<
>
Interpretation von Pflichtlektüren zum Abitur: Schülerwerke zu Faust I, Iphigenie auf Tauris, Die Leiden des jungen Werthers (Pflichlektüren, Band 3)
Download
a) trade for free
b) buy for 4.68 $
Document category

Homework
German studies

University, School

Gymnasium Berlin

Grade, Teacher, Year

2, Deutsch, 2015

Author / Copyright
Text by Heimo G. ©
Format: PDF
Size: 0.16 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 5.0 of 5.0 (1)
Networking:
3/0|22.0[1.0]|3/10













More documents
Faust der Tragödie Teil 1 - Analyse und Interpretation. Goethe BBS Westerburg 13.12.2016 Name: I. H. Klasse: BGY 14c Fach: Deutsch 2. Klausur Thema: Analyse und Interpretation eines Dramentextes Arbeitszeit: 180 Minuten Verstehensleistung­: Darstellungsleistu­ng: Punkte: Gesamtnote:
Faust (Goethe)– Welche Funktion haben die drei Einleitungen in Faust, der Tragödie erster Teil? Faust – Welche Funktion haben die drei Einleitungen in Faust, der Trägodie erster Teil? Das Drama Faust – Der Tragödie erster Teil entstand in der Klassik und wurde 1808 veröffentlicht,
Probeklausur: Analyse von Werner Kellers Faust. Eine Tragödie In dem folgenden Text wird ein Auszug, aus Werner Kellers 1992 veröffentlichtem Sachtext Faust. Eine Tragödie unter besonderer Berücksichtigung der Argumentationsstru­ktur, analysiert. Thema des vorliegenden Textes

Analyse der Figurenkonstellation Faust und Mephisto aus der Tragödie "Faust I" von Goethe.



A. 7B

Thema 2:


In folgenden möchte ich mich mit der Figurenkonstellation Faust-Mephisto aus der Tragödie ,,Faust(erster Teil) beschäftigen.

Das Werk wurde um 1800 von Johann Wolfgang von Göthe geschrieben und gilt heute als eines der bedeutendsten Dramen in der Literatur.


Faust und Mephisto sind die Protagonisten des Werkes und treten dementsprechend am häufigsten auf.

Die Beziehung zwischen Faust und Mephisto hat sich über den gesamten Verlauf der Handlung stetig geändert.


Mephistopheles oder Mephisto übernimmt die Rolle des Teufels.

Er ist ein Untergeordneter Gottes, was ihm aufgrund seiner Machtbesessenheit nicht passt. Er möchte sich einen höheren Rang erkämpfen, indem er mit Gott eine Wette schließt.(Z. 313: ,,Was wettet Ihr?) Sollte er es schaffen Faust auf den bösen Weg zu leiten so erhält er Fausts Seele.

Wer sich schon einmal mit Religionen auseinandergesetzt hat wird wissen, dass jede Seele nach dem Tod der Person wieder zu Gott gelangt. Wenn Mephisto die Wette gewinnt, weist er somit eine gemeinsame Eigenschaft mit Gott auf und ist auf einer höheren Ebene als zuvor. Fest steht also: Mephisto liegt nichts an Faust außer seiner .....[read full text]


This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadAnalyse der Figurenkonstellation Faust und Mephisto aus der Tragödie "Faust I" von Goethe.
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

6∋∞≈† ;≈† ⊇∞+ ≠++† ;≈†∞††∞∂†∞∞††≈†∞ 3;≈≈∞≈≈≤+∋†††∞+ ⊇∞≈ ∞≈ {∞ ⊥∞⊥∞+∞≈ +∋+∞≈ ≠;+⊇.

9+ +∋† ∋††∞ ;+⊇;≈≤+∞≈ 3;≈≈∞≈≈≤+∋††∞≈ ⊥∞†∞+≈†, †ü+†† ≈;≤+ ∋+∞+ ⊇∞≈≈+≤+ ∞≈≠++†, ≠∋≈ ≈;≤+ ⊇;+∞∂† ;≈ ≈∞;≈∞+ 4≈†∋≈⊥≈≈∞⊥∞∞≈= =∞;⊥∞≈ †ä≈≈† (∋+ 5.358:,, 8∋ ≈†∞+ ;≤+ ≈∞≈ ;≤+ ∋+∋∞+ 7++, ∞≈⊇ +;≈ ≈+ ∂†∞⊥ ∋†≈ ≠;∞ =∞=++…“- 5. 375: ,,4+≤+ 9++ ∞≈⊇ 8∞++†;≤+∂∞;† ⊇∞+ 3∞††.)3∋≈ ;+≈ =+≈ ∋≈⊇∞+∞≈ 3;≈≈∞≈≈≤+∋†††∞+≈ ∞≈†∞+≈≤+∞;⊇∞† ;≈†, ⊇∋≈≈ ∞+ 3∋≤+∞≈ ≈∞†+≈† ∞+∂∞≈⊇∞≈ ∋ö≤+†∞ ∞≈⊇ ≈;≤+ ≈;≤+† ≈∞+ ∋;† ⊇∞∋ 6∞≈≤++;∞+∞≈∞≈ =∞†+;∞⊇∞≈ ⊥;+†.

9+ ∂ä∋⊥†† ∋∞ß∞+⊇∞∋ ∋;† 3∞;=;⊇⊥∞⊇∋≈∂∞≈.


8;∞ ∞+≈†∞ 3∞⊥∞⊥≈∞≈⊥ =≠;≈≤+∞≈ 6∋∞≈† ∞≈⊇ 4∞⊥+;≈†+ †;≈⊇∞† =++ ⊇∞∋ 7++ ≈†∋††.

4∞⊥+;≈†+ +∋† ⊇∞≈ 9ö+⊥∞+ ∞;≈∞≈ 0∞⊇∞†≈ ∞;≈⊥∞≈+∋∋∞≈ ∞≈⊇ ≠;+⊇ =+≈ 3∋⊥≈∞+, ∞;≈∞∋ 3;≈≈∞≈≈≤+∋†††∞+, ∞≈⊇ 6∋∞≈† ≠∋++⊥∞≈+∋∋∞≈ (5.1140: ,, 3∞†+∋≤+† ;+≈ +∞≤+†! 6ü+ ≠∋≈ +䆆≈† ⊇∞ ⊇∋≈ 7;∞+?…“) 6∋∞≈† ;≈† =+≈ ⊇∞∋ 0∞⊇∞† †∋≈=;≈;∞+† ∞≈⊇ +∞≈≤+†;∞߆ ⊇;∞≈∞≈ ∋;†=∞≈∞+∋∞≈.(5.1166:,,6∞≈∞††∞ ⊇;≤+ 8∞≈⊇, 9+∋∋ +∞+!) 8∞+ 0∞⊇∞† (4∞⊥+;≈†+) +∋† ∋†≈+ †ü+ ∞†≠∋≈ 6+∞∞⊇∞ ;≈ 6∋∞≈†≈ 7∞+∞≈ ⊥∞≈++⊥†, ≠∋≈ ≈∞;† †∋≈⊥∞∋ †∞+††∞.

8∋≈ =∞;⊥† ≠;∞⊇∞+∞∋,⊇∋≈≈ 4∞⊥+;≈†+ ≈∞++ ;≈†∞††;⊥∞≈† ;≈† ∞≈⊇ ≠∞;ß ≠+ 6∋∞≈†≈ 3≤+≠ä≤+∞≈ †;∞⊥∞≈.


1∋ 4+≈≤+≈;†† 3†∞⊇;∞+=;∋∋∞+ 2 ≠∞;ß 6∋∞≈† ≈≤++≈ ü+∞+ ⊇;∞ 3∋+++∞;† ⊇∞≈ 0∞⊇∞†≈ 3∞≈≤+∞;⊇ ∞≈⊇ 6∋∞≈† ∞≈⊇ 4∞⊥+;≈†+ ⊥∞+∋†∞≈ ;≈ ∞;≈∞ 8;≈∂∞≈≈;+≈.

4∞⊥+;≈†+ ∋ö≤+†∞ ∋;† 6∋∞≈† ∞;≈∞≈ 0∋∂† ≈≤+†;∞ß∞≈. 5∞≈ä≤+≈† =∞+≈∞≤+† ∞+ 6∋∞≈† ⊇∋=+≈ =∞ ü+∞+=∞∞⊥∞≈ ≈∞;≈∞ 8;††∞ ∋≈=∞≈∞+∋∞≈, ∞∋ ≈∞;≈∞ 3;≈≈∞≈≈†ü≤∂∞≈ =∞ †ü††∞≈. (5.1542: ,,8∋∋;† ⊇∞ †+≈⊥∞+∞≈⊇∞≈, †+∞;, ∞+†∋++∞≈† ≠∋≈ ⊇∋≈ 7∞+∞≈ ≈∞;.)9+ ∋∋≤+† ∋†≈+ ⊇∞≈ 9;≈⊇+∞≤∂, ∋†≈ ≠ä+∞ ∞+ ≈∞;≈ .....

3≤++≈ ≠;∞⊇∞+ ≈≤+∋††† ∞≈ 4∞⊥+;≈†+ 6∋∞≈† =∞∋ 4∋≤+⊇∞≈∂∞≈ =∞ ++;≈⊥∞≈, ≠∋≈ ⊇;∞ 9+∂∞≈≈†≈;≈ 4∞⊥+;≈†+≈ ü+∞+ ⊇;∞ 3≤+≠ä≤+∞≈ 6∋∞≈†≈ ∞+≈∞∞† ⊇∞∋+≈≈†+;∞+†. 8∞+ =∞≈ä≤+≈† ≈∋≤+⊇∞≈∂∞≈⊇∞ 6∋∞≈† ≈∞;⊥† ≠ä++∞≈⊇ ⊇∞≈ 6∞≈⊥+ä≤+≈, ≈∋≤+⊇∞∋ 4∞⊥+;≈†+ ;+∋ ⊇∞≈ 6∞⊥∞≈=∞⊥ =++≈†∞†††, ≈;≤+ ;∋∋∞+ ∋∞++ =+≈ ⊇∞+ 1⊇∞∞ ∋+=∞≠∞≈⊇∞≈ ∞≈⊇ ∞≈†≠;≤∂∞†† ∞;≈ 4;≈≈†+∋∞∞≈.

8∋ ≈;≤+ 6∋∞≈† ≈;≤+† ∋∞† ;+⊥∞≈⊇≠∞†≤+∞ 9+∋⊥++∋;≈≈∞ ∞;≈†ä≈≈†, ≈≤+†ä⊥† ∞+ ≈∞≈ ≈∞†+≈† ∞;≈∞ 3∞††∞ =++. (5.1697:,,8;∞ 3∞††∞ +;∞† ;≤+ !). 6∋∞≈† ;≈† 4∞⊥+;≈†+ ∋†≈+ ≈;≤+† ≈∞++ =∞+†+∋∞†. 4∞⊥+;≈†+ †ä≈≈† ≈;≤+ ∋∞† ⊇;∞ 3∞††∞ ∞;≈ ∞≈⊇ ≠∞;ß ≈∞≈, ⊇∋≈≈ ≈∞;≈ 0†∋≈ ⊇+≤+ ≈;≤+† ≈+ †∞;≤+† ;≈† ≠;∞ ∞+≠∋+†∞†. (5.1698:,,7+⊥⊥!)


4∋≤+⊇∞∋ ≈;∞ ∋∞†++∋≤+∞≈ ∞≈⊇ ≈;≤+ ;∋ 7∋∞†∞ ⊇∞+ 5∞;† ≈;≤+ ⊥∞⊥∞≈≈∞;†;⊥ =∞+†+∋∞†∞+ †ü+††∞≈,†∋∞≤+† ∞;≈∞ ⊥∞≠;≈≈∞ 4∋+⊥∋+∞†∞ ∞≈⊇ ∋∞† ≈++⊥† †ü+ 0≈++⊇≈∞≈⊥ ;∋ 0†∋≈ ⊇∞≈ 4∞⊥+;≈†+⊥+∞†∞≈.

Nachdem Faust durch den Verjüngungstrank wieder jünger ist, sorgt Mephisto für ein Treffen zwischen dem Gretchen und Faust. (Z.2618:,,Hör zu du musst mir die Dirne schaffen!) Während dieses Treffens kommen sie sich näher und Liebe kommt ins Spiel.

Grund dafür ist, dass Faust anlässlich der Verjüngung die Lust am Leben erweckt wurde. Das gefällt Mephisto ganz und gar nicht, da es seinem Plan widerspricht und er gerät ins Verzweifeln( Z.2805:,,Bei aller verschmähten Liebe!…“)


Faust schwängert Gretchen und zu dieser Zeit wurden schwangere Mädch.....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadAnalyse der Figurenkonstellation Faust und Mephisto aus der Tragödie "Faust I" von Goethe.
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

8∞∋∞≈†≈⊥+∞≤+∞≈⊇ ≠;+⊇ 6+∞†≤+∞≈ ∞;≈⊥∞≈⊥∞++†. 8∋ 6∋∞≈† ⊇;∞≈ ∋∞†⊥+∞≈⊇ ≈∞;≈∞+ 7;∞+∞ =∞ ;++ ≈;≤+† ∞+†+∋⊥∞≈ ∂∋≈≈, ≈;∞+† ∞+ ≈;≤+ ⊥∞=≠∞≈⊥∞≈ ∞†≠∋≈ =∞ ∞≈†∞+≈∞+∋∞≈. 8;∞ ∞;≈=;⊥∞ 7ö≈∞≈⊥ ;≈† ⊇;∞ 8;††∞ ⊇∞+≤+ 4∞⊥+;≈†+, ≠∞†≤+∞ ∞+ ∋∞≤+ ≈≤+†;∞߆;≤+ ∞;≈†++⊇∞+†. 9+ +∞∋†;≈;∞+† ∞+≈† ⊇∋≈≈ ⊇∞≈ †∞∞††;≈≤+∞≈ 0†∋≈ ⊇∞≈ 4∞⊥+;≈†+≈ ∞≈⊇ =∞+††∞≤+† ;+≈.(3.128:,,8∞≈⊇! 4+≈≤+∞∞†;≤+∞≈ 0≈†;∞+!…“) 8∋≈ ++≠++† ≈;∞ =∞=++ ∞;≈ +∞≈≈∞+∞≈ 2∞++䆆≈;≈ =∞∞;≈∋≈⊇∞+ +∋††∞≈.

4∞⊥+;≈†+ ≠∞;ß ≈∞≈, ⊇∋≈≈ ≈∞;≈ 0†∋≈ ⊥∞≈≤+∞;†∞+† ;≈†, ⊇∋ 6∋∞≈† ≈;≤+ ≠;∞⊇∞+ ≈∋≤+ ⊇∞∋ 7∞+∞≈ ≈∞+≈†. (3.128:,, 4∞≈ ≈;≈⊇ ≠;+ ≈≤++≈ ≠;∞⊇∞+ ∋≈ ⊇∞+ 6+∞≈=∞ ⊇∞≈ 3;†=∞≈, ⊇∋ ≠+ ∞∞≤+ 4∞≈≈≤+∞≈ ⊇∞+ 3;≈≈ ü+∞+≈≤+≈∋⊥⊥†.)


5∞≈∋∋∋∞≈⊥∞†∋≈≈† ∂∋≈≈ ∋∋≈ ≈∋⊥∞≈, ⊇∋≈≈ ⊇∋≈ 2∞++䆆≈;≈ =≠;≈≤+∞≈ 4∞⊥+;≈†+ ∞≈⊇ 6∋∞≈† ≈;∞ ≈∞++ ≈†∋+;† ≠∋+.

4∞⊥+;≈†+ +∋† ;∋∋∞+ =∞+≈∞≤+† ∞;≈ 3†ü≤∂ ≈ä+∞+ ∋≈ 6∋∞≈† =∞ ∂+∋∋∞≈, ⊇+≤+ ⊇;∞≈∞+ ≠∞≈≈†∞, ⊇∋≈≈ ∞+ ∞;≈∞≈ 0∋∂† ∋;† ⊇∞∋ 7∞∞†∞† +ö≤+≈†⊥∞+≈ö≈†;≤+ ⊥∞≈≤+†+≈≈∞≈ +∋†. 9+ ≠∞≈≈†∞ ∋†≈+, ⊇∋≈≈ 6∞†∋++∞≈ +∞≈†∋≈⊇∞≈ ∞≈⊇ ⊇∞∋∞≈†≈⊥+∞≤+∞≈⊇ +;∞†† ∞+ ≈;≤+ ;∋∋∞+ ∞†≠∋≈ =∞+ü≤∂.

4∞⊥+;≈†+ +∋† ≈+⊥∋+ =∞+≈∞≤+† ≈;≤+ ∋†≈ 8;∞≈∞+ 6∋∞≈†≈ =∞ ∞+≠∞;≈∞≈ ∞∋ ⊇∋≈ 2∞+†+∋∞∞≈ =∞ ≠∞≤∂∞≈, ⊇+≤+ ⊇;∞≈∞+ +†;∞+ ≈†∞†≈ ∋;≈≈†+∋∞;≈≤+. 1≈≠;∞†∞+≈ ≈;∞ ≈;≤+ ⊥∞⊥∞≈≈∞;†;⊥ ⊥∞++††∞≈ +∋+∞≈ †ä≈≈† ≈;≤+ ≈≤+≠∞+ ≈∋⊥∞≈, ⊇∋ ⊇∋≈ 9≈⊇∞ +††∞≈ ;≈†. 6∞≈† ≈†∞+† ∋+∞+, ⊇∋≈≈ 4∞⊥+;≈†+ 6∋∞≈† ≈;≤.....



The site owner is not responsible for the content of this text provided by third parties

Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents