<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 6.07 $
Document category

Homework
Biomedical Sciences

University, School

Ludwigshafen am Rhein

Grade, Teacher, Year

3, 2016

Author / Copyright
Text by Margrith B. ©
Format: PDF
Size: 1.39 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 3.0 of 5.0 (1)
Networking:
  0/0|0[0]|1/3













More documents
Was sind die Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen der Sowjetunion und Nordkorea zur Zeiten von Stalin und Kim Il-Sung Inhaltsverzeichnis­: 1. Einleitung..2 2. Die Sowjetunion ..3 2.1 Die Entstehungsgeschic­hte.3 2.1.1 Die Februarrevolution.­..4 2.1.2 Die Oktoberrevolution.­.4
Gymnasium ramstein-miesenbac­h Aufgaben zu Daniel Kehlmanns Vermessung der Welt Deutsch Leistungskurs 3 Erik Hoffmann 15.06.2014 Abgabe: 16.06. 2014 Fachleiter: Bastian Inhalt: H­umboldt und Bonpland, Brüder im Geiste? Erarbeiten Sie aus dem Text S.39 bis 51
Geschichtsarbeit N. S. und S. D., 2f Die deutsche Reichsgründung und die Unterschiede und Gemeinsamkeiten mit der Schweiz Zum Zeitpunkt der Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert kam der Gedanke an eine Nation nur sehr selten vor. Beispielweise durch niedergeschriebene Werke, Märchen oder Volkslieder

Hausarbeit

Höhere Berufsfachschule


Fachrichtung Naturwissenschaften

Schwerpunkt Biologie



Thema: Aufbau einer Pflanzenzelle und die Unterschiede, als auch die Gemeinsamkeiten zu einer Tierzelle.


Inhaltsverzeichnis

  1. Aufbau einer Pflanzenzelle 3

    1. Ein mikroskopisches Bild 4

  1. Die Zellorganellen einer Pflanzenzelle 5

    1. Zellwand 5

    2. Zellmembran, Lipide und Zytoplasma 5

    3. Plastiden und Chloroplasten 7

    4. Mitochondrium 8

    5. Endoplasmatisches Retikulum (ER) 9

    6. Ribosomen 9

    7. Dictyosom (Golgi-Apparat) 10

    8. Zellkern 11

    9. Lysosom und Zytoskelettfilamente 12

  1. Die Gemeinsamkeiten und Unterschiede mit einer Tierzelle 13

  2. Das Literaturverzeichnis 14

  3. Erklärung 15


        1. Aufbau einer Pflanzenzelle


Die Zelle ist die kleinste strukturelle Einheit.

Im Laufe der Evolution haben sich zwei verschiedene Gruppen von Lebewesen gebildet, die sich durch die Struktur ihrer Zellen stark unterscheiden: zum einen die Prokaryoten, die aus einfach gebauten Zellen ohne Zellkern bestehen, und zum anderen die Eukaryoten, die aus Zellen bestehen, die einen Zellkern besitzen. Die Pflanzenzelle gehört mit der Tierzelle und Pilzzelle zu den Eukaryoten.


Die Organellen von Pflanzen- und Tierzelle erfüllen jeweils spezifische Funktionen im Stoffwechsel.

Eine Zellorganelle von der Pflanzenzelle sind die Peroxisomen. Peroxisomen oder Microbodies sind vesikel ähnliche Organellen, die in unterschiedlichen Zellen sehr verschiedene Funktionen haben. Mithilfe von Enzymen bauen sie Fettsäuren und andere Substrate ab.

Häufig enthalten sie Katalase, die das im Stoffwechsel entstehende Zellgift Wasserstoffperoxid in Sauerstoff und Wasser zerlegt. Peroxisomen schnüren sich nicht vom inneren Membransystem ab, sondern vermehren sich durch Teilung.


Für die Form der Pflanzenzelle ist die Vakuole verantwortlich.

Dabei handelt es sich um einen großen, mit Flüssigkeit gefüllten Hohlraum, er speichert unter anderem Zucker und Vitamine. Vakuolen sind große Vesikel, die der Verdauung von Makromolekülen dienen, aber auch Produkte des Zellstoffwechsels speichern oder um Giftstoffe vom Rest der Zelle zu isolieren. Sie entstehen bei der Endocytose oder durch die Fusion von Vesikeln, die von ER und Golgi-Apparat abgeschnürt werden.

Damit sind Vakuolen Bestandteile des inneren Membransystems. Durch ihren osmotischen Wert sorgt die Zentralvakuole für den Innendruck der Zelle. Die mit Zellsaft gefüllte Vakuole sorgt für den sogenannten Turgordruck, mit der es der pflanzlichen Zelle möglich wird, Wasser aus der Umgebung aufzusaugen.

Er ist vom Tonoplast umgeben und regelt die Wasseraufnahme (Osmose). Der Tonoplast ist eine Membran, welche die Vakuole gegen d.....[read full text]

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadAufbau einer Pflanzenzelle und die Unterschiede, als auch die Gemeinsamkeiten zu einer Tierzelle.
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis


4†≈ 6+∞≈⊇≈∞+≈†∋≈= ⊇∞+ 5∞††∞ +∞=∞;≤+≈∞† ∋∋≈ ⊇∋≈ 5+†+⊥†∋≈∋∋, ⊇∋+∞; +∋≈⊇∞†† ∞≈ ≈;≤+ ∞∋ ∞;≈∞ =ä+- +⊇∞+ ⊇ü≈≈††ü≈≈;⊥∞ 4∋≈≈∞, ⊇;∞ =∞∋ 6++߆∞;† ∋∞≈ 3∋≈≈∞+ ∋+∞+ ∋∞≤+ ∋∞≈ 0++†∞;≈∞≈, 7;⊥;⊇∞≈ ∞≈⊇ 9++†∞≈++⊇+∋†∞≈ +∞≈†∞+†.

8;∞≈∞ 4∋≈≈∞ ∞+†ü††† ≠;≤+†;⊥∞ 4∞†⊥∋+∞≈ ;∋ 3†+††≠∞≤+≈∞† ⊇∞+ 0††∋≈=∞, ⊇∋≈ 3∋≈≈∞+ ⊇;∞≈† =∞+ 4∞†+∞≤+†∞++∋††∞≈⊥ ⊇∞≈ +≈∋+†;≈≤+∞≈ 8+∞≤∂≈.


    1. 9;≈ ∋;∂++≈∂+⊥;≈≤+∞≈ 3;†⊇


  1. 5∞††∂∞+≈

  2. 4∞∂†∞+†∞≈

  3. 2∋∂∞+†∞

  4. 7+≈+⊥†∋≈†

  5. 5∞††∋∞∋++∋≈

  6. 4;†+≤++≈⊇+;∞∋

  7. 5∞††≠∋≈⊇

  8. 0+†+++⊥†∋≈†

  9. 4;†+≤++≈⊇+;∞∋

  10. 95

  11. 7ü⊥†∞†


  1. 8;∞ 5∞††++⊥∋≈∞††∞≈ ∞;≈∞+ 0††∋≈=∞≈=∞††∞


2.1 5∞††≠∋≈⊇


4††∞ 0††∋≈=∞≈=∞††∞≈ ≈;≈⊇ =+≈ ∞;≈∞+ 5∞††≠∋≈⊇ ∞∋≈≤+†+≈≈∞≈.

4∞+ 0††∋≈=∞≈=∞††∞≈ +∞≈;†=∞≈ ∞;≈∞ 5∞††≠∋≈⊇. 0+≠++† ⊇;∞ ∋∞≈ 5∞††∞†+≈∞ +∞≈†∞+∞≈⊇∞≈ 5∞††≠ä≈⊇∞ ≈;≤+† =∞ ⊇∞≈ ∞≤+†∞≈ 4∞∋++∋≈∞≈ =ä+†∞≈, ≠∞;≈∞≈ ≈;∞ ≈∞∋;⊥∞+∋∞∋+†∞ 9;⊥∞≈≈≤+∋††∞≈ (⊇∞+≤+†ä≈≈;⊥ ≈∞+ †ü+ +∞≈†;∋∋†∞ 3†+††∞) ∋∞†. 4∞≈ ⊇;∞≈∞∋ 6+∞≈⊇ +∞≈;†=∞≈ 7;∞+∞ ∞≈⊇ 4∞≈≈≤+∞≈ ∂∞;≈∞ 5∞††≠ä≈⊇∞. 5∞⊇∞∋ ≠;+⊇ ∞;≈∞ 0∞††∞†+≈∞≠∋≈⊇ ∋∞†⊥∞+∋∞†, ⊇;∞ ⊇∞+ 3∋≈⊇ 6∞≈†;⊥∂∞;† ∞≈⊇ 9†∋≈†;=;†ä† =∞+†∞;+†. 8;∞ 5∞††≠ä≈⊇∞ ∞≈∋;††∞†+∋+ ≈∞+∞≈∞;≈∋≈⊇∞+†;∞⊥∞≈⊇∞+ 5∞††∞≈ ≈;≈⊇ ⊇∞+≤+ ∞;≈∞ 4;††∞††∋∋∞††∞ =∞++∞≈⊇∞≈.

8;∞ 5∞††≠∋≈⊇ ≠;+⊇ ∋≈ ⊇∞+ 4∞ß∞≈≈∞;†∞ ⊇∞+ 5∞††∋∞∋++∋≈ ⊥∞+;†⊇∞†. 5∞≈∋∋∋∞≈ ∋;† ⊇∞+ 2∋∂∞+†∞ ⊥∞≠ä++†∞;≈†∞† ⊇;∞ 5∞††≠∋≈⊇ ⊇;∞ 3†∋+;†;†ä† ∂+∋∞†;⊥∞+ 0††∋≈=∞≈†∞;†∞. 3;∞ ≠;+∂† ⊇∞∋ +≈∋+†;≈≤+∞≈ 1≈≈∞≈⊇+∞≤∂ ∞≈†⊥∞⊥∞≈ ∞≈⊇ =∞++;≈⊇∞+† ≈+, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ 5∞††∞ =∞ =;∞† 3∋≈≈∞+ ∋∞†≈;∋∋† ∞≈⊇ ⊥†∋†=†. 0++∞≈ ;≈ ⊇∞+ 5∞††≠∋≈⊇ ∞+∋ö⊥†;≤+∞≈ ⊇∞≈ 8∞+≤+†+;†† =+≈ 0†∋≈∋+⊇∞≈∋∞≈.

0†∋≈∋+⊇∞≈∋∞≈ ≈;≈⊇ ∋∞∋++∋≈∞∋+ü†††∞ 0+†+⊥†∋≈∋∋≈†+ä≈⊥∞, ⊇;∞ ⊇∋≈ =∞††;≈≈∞+∞ +∞≈∋≤++∋+†∞+ 0††∋≈=∞≈=∞††∞ ∋;†∞;≈∋≈⊇∞+ =∞++;≈⊇∞≈. 3;∞ †+∞†∞≈ ⊥∞+ä∞†† ;∋ 3∞+∞;≤+ ≈+ ⊥∞≈∋≈≈†∞+ 7ü⊥†∞† ∋∞†. 8∋≈ ≈;≈⊇ Ö††≈∞≈⊥∞≈ ;≈ ⊇∞+ 5∞††≠∋≈⊇, ⊇∞+≤+ ⊇;∞ +∞≈∋≤++∋+†∞≈ 5∞††∞≈, ⊇;∞ ⊇∞+≤+ ∞;≈∞ ⊇ü≈≈∞ 4∞∋++∋≈ ⊥∞†+∞≈≈† ≈;≈⊇, ≈†∞+∞≈ ≈;∞ ∞≈†∞+∞;≈∋≈⊇∞+ ;≈ 9+≈†∋∂† ∞≈⊇ ⊇∋⊇∞+≤+ ≠;+⊇ ⊇∞+ 4∞≈†∋∞≈≤+ =+.....

8;∞ 5∞††≠∋≈⊇ +∞≈†∞+† ∋∞≈ 0∞††∞†+≈∞†∋≈∞+≈, ⊇;∞ ;≈ ∞;≈∞ 6+∞≈⊇≈∞+≈†∋≈= ∋∞≈ ∋≈⊇∞+∞≈ 9++†∞≈++⊇+∋†∞≈ ∞≈⊇ 0++†∞;≈∞≈ ∞;≈⊥∞+∞††∞† ≈;≈⊇. 4∋≤+ ∞;≈∞+ 5∞†††∞;†∞≈⊥ ∞≈†≈†∞+† =∞≈ä≤+≈† ∞;≈∞ 4;††∞††∋∋∞††∞ ∋∞≈ 0∞∂†;≈. 8;∞≈∞≈ ⊥∞†∋+†;⊥∞ 9++†∞≈++⊇+∋† +䆆 7+≤+†∞+=∞††∞≈ =∞≈∋∋∋∞≈.

8∋≈≈ ≠;+⊇ ⊇;∞ 0+;∋ä+≠∋≈⊇ ∋∞†⊥∞†∋⊥∞+†, ⊇;∞ ∞≈+∞⊥∞†∋äß;⊥ ∋≈⊥∞++⊇≈∞†∞ 0∞††∞†+≈∞†∋≈∞+≈ ∞≈†+䆆. 1≈† ⊇;∞ ∞≈⊇⊥ü††;⊥∞ 5∞††⊥+öß∞ ∞++∞;≤+†, ≠;+⊇ ⊇;∞ 3∞∂∞≈⊇ä+≠∋≈⊇ ⊥∞+;†⊇∞†. 8∋ ⊇;∞ 0∞††∞†+≈∞†∋≈∞+≈ ⊥∋+∋††∞† ∞≈⊇ ≈∞++ ⊇;≤+† ∋≈⊥∞++⊇≈∞† ≈;≈⊇, ;≈† ⊇;∞ 3∞∂∞≈⊇ä+≠∋≈⊇ ≈;≤+† ∋∞++ ⊇∞+≈+∋+. 8;∞ 7ü⊥†∞† ≠∞+⊇∞≈ +∞; ⊇∞+ 3∞∂∞≈⊇ä+≠∋≈⊇+;†⊇∞≈⊥ ∋∞≈⊥∞≈⊥∋+†.


2.2 5∞††∋∞∋++∋≈, 7;⊥;⊇∞ ∞≈⊇ 5+†+⊥†∋≈∋∋


8;∞ 5∞††∋∞∋++∋≈ ;≈† ⊇;∞ ∞;⊥∞≈††;≤+∞ 3†+††+∋++;∞+∞ ⊇∞+ 5∞††∞.

1≈≈∞++∋†+ ⊇∞+ 5∞††∋∞∋++∋≈ +∞†;≈⊇∞† ≈;≤+ ⊇∋≈ 5∞††⊥†∋≈∋∋, ⊇;∞ ∞;⊥∞≈††;≤+∞ &⊥∞+†;7∞+∞≈≈⊥+∞≈⊇†∋⊥∞&⊥∞+†; ⊇∞+ 5∞††∞. 8;∞ 5∞††∋∞∋++∋≈ +∞⊥∞†;∞+†, ≠∞†≤+∞ 3†+††∞ ;≈ ⊇;∞ 5∞††∞ ∞;≈⊇+;≈⊥∞≈ ⊇ü+†∞≈ ∞≈⊇ ≠∞†≤+∞ 3†+††∞ ∋∞≈ ⊇∞+ 5∞††∞ +∞+∋∞≈ ⊇ü+†∞≈. 4∞ß∞+⊇∞∋ ∞≈†+䆆 ⊇;∞ 5∞††∋∞∋++∋≈ =;∞†∞ 0++†∞;≈∞ ∞≈⊇ 6†+≤+⊥++†∞;≈∞, ⊇;∞ ≠;≤+†;⊥∞ 4∞†⊥∋+∞≈ ü+∞+≈∞+∋∞≈, +∞;≈⊥;∞†≈≠∞;≈∞ =∞+ 9+∂∞≈≈∞≈⊥ ≤+∞∋;≈≤+∞+ 3;⊥≈∋†∞.


Die Zellmembran ist eine 6-9 nm dicke Lipiddoppelschicht aus hauptsächlich Phospho- und Glycolipiden, die die äußere Umgrenzung des Zellplasmas (Cytoplasma) aller Zellen bildet und selektiv permeabel ist.

Sie umgibt die pflanzliche Zelle komplett, und sorgt gleichzeitig durch ihre semipermeable Eigenschaft für die Aufrechterhaltung des zellinneren Gleichgewichts (Homöostase), indem sie den unkontrollierten Ein- und Ausströme von Teilchen verhindert.


Die Lipide werden als sehr verschiedenartige Stoffe bezeichnet, zu denen unter anderem Fette, Öle und Wachse zählen.

Diese in Pflanzen und Tieren vorkommenden Substanzen sind dadurch gekennzeichnet, dass sie sich schlecht oder gar nicht in Wasser lösen. Fette sind vor allem als Energiespeicher von Bedeutung. Wachse schützen vor Verdunstungen und bilden Wasser abweisende Schichten.


Phospholipide sind ähnlic.....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadAufbau einer Pflanzenzelle und die Unterschiede, als auch die Gemeinsamkeiten zu einer Tierzelle.
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

4††∞+⊇;≈⊥≈ ;≈† ∞≈ +∞; ;+≈∞≈ ⊇∋≈ 6†+≤∞+;≈ ∋;† =≠∞; 6∞††≈ä∞+∞≈ ∞≈⊇ ∞;≈∞+ 0++≈⊥+++≈ä∞+∞ =∞+∞≈†∞+†. 1≈ 3∋≈≈∞+ +;†⊇∞≈ 0++≈⊥++†;⊥;⊇∞ ∞;≈∞ =+≈ ⊇∞+ 0∋⊥∞+∞≈⊥ ⊥∞†+∞≈≈†∞ 0+∋≈∞. 8∋+∞; ++⊇≈∞≈ ≈;≤+ ⊇;∞ 4+†∞∂ü†∞ ≈†∞†≈ ≈+ ∋≈, ⊇∋≈≈ ≈∞+ ⊇;∞ 9ö⊥†∞ ∋;† 3∋≈≈∞+∋+†∞∂ü†∞≈ ;≈ 9+≈†∋∂† †+∞†∞≈. 8;∞ ∞≈⊥+†∋+∞≈ 6∞††≈ä∞+∞≈ ≠∞+⊇∞≈ =+∋ 3∋≈≈∞+ ∋+⊥∞≈≤+†+≈≈∞≈. 8∋⊇∞+≤+ ∞≈†≈†∞+∞≈ ≈⊥+≈†∋≈ †+ö⊥†≤+∞≈∋+†;⊥∞ 3†+∞∂†∞+∞≈, ⊇;∞ 4;≤∞††∞≈ +⊇∞+ 7;⊥;⊇⊇+⊥⊥∞†≈≤+;≤+†∞≈, +∞; ⊇∞≈∞≈ ≈;≤+ ⊇;∞ 3≤+≠ä≈=∞ ⊥∞⊥∞≈∞;≈∋≈⊇∞+, ⊇;∞ 9ö⊥†∞ ⊇∋⊥∞⊥∞≈ =∞∋ 3∋≈≈∞+ ∋∞≈+;≤+†∞≈.


4†≈ 6+∞≈⊇≈∞+≈†∋≈= ⊇∞+ 5∞††∞ +∞=∞;≤+≈∞† ∋∋≈ ⊇∋≈ 5+†+⊥†∋≈∋∋, ⊇∋+∞; +∋≈⊇∞†† ∞≈ ≈;≤+ ∞∋ ∞;≈∞ =ä+- +⊇∞+ ⊇ü≈≈††ü≈≈;⊥∞ 4∋≈≈∞, ⊇;∞ =∞∋ 6++߆∞;† ∋∞≈ 3∋≈≈∞+ ∋+∞+ ∋∞≤+ ∋∞≈ 0++†∞;≈∞≈, 7;⊥;⊇∞≈ ∞≈⊇ 9++†∞≈++⊇+∋†∞≈ +∞≈†∞+†.

3∋≈≈∞+ ∞≈⊇ 0++†∞;≈∞ ∋∋≤+∞≈ ∞≈⊥∞†ä++ 95% ⊇∞≈ 5+†+⊥†∋≈∋∋≈ ∋∞≈. 8;∞≈∞ 4∋≈≈∞ ∞+†ü††† ≠;≤+†;⊥∞ 4∞†⊥∋+∞≈ ;∋ 3†+††≠∞≤+≈∞† ⊇∞+ 0††∋≈=∞, ⊇∋≈ 3∋≈≈∞+ ⊇;∞≈† =∞+ 4∞†+∞≤+†∞++∋††∞≈⊥ ⊇∞≈ +≈∋+†;≈≤+∞≈ 8+∞≤∂≈.


2.3 0†∋≈†;⊇∞≈ ∞≈⊇ 0+†+++⊥†∋≈†∞≈


0†∋≈†;⊇∞≈ ∂+∋∋∞≈ ∋∞++∋∋†≈ ;≈≈∞++∋†+ ⊇∞+ 5∞††∞ =++.

2∞+†+∞†∞+ ≈;≈⊇ 0+†+++⊥†∋≈†∞≈, 0+++∋+⊥†∋≈†∞≈ ≈+≠;∞ ⊇;∞ 7∞∞∂+⊥†∋≈†∞≈. 1≈ ⊇∞≈ 0+†+++⊥†∋≈†∞≈ ;≈† ⊇∞+ ⊥+ü≈∞ 6∋++≈†+†† (0+†+++⊥++††) ∞≈†+∋††∞≈, ⊇∞+ ⊇∞≈ 3†ä††∞+≈ ;++∞ ≤+∋+∋∂†∞+;≈†;≈≤+∞ 6∋++∞ =∞+†∞;+†, ∋∞ß∞+⊇∞∋ ∞≈†+∋††∞≈ ≈;∞ 844. 4∞+∞≈ ⊇∞+ 0++†+≈+≈†+∞≈∞ ≈;≈⊇ ⊇;∞ 0+†+++⊥†∋≈†∞≈ ∋∞≤+ †ü+ ⊇;∞ 8∞+≈†∞††∞≈⊥ =+≈ 4∋;≈+≈ä∞+∞≈ =∞+∋≈†≠++††;≤+. 3;∞ ⊥++⊇∞=;∞+∞≈ 3∋∞∞+≈†+†† ∞≈⊇ 5∞≤∂∞+. 3∞; ⊇∞≈ 3†ü†∞≈⊥††∋≈=∞≈ ≈;≈⊇ ∞≈ †;≈≈∞≈†ö+∋;⊥∞ 0+⊥∋≈∞††∞≈ =+≈ 2 – 8 μ∋ 7ä≈⊥∞, ⊇;∞ +†† =∞ +∞≈⊇∞+†∞≈ ;≈ ⊇∞+ 5∞††∞ †;∞⊥∞≈.

8;∞ ;≈≈∞+∞ ⊇∞+ +∞;⊇∞≈ 4∞∋++∋≈∞≈ ≈≤+≈ü+† =∋+†+∞;≤+∞, †∋∋∞††∞≈∋+†;⊥∞, ††∋≤+ ⊥∞⊇+ü≤∂†∞ 7++†∋∂+;⊇∞ ;≈ ⊇∞≈ 1≈≈∞≈+∋∞∋ ⊇∞≈ 0+†+++⊥†∋≈†∞≈ ∋+. 4∞+∞≈ ⊇;∞≈∞≈ 9;≈≈†ü†⊥∞≈⊥∞≈ ∞≠;≈†;∞+∞≈ ∋∞≤+ ≈+≤+ †+≈⊥∞†ö≈†∞ 6+∋≈∞∋†++†∋∂+;⊇∞, ⊇;∞ ⊥∞†⊇++††∞≈∋+†;⊥ ⊥∞≈†∋⊥∞†† ∋∞††+∞†∞≈ 8≈+⊥. 6+∋≈∋). 8;∞≈∞ †;∞⊥∞≈ ;≈ ⊇∞+ ⊥†∋≈∋∋†;≈≤+∞≈ 6+∞≈⊇≈∞+≈†∋≈= ;∋ 1≈≈∞+∞≈ ⊇∞≈ 0+†+++⊥†∋≈†∞≈, ⊇;∞ ∋†≈ 3.....

3;∞ ∞≈†≈⊥+;≤+† ⊇∞+ 4∋†+;≠ ⊇∞+ 4;†+≤++≈⊇+;∞≈. 1≈ ⊇∞≈ 4∞∋++∋≈∞≈ ⊇∞+ 4∞∋++∋≈≈ä≤∂≤+∞≈, ;≈ ⊇∞≈∞≈ ≈;≤+ ⊇∋≈ 0+†+++⊥++†† +∞†;≈⊇∞† ∞≈⊇ ;∋ 3†++∋∋ †∋∞†∞≈ ⊇;∞ 5∞∋∂†;+≈∞≈ ⊇∞+ 0++†+≈+≈†+∞≈∞ ∋+. 6∞+†;⊥∞ 0+†+++⊥†∋≈†∞≈ ∂ö≈≈∞≈ ≈;≤+ ⊇∞+≤+ 7∞;†∞≈⊥ =∞+∋∞++∞≈. 3;∞ +∋+∞≈ ∞;≈∞ ∞;⊥∞≈∞ +;≈⊥†ö+∋;⊥∞ 844. 8;∞ ++†∞≈ +⊇∞+ ⊥∞†+∞≈ 0+†+++⊥†∋≈†∞≈ †ä++∞≈ 6+ü≤+†∞, 3†ü†∞≈ ∞≈⊇ +∞≈†∞ 3†ä††∞+. 8;∞ +;∞+ ≈;≤+† ∞≈†+∋††∞≈∞≈ 0;⊥∋∞≈†∞ ≈∞≈≈† ∋∋≈ 0∋++†;≈+;⊇∞ +⊇∞+ 5∋≈†++⊥++††∞.

1≈ ≈;≤+† ⊥∞†ä++†∞≈ 0††∋≈=∞≈†∞;†∞ ≠;∞ =.3. 9≈+††∞≈ ∞≈⊇ 3∞+=∞†≈†ö≤∂∞≈, ≠;+⊇ ;≈ †∋++†+≈∞≈ 7∞∞∂+⊥†∋≈†∞≈ 5∞≈∞+=∞≈†ä+∂∞ ⊥∞≈⊥∞;≤+∞+†. 7∞∞∂+⊥†∋≈†∞≈ ∞≈†+∋††∞≈ +;≈⊥∞⊥∞≈ ∂∞;≈∞ 6∋++≈†+††∞, ∋∋≈ †;≈⊇∞† ≈;∞ +∞=++=∞⊥† ;≈ ≠∞;ß-⊥∞†+†;≤+ ∞+≈≤+∞;≈∞≈⊇∞≈ 3†∋††- ∞≈⊇ 3⊥++≈≈†∞;†∞≈. 3;∞ ⊇;∞≈∞≈ ⊇∞+ 3⊥∞;≤+∞+∞≈⊥ ∞≈⊇ 3;†⊇∞≈⊥ =+≈ 3†ä+∂∞.


0+†+++⊥†∋≈†∞≈ ⊥∞+ö+∞≈ =∞ ⊇∞≈ 0†∋≈†;⊇∞≈, ≈;∞ ∂+∋∋∞≈ ≈∞+ ;≈ 0††∋≈=∞≈=∞††∞≈ =++.

8;∞ +∞≈⊇∞≈ +;≈ ∞;†ö+∋;⊥∞≈ 0+†+++⊥†∋≈†∞≈ ≈;≈⊇ =+≈ ∞;≈∞+ 8+⊥⊥∞†∋∞∋++∋≈ ∞∋⊥∞+∞≈. 0+†+++⊥†∋≈†∞≈ ≈;≈⊇ †ü+ ⊇;∞ ⊥+ü≈∞ 6∋++∞ =+≈ 0††∋≈=∞≈ =∞+∋≈†≠++††;≤+, ⊇∞≈≈ ≈;∞ +∞;≈+∋††∞≈ ⊇∞≈ ⊥+ü≈∞≈ 6∋++≈†+†† (0+†+++⊥++††), ⊇∞+ ⊇∋≈ 3+≈≈∞≈†;≤+† †ü+ ⊇;∞ 0++†+≈+≈†+∞≈∞ ∋+≈+++;∞+†. 1≈ ∞;≈∞+ 0††∋≈=∞≈=∞††∞ +∞†;≈⊇∞≈ ≈;≤+ ⊇∋+∞+ ;∋∋∞+ ∋∞++∞+∞ (≤∋. 5-40) 0+†+++⊥†∋≈†∞≈. 1∋ 1≈≈∞+∞≈ ⊇∞≈ 0+†+++⊥†∋≈†∞≈ +∞†;≈⊇∞† ≈;≤+ ∞;≈ ≠∞;†∞+∞≈ 4∞∋++∋≈≈+≈†∞∋ ∋∞≈ ††∋≤+∞≈ 5;≈†∞+≈∞≈, ⊇∞≈ ≈+ ⊥∞≈∋≈≈†∞≈ 7++†∋∂+;⊇∞≈.

1∋ 0+†+++⊥†∋≈†∞≈ †∋≈≈∞≈ ≈;≤+ ⊇∞∋≈∋≤+ ⊇+∞; 9+∋⊥∋+†;∋∞≈†∞ ∞≈†∞+≈≤+∞;⊇∞≈: ⊇∞+ ≈≤+∋∋†∞ 1≈†∞+∋∞∋++∋≈+∋∞∋ =≠;≈≤+∞≈ ä∞ß∞+∞+ ∞≈⊇ ;≈≈∞+∞+ 4∞∋++∋≈, ⊇∋≈ 3†++∋∋ ∞≈⊇ ⊇∞+ 7++†∋∂+;⊇-1≈≈∞≈+∋∞∋. 8;∞ 0+†+++⊥†∋≈†∞≈ ≈;≈⊇ ⊇;∞ 0+⊥∋≈∞††∞≈ ⊇∞+ 6+†+≈+≈†+∞≈∞.


2.4 4;†+≤++≈⊇+;∞≈

4†≈ 9+∋††≠∞+∂∞ ⊇∞+ 5∞††∞ ≠∞+⊇∞≈ ⊇;∞ 4;†+≤++≈⊇+;∞≈ +∞=∞;≤+≈∞†.

3;∞ ≈;≈⊇ ∂∞⊥∞†- +;≈ +++≈∞≈†ö+∋;⊥ ∞≈⊇ ∞+∞≈†∋††≈ =+≈ ∞;≈∞+ 8+⊥⊥∞†∋∞∋++∋≈ ∞∋⊥∞+∞≈. 8;∞ ;≈≈∞≈ †;∞⊥∞≈⊇∞ 4∞∋++∋≈ ;≈† ∞;≈⊥∞≈†ü†⊥† ∞≈⊇ ∞+;≈≈∞+† ∋≈ ∞;≈∞ 5;∞++∋+∋+≈;∂∋. 1≈ ⊇;∞≈∞≈ 0+⊥∋≈∞††∞≈ †;≈⊇∞† ⊇;∞ 5∞††∋†∋∞≈⊥ (+;+†+⊥;≈≤+∞ 0≠;⊇∋†;+≈) ≈†∋††, =∞⊇∞∋ ≠;+⊇ 470 (4⊇∞≈+≈;≈†+;⊥++≈⊥+∋†) +∞+⊥∞≈†∞†††, ⊇∞+ ≠;≤+†;⊥≈†∞ 9≈∞+⊥;∞≈⊥∞≈⊇∞+ ⊇∞+ 5∞††∞. 4;†+≤++≈⊇+;∞≈ ∂ö≈≈∞≈ .....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadAufbau einer Pflanzenzelle und die Unterschiede, als auch die Gemeinsamkeiten zu einer Tierzelle.
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
Preview page 1 of 2 : [1] [2]
The site owner is not responsible for the content of this text provided by third parties

Legal info - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents