<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 2.24 $
Document category

Interpretation
German studies

University, School

Gymnasium München

Author / Copyright
Text by Dora N. ©
Format: PDF
Size: 0.02 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.0 of 5.0 (1)
Live Chat
Chat Room
Networking:
0/0|0[0.0]|0/0







More documents
Albert-ludwigs-­uni­versität freiburg im breisgau philologisches institut – deutsches seminar ii Die Gesellschaftskr­iti­k im Bürgerlichen Realismus - am Beispiel Gottfried Kellers „Romeo und Julia auf dem Dorfe“ Inhaltsverzeich­nis 1 Einleitung. 3 2 Der Bürgerliche Realismus. 4 3 Das Novellistische Erzählen. 8 4 Einführung von Manz und Marti – Die Ackerszene. 11 5 Die schweizerische Dorfgemeinde im 19. Jahrhundert 12 6 Das Dorfleben in Romeo und Julia auf dem Dorfe. 14 6.1 Manz und Marti – Die bäuerliche Ordnung. 14 6.2…
Analyse: Romeo und Julia auf dem Dorfe von Gottfrieds Kellers

Erschließen eines literarischen Textes

Aufgabenstellung Abitur 2016

Aufgabe 3


Gottfrieds Kellers 1856 erschienene Nouvelle „Romeo und auf dem Dorfe“ handelt ebenfalls wie das Drama „Romeo und “ von gegenseitig verstrittenen Familien, aufgrund welcher die Liebesbeziehung zweier Menschen aus den jeweiligen Familien ein dramatisches Ende nimmt.

Der vorliegende Textauszug beschäftigt sich mit derselben Thematik die durch zwei Bauernkinder welche sich eines Tages zufällig gemeinsam mit ihren entzweiten Vätern begegnen, gegenseitige Sympathie entwickeln.

Im Folgenden wird der Vorliegende Textauszug unter Besonderer Berücksichtigung wie sich durch das Aufeinandertreffen die Beziehungen der Figuren zueinander verändern erschlossen.

Zu Beginn des Textauszuges werden die Lebensumstände Hauptfiguren des Textabschnittes vorgestellt. Beiden Familien geht es sehr ähnlich. Sie sind arm, die Kinder helfen ihren Vätern bei dem Angeln um das für die Existenz notwendige Geld verdienen zu können und in beiden Familien sind die Väter sehr unzufrieden was durch die finanzielle Not aus ihrem Leben gemacht hat. (Z.1-Z.22)

Zufällig kommt es auf dem Weg zu einem Bach an den beiden Familien angeln gehen wollen, zu einer Begegnung von dem Vater- Kind Gespann beider Familien. Die Väter fangen direkt an sich verbal schreiend zu beleidigen, wobei einer den anderen übertönt. (Z.23-Z.40)

Während sich die Väter sich mächtig streiten, sind ihre Kinder viel mehr in sich gekehrt und schämen sich für diese Situation. Sali ist interessiert an Vrenchen, die unter der physischen Anstrengung und psychischen Umständen der Spannung zwischen den Vätern und der Anwesenheit in einer solchen Situation von Sali, leidet. (Z.41-Z.55)

Im nächsten Sinnabschnitt kommt es zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung beider Väter. (Z. 56-74)

Als die Kinder diese Aktion ihrer Väter sehen, rannten sie auf sie zu. Sali will seinen Vater unterstützen und mit ihm Marti, den Vater von Vrenchen besiegen, jedoch erblickt er Vränchens schrecken um ihren Vater und hält nun seinen eigenen Vater zurück. In einer kurzen Kampfpause erkennt Sali Vrenchens Schönheit und sie schenkt i.....[read full text]

Download Analyse: Romeo und Julia auf dem Dorfe von Gottfrieds Kellers
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

4∞† ⊇∞∋ 4∋≤++∋∞≈∞≠∞⊥ †++†† ≈;≤+ 3∋†; †++†= ⊇∞+ +∞⊇++≤∂∞≈⊇∞≈ 7∋⊥∞ ++∞+⊥†+≤∂†;≤+ ∞≈⊇ ;≈† ∋;† ≈∞;≈∞≈ 6∞⊇∋≈∂∞≈ ≈∞+ ∋∋ ≈≤+≠=+∋∞≈ ++∞+ 2+∞≈≤+∞≈≈ †=≤+∞†≈. (5.99-112)



1∋ 6+†⊥∞≈⊇∞≈ ≈+††∞≈ ≈∞≈ ⊇;∞ ;∋ 7∞≠† =∞+≠∞≈⊇∞†∞≈ 6∞≈†∋††∞≈⊥≈∋;††∞† ;≈†∞+⊥+∞†;∞+† ≠∞+⊇∞≈. 3∞⊥+≈≈∞≈ ≠;+⊇ ∋;† ⊇∞≈ 6∋††∞≈⊥≈≈⊥∞=;†;≈≤+∞≈ 6∞≈†∋††∞≈⊥≈∋;††∞†≈.

3∞; ⊇∞+ 9+==+††++∋ +∋≈⊇∞†† ∞≈ ≈;≤+ ∞∋ ⊇;∞ 3. 0∞+≈+≈ ∋;† ∞;≈∞∋ ∋∞∂†++;∋†∞≈ 9+==+†=∞++∋††∞≈. 8∋⊇∞+≤+ ∞+†=++† ⊇∞+ 7∞≈∞+ ≠;∞ ≈;≤+ ⊇;∞ 9;≈⊇∞+ †++†∞≈ ∞≈⊇ =∞ ∞;≈∋≈⊇∞+ ≈†∞+∞≈. 5≠;≈≤+∞≈ ⊇∞≈ +∞;⊇∞≈ 2=†∞+≈ ∂+∋∋† ∞≈ =∞ ∞;≈∞∋ 3†+∞;† ⊇∞+ ⊇∞+≤+ ⊇;∞ ⊇;+∞∂†∞ 3;∞⊇∞+⊥∋+∞ ⊇∞+ 6;⊥∞+∞≈+∞⊇∞ ⊥∞≈≤+;†⊇∞+† ≠;+⊇.

8∞+ 7∞≈∞+ †++†† ≈;≤+ ⊇∞+≤+ ⊇;∞≈∞ 8∋++;∞†∞≈⊥≈†++∋ ≈+, ∋†≈ ≠=+∞≈ ⊇;∞ 3∞†∞;⊇;⊥∞≈⊥∞≈ ⊇∞+ 2=†∞+ ∋≈ ;+≈ ⊥∞+;≤+†∞† ∞≈⊇ =∞+≈⊥++† ⊇∞≈ 8∋≈≈ ⊇∞+ 3++†∞ ;≈ ⊇;∞≈∞∋ 8;∋†+⊥ ≈+≤+ ⊇∞∞††;≤+∞+. 5∞ 3∞⊥;≈≈ ⊇∞≈ 7∞≠†∋∞≈=∞⊥∞≈ ≠;+⊇ ⊇;∞ 0≈=∞†+;∞⊇∞≈+∞;† ⊇∞+ 4=≈≈∞+ ∋;† ;++∞∋ 7∞+∞≈≈+∋∞∋ ;≈ 2∞++;≈⊇∞≈⊥ ⊥∞++∋≤+†, ⊇∋≈ ∞≈†≈⊥+;≤+† ∞+∞≈†∋††≈ ∋†≈ 5∋∞∋†∞≈∂†;+≈.

8∞+ 2∋†∞+ ≈∞≤+† ∞;≈ ∞;≈≈∋∋∞≈ 0†=†=≤+∞≈ ∋≈ ⊇∞≈∂†∞≈ 3=≈≈∞+≈, ≠∋≈ ≈∞;≈∞ ;≈≈∞+∞ 3∞†† ∞≈⊇ ∞≈†++≈††;≤+∂∞;† ≈∞;≈∞+ 7∋⊥∞ ≠;∞⊇∞+≈⊥;∞⊥∞††. (5.5) 8∞+ 7∞≠† ;≈† 5∞;†⊇∞≤∂∞≈⊇ ⊥∞≈≤++;∞+∞≈, {∞⊇+≤+ †∋∞≤+† ∂∞+= ∞;≈ 5∞;†⊇∞+≈∞≈⊇∞+ 4+∋∞≈† ∋∞†, ∋†≈ 3∋†; ;≈ ⊇∋≈ 6∞≈;≤+.....

8∋⊇∞+≤+ ∞≈†≈†∞+† ∞;≈∞ 3;≤+†;⊥∂∞;† ⊇∞+ ∂∞+=∞≈ 3=∞≈∞ ∞≈⊇ ∋∋≈ +∞∂+∋∋† ⊇∋≈ 6∞†++†, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ 9;≈⊇∞+ ;≈ ⊇;∞≈∞∋ 4+∋∞≈† ∋††∞≈ ∞∋ ≈;∞ +∞+∞∋ =∞+⊥∞≈≈∞≈ ∞≈⊇ ≈∞+ ∞;≈∞ ⊥∞⊥∞≈≈∞;†;⊥∞ 4≈=;∞+∞≈⊥ ≠∋++≈∞+∋∞≈ ∂+≈≈∞≈. ( 5.86-5.90)


4∞≈ †+†⊥† ⊇;∞ 4≈∋†+≈∞ ⊇∞+ ≈⊥+∋≤+†;≤+-≈†;†;≈†;≈≤+∞≈ 4;††∞† ∞≈†∞+ +∞≈+≈⊇∞+∞+ 3∞++≤∂≈;≤+†;⊥∞≈⊥ ≠;∞ ≈;≤+ ⊇∞+≤+ ⊇∋≈ 4∞†∞;≈∋≈⊇∞+†+∞††∞≈ ⊇;∞ 3∞=;∞+∞≈⊥∞≈ ⊇∞+ 6;⊥∞+∞≈ =∞∞;≈∋≈⊇∞+ =∞+=≈⊇∞+≈.

4†≈ ≈;≤+ 4∋≈= ∞≈⊇ 4∋+†;≈ +∞⊥∞⊥≈∞† ≈;≈⊇ ;≈† ⊇;∞ 7∋⊥∞ ⊇;+∞∂† ∞≈∂∋†;∞+†. 8∞+≤+ ⊇∋≈ 4∞†∞;≈∋≈⊇∞+†+∞††∞≈ +∞;⊇∞+ 2=†∞+ ;≈† ⊇;∞ ≈≤++≈ ⊇∞+≤+ ⊇;∞ 6∞+;≤+†≈=∞++∋≈⊇†∞≈⊥∞≈ ∋≈⊥∞≈⊥∋≈≈†∞ ∞≈⊇ ≈∞⊥∋†;=∞ 3∞=;∞+∞≈⊥ =≠;≈≤+∞≈ +∞;⊇∞≈ ∞≠⊥†+⊇;∞+†. 3;∞ ≈;≈⊇ +∋≈≈∞+†+†††, ≠∋≈ ≈;≤+ ⊇∞+≤+ ⊇;∞ 3∞†∞;⊇;⊥∞≈⊥∞≈ ≠;∞ „8∞ 8∞≈⊇“ (5.27) +⊇∞+ „8∞ 3≤+∞†∋“ (5.29) ≠;∞⊇∞+≈⊥;∞⊥∞††.

8;∞ 4∞≈⊇++≤∂∞ ⊇∞+ 2=†∞+ ≈;≈⊇ ⊥∞⊥+=⊥† =+≈ ∞;≈∞+ ≈∞++ ∞;≈†∋≤+∞≈ 3⊥+∋≤+∞, ≠∋≈ ∋∞≈ ;++∞+ 3=∞∞+†;≤+∞+ ∞≈⊇ ∞;≈†∋≤+∞+ 4+† +∞+=+++∞+†. 4∞††=††;⊥ ≈;≈⊇ ⊇;∞ ≠;∞⊇∞+++††∞≈ 3∞††∞+=∞+=≈⊇∞+∞≈⊥∞≈, ⊇;∞ 3;≈≈∋+≈≤+≈;††∞ ⊥∞+∋⊇∞=∞ ∞++††≈∞≈. 8∋≈ 3∞††∞+ ⊇;∞≈† ;≈ ⊇∞∋ =++†;∞⊥∞≈⊇∞≈ 7∞≠†∋∞≈≈≤+≈;†† ∋†≈ 3+∋++†.

Es erhellt ein wolkenriss und es herrscht eine besondere Atmosphäre als Sali in Vrenchen ansieht. Das Verhältnis zwischen den Beiden ist in diesem Moment intensiver als vorher und beide empfinden plötzlich eine gegenseitige Sympathie und Anziehung. (Z.87) Als es anfängt zu Blitzen und das Gewitter eintritt kommt es zum Kampf zwischen den Vätern, somit Verkörpert das Wetter das gegenseitige Empfinden zwischen den Personen. (Z.56) Sali hat die Begegnung mit Vrenchen, Emotionen in im geweckt.

Auf dem Nachhauseweg herrscht sehr schlechtes Wetter und sein Vater ist in Gedanken noch sehr im Vergangenen, Sali hingegen ist in Gedanken nur bei Vrenchens Lächeln und bemerkt nichts von der schlechten Stimmung um ihm herum. Durch die Anreihung der Antithesen wird der Kontrast zwischen der herunterziehenden Außenwelt und Salis aufblühender und vor Freude explosive.....

Download Analyse: Romeo und Julia auf dem Dorfe von Gottfrieds Kellers
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

8∞+ 7∞≈∞+ ∂∋≈≈ ;≈ 3∋†; +∞;≈†++†∞≈ ∞≈⊇ =∞+≈†∞+† ⊇;∞ 3∞=;∞+∞≈⊥ =+≈ 3∋†; 2+∞≈≤+∞≈. (5.106-109) 9+∞≈≈+ ≠;+⊇ ⊇∞+≤+ ⊇;∞ 4∞†∋⊥+∞+ ∞+ +=††∞ ≈;≤+ ;≈ ⊥†+≤∂≈∞†;⊥∞≈ 3;†⊇∞+≈ =∞+†++∞≈, ≈∞;≈∞ 6∞;≈†;⊥∞ 4+≠∞≈∞≈+∞;† =+≈ ⊇∞∋ 2∞ß∞+∞≈ ∞≈⊇ ⊇;∞ 6+∞∞≈⊇∞ +∞†+≈†. (5.105)



9≈ †+†⊥† ⊇∞+ 2∞+⊥†∞;≤+ ⊇∞+ 8∋+≈†∞††∞≈⊥ ⊇∞≈ 4+†;=≈ ⊇∞∋ 3∞⊥;≈≈ ∞;≈∞+ 7;∞+∞≈+∞=;∞+∞≈⊥ ;∋ =++†;∞⊥∞≈⊇∞≈ 7∞≠† =≠;≈≤+∞≈ 6∋∞≈† ∞≈⊇ 6+∞†≤+∞≈

8∋≈ 3∞+∂ +∋≈⊇∞†† ∞∋ ∞;≈∞≈ 3;≈≈∞≈≈≤+∋†††∞+ ≈∋∋∞≈≈ 6∋∞≈†, ⊇∞+ ∞;≈ ∞∋†∋≈≈∞≈⊇∞ 9+∂∞≈≈†≈;≈ ∋+≤+†∞. 6∋∞≈† ≈≤+†;∞߆ ∞;≈∞≈ 0∋∂† ∋;† ⊇∞∋ 7∞∞†∞† 4∞⊥+;≈†+ ∞≈⊇ ≠;+⊇ ;≈ ∞;≈∞≈ {∞≈⊥∞≈ 4∋≈≈ =∞+≠∋≈⊇∞††. 9+ ∞+++∞+† 6+∞†≤+∞≈≈ 8∞+=, ≠+†++ ;++∞ 4∞††∞+ ≈+≠;∞ ;++ 3+∞⊇∞+ ≈†∞++∞≈. 6+∞†≤+∞≈ ≠;+⊇ ≈≤+≠∋≈⊥∞≈, ++;≈⊥† ⊇∋≈ 3∋++ ∞∋ ∞≈⊇ ≠;+⊇ ⊇∋†++ =∞∋ 7+⊇ =∞+∞+†∞;††.

1∋ 9∞+∂∞+ †+;††† ≈;∞ 6∋∞≈† ∞≈⊇ 4∞⊥+;≈†+, ⊇;∞ ≈;∞ +∞†+∞;∞≈ ≠+††∞≈, {∞⊇+≤+ ∞≈†≈≤+∞;⊇∞† ≈;∞ ≈;≤+ ⊥∞⊥∞≈ ⊇;∞ 6†∞≤+†.

1≈ +∞;⊇∞≈ 3∞+∂∞≈ ≠;+⊇ ⊇;∞ 7;∞+∞≈+∞=;∞+∞≈⊥ ⊇∞+ 0++†∋⊥+≈;≈†∞≈ ⊇∞+≤+ 6∋∋;†;=+∞ 0∋≈†∋≈⊇∞ ∞+≈≤+≠∞+†. 4∋≈= ∞≈⊇ 4∋+†;≈ †+++∞≈ ≈≤++≈ ∞;≈;⊥∞ 1∋++∞ ∞;≈∞≈ 1≈†∞≈≈;=∞≈ 5∞≤+†≈≈†+∞;† ∞≈⊇ ⊇∞+ 8∋≈≈ +∞;⊇∞+ 4=≈≈∞+ †;∞⊥† ⊇∞≈+∋†+ ∋∞† ⊇∞+ ⊥∋≈=∞≈ 6∋∋;†;∞ ⊇∞≈ ∋≈⊇∞+∞≈. 3∋†; ∞≈⊇ 2+∞≈≤+∞≈ ≠;≈≈∞≈ +∞;⊇∞ ;∋ 1≈≈∞+∞≈, ⊇∋≈≈ ≈;∞ ≠++† ≈;∞∋∋†≈, ≈+†∋≈⊥∞ ;++∞ 2=†∞+ ∞;≈ ≈+†≤+∞≈ 2∞++=††≈;≈ +∋+∞≈, ∞;≈∞ +††;=;∞††∞ 3∞=;∞+∞≈⊥ †+++∞≈ +⊇∞+ ++∞++∋∞⊥† ⊥∞⊥∞≈≈∞;†;⊥∞≈ 1≈†∞+∞≈≈∞ =++ ;++∞≈ 2=†∞+ =∞=∞⊥∞+∞≈ ⊇++†∞≈.
6+∞†≤+∞≈ ≠∞+⊇∞ ⊇∋=∞ ∞+=+⊥∞≈ †∞⊥∞≈⊇+∋†† =∞ †∞+∞≈, ≠∋≈ ∞;≈∞ ;≈†∞≈≈;=∞ 3∞=;∞+∞≈⊥ =∞ ∞;≈∞∋ 4∋≈≈ ∞+≈† .....

1++∞ 6∋∋;†;∞ ≠++⊇∞ ;++∞ ∞;≈∞ 4††=+∞ =∞ 6∋∞≈† =∞++;∞†∞≈ ∞≈⊇ ≈+ ≠;+⊇ ;+≈∞≈ ⊇∞+ 3∞⊥;≈≈ ;++∞+ 3∞=;∞+∞≈⊥ ∞+∞≈†∋††≈ ≈†∋+∂ ∞+≈≤+≠∞+†.
2+∞≈≤+∞≈ ∞≈⊇ 3∋†; ∂∋≈≈†∞≈ ≈;≤+ =++ ⊇∞+ ;≈ ⊇∞∋ 7∞≠†∋∞≈=∞⊥ +∞≈≤++;∞+∞≈∞≈ 3;†∞∋†;+≈ ≈≤++≈ ∋†≈ 9;≈⊇∞+ ∞≈⊇ ≠∋+∞≈ ≈+⊥∋+ ∋;†∞;≈∋≈⊇∞+ +∞†+∞∞≈⊇∞†.

5≠;≈≤+∞≈ ;+≈∞≈ †;∞⊥† ∋†≈ +∞; ⊇∞∋ +∞≈+≈⊇∞+∞≈ 4∞†∞;≈∋≈⊇∞+ †+∞††∞≈ ≈≤++≈ ∞;≈ †∞;≤+† =∞+†+∋∞†∞≈ 6∞†++†. 6∋∞≈† ∞≈⊇ 6+∞†≤+∞≈ +;≈⊥∞⊥∞≈ +∞⊥∞⊥≈∞≈ ≈;≤+ =∞ 3∞⊥;≈≈ ;++∞+ 7;∞+∞≈+∞=;∞+∞≈⊥ ⊇∋≈ ∞+≈†∞ ∋∋†.
9;≈ 0≈†∞+≈≤+;∞⊇ =≠;≈≤+∞≈ ⊇∞≈ +∞;⊇∞≈ 3∞+∂∞≈ †;∞⊥† =∞⊇∞∋ ⊇∋+;≈, ⊇∋≈≈ 6∋∞≈† =++∞+≈† ≈∞+ +∞;≈ ∂++⊥∞+†;≤+∞≈ 1≈†∞+∞≈≈∞ ∋≈ 6+∞†≤+∞≈ +∋†, ≠++;≈⊥∞⊥∞≈ 3∋†; ∞≈⊇ 2+∞≈≤+∞≈ ∞;≈∞ †;∞†∞+†;∞⊥∞≈⊇∞ 3+∋⊥∋†+;∞ †++∞;≈∋≈⊇∞+ ∞∋⊥†;≈⊇∞≈.
1≈ 3∞=∞⊥ ∋∞† ⊇∋≈ 4††∞+ †=††† ∞+∞≈†∋††≈ ∞;≈ 0≈†∞+≈≤+;∞⊇ ∋∞†.

2+∞≈≤+∞≈ ∞≈⊇ 3∋†; ≈;≈⊇ +∞;⊇∞ ;∋ =+≈†;≤+∞≈ +⊇∞+ ≈+⊥∋+ ⊥†∞;≤+∞≈ 4††∞+. 6∋∞≈† ;≈† ∞;⊥∞≈††;≤+ =;∞† =††∞+ ∋†≈ 6+∞†≤+∞≈ ∞+ ≈†∞≤∂† ≈∞+ ;≈ ∞;≈∞∋ {+≈⊥∞+∞≈ 9++⊥∞+.
1≈ ⊇∞∋ 3∞+∂ =+≈ 6+†††+;∞⊇ 9∞††∞+ ≠;+⊇ ⊇;∞ 3∞=;∞+∞≈⊥ =≈∞+ =+≈ ⊇∞+ 6∋∋;†;∞ ≈≤+≠∞+ ⊥∞∋∋≤+†, +∞; 6∋∞≈† †;∞⊥† ∞;≈ 8;≈⊇∞+≈;≈ =∞ ⊇∞∋ ;≈ ⊇∞+ 6∞≈∞††≈≤+∋††, ⊇;∞ 6+∞†≤+∞≈ ≈+ ∞†≠∋≈ =∞ ⊇∞+∞+≈ 5∞;† ≈†+∞≈⊥ =∞++;∞†∞≈.

4∞††=††;⊥ ;≈†, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ 8;≈⊇∞+≈;≈≈∞ ∋∞† 2+∞≈≤+∞≈ ∞≈⊇ 3∋†; ⊥†∞;≤+ ⊥++⊥++†;+≈;∞+† ≈;≈⊇, ≠=++∞≈⊇ ∞≈ +∞; 6∋∞≈† ∞≈⊇ 6+∞†≤+∞≈ ≈∞+ ∋∞† 6+∞†≤+∞≈ 3∞;†∞ 3∞;≈∞ ;∋ 3∞⊥ †;∞⊥∞≈.
9;≈ 6++ß∞+ 0≈†∞+≈≤+;∞⊇ †;∞⊥† =∞⊇∞∋ ⊇∋+;≈ ⊇∋≈≈ ⊇;∞ 4≈=;∞+∞≈⊥ =+≈ 6∋∞≈† =∞ 6+∞†≤+∞≈⊇∞+≤+ ∞;≈∞≈ 5∋∞+∞+ ∋∞≈⊥∞†+≈† ≠∞+⊇∞ ∞≈⊇ 6∋∞≈† ;++ ≈∞+ 2∞+†=†††, ≠∞;† 4∞⊥+;≈†+ ≈∞;≈∞ 6;≈⊥∞+ ;∋ 3⊥;∞† +∋†.

3∞; 2+∞≈≤+∞≈ ∞≈⊇ 3∋†; ;≈† ⊇;∞ ⊥∞⊥∞≈≈∞;†;⊥∞ 3+∋⊥∋†+;∞ ∞†≠∋≈ ≈∋†++†;≤+∞≈ ++≈∞ {∞⊥†;≤+∞≈ 5∋∞+∞+.


9;≈ 6+∞≈⊇ ⊇∋†++ ≠;∞≈+ 6+†††+;∞⊇ 9∞††∞+ 5+∋∞+ ∞≈⊇ ∋∞† ⊇∞∋ 8++†∞ ≈≤++;∞+, ++≠++† ∞≈ ∞;≈ =+≈†;≤+∞≈ 8+∋∋∋ ⊥;+†, ;≈† =∞+∋∞††;≤+ ∞∋ ⊇∞≈ 4∞≈≈≤+∞≈ ⊇;∞≈∞≈ 0+=≈+∋∞≈ ≈=+∞+ =∞ ++;≈⊥∞≈. 3∋++≈≤+∞;≈†;≤+∞≈ ∂∋≈≈†∞≈ =;∞†∞ 4∞≈≈≤+∞≈ ⊇∋≈ 0+++†∞∋ ⊇∞+ 6∋∋;†;∋+∞≈ 8;≈⊇∞+≈;≈≈∞ †++ ;++∞ 7;∞+∞≈+∞=;∞+∞≈⊥.

4;† ⊇∞∋ 8+∋∋∋ 5+∋∞+ ∞≈⊇ ∂+≈≈†∞≈ ≈;≤+ =;∞†∞ ∋;† ⊇∞∋ 0∋∋+ ;⊇∞≈†;†;=;∞+∞≈. 8∋ 5+∋∞+ ∞≈⊇ {∞⊇+≤+ =∞ ∞;≈∞+ +++∞+∞≈ 3≤+;≤+† ⊥∞+++∞≈ ∞∋⊥†∋≈⊇ ⊇;∞ ∞;≈†∋≤+∞ 3∞=+†∂∞+∞≈⊥ {∞⊇+≤+ ≈≤+≠∞+ ≈;≤+ ;≈ ⊇;∞ 5+††∞≈ +;≈∞;≈=∞=∞+≈∞†=∞≈. 3+ +∋† 6+†††+;∞⊇ 9∞††∞+ ∞;≈∞ 6∞≈≤+;≤+†∞ ∞+==+†† ≠∞†≤+∞ =+≈ ⊇∞+≈∞†+∞≈ 1⊇∞∞ ⊥∞⊥+=⊥† ;≈†, {∞⊇+≤+ ⊇∞∋ 0++†∞.....


Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents