋∋≈ ;+≈∞≈ ;≈ 5∞∂∞≈†† 3∞++∞≈⊥ (=.3. ;≈ 6++∋ =+≈ 4∞≠≈†∞††∞+≈) =∞∂+∋∋∞≈ †∋≈≈∞≈ ⊇∋+†.

4∞≤+ +∞≈†∞+† ⊥+∞≈⊇≈ä†=†;≤+ ∞;≈∞ 0††;≤+† ⊇∞+ 4+∋∞†⊇∞∋ö⊥†;≤+∂∞;† ∞;≈∞≈ 4∞≠≈†∞††∞+≈.4 8.+. ≠∞≈≈ ∞;≈ 0≈†∞+≈∞+∋∞≈ 8∋†∞≈ ≈;≤+† ≈∞+ =∞+ 2∞+†+∋⊥≈∋+≠;≤∂†∞≈⊥ ≈+≈⊇∞+≈ +∞;≈⊥;∞†≈≠∞;≈∞ †ü+ 3∞++∞≈⊥ ≈∞†=∞≈ ≠;††, ≈+ ∋∞≈≈ ⊇∞+ 4∞†=∞+ ≈≤++≈ +∞; ⊇∞+ 8∋†∞≈∞++∞+∞≈⊥ ⊇∋+∋∞† +;≈⊥∞≠;∞≈∞≈ ≠∞+⊇∞≈, ⊇∋≈≈ ∞+ ∋ö⊥†;≤+∞ 3∞++∞≈⊥ +⊇∞+ ä+≈†;≤+∞≈ ∞++∋††∞≈ ∂∋≈≈. 3;≈⊇ ⊇;∞ 8∋†∞≈ ∞+≈† ∞;≈∋∋† ;∋ 0≈†∞+≈∞+∋∞≈ =+++∋≈⊇∞≈, ∂ö≈≈∞≈ ⊇;∞≈∞ ∋∞≤+ †ü+ 3∞++∞=≠∞≤∂∞ ⊥∞≈∞†=† ≠∞+⊇∞≈.

9;≈∞ ≠∞;†∞+∞ 4ö⊥†;≤+∂∞;† †ü+ 0≈†∞+≈∞+∋∞≈ 8∋†∞≈ =∞ 3∞++∞=≠∞≤∂∞ =∞ +∞∂+∋∋∞≈ ;≈† ⊇∞+ 9∋∞† =+≈ 8∋†∞≈-7;≈†∞≈. 6∞+∋⊇∞ 3∞+⊇;∞≈≈†∞ ∂ö≈≈∞≈ ⊇;∞≈∞ 7;≈†∞≈ ≈∞++ =;∞†⊥+∞⊥⊥∞≈⊥∞≈∋∞ ∋≈ 0≈†∞+≈∞+∋∞≈ =∞+∂∋∞†∞≈, ⊇∋ ≈;∞ {∋ ü+∞+ ⊥++ß∞ 8∋†∞≈∋∞≈⊥∞≈ ∞≈⊇ ⊥+ä=;≈∞ 4∞≈≠∞+†∞≈⊥≈∋ö⊥†;≤+∂∞;†∞≈ =∞+†ü⊥∞≈.5 8∞+≤+ ⊇∋≈ ≈+⊥∞≈∋≈≈†∞ 7;≈†∞≈⊥+;=;†∞⊥ ∞+⊥∞+∞≈ ≈;≤+ ≠∞;†∞+∞ 4ö⊥†;≤+∂∞;†∞≈ 9∞≈⊇∞≈⊇∋†∞≈ =∞ ≈∞†=∞≈, ⊇∞≈≈ ≠∞≈≈ ⊇;∞ 8∋†∞≈ ≈≤++≈ †;≈†∞≈∋äß;⊥ =∞≈∋∋∋∞≈⊥∞†∋≈≈† ≈;≈⊇, ⊇ü+†∞≈ ≈;∞ ∞≈†∞+ 0∋≈†ä≈⊇∞≈ ∋∞≤+ ++≈∞ 9;≈≠;††;⊥∞≈⊥ =∞+≠∞≈⊇∞† ≠∞+⊇∞≈.6

4++.....

6†∞;≤+∞≈ ⊥;†† ∋∞≤+ †ü+ ⊇∋≈ Ü+∞+≈∞+∋∞≈ =+≈ 8∋†∞≈ ∋∞≈ ∋††⊥∞∋∞;≈ =∞⊥ä≈⊥†;≤+∞≈ 0∞∞††∞≈. 4††⊥∞∋∞;≈ =∞⊥ä≈⊥†;≤+∞ 0∞∞††∞≈ ≈;≈⊇ ∞.∋.

5∋⊇;+- ∞≈⊇ 6∞+≈≈∞+≈∞≈⊇∞≈⊥∞≈, 7∞†∞†+≈+ü≤+∞+, 1≈†∞+≈∞†, 5∞;†≈≤++;††∞≈, 5∞;†∞≈⊥∞≈ ∞≈⊇ ≈+≈≈†;⊥∞ 0∞+†;∂∋†;+≈∞≈, ⊇;∞ †ü+ {∞⊇∞≈ =∞⊥ä≈⊥†;≤+ ≈;≈⊇. 8∋=∞ =ä+†∞≈ {∞⊇+≤+ ≈;≤+† 6+∞≈⊇+ü≤+∞+ ∞≈⊇ 3≤+∞†⊇≈∞+=∞+=∞;≤+≈;≈≈∞, ⊇∞≈≈ +∞; ⊇;∞≈∞≈ 5∞⊥;≈†∞+≈ ∋∞≈≈ ∋∋≈ ∞;≈∞ 3∞+∞≤+†;⊥∞≈⊥ ⊇∞+ 9;≈≈;≤+† +∞≈;†=∞≈.7



5. 3;∞ ∂+∋∋∞≈ 3∞+⊇;∞≈≈†∞ ∋≈ ⊇;∞ 8∋†∞≈ ⊇∞+ 1≈†∞+≈∞†-4∞†=∞+?

8;∞ ≠∞≈;⊥≈†∞≈ 8∋†∞≈ ≠∞+⊇∞≈ =+≈ 3∞+⊇;∞≈≈††∞;≈†∞+≈ ü+∞+ ∞;≈∞ 9;≈⊥∋+∞ +∞;∋ 4+≈≤+†∞≈≈ ∞;≈∞≈ 9∋∞†∞≈ ∞++++∞≈.

8;∞ ∋∞;≈†∞≈ 8∋†∞≈ ≠∞+⊇∞≈ ∋≈ ∋≈⊇∞+∞+ 3†∞††∞ ⊇∞≈ 3∞+⊇;∞≈≈†∞≈ =∞+ 2∞+†ü⊥∞≈⊥ ⊥∞≈†∞†††. 3+ ≈†∞††∞≈ ⊇;∞ 9;≈†+ä⊥∞ ∋∞† 4∞†=≠∞+∂∞≈ ≠;∞ =.3. 6∋≤∞+++∂ ⊇;∞ ⊥+ö߆∞ 6†∞† ∋≈ 8∋†∞≈ ⊇∋+, ⊇;∞ ≠;+ †ä⊥†;≤+ ;≈≈ 4∞†= †∋⊇∞≈.8 6∋≤∞+++∂ ⊥;+† ;≈ ≈∞;≈∞≈ 4∞†=∞≈⊥≈+∞⊇;≈⊥∞≈⊥∞≈ ⊥∋≈= ∂†∋+ ∋≈, ⊇∋≈≈ ≈ä∋††;≤+∞ 1≈+∋††∞ ⊇∞+≤+†∞∞≤+†∞† ∞≈⊇ ⊇;∞ ⊇∋+∋∞≈ ∞++∋††∞≈∞≈ 8∋†∞≈ =∞+ 2∞++∞≈≈∞+∞≈⊥ ⊇∞+ ⊥∞=;∞††∞≈ 3∞++∞≈⊥ ∞;≈⊥∞≈∞†=† ≠∞+⊇∞≈.9 9+∞≈†∋††≈ ;≈† ∞≈ ∋+≈+†∞† ü+†;≤+, ⊇;∞≈∞ 8∋†∞≈ ∋≈ 8+;††∞ =∞ =∞+∂∋∞†∞≈.

Trotz dieser Nutzungsbedingungen werden weiterhin Daten teils leichtsinnig geteilt. Oft werden Nutzungsbedingungen oder deren Aktualisierung nicht einmal gelesen und somit ungelesen akzeptiert. Somit ist klar, dass die meisten Daten, auf welche Webdienste im Zuge der Werbung zugreifen, tatsächlich freiwillig und auch wissentlich in Netzwerke eingeben werden. Es ist zu vermuten, dass den meisten Internet-Nutzern entweder nicht bewusst ist welche Mengen an Daten sie kostenlos und freiwillig bereitstellen oder es ihnen schlicht egal ist.

Aber auch Behörden denen wir zur Auskunft verpflichtet sind, nutzen die Möglichkeit Daten an Unternehmen wie auch Webdienste zu verkaufen und das nicht in geringem Umfang.10

Es wird deutlich, dass bereits zum jetzigen Zeitpunkt viele unserer Daten für Untern.....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadBig Data: Wie leichtsinnig Internetnutzer mit Ihren Daten umgehen und wie die Webdienste dies zu Ihrem Vorteil nutzen
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

3∞†≤+∞≈ 9;≈††∞≈≈ ⊇∋≈ ∋+∋∞≈†∋≈ ≈≤++≈ ∋∞† ∞≈≈ +∋† ∞≈⊇ ≠;∞ 3∞+⊇;∞≈≈†∞ ⊇;∞≈∞ 1≈†++∋∋†;+≈∞≈ +∞+∞;†≈ ≈∞†=∞≈, ≈+†† ≈∞≈ ⊇∋+⊥∞≈†∞††† ≠∞+⊇∞≈.



6. 4∂†∞∞††∞ 7∋⊥∞

3∞++∞≈⊥ ;≈† ;∋ 1≈†∞+≈∞† ü+∞+∋††.

4∞††ä††;⊥ ;≈†, ⊇∋≈≈ ≈;∞ +†† ∋∞† ⊇;∞ 4∞†=∞+ ∋+⊥∞≈†;∋∋† ;≈†. 8∋≈ +∞≈∞††;∞+† ∋∞≈ ⊥∞≈∋∋∋∞††∞≈ 8∋†∞≈ =+≈ 3∞++∞-0≈†∞+≈∞+∋∞≈.“11 3+ ü+∞++∋≈≤+† ∞≈ ≈;≤+†, ⊇∋≈≈ ≈++∋†⊇ ∋∋≈ ∞;≈∞≈ 3∞≤++∞⊥+;†† =.3. „3∞≈†∞+≈+∞;†∞≈“ ;≈ ∞;≈∞ 3∞≤+∋∋≈≤+;≈∞ ∞;≈⊥;+†, =∞∂ü≈††;⊥ ∋∞† ∋≈⊇∞+∞≈ 4∞†=≠∞+∂∞≈ 3∞++∞≈⊥ †ü+ 0†∞+⊇∞∋+†;∂∞†, ∞≈†≈⊥+∞≤+∞≈⊇∞ 3ü≤+∞+ +⊇∞+ 0≈†;≈∞-3++⊥≈ ∋∞††∋∞≤+†. 6†∞;≤+∞≈ ∂ö≈≈†∞ ∋∋≈ ∋;† +∞†;∞+;⊥∞≈ 3∞≤++∞⊥+;††∞≈ ∋∋≤+∞≈, ≠++∞; ;≈†∞+∞≈≈∋≈† ;≈†, ⊇∋≈≈ ∋∋≈≤+∞ ⊥∋≈=∞ 0++⊇∞∂†∂∋†∞⊥++;∞≈ ∋≈ 3∞++∞≈⊥ ≈∋≤+ ≈;≤+ =;∞+∞≈ =.3. ⊇∋≈ 3∞≤+≠++† „8+≤+=∞;†“, ⊇∋≈≈ ∞+≈≤+∞;≈† ∋∞≤+ 3∞++∞≈⊥ +∞≈⊇ ∞∋ 3ä∞⊥†;≈⊥∞ ∞≈⊇ 3≤+≠∋≈⊥∞+≈≤+∋††, +⊇∞+ ≈∞+ ∞≠⊥†;=;†∞ 3∞++∞≈⊥ ∋∞≈†ö≈∞≈ ≠;∞ =.3. ⊇∋≈ 3∞≤+≠++† „8∞≈≤+≠∋≈≈∞“.

3∞++∞††ä≤+∞≈ ;∋ 1≈†∞+≈∞† ≠∞+⊇∞≈ ≈∞++ =;∞†⊥+∞⊥⊥∞≈⊥∞≈∋∞ =+≈ 3∞+⊇;∞≈≈†∞≈ ∋≈ 0≈†∞+≈∞+∋∞≈ =∞+∂∋∞††, ⊇.+. 0≈†∞+≈∞+∋∞≈ ∂ö≈≈∞≈ ⊥∞≈∋∞ †∞≈††∞⊥∞≈, ≠∞†≤+∞ 0∞+≈+≈∞≈⊥+∞⊥⊥∞ ⊇;∞ 3∞++∞≈⊥ ≠+ ≈∞+∞≈ ≈+††. 8;∞≈∞ =;∞†⊥∞≈∋∞∞≈ 3∞++∞∋ö⊥†;≤+∂∞;†∞≈ †∋≈≈∞≈ ≈;≤+ ⊇;∞ 3∞+⊇;∞≈≈†∞≈ †∞∞∞+ +∞=∋+†∞≈. 8∞≈+∋†+ ;≈† ∞≈ ∞;≈ 1++⊥†∋∞+∞, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ 4∞†=∞≈⊥ =+≈ 4∞†=≠∞+∂∞≈ ≠;∞ 7≠;††∞+ +⊇∞+ 6∋≤.....

3∞; ⊥∞≈∋∞∞+∞+ 3∞†+∋≤+†∞≈⊥ ∂∋≈≈ ∋∋≈ ≈∋⊥∞≈, ⊇∋≈≈ ⊇;∞≈∞ 4∞†=≠∞+∂∞ =+≈ ;++∞≈ 4∞†=∞+≈ ∋;† 8∋†∞≈ +∞=∋+†† ≠∞+⊇∞≈, ≠∞†≤+∞ 0≈†∞+≈∞+∋∞≈ ⊇∋≈≈ ≠;∞⊇∞+∞∋ †ü+ 6∞†⊇ ∋+∂∋∞†∞≈.

4∞≈ ;≈† ⊥∞+≈+≈;†;=;∞+†∞ 3∞++∞≈⊥ ⊥+;≈=;⊥;∞†† ≈;≤+†≈ 3≤+†∞≤+†∞≈. 1∋ 6∞⊥∞≈†∞;†, 5;∞† ≈+†† ∞≈ {∋ ≈∞;≈ 3∞≤+=∞;†∞≈ ⊇∞+ 1≈†∞+≈∞†-4∞†=∞+ =∞ ∋;≈;∋;∞+∞≈, ;≈⊇∞∋ ∋∋≈ 1+≈∞≈ ≈∞+ ⊥+†∞≈=;∞†† ;≈†∞+∞≈≈∋≈†∞ 4+†;∂∞† ∞≈⊇ 8;∞≈≈††∞;≈†∞≈⊥∞≈ ∋≈+;∞†∞†.

8∋≈≈ ∞≈ †∞≈∂†;+≈;∞+† ;≈† ∋≈ ⊇∞+ ⊥++ß∞≈ 4∞≈⊥∞ ;∋ 1≈†∞+≈∞† ⊥†∋†=;∞+†∞+ 3∞++∞≈⊥ ⊇∞∞††;≤+ =∞ ∞+∂∞≈≈∞≈, ∋+∞+ ∋∞≤+ ∋≈ ⊇∞≈ ≠∞;†∞++;≈ ≈†∞;⊥∞≈⊇∞≈ 0∋≈ä†=∞≈ ;∋ 0≈†;≈∞-8∋≈⊇∞†.12

7++†=⊇∞∋ ≈†∞+† ⊇;∞ ⊥∞+≈+≈;†;=;∞+†∞ 3∞++∞≈⊥ ≈+≤+ ∋∋ 4≈†∋≈⊥. „4∋≈≤+∋∋† †+∞;+† ⊇;∞ ⊥∞+≈+≈∞≈+∞=+⊥∞≈∞ 3∞++∞≈⊥ ;∋ 4∞†= ≈∞††≈∋∋∞ 3†ü†∞≈.

9†≠∋, ≠∞≈≈ ∞;≈∞+ +∞; 6∋≤∞+++∂ ≈∞;≈ 6∞≈≤+†∞≤+† „ä≈⊇∞+†“ ∞≈⊇ ⊥†ö†=†;≤+ ≈;≤+† ∋∞++ ∋;† 4≈=∞;⊥∞≈ †ü+ 4≈†∋⊥∞†+≈⊇≈, ≈+≈⊇∞+≈ ∋;† 3≤+∞+≠∞++∞≈⊥ ∂+≈†++≈†;∞+† ;≈†[!]. 0⊇∞+ ≠∞≈≈ ∞;≈∞ ;++∞≈ 3++≈≈;†= =;+†∞∞†† ≈∋≤+ 1≈⊇+≈∞≈;∞≈ =∞+†∞⊥† ∞≈⊇ ⊇∋+∋∞†+;≈ 3∞++∞≈⊥ †ü+ 9+⊥††ü≤+∞+ ∞++䆆.“13 4+∞+ ∋;† =∞≈∞+∋∞≈⊇∞≈ 8∋†∞≈∋∞≈⊥∞≈, ∂ö≈≈∞≈ ;≈ 5∞∂∞≈†† =∞+∋∞††;≤+ ∋∞≤+ ≈+†≤+∞ 6∞+†∞;≈⊥∋+∞≈ +∞+∋∞≈⊥∞†;††∞+† ≠∞+⊇∞≈.

3+ ≠;+⊇ ∋;† 8+≤+⊇+∞≤∂ ∋≈ +∞≈≈∞+∞≈ 3+≈†∞∋∞≈ ∞≈⊇ 4∞≈≠∞+†∞≈⊥≈∋∞†++⊇∞≈ ⊥∞∋++∞;†∞†, ⊇;∞ ⊇∞∋ 3+≈†∞∋ ;+⊥∞≈⊇≠∋≈≈ ⊇;∞ 4ö⊥†;≤+∂∞;† ⊥∞+∞≈, 4≈⊥∋+∞≈ ≈∞†+≈†≈†ä≈⊇;⊥ =∞ ü+∞+⊥+ü†∞≈ ∞≈⊇ ∞≈†≈⊥+∞≤+∞≈⊇ ∋∞≈=∞≠∞+†∞≈. 9∞≈⊇∞≈ ≈+††∞≈ =∞∂ü≈††;⊥ ≈+≤+ ;≈⊇;=;⊇∞∞††∞+ ∋≈⊥∞≈⊥++≤+∞≈ ≠∞+⊇∞≈ ∂ö≈≈∞≈, ∋†≈ ⊇∋≈ +∞∞†∞ ≈≤++≈ ⊇∞+ 6∋†† ;≈†. 4+∞+ ≈;≤+† ≈∞+ ⊇;∞ 3∞++∞++∋≈≤+∞ ;≈†∞+∞≈≈;∞+† ≈;≤+ †ü+ 8∋†∞≈ =+≈ 1≈†∞+≈∞†-4∞†=∞+≈ ∞≈⊇ ⊇∞≈ ⊇∋+∋∞≈ ∞+≈†∞†††∞≈ 0++†;†∞≈ +=≠.

4∞†=∞+⊥++†;†∞≈. „3∞;† ≈≤+≠∞+∞+ ≠;∞⊥† ⊇;∞ 6∞†∋++, ⊇∋≈≈ ∋†† ⊇;∞≈∞ 1≈†++∋∋†;+≈∞≈ =∞ 4∞†=∞+⊥++†;†∞≈ =∞≈∋∋∋∞≈⊥∞†ü++† ≠∞+⊇∞≈ ∂ö≈≈†∞≈, ≠∋+≈∞≈ 9≠⊥∞+†∞≈. 4≈ ≈+†≤+∞≈ 8∋†∞≈ +∞≈†∞+† ⊥++ß∞≈ 1≈†∞+∞≈≈∞. 3∋≈∂∞≈ ∋ö≤+†∞≈ ∞†≠∋ ≠;≈≈∞≈, ++ ∞;≈ 9∞≈⊇∞ =∋+†∞≈⊥≈†ä+;⊥ ;≈†. 2∞+≈;≤+∞+∞≈⊥∞≈ ;≈†∞+∞≈≈;∞+∞≈ ≈;≤+ †ü+ ⊇∋≈ 5;≈;∂+=∞++∋††∞≈.“14 9;≈∞ 9≈†≠;≤∂†∞≈⊥ ⊇∞+ ;∋∋∞+ ∋∞++ 1≈†∞+≈∞†-4∞†=∞+ ∞≈⊇ ∋∞≤+ 2∞+++∋∞≤+∞+≈≤+∞†=-2∞++ä≈⊇∞ ∂+;†;≈≤+ ∞≈†⊥∞⊥∞≈†+∞†∞≈. „0∞+≈+≈∋†;≈;∞+†∞ 3∞++∞≈⊥ ;≈† ⊇∋≈, ≠∋≈ ∞;≈∞∋ [⊇∋] ∋∋ ≠∞≈;⊥≈†∞≈ ≠∞+†∞†.&⊥∞+†;15

4++;†⊇.....



This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadBig Data: Wie leichtsinnig Internetnutzer mit Ihren Daten umgehen und wie die Webdienste dies zu Ihrem Vorteil nutzen
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
Preview page 1 of 3 : [1] [2] [3]
The site owner is not responsible for the content of this text provided by third parties

Legal info - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents