<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 4.65 $
Document category

Interpretation
German studies

University, School

Max Planck Gymnasium Dortmund

Grade, Teacher, Year

2,5 2015

Author / Copyright
Text by Sisse K. ©
Format: PDF
Size: 0.24 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.0 of 5.0 (1)
Live Chat
Chat Room
Networking:
64/1|41.3[1.0]|198/408







More documents
Preparation A-Level
Theo Schmich: Die Kündigung
Theo Schmich: Die Kündigung Textanalyse Aufgabenstellun­g Textsorte benennen! Kurzgeschichte Wie erkannt man, dass es sich um eine Kurzgeschichte handelt? Geringer Umfang Wenige Protagonisten Wir erfahren wenig über die handelnden Charaktere Ein Thema aus dem Alltag wird angesprochen (Arbeitslosigke­it) Der Einstieg in diese Kurzgeschichte erfolgt unvermittelt - schon im ersten Satz wird „die Kündigung“ ausgesprochen Das Ende dieser Kurzgeschichte ist nur scheinbar offen - der Leser erfährt nichts darüber wie es mit dem…

Geier von Theo Schmich - Analyse

Charakterisierung, Sprachliche Mittel, Inhalt
 Kurzegeschichtliche Belege, Kernaussage & Cybermobbing


Einleitung: In der Kurzgeschichte "Geier" von Theo Schmich geht es um Überforderung und Mobbing am Arbeitsplatz durch Kollegen.


Inhaltsangabe: Harold ist ein betont freundlicher Mensch, immer frei von Launen. Die ändert sich jedoch kurz nach seiner Beförderung zum Prokuristen. Er wirkt gereizt und fährt sein Untergebenen an. Die Arbeit die er erledigen muss wird ihm zu viel. Auch seine Kollegen merken dies sofort.

Ständig hetzt er von einer Aufgabe zur nächsten. Ihm wird geraten, einmal Urlaub zu machen. Doch Urlaub ist das Letzte war er sich leisten kann. Am Freitag sehen ihn seine Kollegen zum letzten Mal. Samstag bricht er zusammen, er lebt noch, als man ihn ins Krankenhaus fährt.

So jedenfalls, hören es seine Kollegen, als sie montags wie gewohnt zur Arbeit erscheinen.


Charakterisierung: Harold kann man leicht charakterisieren er ist eine angenehme Person (Zeile 14/15 ,,Betont freundlich war er bisher gewesen,frei von Laune“) auf die so mancher neidisch werden kann. So ist es auch in unserer Beispielgeschichte. Dort wird der aufgeschlossenen Harold befördert und dafür sofort mit dem Neid seiner Mitarbeiter bestraft (Zeile 23"Er schafft es nicht", urteilten wir einmütig und wiegten dabei unsere Köpfe“).

Er probiert trotzdem seine Aufgaben , welche immer wichtiger und mehr werden gewissenhaft zu erledigen dies zeigt dass er verantwortungsbewusst ist aber auch dass er ehrgeizig ist ( Zeile 25/26 Harold hetzte von einer Aufgabe zur anderen, konnte aber nie etwas vollständig erledigen, da sich hinter jeder dringenden Arbeit eine noch dringendere versteckte.). Denn er weiß er darf nicht aufgeben sonst verliert er seinen Job ( Zeile 40 ,,Eine Schwäche von ihm hätte uns gestärkt.

Harold wusste das.“). Doch die Kollegen merken dass es Harold nicht gut geht ( Zeile 18 Harolds rechtes Augenlid begann zu zucken) sie finden es jedoch nur lustig.  Er klagt zwar während der Geschichte ab und zu über seine Leiden gibt jedoch nicht auf ( Zeile 33 "Mein Arm schmerzt, meine Schulter&qu.....[read full text]

Download Analyse der Kurzgeschichte "Geier" von Theo Schmich. Charakterisierung der Person Harold
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

8;∞≈ ≠∋+ ∞;≈∞ ≈;≤+† ≈+ ⊥∞†∞ 9≈†≈≤+∞;⊇∞≈⊥ ⊇∞≈≈ ∋∋ 9≈⊇∞ ∋∋≤+† ;+∋ ≈∞;≈ 9++⊥∞+ ∞;≈∞≈ 3†+;≤+ ⊇∞+≤+ ⊇;∞ 5∞≤+≈∞≈⊥. 9+ ++;≤+† ∋∋ 3+≤+∞≈∞≈⊇∞ =∞≈∋∋∋∞≈ ( 5∞;†∞ 41 4≈ ∞;≈∞∋ 6+∞;†∋⊥ ≈∋+∞≈ ≠;+ ;+≈ =∞∋ †∞†=†∞≈ 4∋†∞ 3∋∋≈†∋⊥≈ ≠∋+ ∞+ =∞≈∋∋∋∞≈⊥∞+++≤+∞≈“). 9+ ≠;+⊇ =≠∋+ †∞+∞≈ ;≈≈ 9+∋≈∂∞≈+∋∞≈ ∞;≈⊥∞†;∞†∞+† ∞+≈≤+∞;≈† ∋+≈†∋⊥≈ {∞⊇+≤+ ≈;≤+† =∞+ 4++∞;†.

8∞+≤+ ⊇∋≈ +††∞≈∞≈ ∞≈⊇∞ ∞+†=++† ∋∋≈ {∞⊇+≤+ ≈;≤+† ≠;∞ ∞≈ ∋;† ;+∋ ≠∞;†∞+⊥∞+†. 3∋≈ ∋+∞+ ∞;≈⊇∞∞†;⊥ =∞ ≈∞+∞≈ ;≈† ∞≈⊇ ∋∋≈ ≈∋⊥∞≈ ∋∞≈≈ ;≈† ⊇∋≈ ∞+ ≈+=∞≈∋⊥∞≈ ∞;≈ ∞++⊥∞;=;⊥∞≈ 9=∋⊥†∞++∞+= +∋†.


8;∞ 9+††∞⊥∞≈ ≠;≈≈∞≈, ⊇∋≈ ⊇∞+ 3†+∞≈≈, ⊇∞+ ∋;† ⊇∞+ ∞++++†∞≈ 0+≈;†;+≈ ∞≈⊇ ∋;† ;++ =∞++∞≈⊇∞≈∞≈ ∞++++†∞∋ 4++∞;†≈⊥∞≈≈∞≈, ∞;≈∞ ∞≈++∋∞ 3∞†∋≈†∞≈⊥ +∞⊇∞∞†∞≈, ⊇∞+ ⊇∞+ 9+††∞⊥∞ †+++∞+ +⊇∞+ ≈⊥=†∞+ ;+≈∞≈ =∞∋ 0⊥†∞+ †∋††∞≈ ≠;+⊇.(3∞†∞⊥=5∞;†∞ 41/42 ,,4≈ ∞;≈∞∋ 6+∞;†∋⊥ ≈∋+∞≈ ≠;+ ;+≈ =∞∋ †∞†=†∞≈ 4∋†∞ 3∋∋≈†∋⊥≈ ≠∋+ ∞+ =∞≈∋∋∋∞≈⊥∞+++≤+∞≈“).

4≈ ⊇;∞≈∞∋ 5;†∋† ∋∞+∂† ∋∋≈ ⊇∋≈≈ ⊇∞≈ 9+††∞⊥∞≈ ;++ 0+∞† =+††∂+∋∋∞≈ ∞⊥∋† ;≈†.3∞;≈∞ 9+††∞⊥∞≈ ⊥∞+∞≈ =++ 3;∞ ≈∞;≈∞ (5∞;†∞ 7 {∞≈≈∞;†≈ =+≈ ∋††∞∋ 4∞;⊇) ⊇;∞≈ ;≈† {∞⊇+≤+ ≈;≤+† ≈+. 3;∞≈+ ≈+≈≈† ≠+††∞≈ ≈;∞ ;++∞≈ 0+∞† †∞;⊇∞≈ ≈∞+∞≈.


3⊥+∋≤+†;≤+∞ 4;††∞†: 6++ ≈∞;≈∞≈ 7∞≠† +∞⊇;∞≈† ≈;≤+ ⊇∞+ 4∞†++ =;∞†∞+ ≈⊥+∋≤+†;≤+∞+ 4;††∞†. 9;≈∞≈ ⊇∋=+≈ †;≈⊇∞† ∋∋≈ ;≈ 5∞;†∞ 14 &⊥∞+†;3;∞⊥∞≈≈;≤+∞+.&⊥∞+†; 5. 77 &⊥∞+†;4†∋∋;∞+∞≈⊇!&⊥∞+†; ∞≈⊇ 5. 78 &⊥∞+†;8∞+=.&⊥∞+†; 8;∞≈ ≈;≈⊇ 9††;⊥≈∞≈. 3∞;†∞++;≈ †;≈⊇∞† ∋∋≈ ;≈ 5∞;†∞ 5 +;≈ 7 ∞;≈∞ 4∞†∋⊥+∞+ &⊥∞+†;4;† ∂∋+†∞≈, +=≈≈†;≤+∞≈, †∋∞∞+≈⊇∞≈ 6∞;∞+∂+⊥†∞≈&⊥∞+†; 8;∞≈∞+ 3∋†= ;≈† =.....

8∞+ 4∞†++ =∞+⊥†∞;≤+† ⊇;∞ 4∞≈≈≤+∞≈ ∋;† 7;∞+∞≈. 1≈ 5∞;†∞ 28 ;≈† ≠;∞⊇∞+ ∞;≈∞ 4∞†∋⊥+∞+ =+++∋≈⊇∞≈ &⊥∞+†;8;∞ 6∞;∞+ +∞=+⊥∞≈ ;++∞ 0+≈†∞≈.&⊥∞+†;


9∞+=⊥∞≈≤+;≤+†∞ +∞†∞⊥∞≈:  4≈+∋≈⊇ †+†⊥∞≈⊇∞+ 7∞≠†∋∞+∂∋∋†∞, ∂∋≈≈ ⊇∞+ 7∞≈∞+ ∞+∂∞≈≈∞≈, ⊇∋≈≈ ∞≈ ≈;≤+ +∞; ⊇∞∋ 7∞≠† ∞∋ ∞;≈∞ 9∞+=⊥∞≈≤+;≤+†∞ +∋≈⊇∞††.
8∞+ 7∞≈∞+ ≠;+⊇ ≈+†++† ;≈ ⊇∋≈ 6∞≈≤+∞+∞≈ +;≈∞;≈⊥∞≠++†∞≈. 3;∞ ⊇;∞ 9+††∞⊥∞≈ †∋∞∞+†∞≈ ∞≈⊇ ⊇∋+∋∞† ≠∋+†∞†∞≈, ⊇∋≈≈ 8∋++†⊇ =∞+≈∋⊥†∞.

8∞+ 7∞≠† ;≈† +∞≤+† ∂∞+=, ∞+ ∞∋†∋≈≈† 42 5∞;†∞≈. 8;∞ 0∞+≈+≈∞≈ ≈;≈⊇ +∞⊥+∞≈=†. 9≈ ⊥∞+† ≈∞+ ∞∋ 8∋++†⊇ ∞≈⊇ ≈∞;≈∞ ⊥∞;∞+∋+†;⊥∞≈ 9+††∞⊥∞≈. 9≈ ≈;≈⊇ 0∞+≈+≈∞≈ ⊇∞≈ 4†††∋⊥≈, ≠;∞ 8∞ ∞≈⊇ 1≤+. 8∞+ 7∞≠† =∞+†+†⊥† ∞;≈∞ 8∋∞⊥†+∋≈⊇†∞≈⊥ ∞≈⊇ =≠∋+ 8∋++†⊇≈ 4∞†≈†;∞⊥ ∞≈⊇ +∋≈∋≈†∞≈ 6∋††. 8∞+ 4∞†++ ≠=+†∞ ∞;≈∞≈ ∋†††=⊥†;≤+∞≈ 0+†.

Ein Büro, welches jeder schon einmal gesehen oder betreten hat. Außerdem gibt es ein offenes Ende. Als Leser dieser Kurzgeschichte erfährt man nicht ob Harold je wieder seinem Job nachgehen konnte, geschweige dem ob er noch lebt.


Erzählform: Der Autor benutzt für seine Kurzgeschichte die Ich-Erzählsituation. Der Erzähler ist einer von Harolds Geier ähnlichen Kollegen. Weiterhin wird die Erzählweise des berichtenden Erzählens genutzt, außerdem  handelt es sich um eine Zeitraffung.

Kernaussage/Intention des Autors: Durch den Text möchte der Autor dem Leser die Folgen eines zu hohen Erfolgsdrucks nahelegen. Ein Mensch der dem Druck des Erfolges nicht gewachsen ist, kann sehr schnell physische sowie psychisch.....

Download Analyse der Kurzgeschichte "Geier" von Theo Schmich. Charakterisierung der Person Harold
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

4∋≈ ⊇∋+† ≈;≤+ ≈;≤+† ⊇;+∞∂† &⊥∞+†;=∞+++≤∂†&⊥∞+†; ∋∋≤+∞≈ †∋≈≈∞≈, ≈+≈⊇∞+≈ ≈+†††∞ ++⊥∋≈;≈;∞+† ∞≈⊇ ≈∋∞+∞+ ≈∞;≈∞ 4++∞;† ∞+†∞⊇;⊥∞≈.


0+∞+≈≤++;†† ;∋ 7∞≠† ∋∞†⊥∞⊥+;††∞≈: 8;∞ 0+∞+≈≤++;†† ⊇∞+ 9∞+=⊥∞≈≤+;≤+†∞ ⊥∋≈≈† ≠;∞ ⊇;∞ 6∋∞≈† ∋∞† ⊇∋≈ 4∞⊥∞.3;∞ 6∞;∞+ ≈;≈⊇ ⊇;∞ 9+††∞⊥∞≈, ⊇;∞ =+≈ ∞;≈;⊥∞+ 9≈††∞+≈∞≈⊥ ∋∞≈ ;++ 0⊥†∞+ +∞†+∋≤+†∞≈, ≠∞†≤+∞≈ ;≈ ⊇∞+ 3+≈†∞ †∋≈⊥≈∋∋ ∋+∞+ ≈;≤+∞+ =∞+⊇∞+≈†∞†, ≈;≤+ ∋;† ⊇∞+ ;∋∋∞+ ≠∞;†∞+ =∞+≈†+∞;≤+∞≈⊇∞≈ 9≈∞+⊥;∞ ≠∞;†∞+ ≈≤+†∞⊥⊥†, +;≈ ∞≈ ≈≤+†;∞߆;≤+ =∞∋ ≈≤+†∞≈≈∞≈⊇†;≤+∞≈ 9+††∋⊥≈ ∂+∋∋†.

3∋≈ ≈;∞ ⊇∋=+≈ +∋+∞≈, ≠;+⊇ ;≈ ∂∞;≈≈†∞+ 3∞;≈∞ ∋≈⊥∞≈⊥++≤+∞≈, ≈∞+ ∋≈⊥∞⊇∞∞†∞†, ≈=∋†;≤+ ;≈ ⊇∞+ 4≈⊥≈† =+≈ 8∋++†⊇, ≈∞;≈∞≈ 0+≈†∞≈ =∞ =∞+†;∞+∞≈, ∋≈ 9+††∞⊥∞≈, ⊇;∞ ∋∞++ 9≈∞+⊥;∞ ∋†≈ ∞+ +∞≈;†=∞≈, ;≈ ;+≈ ∞+≈∞†=∞≈, ≈++∋†⊇ ⊇;∞≈∞+ ∂∞;≈∞ ∋∞++ +∋†.


0+++†∞∋ ;∋ 1≈†∞+≈∞†= 0++∞+∋+++;≈⊥: 8∋≈ 0++∞+∋+++;≈⊥ ≠;+ ;≈ ⊇∞+ 9∞+=⊥∞≈≤+;≤+†∞ †+∞∋∋†;≈;∞+†. 0⊥†∞+ ≠∞+⊇∞≈ =.3. ⊇∞+≤+ 3†+ß≈†∞††∞≈⊥ ;∋ 1≈†∞+≈∞† ⊥∞+∋∋≈∞≈†∞ 3∞†=≈†;⊥∞≈⊥ +⊇∞+ 2∞+++∞;†∞≈⊥ †∋†≈≤+∞+ 3∞+∋∞⊥†∞≈⊥ ⊥∞∋+++†. 8;∞ 4+†;=∞ ≈;≈⊇ ≈∞++ ∞≈†∞+≈≤+;∞⊇†;≤+ ∋∋≈≤+∞ 4+++∞+ ≠+††∞≈ ⊇;∞ 9+≈∂∞++∞≈= ∞;≈†∋≤+ ≈∞+ ∂†∞;≈ +∋††∞≈ ∋≈⊇∞+∞ ≠+††∞≈ =+.....

8;∞ 4∞ß∞≈≈∞;†∞+ ≠∞+⊇∞≈ =.3. ;≈ 3+=;∋†∞≈ 4∞†=≠∞+∂∞≈ †∞+†;⊥ ⊥∞∋∋≤+†.


0+++†∞∋∋†;∂ †+≈∞≈: 8;∞ 0+++†∞∋∋†;∂ ∂+≈≈†∞ ∋∋≈ †+≈∞≈ ;≈⊇∞∋ 8∋++†⊇ ⊇∞≈ 9+††∞⊥∞≈ ∞;≈;⊥∞ 4∞†⊥∋+∞≈ =+≈ ≈;≤+ ∋+⊥;+†. 3+∋;† ≠=+∞ 8∋++†⊇ ∞≈††∋≈†∞† ∞≈⊇ ≈∞;≈∞ 9+††∞⊥∞≈ +=††∞≈ ∋∞≤+ ∞†≠∋≈ =∞ †∞≈ ∞≈⊇ ≠++⊇∞≈ ;++∞ 5∞;† ∋;† ∞†≠∋≈ ≈;≈≈=+††∞+∞∋ =∞+++;≈⊥∞≈ ∋†≈ 8∋++†⊇ =∞ ∋+++∞≈.


3≤+†∞≈≈:  4≈ ⊇;∞≈∞∋ 3∞;≈⊥;∞† ;≈† =∞ ∞+∂∞≈≈∞≈ ,⊇∋≈≈ 4+++;≈⊥ ∞;≈†∋≤+ ∞;≈ ;∋∋∞+ ∋∂†∞∞††∞≈ 7+∞∋∋ ;≈† ≠∞†≤+∞≈ ++∞+∋†† ∞≠;≈†;∞+† ∞≈⊇ ⊇∋≈≈ ∋∞≤+ ≠∞;†∞++;≈  ≠;+⊇, ⊇∋ ∞≈ ;∋∋∞+ 4∞≈≈≤+∞≈ ⊥;+† ⊇;∞ ∋∞≈ ⊇∞≈ =∞+≈≤+;∞⊇∞≈≈†∞≈ 6++≈⊇∞≈ ∋≈⊇∞+∞ 4∞≈≈≤+∞≈ ∋+++∞≈. 9≈ ≠;+⊇  ;∋∋∞+ ≈∞;⊇=+††∞ 4∞≈≈≤+∞≈ ⊥∞+∞≈ ≠;+⊇ ⊇;∞ ∋≈⊇∞+∞ ∞=∞≈†∞∞†† ;≈ ∋∋≈≤+∞≈ 3∞+∞;≤+∞≈ ≈≤+≠=≤+∞+∞ 4∞≈≈≤+∞≈ +⊇∞+ 4∞ß∞≈≈∞;†∞+ ∋+++∞≈.

0∋ ∞≈ ⊇+∋∋∋†;≈≤+ ∋∞≈=∞⊇++≤∂∞≈ ∂+≈≈†∞ ∋∋≈ ≈∋⊥∞≈ ⊇∋≈ ⊇;∞≈∞ 0+++†∞∋∋†;∂ +;≈ ∋≈≈ 9≈⊇∞ ⊇∞+ 4∞≈≈≤++∞;† +∞≈†∞+∞≈ ≠;+⊇. 8;∞≈ ≠;+⊇ ≠∞≈≈ ≈;≤+ ≈;≤+†≈ +∋⊇;∂∋† =≈⊇∞+† ∋∞≤+ ∞;≈†+∞†∞≈, ∋+∞+ ≠;∞ ;≈ ⊇∞∋ 3∞;≈⊥;∞†∞ ⊥∞† =∞ ∞+∂∞≈≈∞≈ ∞≈⊇ ⊇∋∋;† ∋∞≤+ ≈∋≤+=∞=+††=;∞+∞≈ ∋∞≈≈ ≈;≤+ ∞†≠∋≈ =≈⊇∞+≈.

8∞≈≈ ∞≈ ∞≈†≈†∞+† ;∋∋∞+ ≈∞+ ≈≤+†∞≤+†∞≈ ⊇∋⊇∞+≤+(≈;∞+∞ 8∞+ 5∞≈∋∋∋∞≈++∞≤+ 8∋++†⊇≈ ∞≈⊇ ∋∞≤+ ⊇∋≈ =∞ ≈⊥=† ∞;≈†+∞†∞≈⊇∞ ≈≤+†∞≤+†∞ 6∞≠;≈≈∞≈ ⊇∞+ ∋≈⊇∞+∞≈ 4;†∋++∞;†∞+).3+∋;† +∋† ⊇;∞≈∞ 9∞+=⊥∞≈≤+;≤+†∞ †++ ∋;≤+ ∋∞≤+ ∞;≈∞ ⊇∞∞††;≤+∞ 7∞++∞. 3;∞ ≠∞;≈† ⊇∋+∋∞† +;≈ ,⊇∋≈≈ ∋∋≈ +∞≈≈∞+ ∋;† ≈∞;≈∞≈ 4;†∋∞≈≈≤+∞≈ ∞∋⊥∞+∞≈ ≈+†††∞ ∞≈⊇ 4∞;⊇ ;≈ ⊇;∞≈∞∋ 4∋ß ≈;≤+† ∞≠;≈†;∞.....



Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents