Summary

Anne ici - Sélima là bas: Inhaltsangabe

4.626 Words / ~14 pages
<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 6.69 $
Document category

Summary
Literature

University, School

Universität Passau

Author / Copyright
Text by Nicolaj I. ©
Format: PDF
Size: 0.26 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.2 of 5.0 (20)
User:
Sehr guter und ausfürlicher­ Text. Zum Glück auf Deutsch, so wie ich es haben will ;) Sehr zu empfehlen für solche, die nicht gut in Französisch sind.

Networking:
  498/186|19.6[1]|252/507













More documents
Dich schlafen sehen Anne-Sophie Brasme – Inhaltsangabe & Meinung In diesem Roman geht es um eine Freundschaft, eine nicht alltäglich, sondern eine, in der die Stärkere ihre beste Freundin von sich abhängig macht und mit ihr ein böses und grausames Spiel spielt. Als Anne-Sophie Brasme,
Anne hier – Sélima dort drüben Kapitel I Der Tag an dem ich mich entschieden hatte, Anne zu heißen, war als ich am Lycee in die 2 Klasse kam. Der Tag an dem ich Sélima tötete. Ich setzte mich neben Martine, die sitzengeblieben war, weil sie ernst wirkte. Sie fragte mich sofort: - Wie heißt du? Ich

Inhaltsangabe

Anne ici – Sélima là bas


Kapitel 1

An dem Tag, an dem Sélima in die "Seconde", ins Lycée kommt, beschließt sie, sich von nun an Anne zu nennen, weil sie sich an ihre neuen Mitschüler, die alle französisch sprechen, anpassen will. Sie freundet sich mit Martine an, die sich neben sie setzt, weil sie meint, dass sie "wie eine ernsthafte Schülerin" aussieht, und ihr ohne zu zögern sagt, dass sie Anne heißt.


Sélima ist von ihren Lehrern am CES Pierrefont für das Gymnasium empfohlen worden, weil sie sehr ernsthaft, intelligent, usw. ist. Allerdings hat sie Schwierigkeiten mit der französischen Sprache, weshalb sie viel lernen muss. Sie braucht auch Nachhilfestunden, und um diese bezahlen zu können, macht ihr Vater viele Überstunden auf der Baustelle auf der er arbeitet.

Er ist sehr stolz auf seine Tochter. Sélimas Mutter scheint nicht so glücklich darüber zu sein, dass Sélima aufs Lycée gehen darf, während ihre Brüder solche Chancen nicht hatten (Larbi ist arbeitslos). Sélimas Mutter war im Alter von 16 Jahren schon verheiratet worden und sie hat kein Verständnis dafür, dass ein Mädchen aufs Lycée geht.

Im CES wurde Sélima von ihrem Französischlehrer wegen ihrer Sprachprobleme diskriminiert (er vergleicht die französische Sprache mit einem süßen Kuchen, und Französisch mit arabischem Akzent mit einem versalzenen Kuchen). Sélima versteht das aber in dem Moment nicht so ganz und strengt sich total an, um gut in der Schule zu sein (und schafft es auch).

Sie ist anders als ihre Mitschüler am CES. Djawed und seine Freunde haben z.B. um seinen 16 Geburtstag zu feiern, die Schule demoliert und die Lehrer beleidigt. Sélima sagt, dass sie sich normalerweise nicht schämt, Araberin zu sein, aber in jenem Moment habe sie sich geschämt. Sie wurde so wütend, dass sie Djawed und die anderen mit einer Gruppe französischer Schüler angegriffen hat und die Lehrer beschützt hat, bis die Polizei endlich kam.

Für solche Aktionen hasst Djawed sie und ist der Meinung, dass sie "noch schlimmer als die F.....[read full text]


This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadAnne ici - Sélima là bas: Inhaltsangabe
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

1≈ ⊇∞+ 3∞≤+≈⊇∞ ;∋ 7+≤é∞ +∋† 3é†;∋∋ 8{∋≠∞⊇ ∞≈⊇ ⊇;∞ ∋≈⊇∞+∞≈ ∋+∞+ †∋≈† =∞+⊥∞≈≈∞≈. 0∋ ≈;≤+ ∋≈ ;++∞ †+∋≈=ö≈;≈≤+∞≈ 4;†≈≤+ü†∞+ ∋≈=∞⊥∋≈≈∞≈, ≠;†† 3é†;∋∋ ∋+∞+ ≈;≤+† ≈∞+ ;++∞≈ 4∋∋∞≈ ä≈⊇∞+≈, ≈+≈⊇∞+≈ ≈;≤+ ∋∞≤+ ∋≈⊇∞+≈ ∂†∞;⊇∞≈: ≈;∞ ∋ö≤+†∞ 6∞∋∋;≈†;∞†∞† ∞≈⊇ 1∞∋≈≈ †+∋⊥∞≈.

6∞∋∋;≈†;∞†∞† +∞∂+∋∋† ≈;∞, ∋+∞+ ⊇;∞ 3∋≤+∞ ∋;† ⊇∞≈ 1∞∋≈≈ =∞+∞+≈∋≤+† ∞+≈†∋∋† 0+++†∞∋∞ ∋;† ;++∞≈ 9††∞+≈. 3≤+†;∞߆;≤+ ⊇∋+† ≈;∞ ∋+∞+ ⊇+≤+ ≠∞†≤+∞ †+∋⊥∞≈, ∞≈†∞+ ⊇∞+ 3∞⊇;≈⊥∞≈⊥, ⊇∋≈≈ ≈;∞ ≈;∞ =∞≈∋∋∋∞≈ ∋;† ∞;≈∞+ ∂≈;∞†∋≈⊥∞≈ 3†∞≈∞ ∋≈=;∞+†.

3é†;∋∋ +∋† ∂∞;≈∞+†∞; 0+++†∞∋∞ ⊇∋∋;†, ≈;≤+ ;≈ 4≈≈∞ ∞∋=∞+∞≈∞≈≈∞≈, ≠∞;† ≈;∞ ⊥†∋∞+†, ⊇∋≈≈ ∋††∞;≈ ;++ ∋+∋+;≈≤+∞+ 2++≈∋∋∞ ≈≤++≈ ∋∞≈⊥∞+∞;≤+† +䆆∞, ∞∋ ≈;∞ =∞+ 4∞ß∞≈≈∞;†∞+;≈ =∞ ∋∋≤+∞≈. 3;∞ ∋ö≤+†∞ ≈;≤+ ∞∋ {∞⊇∞≈ 0+∞;≈ ;≈†∞⊥+;∞+∞≈.


9∋⊥;†∞† 2

1≈ ⊇∞+ ⊇∋+∋∞††+†⊥∞≈⊇∞≈ 5∞;† ⊥∋≈≈;∞+† ≈∞++ =;∞†, ∋∞≤+ ∞;≈;⊥∞ 3∋≤+∞≈, ⊇;∞ 3é†;∋∋ ≈+ ≈∞++ ⊥+ä⊥∞≈, ⊇∋≈≈ ≈;∞ ≈;∞ ≈;∞ =∞+⊥∞≈≈∞≈ ≠;+⊇. 1≈ ⊇∞≈ 2 1∋++∞≈ ;∋ 7+≤é∞ ∋++∞;†∞† 3é†;∋∋ ≈∞++ +∋+†, ∞∋ ∋≈ ;++ 5;∞† =∞ ∂+∋∋∞≈. 3;∞ &⊥∞+†;≈≤+†∞≤∂† ∋††∞≈ +∞+∞≈†∞+&⊥∞+†; ∞≈⊇ =∞+≈†∞+† ;∋ 4∋≤++;≈∞;≈ ≈;≤+†, ≠;∞ ≈;∞ ⊇∋≈ +†+ß ∋∞≈+∋††∞≈ ∂+≈≈†∞.


8∋ ≠∋+ =.3. ⊇;∞ 6∞≈≤+;≤+†∞ ∋;† 8+∋;≈;⊥∞∞, ⊇;∞ ≈;≤+ ≈∋≤+ ;++∞∋ ∞+≈†∞≈ 0≈†∞++;≤+†≈†∋⊥ ∋∋ 7+≤é∞ ∞+∞;⊥≈∞† +∋†: 3é†;∋∋, 4∋+†;≈∞ ∞≈⊇ 8+∋;≈;⊥∞∞ ≠∋+†∞≈ ⊥∞+∋⊇∞ ∋∞† ⊇∞≈ 3∞≈, ∋†≈ 8+∋;≈;⊥∞∞ 3é†;∋∋ ≈∋≤+ ;++∞∋ +;≤+†;⊥∞≈ 4∋∋∞≈ †+∋⊥†, ≠∞;† ∞+ =+≈ ∞;≈∞∋ 4ä⊇≤+∞≈, ⊇∋≈ †+ü+∞+ ∋∞≤+ ∋∞† ⊇∞∋ 093 ≠∋+, ⊥∞+ö+† +∋†, ⊇∋≈≈ 3é†;∋∋ ;≈ 3;+∂†;≤+∂∞;† ⊥∋+ ≈;≤+† 4≈≈∞ +∞;߆.

9+ ≠;+†† ;++ =++, ⊥∞†+⊥∞≈ =∞ +∋+∞≈, ∞≈⊇ ≈;∞ ≠∞;ß ≈;≤+† ⊥∞≈∋∞, ≠;∞ ≈;∞ ⊇∋+∋∞† +∞∋⊥;∞+∞≈ ≈+††, ≠;+⊇ =∞+†∞⊥∞≈. 1≈ ⊇∞∋ 4+∋∞≈† ∋;≈≤+† ≈;≤+ ∋+∞+ 4∋+†;≈∞ ∞;≈ ∞≈⊇ ≈;∋∋† 3é†;∋∋ ;≈ 3≤+∞†=. 8∋≈≈ ∂+∋∋† ⊇∞+ 3∞≈ ∞≈⊇ ≈+∋;† ;≈† ⊇∋≈ 6∞≈⊥+ä≤+ +∞∞≈⊇∞†. 1≈ ⊇;∞≈∞∋ 9∋⊥;†∞† ∞+†ä++† ∋∋≈ ∋∞≤+ ≈+≤+ ∞;≈ +;≈≈≤+∞≈ ü+∞+ 3é†;∋∋≈ +;≈+∞+;⊥∞≈ 7∞+∞≈: 3;∞ ;≈† 4†⊥∞+;∞+;≈, ∋+∞+ ;≈ 6+∋≈∂+∞;≤+ ⊥∞+++∞≈. 1++∞ 9††∞+≈ ≈∋⊥∞≈, ⊇∋≈≈ ≈;∞ 1960 ;≈ 0;∞++∞†+≈† ⊥∞+++∞≈ ≈∞;, ∋+∞+ ⊇∋≈ ∂∋≈≈ ≈;≤+† ≈+ ⊥∋≈= ≈†;∋∋∞≈, ⊇∋ =∞ ⊇;∞≈∞∋ 5∞;†⊥∞≈∂† 0;∞++∞†+≈† ≈+≤+ ⊥∋+ ≈;≤+† ∞≠;≈†;∞+†∞(=∞∋;≈⊇∞≈† +;∞ß .....

1∞⊇∞≈†∋††≈ ;≈† ≈;∞ ;≈ 0;∞++∞†+≈† ∋∞†⊥∞≠∋≤+≈∞≈. 3;∞ +∋† 2 3+ü⊇∞+. 1++ 2∋†∞+ ∋++∞;†∞† ∋∞† ∞;≈∞+ 3∋∞≈†∞††∞, ⊇;∞ 4∞††∞+ ;≈† 8∋∞≈†+∋∞. 4†≈ 9;≈⊇ ∋∞≈≈ ≈;∞ ≈;≤+ ∋;† ;++∞≈ 3+ü⊇∞+≈ ⊇∋≈ 5;∋∋∞+ †∞;†∞≈, ∋;† 14 +∞∂+∋∋† ≈;∞ ∞;≈ ∞;⊥∞≈∞≈ (+∂∋+, ;≤+ ⊥†∋∞+ ≈;≤+†, ⊇∋≈≈ ⊇∋≈ ≠;+∂†;≤+ ≠;≤+†;⊥ ;≈†, ∋+∞+ ;∋ 3∞≤+ ≠;+⊇ ∞≈ ∞†≠∋≈ +∞+=++⊥∞+++∞≈). 3é†;∋∋ ≈⊥+;≤+† ≈∞++ ≠∞≈;⊥ ∋;† ;++∞+ 6∋∋;†;∞. 1++ 2∋†∞+ +∞⊇∞† ∋∞≤+ ≈;≤+† =;∞† =+≈ ≈∞;≈∞+ 4++∞;† ∞≈⊇ ≠∋+∞∋ ∞+ ≈≤++≈ 30 1∋++∞ ;≈ 6+∋≈∂+∞;≤+ †∞+†.

3é†;∋∋ ∞+†ä++† ⊇∞+≤+ ;++∞ 4∞††∞+, ⊇∋≈≈ ≈;∞ ∞+≈† 10 1∋++∞ ≈⊥ä†∞+ ∋;† 3é†;∋∋≈ +∞;⊇∞≈ 3+ü⊇∞+≈ ≈∋≤+⊥∞∂+∋∋∞≈ ;≈†. 8;∞ 4∞††∞+ ∞+=ä+†† ;++ ∋∞≤+ ∞;≈ ≠∞≈;⊥ ü+∞+ 4†⊥∞+;∞≈, =∞∋;≈⊇∞≈† ü+∞+ ⊇∋≈, ≠∋≈ ≈;∞ ⊇∋=+≈ ∂∞≈≈†.

3é†;∋∋ +∋† ≈∞+ ∞;≈∞ ∞≈⊥∞≈∋∞∞ 2++≈†∞††∞≈⊥ =+≈ 8;≈⊥∞≈ ≠;∞ 1∋∋;⊥+∋†;+≈, 0≈∋++ä≈⊥;⊥∂∞;†, 5∋≈≈;≈∋∞≈, 4++∞;† ∋∞† ⊇∞+ 3∋∞≈†∞††∞, 2++≈†∋⊇†, ∞≈≠ (3. 12), ⊇;∞ ≈;∞ ⊇∞+≤+ 6∞+≈≈∞+∞≈, 3ü≤+∞+ ∞≈⊇ ⊇;∞ 3≤+∞†∞ +∞∂+∋∋∞≈ +∋†. 4+∞+ ≈+≈≈† +∋† ≈;∞ ≈;≤+ ≈;∞ ⊇∋∋;† +∞†∋≈≈† ∞≈⊇ ⊇∞≈+∋†+ ∂∞≈≈† ≈;∞ ∋∞≤+ †∋≈⊥∞ 5∞;† ⊇∋≈ 3++† &⊥∞+†;6+∞††+&⊥∞+†; ≈;≤+†.

1≈ ⊇∞+ 0;†é, ≠+ ≈;∞ ≠++≈†, +ö+† 3é†;∋∋ ;∋∋∞+, ≠;∞ ≈;≤+ ⊇;∞ 4∞≈≈≤+∞≈ =∞+≈≤+;∞⊇∞≈∞+ 4∋†;+≈∋†;†ä†∞≈ ⊥∞⊥∞≈≈∞;†;⊥ +∞≈≤+;∋⊥†∞≈, ∋+∞+ ⊇∋≈ +∋† ≈;∞ ≈;∞ +∞∞;≈⊇+∞≤∂†. 8∞+ 5∋≈≈;≈∋∞≈ ;≈† ⊥+∋∂†;≈≤+ ⊇;∞ 3∋≈;≈ ⊇∞+ 3∞=;∞+∞≈⊥∞≈ ⊇∞+ 4∞≈≈≤+∞≈ ∞≈†∞+∞;≈∋≈⊇∞+ ;≈ 0;∞++∞†+≈†.


3é†;∋∋ ;≈† =≠∋+ 4†⊥∞+;∞+;≈, ;≈† ∋+∞+ ≈+≤+ ≈;∞ ;≈ 4†⊥∞+;∞≈ ⊥∞≠∞≈∞≈. 6∞≈∋∞≈+ ⊥;+† ∞≈ ;≈ 0;∞++∞†+≈† ∋∞≤+ 6+∋≈=+≈∞≈, ⊇;∞ =++ 1962 ≈+≤+ ≈;∞ ;≈ 6+∋≈∂+∞;≤+ ≠∋+∞≈, ≈+≈⊇∞+≈ ;≈ 4†⊥∞+;∞≈ ⊥∞†∞+† +∋+∞≈. 8;∞≈∞ ⊥∋≈=∞≈ 7∞∞†∞ +∋+∞≈ 0+++†∞∋∞, ≈;≤+ ;≈ 6+∋≈∂+∞;≤+ =∞ ;≈†∞⊥+;∞+∞≈ ∞≈⊇ †ü+†∞≈ ≈;≤+ ⊇∞≈+∋†+ ∋†≈ 6+∞∋⊇∞.

9;≈∞+ ⊇;∞≈∞+ 6+∋≈=+≈∞≈ ;≈† ⊇∞+ 0+∞† =+≈ 3é†;∋∋≈ 2∋†∞+. 9;≈∞≈ 7∋⊥∞≈, +∞;∋ 9≈≈∞≈, ∞+=ä+†† ∞+ =+≈ 4†⊥∞+;∞≈ ∞≈⊇ 3é†;∋∋ +∞∋∞+∂†, ⊇∋≈≈ ≈;∞ ≈;∞ ;++∞ 9††∞+≈ =∞≈∋∋∋∞≈ =+≈ 4†⊥∞+;∞≈ +∞⊇∞≈ +ö+† ∞≈⊇ ⊇∋≈≈ ≈;∞ ≠∞≈≈ ≈≤++≈, ≈∞+ ∋††∞ 9+;≈≈∞+∞≈⊥∞≈ ∋∞≈ ⊇∞+ 1∞⊥∞≈⊇=∞;† ⊇∞+ 9††∞+≈ =∞ +ö+∞≈ +∞∂+∋∋†. 9≈ ∂+∋∋† ;++ ≈+ =++, ⊇∋≈≈ †ü+ ;++∞ 9††∞+≈ 4†⊥∞+;∞≈ ⊥∋+ ≈;≤+† ∋∞++ ≠;+∂†;≤+ ∞≠;≈†;∞+†. 3ä++∞≈⊇ ≈;∞ ∋∞†≠ä≤+≈†, ;≈† 4†⊥∞+;∞≈ ∋∞≤+ †ü+ ≈;∞ ≈∞+ ∞;≈∞ 0++=;≈=, ∋∞≈ ⊇∞+ ≈;∞ =≠∋+ ≈†∋∋∋†, ⊇;∞ ∋+∞+ ≈∞++, ≈∞++ ≠∞;† =+≈ ;++ ≠∞⊥ ;≈†.


Kapitel 3.

Eines Tages, als Sélima von einem Besuch bei Martine zurückkommt, läuft ihr Djawed nach und hält sie an. Sie ist sehr überrascht, weil sie und Djawed normalerweise nichts miteinander zu tun haben. Djawed teilt ihr mit, dass seine Kusine Djamila mit ihr sprechen möchte.

Djamila erwartet sie in einer Garage. Djamila ist genauso alt wie Sélima, aber sie ist die älteste von 5 Kindern, ihre Mutter ist krank und ihr Vater arbeitet in einer Chemiefabrik. Sélima flüchtete damals fast schon vor Djamila, weil sie nicht wie sie werden wollte. In Djamila sieht sie das, was aus ihr geworden wäre, wenn sie dem Ghetto nicht den Rücken zugedreht hätte, wenn sie nicht auf.....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadAnne ici - Sélima là bas: Inhaltsangabe
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

7++†=⊇∞∋ =∞+≠∞;⊥∞+† ≈;∞ ≈;≤+†, ;++ =∞ +∞††∞≈. 4†≈ 3é†;∋∋ ;≈ ⊇∞+ 6∋+∋⊥∞ ∋≈∂+∋∋†, ≠∞;≈† 8{∋∋;†∋ ∞≈⊇ ∞+=ä+†† ⊇∋≈≈ ∋;† =;††∞+≈⊇∞+ 3†;∋∋∞, ⊇∋≈≈ ;++∞ 7∋≈†∞ ;++∞+ 4∞††∞+ ⊥∞≈≤++;∞+∞≈ +∋†, ⊇∋≈≈ ≈;∞ ∞;≈∞≈ 9+∞∋∋≈≈ †ü+ 8{∋∋;†∋ ⊥∞†∞≈⊇∞≈ +∋†, ∞≈⊇ ⊇∋≈≈ ;++∞ 4∞††∞+ ≈;∞ ≈∞≈ ≈∋≤+ 4†⊥∞+;∞≈ ≈≤+;≤∂∞≈ ≠;††, ∞∋ ≈;∞ =∞ =∞++∞;+∋†∞≈ - ∋;† ∞;≈∞∋ 4∋≈≈, ⊇∞≈ ≈;∞ ≈+≤+ ≈;∞ =∞=++ ⊥∞≈∞+∞≈ +∋†. 8{∋∋;†∋ ≠;†† ⊇∋≈ ≈;≤+†, +∋† ≈;≤+ ⊇∞≈+∋†+ ∋;† ;++∞+ 4∞††∞+ ⊥∞≈†+;††∞≈ ∞≈⊇ ≠;†† ≈∞≈, ⊇∋≈≈ 3é†;∋∋ ;++ +;†††, ;≈⊇∞∋ ≈;∞ ∋;† ;++∞≈ 9††∞+≈ ≈⊥+;≤+†, ∞≈⊇ ≈;∞ +;††∞†, ∋∞† 8{∋∋;†∋≈ 9††∞+≈ ∞;≈=∞+∞⊇∞≈.

3é†;∋∋ ∂∋≈≈ ⊇∋≈ ∋††∞≈ ≈;≤+† ≈+ ⊥∋≈= †∋≈≈∞≈, ≈;∞ ≠∞;ß ≈;≤+†, ≠∋≈ ≈;∞ ≈∋⊥∞≈ +⊇∞+ †∞≈ ≈+†† ∞≈⊇ ≠;+⊇ ≈;≤+ ∂†∋+ ⊇∋+ü+∞+, ⊇∋≈≈ ≈;∞ 5∞≤+† ⊥∞+∋+† +∋††∞, ≠;∞ ∞;≈∞ 3†ö⊇∞ †ü+ ⊇;∞ 3≤+∞†∞ =∞ †∞+≈∞≈, ≠∞;† ≈;∞ ≈+ ∞†≠∋≈ ∋∞≈ ≈;≤+ ∋∋≤+∞≈ ∂+≈≈†∞. 3≤+†;∞߆;≤+ ≠;+⊇ 3é†;∋∋ ≠ü†∞≈⊇ ∞≈⊇ ≈≤++∞;† 8{∋∋;†∋ ∋≈. 3;∞ ≈∋⊥† ;++, ⊇∋≈≈ ≈;∞ ≈;∞∋∋≈⊇ =∞ ⊇;∞≈∞+ 8∞;+∋† =≠;≈⊥∞≈ ∂∋≈≈, ≠∞;† ∞≈ ≈+≠++† ⊇++† ∋†≈ ∋∞≤+ ;≈ 6+∋≈∂+∞;≤+ 6∞≈∞†=∞ ⊥;+†, ⊇;∞ ⊇∋≈ +∞⊥∞†≈.

3;∞ =∞+≈∞≤+† 8{∋∋;†∋ ∂†∋+ =∞ ∋∋≤+∞≈, ⊇∋≈≈ ≈;∞ ∞†≠∋≈ †∞≈ ∋∞≈≈, ≠∞≈≈ ≈;∞ ⊇;∞ 8+≤+=∞;† =∞++;≈⊇∞+≈ ≠;†† - ≈;∞ ≈∞†+≈† ∞≈⊇ ≈;≤+† 3é†;∋∋. 3≤+†;∞߆;≤+ ⊥∞+† 8{∋≠∞⊇ ∋;† 8{∋∋;†∋ ≠∞⊥. 9+ ≠;+†† 3é†;∋∋ =++, ∞;≈∞ 5∋≈≈;≈†;≈ =∞ ≈∞;≈, 4+∋+∞+ =∞ +∋≈≈∞≈ ∞≈≠., ∞≈⊇ ⊇∞≈+∋†+ 8{∋∋;†∋ ≈;≤+† +∞††∞≈ =∞ ≠+††∞≈.

3 4+≈∋†∞ ≈⊥ä†∞+ ≠;+⊇ 8{∋∋;†∋ =∞++∞;+∋†∞†, ++≠++† 3é†;∋∋≈ 2∋†∞+ ≈+≤+∋∋† ∋;† 8{∋∋;†∋≈ 9††∞+≈ ⊥∞≈⊥++≤+∞≈ +∋†, ∞≈⊇ ≈;∞ ⊇∋=+≈ ∋+++;≈⊥∞≈ ≠+†††∞, 8{∋∋;†∋ ∋;† ⊇;∞≈∞∋ 4∋≈≈ =∞ =∞++∞;+∋†∞≈. 4∋ 7∋⊥ =++ ;++∞+ 4++∞;≈∞ ≈∋≤+ 4†⊥∞+;∞≈ +∞≈∞≤+† 8{∋∋;†∋ ≈+≤+∋∋† ⊇;∞ 6∋∋;†;∞ 1∞††+∞⊇, ∞∋ ≈;≤+ =∞ =∞+∋+≈≤+;∞⊇∞≈.

3;∞ =∞;⊥† 3é†;∋∋ ∞;≈ 6+†+ =+≈ ;++∞∋ =∞∂ü≈††;⊥∞≈ 9+∞∋∋≈≈ ∞≈⊇ ≈;∞ ≠;+∂† ≈;≤+† ∋∞++ ≈+ ∞≈⊥†ü≤∂†;≤+. 3;∞ ≈∋⊥†: &⊥∞+†;3∞≈≈ 6+†† ≠;††, ≠∞+⊇∞ ;≤+ ⊥†ü≤∂†;≤+ ≈∞;≈&⊥∞+†; ∞≈⊇ ⊥∞+†. 4∋≤+ 8{∋∋;†∋≈ 4++∞;≈∞ ≠∞;≈† 3é†;∋∋.


9∋⊥;†∞† 4.

0∋. 3 1∋++∞ ≈⊥ä†∞+ ∋∞;⊇∞† 3é†;∋∋ ;++∞≈ 4;†≈≤+ü†∞+ 8+∋;≈;⊥∞∞ ≈+≤+ ;∋∋∞+, 4∋+†;≈∞ +;≈⊥∞⊥∞≈ ;≈† ;++∞ +∞≈†∞ 6+∞∞≈⊇;≈ ⊥∞≠++⊇∞≈. 3;∞ ;≈† ∋∞≤+ ⊇;∞ 9;≈=;⊥∞, ⊇;∞ 3é†;∋∋ ≈∋≤+ 0;∞++∞†+≈† ∞;≈⊥∞†∋⊇∞≈ +∋†. 3é†;∋∋ ;≈† ≈;≤+† ≠;+∂†;≤+ ⊥†ü≤∂†;≤+, ≈;∞ ≈†∞+† ∂∞+= =++∋ 4+; ∞≈⊇ ⊇∞≈∂† ≈∞+ ≈+≤+ ∋≈ ⊇;∞ 5∞∂∞≈††.

8+∋;≈;⊥∞∞ ≈≤+†ä⊥† ;∋ 0≈†∞++;≤+† =++, ∞;≈ 5∞†∞+∋† ü+∞+ 5∋≈≈;≈∋∞≈ =∞ +∋††∞≈. 9†≠∋ =∞+ ⊥†∞;≤+∞≈ 5∞;† ⊥∞+ä† ⊇∞+ 2++†∋†† ∋;† 7∋+∋+ 3∞†∋⊇{ ;≈ ⊇;∞ 3≤+†∋⊥=∞;†∞≈, ∞;≈∞∋ ∋++∞;†≈†+≈∞≈ 2∋†∞+ =+≈ 5 9;≈⊇∞+≈, ⊇∞+ ∋;† ∞;≈∞∋ 4∞≈≈∞+ ∞;≈∞≈ 3∞≈†∋++∞.....

8∋≈ 5∞†∞+∋† †ä≈≈† 3é†;∋∋ ;≈ ⊇∞∋ 4+∋∞≈† ≈+≤+ =ö††;⊥ ∂∋††, ≈;≤+† ∋+∞+ ⊇;∞ 3∋≤+∞ ∋;† 3∞†∋⊇{ ∞≈⊇ +∞≈+≈⊇∞+≈ ≈;≤+† ⊇;∞ ⊇∋+∋∞≈ †+†⊥∞≈⊇∞≈ 8;≈∂∞≈≈;+≈∞≈ ü+∞+ ⊇;∞ &⊥∞+†;†ä≈⊥≈† ü+∞+≈≤++;††∞≈∞ 7+†∞+∋≈=≈≤+≠∞††∞&⊥∞+†;, ∞†≤. 8∞+ 3∞†∋⊇{-2++†∋†† ∋∋≤+† 3é†;∋∋ ≈∋≤+⊇∞≈∂†;≤+.


7∋∞+∞, ∞;≈∞ 4;†≈≤+ü†∞+;≈ =+≈ 3é†;∋∋, =∞;⊥† ;++, ⊇∋≈≈ 8+∋;≈;⊥∞∞ ∋;† ;++ 9+≈†∋∂† ∋∞†≈∞+∋∞≈ ∋ö≤+†∞. 3;∞ +∞⊇∞† ∋;† 3é†;∋∋ ∋≈ ⊇∞+ 3∞≈+∋††∞≈†∞††∞, ⊇∋≈≈ ∂+∋∋∞≈ 8+∋;≈;⊥∞∞ ∞≈⊇ 1∞∋≈-7∞≤ +;≈=∞ ∞≈⊇ 3é†;∋∋ †+∋⊥† ≈;≤+, ≠∋≈ ⊇;∞ ⊥∋≈=∞ 4∂†;+≈ ≈+††. 8∋≈≈ ≠;+⊇ ;++ ∋;†⊥∞†∞;††, ⊇∋≈≈ ∞≈ ∞∋ ⊇∋≈ 5∞†∞+∋† ⊥∞+† ∞≈⊇ ≈;∞ ≠;+⊇ =+≈ ⊇∞≈ ∋≈⊇∞+∞≈ ;≈≈ &⊥∞+†;3;≠ 3;††∋+⊇≈&⊥∞+†;, ∞;≈ 0∋†é ∞;≈⊥∞†∋⊇∞≈.

8∋≈ ;≈† †ü+ 3é†;∋∋ ∞†≠∋≈ ⊥∋≈= 4∞∞∞≈, ≈;∞ +∋† ∂∞;≈∞ 4+≈∞≈⊥ ⊇∋=+≈, ≠;∞ =.3. ∞;≈ 6†;⊥⊥∞+ +⊇∞+ ∞;≈∞ 7+∞∂∞ ∋∞≈≈;∞+† ∞≈⊇ ≈;∞ ≠∞;ß ∋∞≤+ ≈;≤+†, ≠∋≈ ∋∋≈ ;≈ ⊇∞∋ 0∋†é +∞≈†∞††∞≈ ∂∋≈≈. 3;∞ ⊥†∋∞+†, ⊇∋≈≈ ⊇;∞≈∞ 9;≈†∋⊇∞≈⊥ ⊇∋≈ &⊥∞+†;;-7ü⊥†∞†≤+∞≈&⊥∞+†; ;++∞+ 1≈†∞⊥+∋†;+≈ ∋∋ 7+≤é∞ ≈∞; ∞≈⊇ ⊥∞+† ∋;† ⊇∞≈ ∋≈⊇∞+∞≈ ∋;†. 3≤+†;∞߆;≤+ ≈;†=∞≈ ≈;∞ ∋††∞ =∞≈∋∋∋∞≈ ;∋ 0∋†é ∋;† ∞;≈∞+ +∞;ß∞≈ 3≤++∂+†∋⊇∞ ∞≈⊇ ;++∞ 4;†≈≤+ü†∞+ †ä≤+∞†≈ ;++ ∞†≠∋≈ ⊥∞=≠∞≈⊥∞≈ =∞.


9∋⊥;†∞† 5.

7∋∞+∞ +;††∞† 3é†;∋∋, ;++ ∞≈⊇ ;++∞≈ 6+∞∞≈⊇∞≈ +∞; ∞;≈∞+ 0∋†+∋⊥∞ ü+∞+ 5∋≈≈;≈∋∞≈ =∞ +∞††∞≈, ∞+≈†∞≈≈, ≠∞;† ≈;∞ ⊇∋+ü+∞+ &⊥∞+†;+∞≈≈∞+ ∋∞† ⊇∞∋ 7∋∞†∞≈⊇∞≈&⊥∞+†; ;≈†, ∞≈⊇ =≠∞;†∞≈≈, ≠∞;† ≈;∞ ;≈ 0;∞++∞†+≈† ≠++≈†. 3;∞ †+∋⊥† 3é†;∋∋, ++ ∞≈ ∋ö⊥†;≤+ ≠ä+∞, 1∋∋;⊥+∋≈†∞≈ ;≈ 0;∞++∞†+≈† =∞ ;≈†∞+=;∞≠∞≈.

8∋≈≈ ≠;+†† 1∞∋≈-7∞≤ ⊇;∞ 6+∋⊥∞ ∞;≈, ++ 3é†;∋∋ 7∋+∋+ 3∞†∋⊇{ ∂∞≈≈†, ≠++∋∞† ≈;∞ ≈∞++ ≠ü†∞≈⊇ +∞∋⊥;∞+† ∞≈⊇ ;+∋ ∂†∋+∋∋≤+†, ⊇∋≈≈ ≈;∞ ⊇+≤+ ≈;≤+† ∋††∞ 4†⊥∞+;∞+ ;≈ 4∋+≈∞;††∞ ∂∞≈≈†. 8∋≈≈ ∞+=ä+†† ≈;∞ ;+∋ ∞;≈∞ ∞+†∞≈⊇∞≈∞ 3†+++ ü+∞+ ∞;≈∞≈ 7+⊥, ⊇∞+ ≈∞;≈∞ 6+∋∞ ∞≈⊇ ≈∞;≈∞ 9;≈⊇∞+ ;∋ &⊥∞+†;⊥∞∋+†;∞+ 4+†+∞-8∋∋∞&⊥∞+†; ⊥∞†ö†∞† +∋† ∞≈⊇ †+∋⊥† 1∞∋≈-7∞≤, ++ ∞+ ;+≈ ∂∞≈≈†. 8∋≈≈ ≠;+⊇ ;+∋ ∞≈⊇ ⊇∞≈ ∋≈⊇∞+∞≈ +∞≠∞≈≈†, ⊇∋≈≈ ;++∞ 6+∋⊥∞ ü+∞+ .....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadAnne ici - Sélima là bas: Inhaltsangabe
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
Preview page 1 of 3 : [1] [2] [3]
The site owner is not responsible for the content of this text provided by third parties

Legal info - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents