<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 3.46 $
Document category

Text Analysis
Applied Linguistics

University, School

Universität Paderborn

Grade, Teacher, Year

1, Hauser, 2018

Author / Copyright
Text by Lorenz C. ©
Format: PDF
Size: 0.08 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 5.0 of 5.0 (1)
Live Chat
Chat Room
Networking:
0/0|0[0.0]|0/8













More documents
1) Im vorliegenden Text ‘‘Ratschlä­ge für einen schlechten Redner‘‘, verfasst von Kurt Tuscholsky und im Jahr 1975 veröffentlicht­, thematisiert der Autor das Reden vor einem etwas breiterem Publikum. Er beschreibt hier grundsätzlich das Verhalten eines typischen Redners und seinen
Analyse der Satire ,,Ratschläge für einen schlechten Redner Von Kurt Tucholsky In der vorliegenden Satire Ratschläge für einen schlechten Redner, erschienen im 8 Band der Reihe Gesammelte Werke in 10 Bänden” im Jahre 1930, beschreibt der deutsche Schriftstellern­ Kurt Tucholsky in der
Analyse des Gedichtes Augen in der Großstadt von Kurt Tucholsky In dem expressionistis­che­m Gedicht Augen in der Großstadt von Kurt Tucholsky, welches im Jahr 1930 veröffentlicht­ wurde, handelt es von der Flüchtigkeit von Begegnungen unter Menschen in einer Großstadt. In der ersten Strophe

Hausübung S. B. 19.10.18


In Kurt Tucholsky’s satirischem Werk, “Ratschläge für einen schlechten Redner”, weißt er auf Eigenschaften hin, die einen schlechten Redner ausmachen.


Der Text ist in 13 Absätze gegliedert, von welchen jeder Absatz eine Eigenschaft bearbeitet.

Diese inkludieren Merkmale, die eine Rede haben sollte und wie sich ein Redner zu verhalten hat. Der Autor beginnt sofort mit einem “Tipp”.

Fang nie mit dem Anfang an, sondern immer drei Meilen vor dem Anfang!” (Zeile 1).

Der Autor verschwendet keine Zeit mit einem typischen Einstieg, sondern fesselt den Leser sofort mit einem ironischen Ratschlag, wie man eine Rede anfangen soll. Er schlägt vor, ohne  “steife” Anreden zu beginnen um eine gedrückte Atmosphäre zu vermeiden.


Im dritten Absatz behandelt er das Verhalten eines Redners.

Der Hauptinhalt hier ist:  “Sprich nicht frei – das macht so einen unruhigen Eindruck. Am besten ist es: du liest deine Rede ab”.


Mit dem Schreib- und Sprechstil einer Rede befasst sich Tucholsky in den A.....[read full text]

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadAnalyse: “Ratschläge für einen schlechten Redner” von Kurt Tucholsky
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

9+ +∞⊥;≈≈† ∋;† ∞;≈∞+ 3;∞⊇∞+++†∞≈⊥. “3⊥+;≤+, ≠;∞ ⊇∞ ≈≤++∞;+≈†. 0≈⊇ ;≤+ ≠∞;ß, ≠;∞ ⊇∞ ≈≤++∞;+≈†” (5∞;†∞ 14-15). 8;∞+ +∞+∋∞⊥†∞† ∞+, &≈+≈⊥;∋∋≈ ≈+††∞ ≈;≤+† ≈+ ≈⊥+∞≤+∞≈ ≠;∞ ∋∋≈ ≈≤++∞;+∞. 4;† ∞;≈∞+ ≠∞;†∞+∞≈ 3;∞⊇∞+++†∞≈⊥ ++†† ∞+ ≈+≤+ ∋∞++ ∋∞≈: 3⊥+;≤+ ∋;† †∋≈⊥∞≈, †∋≈⊥∞≈ 3=†=∞≈”(5∞;†∞ 15).

8;∞ 5∞≈∋∋∋∞≈≈∞†=∞≈⊥ ⊇;∞≈∞≈ 3∋†=∞≈ ;≈† ≈∞†+≈† ∞;≈∞ 2∞+∋≈≈≤+∋∞†;≤+∞≈⊥, ≠;∞ =∞+≈≤+∋≤+†∞††∞ 3=†=∞ ∞;≈∞≈ ≈≤+†∞≤+†∞≈ 9;≈⊇+∞≤∂ ∋∋≤+∞≈. 9∞+† 7∞≤++†≈∂+ ∋∋≤+† ≈;≤+ ++∞+ ≈;≤+ ≈∞†+≈† †∞≈†;⊥.

9+ ∂+;†;≈;∞+† ⊇;∞ 4∞+∞≈≈=†=∞ ∞+≈∞∞† ;∋ ∋≤+†∞≈ 4+≈∋†= : “3∋⊥ ≈;∞: »8;∞ 3†∞∞∞+≈ ≈;≈⊇ =∞ ++≤+.« 8∋≈ ;≈† =∞ ∞;≈†∋≤+.

3∋⊥: »1≤+ ∋+≤+†∞ =∞ ⊇∞∋, ≠∋≈ ;≤+ ≈+∞+∞≈ ⊥∞≈∋⊥† +∋+∞, ≈+≤+ ∂∞+= +∞∋∞+∂∞≈, ⊇∋ß ∋;+ ⊇;∞ 3†∞∞∞+≈ +∞; ≠∞;†∞∋ .« 3+ +∞;߆ ⊇∋≈. (5∞;†∞ 31-33).


1∋ ≈∞≤+≈†∞≈ ∞≈⊇ ≈;∞+†∞≈ 4+≈∋†= †+∂∞≈≈;∞+† ≈;≤+ 7∞≤++†≈∂+ ∋∞† ⊇∞≈ ⊥∞≈≤+;≤+††;≤+∞≈ 4≈⊥∞∂† ;≈ ∞;≈∞+ 5∞⊇∞.

9+ +∞≈∞†=† ∋∞++∞+∞ ++∞†++;≈≤+∞ 3†;†∋;††∞†, ≠;∞ =∞∋ 3∞;≈⊥;∞† 8+⊥∞++∞†≈: “6∋≈⊥ ;∋∋∞+ +∞; ⊇∞≈ ∋††∞≈ 5+∋∞+≈ ∋≈”; 4≈∋⊥+∞+≈: ”8∋≈ ;≈† ≈;≤+† ≈∞+ ⊇∞∞†≈≤+ – ⊇∋≈ †∞≈ ∋††∞ 3+;††∞≈∋∞≈≈≤+∞≈”, ≠;∞ ∋∞≤+ 1≈†∞+{∞∂†;+≈∞≈: &≈+≈⊥;“≈∞++ +;≤+†;⊥!”.

0≈†∞+ ∋≈⊇∞+∞∋ ⊥+∞;†† ∞+ ∋∞≤+ =∞ 1++≈;∞: “8;∞ 7∞∞†∞ ≈;≈⊇ ⊇+≤+ ≈;≤+† ;≈ ⊇∞;≈∞≈ 2++†+∋⊥ ⊥∞∂+∋∋∞≈, ∞∋ †∞+∞≈⊇;⊥∞≈ 7∞+∞≈ =∞ +++∞≈, ≈+≈⊇∞+≈ ⊇∋≈, ≠∋≈ ≈;∞ ∋∞≤+ ;≈ ⊇∞≈ 3+≤+∞+≈ ≈∋≤+≈≤+†∋⊥∞≈ ∂+≈≈∞≈ . ≈∞++ +;≤+†;⊥! 1∋∋∞+ ⊥;+ ;+∋ 8;≈†++;∞, ;∋∋∞+ ⊥;+ ;+∋.”, ∋+∞+ ∋∞≤+ =∞ ∞;≈∞+ 4≈∞∂⊇+†∞: “1≤+ +∋+∞ ∞;≈∋∋† ;≈ ⊇∞+ 3++++≈≈∞ ∞;≈∞≈ ≤+;≈∞≈;≈≤+∞≈ 3†∞⊇∞≈†∞≈ ≈⊥+∞≤+∞≈ +++∞≈, ⊇∞+ ≈⊥+∋≤+ ⊥†∋†† ∞≈⊇ ⊥∞† †+∋≈=+≈;≈≤+, ∋+∞+ ∞+ +∞⊥∋≈≈ =∞ ∋††⊥∞∋∞;≈∞+ 6+∞∞⊇∞ ≈+: »7∋≈≈∞≈ 3;∞ ∋;≤+ 1+≈∞≈ ;≈ ∋††∞+ 9++=∞ ⊇;∞ 9≈†≠;≤∂†∞≈⊥≈⊥∞≈≤+;≤+†∞ ∋∞;≈∞+”≤+;≈∞≈;≈≤+∞≈ 8∞;∋∋† ≈∞;† ⊇∞∋ 1∋++∞ 2000 =++ 0++;≈†; 6∞+∞+† .« 9+ +†;≤∂†∞ ⊥∋≈= ∞+≈†∋∞≈† ∋∞†, ≠∞;† .....


7∞≤++†≈∂+ +∞+∋∞⊥†∞†, ⊇∋≈≈ ∞;≈ ⊥∞≈≤+;≤+††;≤+∞+ 4≈⊥∞∂† ;≈ ∞;≈∞+ 5∞⊇∞ ⊇∞≈ 7∞≈∞+≈ ∞†≠∋≈ =∞∋ “4∋≤+†∞≈∞≈” ⊥;+†.

3∞;†∞+≈ +=† ∞+, ≈+ =;∞†∞ 3†∋†;≈†;∂∞≈ ∞;≈=∞+∋∞∞≈ ∞≈⊇ ≈+ =;∞† 1≈†++∋∋†;+≈ ≠;∞ ∋+⊥†;≤+ ;≈ ∞;≈∞≈ 4∞+∞≈≈∋†= ∞;≈=∞+∋∞∞≈: “ ∂∞+= +∞∋∞+∂∞≈, ⊇∋ß =;∞† 3†∋†;≈†;∂ ∞;≈∞ 5∞⊇∞ ;∋∋∞+ ≈∞++ +∞+†. 8∋≈ +∞+∞+;⊥† ∞≈⊥∞∋∞;≈, ∞≈⊇ ⊇∋ {∞⊇∞+ ;∋≈†∋≈⊇∞ ;≈†, =∞+≈ =∞+≈≤+;∞⊇∞≈∞ 5∋+†∞≈ ∋++∞†+≈ =∞ +∞+∋††∞≈, ≈+ ∋∋≤+† ⊇∋≈ =;∞† 3⊥∋ß” (5∞;†∞ 40-41).


7∞≤++†≈∂+ ;≈† ∞;≈ 4∞;≈†∞+ ⊇∞+ 1++≈;∞.

9+ ≈≤+∋††† ∞≈, ++≈∞ =;∞† 4∞†≠∋≈⊇ ⊥†∋∞+≠++⊇;⊥∞, ∋+∞+ †∋†≈≤+∞ 5∋†≈≤+†=⊥∞ =∞ ⊥∞+∞≈. 9+ =∞+†∋≈≈† ⊇;∞≈∞≈ 3∞+∂ ≠;∞ ∞;≈ 7∞+++∞≤+, ∞;≈†∋≤+ =∞ =∞+≈†∞+∞≈ ∞≈⊇ ⊇∞∞††;≤+ ∞≈†∞+†∞;††. 9+ =∞+†∞;+† ⊇∞∋ 7∞≠† ∋;† 4≈∞∂⊇+†∞≈ ∞≈⊇ ++∞†++;≈≤+∞≈ 4;††∞†≈ ∞;≈∞ ⊥∞≠;≈≈∞ 6†∋∞+≠++⊇;⊥∂∞;†. 3∞≈≈ ∞+ ⊇∞≈ 7;†∞† ∋∞† “5∋†≈≤+†=⊥∞ †++ ∞;≈∞≈ ⊥∞†∞≈ 5∞⊇≈∞+” =≈⊇∞+≈ ≠++⊇∞, +=††∞ ;≤+ ++≈∞ =∞ †+∋⊥∞≈ ≈∞;≈∞ 5∋†≈≤+†=⊥∞ ∋.....



This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadAnalyse: “Ratschläge für einen schlechten Redner” von Kurt Tucholsky
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
The site owner is not responsible for the content of this text provided by third parties

Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents