<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 0.88 $
Document category

Summary
Information Technology / Computer S

University, School

Gymnasium Gastein

Author / Copyright
Text by Francis M. ©
Format: PDF
Size: 0.07 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 3.0 of 5.0 (10)
Live Chat
Chat Room
Networking:
0/1|0[-3.0]|1/18







More documents
Der Elektromotor, Aufbau, Funktionsweise und Geschichte Elektromotor GFS in Physik- Handout Was ist ein Elektromotor? Funktionspinzip­: Befindet sich eine Kompassnadel (Permanentmagne­t) in einem Magnetfeld, so wird sie sich (entsprechend dem Prinzip gleichnamige Pole stoßen sich ab, ungleichnamige Pole ziehen sich an) so weit drehen, bis sie parallel zu den Feldlinien ausgerichtet ist. Selbiges würde mit einem drehbar gelagerten Elektromagneten (stromdurchflos­sen­e Spule mit Eisenkern auch Anker genannt)…

Die Festplatte


Aufbau und Funktionsweise der Festplatte


Ein Festplattenlaufwerk funktioniert im Prinzip wie ein Diskettenlaufwerk. In dem eine Diskette dauerhaft eingebaut ist: Ein Antriebsmotor bringt eine magnetisierbare Scheibe in Drehung, die Schreib-und Leseköpfe werden durch einen weiteren Motor in ihre Positionen gebracht.

Eine Festplatte ist fest im Gehäuse eingebaut und hat den Vorteil dass sich so höhere Genauigkeiten bei der Justierung erreichen lassen.


Der mechanische Aufbau einer Festplattenscheibe


Zum Bau der eigentlichen Festplatte verwendet man keine dünnen Kunststoffscheiben wie bei Disketten, sondern Aluminiumscheiben von einigen Millimetern Stärke. Diese Dicke garantiert eine ausrei­chende Verzugsfestigkeit und Verwindungsfreiheit der Platten bei Temperaturänderungen, mechanischen Schwingungen usw.


Die Bauweise von Festplattensystemen


In einem Festplattengehäuse werden für gewöhnlich gleich mehrere solcher beidseitig beschichteten Aluminiumplatten auf einer Dreh­achse zu einem ganzen Stapel zusammengefasst. Jeder einzelnen Plattenseite ist dabei ein eigener Schreib- und Lesekopf zugeordnet. Die Kapazität eines Festplattenlaufwerks kann auf diese Weise mit relativ wenig technischem Aufwand vervielfacht werden.


Die Schreib- und Leseköpfe

Die etwa stecknadelkopfgroßen Schreib- und Leseköpfe sind auf beweglichen Auslegerarmen angebracht, die kammartig zwischen die einzelnen Platten ragen. Alle Köpfe sind mechanisch verbunden und werden von einer einzigen Steuereinheit gelenkt.

Abtast-Abstand der Schreib- und Leseköpfe

Die Oberfläche einer Festplatte ist viel zu dünn und zu empfindlich, als dass ein Abtastkopf sie während der Schreib- und Lesezeiten berühren könnte, ohne sie zu zerstören. Deswegen ist der Schreib-/ Lesekopf einer Festplatte so konstruiert, dass er die Plattenoberflä­che auf einem Luftpolster in sehr geringem Abstand regelrecht üb.....[read full text]

Free of charge
Download
Aufbau und Funktionsweise der Festplatte
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

4∞†+∋∋†;≈≤+∞ 7∋≈⊇∞- ∞≈⊇ 0∋+∂∋∞≤+∋≈;≈∋∞≈


3∞≈≈ ∞;≈ 00 ∋∞≈⊥∞≈≤+∋††∞† ≠;+⊇, +ö+† ⊇;∞ 6∞≈†⊥†∋††∞ ≈∋†ü+†;≤+ ∋∞† =∞ ++†;∞+∞≈. 8∞+ 6∋++†≠;≈⊇ †ä≈≈† ≈∋≤+, ⊇;∞ 3≤++∞;+- ∞≈⊇ 7∞≈∞∂ö⊥†∞ ∂ö≈≈∞≈ ≈;≤+† ∋∞++ ††;∞⊥∞≈, ∞≈⊇ ≈+ ∋ü≈≈∞≈ ≈;∞ „†∋≈⊇∞≈&⊥∞+†;. 0+≈∞ +∞≈+≈⊇∞+∞ 2++∂∞++∞≈⊥∞≈ ≠ü+⊇∞≈ ≈;∞ ∞;≈†∋≤+ ∋∞† ⊇∞+ 3⊥∞+ †∋≈⊇∞≈, ü+∞+ ⊇∞+ ≈;∞ ≈;≤+ ⊥∞+∋⊇∞ +∞†;≈⊇∞≈.

3;≈≈∞≈ ∂∞+=∞+ 5∞;† ≠ä+∞ ⊇;∞ 6∞≈†⊥†∋††∞ ∋;† 9+∋†=∞+≈ ü+∞+=+⊥∞≈ ∞≈⊇ ⊥ä≈=†;≤+ ∞≈++∋∞≤++∋+. 0∋ ⊇;∞≈ =∞ =∞+∋∞;⊇∞≈, +∋+∞≈ ∋††∞ 6∞≈†⊥†∋††∞≈ ∞;≈∞ ≈+ ⊥∞≈∋≈≈†∞ 7∋≈⊇;≈⊥ 5+≈∞ - ∞;≈∞ ⊇∋†∞≈†+∞;∞ 5+≈∞, ⊇;∞ ∋∞≈≈≤+†;∞߆;≤+ =∞+ 7∋≈⊇∞≈⊥ ⊇∞+ 9ö⊥†∞ +∞≈†;∋∋† ;≈†. 8;∞+ ⊥∋+∂∞≈ ⊇;∞ 9ö⊥†∞ ∋∞≤+, ≠∞≈≈ ⊇;∞ 6∞≈†⊥†∋††∞ ≈†;††≈†∞+†.

4††∞ ∋+⊇∞+≈∞+∞≈ 6∞≈†⊥†∋††∞≈ †ö≈∞≈ ⊇;∞≈∞≈ 7∋≈⊇∞=++⊥∋≈⊥ ∋∞†+∋∋†;≈≤+ ∋∞≈, ≈++∋†⊇ ⊇;∞ 5+†∋†;+≈≈⊥∞≈≤+≠;≈⊇;⊥∂∞;† ≈∋≤+†ä≈≈†.

8;∞ 9;≈†∞;†∞≈⊥ ∞;≈∞+ 6∞≈†⊥†∋††∞

9+∞≈≈+ ≠;∞ ∞;≈∞ 8;≈∂∞††∞ ;≈† ∞;≈∞ 6∞≈†⊥†∋††∞ ;≈ 3⊥∞+∞≈ (∞≈⊥†. †+∋≤∂≈) ∞≈⊇ 3∞∂†++∞≈ (≈∞≤†++≈) ∞;≈⊥∞†∞;††.


4††∞ 3⊥∞+∞≈ ∞;≈∞≈ 6∞≈†⊥†∋††∞≈≈†∋⊥∞†≈, ⊇;∞ ∞≈∋;††∞†+∋+ ü+∞+∞;≈∋≈⊇∞+ †;∞⊥∞≈, ∋†≈+ ∋;† ∞;≈∞+ ∞;≈=;⊥∞≈ 3∞≠∞⊥∞≈⊥ ⊇∞+ 3≤++∞;+- ∞≈⊇ 7∞≈∞­∂ö⊥†∞ ∞++∞;≤+† ≠∞+⊇∞≈ ∂ö≈≈∞≈, ≈∞≈≈† ∋∋≈ 5+†;≈⊇∞+. 4∋†ü+†;≤+ ∂∋≈≈ ∞;≈∞ 6∞≈†⊥†∋††∞ ∋∞†⊥+∞≈⊇ ;++∞+ ++≤+∂+∋⊥†∞≠∞≈ 3∋∞­∋+† ∞≈⊥†∞;≤+ ∋∞++ 3⊥∞+∞≈ (+⊇∞+ 5+†;≈⊇∞+) ∋∞†≈∞+∋∞≈ ∋†≈ ∞;≈∞ 8;≈­∂∞††∞.

3ä++∞≈⊇ 8;≈∂∞††∞≈ ∋;† +;≈ =∞ 80 3⊥∞+∞≈ =∞+≈∞+∞≈ ≈;≈⊇, ≈;≈⊇ +∞; 6∞≈†⊥†∋††∞≈ – {∞ ≈∋≤+ 9∋⊥∋=;†ä†- =;∞†∞ 1000 3⊥∞+∞≈ ∋ö⊥†;≤+.

4††∞ 5+†;≈⊇∞+ ∞;≈∞+ 6∞≈†⊥†∋††∞ ≈;≈⊇ ⊇∋+∞; ;≈ 3∞∂†++∞≈ ∞≈†∞+†∞;††. 9;≈ 3∞∂†++ ;≈† ⊇;∞ ∂†∞;≈≈†∞ 9;≈+∞;† ⊇∞+ 6∞≈†⊥†∋††∞, .....

0†∞≈†∞+


1∋ 8∋+⊇≠∋+∞-3∞+∞;≤+ =∞+≈†∞+† ∋∋≈ ∞≈†∞+ 0†∞≈†∞+ ∞;≈ 3ü≈⊇∞† =+≈ ∋∞++∞+∞≈ 3∞∂†++∞≈. 4††∞ +∞∞†∞ ü+†;≤+∞≈ 3∞†+;∞+≈≈+≈†∞∋∞ †∋≈≈∞≈ +∞; 6∞≈†⊥†∋††∞≈=∞⊥+;††∞≈ ∋∞++∞+∞ 3∞∂†++∞≈ =∞ ∞;≈∞∋ 0†∞≈†∞+ =∞≈∋∋∋∞≈. 9;≈ 0†∞≈†∞+ ;≈† ⊇;∞ ∂†∞;≈≈†∞ 9;≈+∞;†, ⊇;∞ ≈;≤+ =+≈ ∞;≈∞∋ 3∞†+;∞+≈≈+­≈†∞∋ ∞≈†∞+ ≈++∋∋†∞≈ 0∋≈†ä≈⊇∞≈ ∋≈≈†∞∞∞+≈ †ä≈≈†.

8∞+≤+ ⊇∋≈ =∞≈∋∋­∋∞≈†∋≈≈∞≈⊇∞ 7∞≈∞≈ ∋∞++∞+ 3∞∂†++∞≈ ∂∋≈≈ ⊇;∞ 7∞≈∞⊥∞≈≤+≠;≈⊇;⊥∂∞;† ∞++∞+†;≤+ ⊥∞≈†∞;⊥∞+† ≠∞+⊇∞≈.


9≠†∞+≈∞ 6∞≈†⊥†∋††∞≈

Eine externe Festplatte ist eine Festplatte, die über eine Schnittstelle wie USB oder FireWire oder als Wechselplattenlaufwerk an einen Computer angeschlossen werden kann. Es gibt jedoch auch Varianten, die mit einer schnelleren externen Schnittstelle wie eSATA ausgestattet sind.

In diesem Fall ist die Schnittstelle nur vom Inneren des Computers nach außen verlagert, denn SATA wird auch gerne zum internen Anschluss von Festplatten verwendet.

Die Festplatten selbst sind dabei baugleich zu internen Platten, sie besitzen aber zusätzlich eine Konverterelektronik zum Anschluss an die gebräuchlichen externen Schnittstellen. Ein Gehäuse dient zum Schutz vor Staub und Beschädigungen und eingeschränkt au.....

Free of charge
Download
Aufbau und Funktionsweise der Festplatte
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

9≠†∞+≈∞ 6∞≈†⊥†∋††∞≈ ∂+∋∋∞≈ ∋∞;≈† ∋†≈ 3∋≤∂∞⊥ †ü+ ∋;††∞†⊥++ß∞ 8∋†∞≈+∞≈†ä≈⊇∞ =∞∋ 9;≈≈∋†=. 3∞≈+≈⊇∞+≈ ⊇∞+≤+ ⊇;∞ 8∋†∞≈∋∞≈⊥∞≈, ⊇;∞ ;∋ ⊥+;=∋†∞≈ 3∞+∞;≤+ ⊇∞+≤+ 4∞††;∋∞⊇;∋⊇∋†∞;∞≈ ≠;∞ 4∞≈;∂, 6;†∋∞ ∞≈⊇ 8;⊥;†∋††+†+⊥+∋⊥+;∞ ∋≈†∋††∞≈, ;≈† ;++ 4+≈∋†= ;≈ ⊇∞≈ †∞†=†∞≈ 1∋++∞≈ ≈†∞†;.....




Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents