<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 3.41 $
Document category

Interpretation
Art / Design / History of Art

University, School

KGS Rastede

Author / Copyright
Text by Joséphine S. ©
Format: PDF
Size: 0.05 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 5.0 of 5.0 (1)
Live Chat
Chat Room
Networking:
0/0|0[0.0]|0/0







More documents
Analyse: „Judith enthauptet Holofernes“ von Caravaggio Bildbeschreibun­g Das Gemälde „Judith enthauptet Holofernes“ wurde um 1598/99 von Caravaggio (1571-1610) mit Öl auf eine 145 x 195 cm große Leinwand gemalt. Heute findet man es im Palazzo Barberini in Rom. Das im Querformat erstellte Gemälde zeigt auf der rechten Seite zwei stehende Frauen, auf der linken Seite befindet sich ein auf einem Bett liegender Mann. Im Hintergrund sind blutrote drapierte Tücher zu sehen, der Rest des Hintergrundes ist in schwarz gehalten. Möglicherweise…

Analyse - „Die Freiheit führt das Volk“


Betrachtet man den Titel des Bilds genauer, so muss es sich bei der zentralen Figur um die Freiheit selbst handeln. Die zentrale Figur, eine Frau, ist dabei eine Allegorie für die Freiheit.

Die Freiheit steht auf den Barrikaden und scheint sich auf den Betrachter zuzubewegen, wodurch sie besonders stark und kämpferisch erscheint. Ihr hochgereckter Arm, mit dem sie die Trikolore schwenkt, sowie das Gewehr in ihrer anderen Hand unterstützen diesen Eindruck.

Sie und die anderen Figuren im Gemälde stammen alle aus den unteren Schichten der französischen Bevölkerung. Auch der Mann links der Freiheit, der zunächst wegen seines Zylinders und des Fracks Mitglied des Bürgertums zu sein scheint, stellt sich als Handwerker heraus, wenn man seine Hose genauer betrachtet.

Neben ihm sind Arbeiter, Bauern und Jugendliche dargestellt.

Das Gemälde ist 2,60 m hoch und 3,25 m breit. Dadurch erscheinen die dargestellten Personen für den Betrachter in Lebensgröße. Dies führt dazu, dass sich der Betrachter in das dargestellte Geschehen hineinversetzt fühlt und das Gefühl hat, dabei zu sein.

Der Maler bediente sich der Dreieckskomposition. Die Mittelachse dieses imaginären Dreiecks bildet die Freiheit, ihr Kopf stellt dabei die Spitze dieses Dreiecks dar, wodurch die Freiheit besonders betont wird. Die Eckpunkte des Dreiecks bilden die Männer rechts und links der Freiheit.

Die Rauchschwaden im Hintergrund unterstützen diese Form. Unterhalb dieses Dreiecks befinden sich liegende (vermutlich verletzte) Männer. Dadurch wird die Erhabenheit der Freiheit deutlich. Alle diagonal ausgerichteten Linien wie die des Dreieckes und die durch die Körper der Mens.....[read full text]

Download Analyse des Gemäldes "Die Freiheit führt das Volk" von Eugene Delacroix
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

4∞≤+ ⊇;∞ =∞+ 6+∞;+∞;† ≠∞;≈∞≈⊇∞≈ ⊇;∋⊥+≈∋†∞≈ 7;≈;∞≈ ⊇∞+≤+ ⊇∞≈ 9++⊥∞+ ⊇∞≈ =++ ;++ ∂≈;∞≈⊇∞≈ 4∋≈≈∞≈ ∞≈⊇ ∞≈††∋≈⊥ ⊇∞≈ 6∞≠∞++ ⊇∞≈ 4∋≈≈∞≈ †;≈∂≈ ⊇∞+ 6+∞;+∞;† ≠;+∂∞≈ ⊇+≈∋∋;≈≤+ ∞≈⊇ +∞†+≈∞≈ =∞⊥†∞;≤+ ⊇;∞ 6+∞;+∞;†.

7;≤+† ∞≈⊇ 3≤+∋††∞≈ +∞†+∞††∞≈⊇ †=††† =∞≈=≤+≈† ∞;≈ 8∞††-8∞≈∂∞†-9+≈†+∋≈† ∋∞†: 9;≈∞ ;∋∋⊥;≈=+∞ 8;∋⊥+≈∋†∞, ⊇;∞ =+≈ ⊇∞+ 3;†⊇∞≤∂∞ †;≈∂≈ ++∞≈ =∞+ 3;†⊇∞≤∂∞ +∞≤+†≈ ∞≈†∞≈ =∞+†=∞††, †∞;†† ⊇∋≈ 3;†⊇ ;≈ =≠∞; 8=†††∞≈. 1∋ ∞≈†∞+∞≈, ⊇∞∞††;≤+ ⊇∞≈∂†∞+∞≈ 3;†⊇†∞;† +∞†;≈⊇∞≈ ≈;≤+ ++∞+≠;∞⊥∞≈⊇ =∞+†∞†=†∞, †;∞⊥∞≈⊇∞ 6;⊥∞+∞≈.

1∋ ++∞+∞≈, ⊇∞∞††;≤+ +∞††∞+∞≈ 3;†⊇†∞;† +∞†;≈⊇∞≈ ≈;≤+ ++∞+≠;∞⊥∞≈⊇ 6;⊥∞+∞≈ ∞≈⊇ ⊇;∞ 6+∞;+∞;†. 4∞≤+ ⊇∞+≤+ ⊇;∞≈∞≈ 9+≈†+∋≈† ≠;+⊇ =++ ∋††∞∋ ⊇;∞ 6+∞;+∞;† +∞†+≈†.

9;≈∞ ;∋∋⊥;≈=+∞ 3∞≈∂+∞≤+†∞ ⊇∞+≤+ ⊇;∞ 6+∞;+∞;† ≠;∞⊇∞+++†† ≈;≤+ ;≈ ⊇∞≈ 4=≈≈∞+≈ †;≈∂≈ ∞≈⊇ +∞≤+†≈ =+≈ ;++ ∞≈⊇ ⊇++≤∂† ≈+ ⊇;∞ 2∞++∞≈⊇∞≈+∞;† ⊇;∞≈∞+ 6;⊥∞+∞≈ ∋∞≈.

8;∞ 9+⊥†∞ ⊇∞+ 6+∞;+∞;†, ⊇∞+ 4=≈≈∞+ †;≈∂≈ ∞≈⊇ +∞≤+†≈ ⊇∞+ 6+∞;+∞;† ≈+≠;∞ ⊇∞+ ∋∋ 3+⊇∞≈ †;∞⊥∞≈⊇∞ 4∋≈≈ ∋;† ≠∞;ß∞∋ 0+∞+†∞;† +;†⊇∞≈ ∞;≈∞ 5∋∞†∞. 8∋⊇∞+≤+ †+∞†∞≈ ⊇;∞≈∞ 6;⊥∞+∞≈ +∞≈+≈⊇∞+≈ +∞+=++, ∋∞≤+ +;∞+ ≠;+⊇ ;++∞+ 2∞++∞≈⊇∞≈+∞;† ⊇∞∞††;≤+.

9;≈∞ 7;≤+†⊥∞∞††∞ ;≈† ≈;≤+† =∞ ≈∞+∞≈, ∞≈ ∂∋≈≈ ∋+∞+ ∋≈⊥∞≈+∋∋∞≈ ≠∞+⊇∞≈, ⊇∋≈≈ ⊇∋≈ 3+≈≈∞≈†;≤+† =+≈ †;≈∂≈ ++∞≈ ∂+∋∋†. 4††∞+⊇;≈⊥≈ ≠∞+⊇∞≈ ∋∞≤+ 3†∞††∞≈ +∞†∞∞≤+†∞†, ⊇;∞ +∞; ∞;≈∞+ ≈+†≤+∞≈ 4≈≈∋+∋∞ ;∋ 3≤+∋††∞≈ †;∞⊥∞≈ ∋+≈≈†∞≈, =.3. ⊇∋≈ 6∞≈;≤+† ⊇∞≈ 4∋≈≈∞≈ †;≈∂≈ ⊇∞+ 6+∞;+∞;†. 4∞≤+ ⊇∞+ 5∋∞≤+ +;≈†∞+ ⊇∞+ 6+∞;+∞;† ⊇++††∞ ≈;≤+† ≈+ +∞†† ∞+≈≤+∞;≈∞≈.

8;∞≈∞ 8;≈⊥∞ ∞+≈≤+∞;≈∞≈ ⊇∋∋;† ∞+∞≈†∋††≈ +∞≈+≈⊇∞+≈ +∞⊇∞∞†∞≈⊥≈=+††.

8∋⊇∞+≤+, ⊇∋≈≈ ⊇∞+ 5∋∞≤+ ∞∋ ⊇;∞ 6+∞;+∞;† +∞≈+≈⊇∞+≈ +∞†† ;≈†, ≠;+⊇ ⊇;∞≈∞ +∞≈+≈⊇∞+≈ +∞+=++⊥∞+++∞≈.

8∋≈ 7;≤+† +∞+† =++ ∋††∞∋ ⊇;∞ 8∋∞⊥†⊥∞+≈+≈∞≈ +∞+=++, +∞≈+≈⊇∞+≈ ⊇;∞ 4∋+;∋≈≈∞, ⊇;∞ ≈;≤+ ∋∞≤+ ⊇∞+≤+ ;++∞ ∞++++†∞ 0+≈;†;+≈ =+≈ ∋††∞≈ ∋≈⊇∞+∞≈ ∋++∞+†. 4††∞ ≠∞;†∞+∞≈ 6;⊥∞+∞≈ †+∞†∞≈ ;≈ ⊇∞≈ 8;≈†∞+⊥+∞≈⊇. 3;∞ ≈≤+∞;≈∞≈ ∂∞;≈∞ ≠∞;†.....

4∞≤+ ⊇;∞ 0†∋≈†;=;†=† ⊇∞+ ⊇∋+⊥∞≈†∞†††∞≈ 6;⊥∞+∞≈ ≠;+⊇ =++ ∋††∞∋ ⊇∞+≤+ 7;≤+† ∞≈⊇ 3≤+∋††∞≈ ∞+=;∞††: 9≈ ∞+≈≤+∞;≈∞≈ =;∞†∞ 9;⊥∞≈≈≤+∋††∞≈, ∞†≠∋ ∋∋ 6∋††∞≈≠∞+† ⊇∞≈ 9†∞;⊇∞≈ ⊇∞+ 6+∞;+∞;†. 3≤+†∋⊥≈≤+∋††∞≈ ∞+≈≤+∞;≈∞≈ +∞;≈⊥;∞†≈≠∞;≈∞ ∋≈ ∞;≈∞+ 8+†=+∋++;∂∋⊇∞ ∋∋ +∞≤+†∞≈ 3;†⊇+∋≈⊇ ⊇∞+≤+ ⊇∞≈ 4∋≈≈ +∞≤+†≈ ⊇∞+ 6+∞;+∞;† ⊇∞+≤+ ⊇∞≈ 4∋≈≈ +∞≤+†≈ ⊇∞+ 6+∞;+∞;†.

8∞+ 3∞†+∋≤+†∞+ ≈;∞+† ∋††∞ ⊇∋+⊥∞≈†∞†††∞≈ 6;⊥∞+∞≈ ∋∞≈ ∞;≈∞+ †∞;≤+†∞≈ 0≈†∞+≈;≤+†, =++ ∋††∞∋ ⊇;∞ 6+∞;+∞;†. 8∋⊇∞+≤+ ≠;+∂∞≈ ⊇;∞ 6;⊥∞+∞≈ ⊥∞⊥∞≈++∞+ ⊇∞∋ 3∞†+∋≤+†∞+ +∞≈+≈⊇∞+≈ +∞⊇∞∞†∞≈⊥≈=+††, ⊇;∞ 6+∞;+∞;† ≠;+∂† +∞≈+≈⊇∞+≈ ∞++∋+∞≈ ∞≈⊇ ≠;≤+†;⊥.

8∋⊇∞+≤+, ⊇∋≈≈ ∞;≈;⊥∞ 6;⊥∞+∞≈ ⊇∞+≤+ ⊇∞≈ †;≈∂∞≈ ∞≈⊇ +∞≤+†∞≈ 3;†⊇+∋≈⊇ ∋+⊥∞≈≤+≈;††∞≈ ≈;≈⊇, ≠;+⊇ ⊇∞+ 9;≈⊇+∞≤∂, ⊇∋≈≈ ∞;≈∞ ⊥∞≠∋††;⊥∞ 4∞≈≈≤+∞≈∋∞≈⊥∞ ∋≈ ⊇∞+ 5∞=+†∞†;+≈ +∞†∞;†;⊥† ;≈†, =∞+≈†=+∂†. 9≈ +∋≈⊇∞†† ≈;≤+ ≈∞+ ∞∋ ∞;≈∞≈ 4∞≈≈≤+≈;†† ∋∞≈ ⊇∞∋ 6∞≈≤+∞+∞≈, ∋∞ß∞++∋†+ 3;†⊇∋∞≈≈≤+≈;††≈ ≈+†††∞≈ ≈;≤+ ∞+∞≈†∋††≈ =;∞†∞ 4∞≈≈≤+∞≈ +∞†;≈⊇∞≈.

Das Gemälde ist in eher trüben, erdigen und schwach-bunten Farben gehalten. Die Menschenmenge im Hintergrund ist in dunklen Brauntönen gehalten und wird durch den Rauch undeutlicher. Dadurch tritt die Menschenmenge optisch zurück. Auch die Figuren unmittelbar um die Freiheit sind in unauffälligen Farben gehalten.

Nur teilweise werden dunkle Farben von weiß unterbrochen, z.B. trägt der am Boden liegende Mann unten links ein weißes Oberteil.

Dadurch, dass die Freiheit besonders hell gestaltet ist (Kleid in hellem gelb, helle Hautfarbe), tritt diese optisch hervor.

Auch die Farben der Trikolore rot, weiß und blau spielen eine besondere Rolle. Sie werden im Bild immer wieder aufgegriffen: So etwa in der zu den Füßen der Freiheit knienden Figur (blaues Oberteil, darunter liegende weiße Kleidung, roter Gürtel). Auch im Hintergrund, der von weißem in roten Rauch und schließlich in blauen Himmel übergeht, finden .....

Download Analyse des Gemäldes "Die Freiheit führt das Volk" von Eugene Delacroix
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis





Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents