<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 5.79 $
Document category

Excerpt
German studies

University, School

Universität Kassel

Author / Copyright
Text by Gertraude I. ©
Format: PDF
Size: 0.09 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 3.0 of 5.0 (1)
Live Chat
Chat Room
Networking:
0/0|0[0.0]|2/9







More documents
š ž š ž š Bildungstheoret­isc­he Zugänge › ž › ž › Bildung: Begriff Pädagogisch und gesellschaftlic­h relevant, heißes Thema in den Medien Geschichte deutschsprachig­er Raum: (kurz geschichtlich) greift zurück auf Humanismus 14. – 16. Jhdt. –> man könnte aber auch überall anfangen à blühende Zeit à viele Künstler à Großteil spielt es sich in Italien ab à Zeit d. Aufklärung/Rena­iss­ance/Umb­ruchs à bringt erste Ideen wie Demokratien ablaufen à Frage: Was ist Bestimmung des Menschen? vorher war klar Gott hat Menschen erschaffen,…
Institut für Erziehungswisse­nsc­haften PP KM (VL) – HS2011 Prof. Dr. Katharina Maag Merki Zusammenfassung Altrichter, H. & Rürup, M. – Schulautonomie und die Folgen 1990er: Politik der „Schulautonomis­ier­ung“ bzw. „Erhöhung der einzelschulisch­en Gestaltungsspie­lrä­ume“ Komplexer: Erhöhung der einzelschulisch­en Gestaltungsspie­lrä­ume Betreffend unterschiedlich­er Entscheidungsbe­rei­che von innerorganisato­ris­chen Massnahmen bis zur Personal- und Budgethoheit Erfolgte in verschiedenen…

Der Adoleszenzroman als Genre (Gansel 2005, 2014)

1. Entstehung des Adoleszenzromans

1.1 Vom Jugendbuch zum Adoleszenzroman

  • Bis in die 80er- Jahre: Oberbegriff „Jugendbuch“, zum Beispiel Abenteuerbuch, Detektiv- und Kriminalgeschichten für junge Leser, zeitgeschichtliche und politische Jugendliteratur Gruppennamen orientierten sich an bibliothekarischen Schwerpunktbildungen, Definitionen der Unterbereiche erfolgten anhand der jeweiligen Stoffe, vermuteten Leserinteressen oder auf Grundlage wirkungsbezogener Faktoren

  • Problem dieser Einteilung seit den 80er-Jahren aufgrund von veränderten Themen, Figuren und Erzählern

  • Wandel der Lebenswelten und die veränderten kulturellen Bedingungen bedingen neue Kindheits- und Jugendbilder

  • Äußere Merkmale der heutigen Jugend:

1. Art „Früherwachsenheit“ , auf der einen Seite ist der Übergang zu der Erfahrungswelt aus kognitiven Gründen eingeschränkt, auf der anderen Seite sind sie „symbolisch-kulturellen“ Grenzlinien aufgeweicht: Erfahrungsvorsprung hat abgenommen/verkehrt, Generationsräume sind fließende Übergänge

2. „Entschränkung“ der Jugendlichen, keine eindeutigen altermäßigen Abgrenzungen

3. - Jugend – als eine Art Leitbild/Wert Folge: ältere Generation will Zeichen des Jung-sein übernehmen Problem: Jugendliche haben es schwer sich von den Erwachsenen abzugrenzen, greifen zu extremen Mittel (Zeit: anything goes)

4. Lebensabschnitt Jugend dehnt sich zeitlich aus, Jugend beginnt früher und der Übergang zum Erwachsenenstatus wird herausgezögert: Heirat, Familiengründung, Berufstätigkeit verschiebt sich mitunter in 30. Lebensjahr

an die Stelle der „Normalbiographie“ tritt die „Bastelbiographie“ oder „Risikobiographie“

5. Zunahme der Individualisierung und Pluralisierung der Lebensstile (natürlich unter den beschriebenen Bedingungen)

  • Die geschilderten Veränderungen haben AUSWIRKUNGEN auf die traditionelle Wesensbeschreibung und Begriffsbestimmung im Bereich der KJL Veränderungen im Handlungs- und Symbolsystem

  • Kurzer zeitlicher Abriss

- 50er/60er Jahre: Ausdifferenzierungen in der Allgemeinliteratur exisitieren nicht, es fehlen romantypologische Unterscheidungen, Dominanz von buchgeschichtlichen Kategorien wie Abenteuererzählung (vgl. Abenteuerroman), geschichtliche Jugendbuch (vgl. zeitgeschichtlicher Roman)

- 60er Jahre: durch Vielzahl entstehender Texte können sie zu Gruppen mit bestimmten Merkmalen zusammengefasst werden, z.B. Jeansliteratur, Mädchenliteratur oder später emanzipatorische Mädchenliteratur

- 70er- Jahre: „Eingemeindung“ eines aus der Erwachsenliteratur stammenden Erzählmusters bzw. Entstehen eines für die Jugendliteratur neuen Romantyps, der ADOLESZENZROMAN (Typenbildung auf Grundlage von inhalts- bzw. stoffbezogenen Merkmalen)


Problemorientierte Jugendliteratur (bzw. Jugendroman)

  • 70er-Jahre: KJL zeichnet sich aus durch Problemnähe und Zeitbezogenheit (zeitdiagnostisches Medium)

  • Erzählgeschehen ist realistisch, Leser kann Raum und Zeit lokalisieren, der Text stellt Teile von Wirklichkeit ins .....[read full text]

Download Adoleszenzroman als Genre - eine Zusammenfassung wichtigster Punkte
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
This page(s) are not visible in the preview.
Please click on download.
Download Adoleszenzroman als Genre - eine Zusammenfassung wichtigster Punkte
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

- Studie „Adoleszenz“ von Peter Bols (1962)

Definition Pubertät: „körperliche Manifestation der sexuellen Reifung“

Geschlechterreifung als „Werk der Natur“

Definition Adoleszenz: „psychologische Anpassung an die Verhältnisse der

Pubeszenz“ „Werk des Menschen“ mit psychologischen

und sozialen Hintergrund

  • Nutzung dort wo es um „moderne Jugend“ geht psychologisches Moratorium (Aufschub vor dem Schritt zum Erwachsene sein), Spezifik liegt in ihrer relativen Unbestimmtheit

  • Auflösung der Grenzen zwischen Jugend und Erwachsen sein durch gesell. Modernisierungsprozess

  • Chance der Jugend: individuelle Bildungsprozesse durchlaufen, gesellschaftl. Spielräume erproben, vielfältige Optionen der Lebensplanung

  • DEFFINITION: Phase die den Abschied von der Kindheit und den Eintritt in die Erwachsenenwelt kennzeichnet, Besonderheit liegt im Mit- und Gegeneinander von körperlichen, psychischen und sozialen Prozessen, es geht um die Neuprogrammierung von physiologischen, psychologischen und psychologischen Systemen

  • Bezug auf drei Ebenen

    1. Physiologisch umfasst die Gesamtheit der körperlichen Entwicklungen (insbe. Sexuelle Reifung)

    2. Psychologisch meint die komplexen individuellen Vorgänge (Auseinandersetzung mit dem eigen „ICH“, ihrer Sexualität, den sozialen Beziehungen, Hoffnungen und Ziele des Erwachsenwerdens)

    3. Soziologisch betrachtet handelt es sich um eine Art Zwischenstadium, werden zu gesellschaftlichen Teilnahme aktiviert, ABER besitzen noch keine institutionelle Absicherung

    • Zeitspanne annährend möglich: 11./12 – 25. Lebensjahr, ABER kulturell bedingt gewinnt die Postadoleszenz an Bedeutung, die im 20/21 Jh. In dritte und vierte Lebensjahrzehnt hineinreicht

    • Phase ist Kulturgeschichtlich determiniert, es ist ein Unterschied ob von A. im 18 Jh., 50er Jahren oder 2000 die Rede ist und die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen (vollzieht sich A. in einer demokratischen Gesellschaft oder einer Diktatur) spielen eine Rolle insbesondere BRD und DDR

    • Entscheidet für die Verlaufsform von Adoleszenz ist der Stand der gesellschaftlichen Modernisierung (Vormodern, Modern, Postmodern) Adoleszenz im modernen Sinne ist das Produkt eines gesellschaftlichen .....

  • Download Adoleszenzroman als Genre - eine Zusammenfassung wichtigster Punkte
    Click on download to get complete and readable text
    • This is a free of charge document sharing network
    Upload a document and get this one for free
    • No registration necessary, gratis
    This page(s) are not visible in the preview.
    Please click on download.
    Download Adoleszenzroman als Genre - eine Zusammenfassung wichtigster Punkte
    Click on download to get complete and readable text
    • This is a free of charge document sharing network
    Upload a document and get this one for free
    • No registration necessary, gratis

    - Sprache der emphatischen Rekonstruktion erst ins. In der Romantik

    - 18 Jh. Gestaltung und Thematisierung von adoleszenten Entwicklungsprozessen im Kunstmärchen Bsp. E.T.A. Hoffmanns Kunstmärchen in denen ein junger Mann entworfen wird, der mental und psychisch gefährdet ist, kommen von der Hauptline zeitgenössischer Männlichkeitskonstrukte an (Konflikt Bürger vs. Künstler)

    - Jahrhundertwende (1819 Jh.): historische Umstrukturierung durch Schulromane- erzählungen, Bsp. Arno Holz „Der erste Schultag“ (1889), Hermann Hesses „Unterm Rad“ (1906), Kapitel „Hanno“ in die „Buddebrooks“ (1901)

    - 50er- Jahre: Rezeption Jerome D. Salinger „Der Fänger im Roggen“ (1951/dt.1956 von Heinrich Böll übersetzt) verlieh Lebensgefühl einer jungen Generation Ausdruck, revoltierten gegen etablierte gesell. Instanzen, Angriff überkommender Rollenbilder, Suche nach sich Selbst Entstehen eines modernen Adoleszenzromans als Reflex auf den Prozess von gesell.

    Modernisierung frühe Beispiele für die Gestaltung von A. in der neueren deutschen Literatur nach 45: Günter Grass „Katz und Maus“ (1991), Ulrich Plenzdorf „Die neuen Leiden des jungen W.“ (1973, Kultbuch in Ost- und West)

    Der Adoleszenzroman als neue Gattung:

    • Entstehung Subgattung Adoleszenzroman in den 70er-Jahren aufgrund der Ausdifferenzierung des Handlungs- und Symbolsystems

    • Starke Nachfrage der Jugendliche, die ihre Selbstfindung in den Mittelpunkt stellten zunächst publizierten Verlage A. aus den USA, Bsp. Susan E. Hintons „Kampffische“ (1975/dt.1975)

    • Jugendliterarische Eingemeindung“ (H.-H. Ewers) durch „Die neuen Leiden des jungen W.“ (1973, Plenzdorf)

    • Weiter Bsp.: „Neofische“ (Wolf, 1985), „Rita, Ri.....

    Download Adoleszenzroman als Genre - eine Zusammenfassung wichtigster Punkte
    Click on download to get complete and readable text
    • This is a free of charge document sharing network
    Upload a document and get this one for free
    • No registration necessary, gratis
    This page(s) are not visible in the preview.
    Please click on download.
    Download Adoleszenzroman als Genre - eine Zusammenfassung wichtigster Punkte
    Click on download to get complete and readable text
    • This is a free of charge document sharing network
    Upload a document and get this one for free
    • No registration necessary, gratis
  • Texte die als Jugendliteratur ausgewiesen wurden und in der KJL publiziert wurden = 80er-Jahren Mischung aus problemorientierter Jugendliteratur und Adoleszenzromanen Texte haben Wirklichkeitsbezug und Darstellung der Jugendsubkultur kam gr. Rolle zu

  • Beispiel: „Neofische“

    - Held sieht Platz durch Vätergeneration besetzt, Vater als Feindbild

    - homodiegetische Erzähler / Ich-Erzähler drückt Anspruch aus: „Tja, Alter, heute “ (S.8)

    • - Odyssee des Helden durch sämtliche subkulturelle Szenen der BRD: Punker, linke Proteste, alternativ-spirituelle Gruppen (soziologische Reise) Wertung durch einen heterodiegetischen Erzähler

    - Komi von A. und problemorientierter Jugendliteratur moralische Belehrung behält seine Gültigkeit in abgeschwächter Form

    - Erfahrung in Situationen helfen ihm sich von Vater zu lösen/Weg zu finden

    - offene Ende steht gelungene Identitätsfindung in Aussicht, Held ist nach der Suche de „wahren Ichs“ erfolgreich: „Aber ich habe Dir jetzt etwas voraus; einen Vorsprung…“ (S.185)

    - Text zeigt wie schwer es ist sich von Allgemeinliteratur zu emanzipieren

    - Oberflächenstruktur: gesell. Wirklichkeit der 70er- und 80er-Jahre

    - Tiefenstruktur: Vaterkonflikt und Form des Erzählens passt nicht, 50er- und 60er-Jahre

    • Beispiel: „Rita, Rita“, „Magic Müller“ ???

    Vom klassischen zum postmodernen Adoleszenzroman

    • Verschieden Ausprägungen von A., Übergänge zw. .....

    Download Adoleszenzroman als Genre - eine Zusammenfassung wichtigster Punkte
    Click on download to get complete and readable text
    • This is a free of charge document sharing network
    Upload a document and get this one for free
    • No registration necessary, gratis
    This page(s) are not visible in the preview.
    Please click on download.
    Download Adoleszenzroman als Genre - eine Zusammenfassung wichtigster Punkte
    Click on download to get complete and readable text
    • This is a free of charge document sharing network
    Upload a document and get this one for free
    • No registration necessary, gratis

    - Modernisierungsphänome (20 Jh.)

    - jugendkulturelle Veränderungen

    - vgl USA hat Modernisierungsvorsprung, aufgrund von Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg USA „Der Fänger im Roggen“ (Salinger)


    2. Moderner Adoleszenzroman

    - Muster des Initiationsromans (novel of initiation), Bsp. „Huckleberry Finn“ (Twains, 1885)

    - Fresse: Initiation: ein Prozess, der sich in die Phasen von Ausgang, Übergang, Eingang unterteilt und einen menschlichen Wandlungs- und Entwicklungsvorgang zum Gegenstand hat menschlicher Bereich: Individuationsprozess, zwischenmenschlicher Bereich: Sozialisationsprozess, religiösen Bereich: Offenbarungsprozess

    - Heller: nutzt Begriff des A. für neue Textgruppe unruhige Suche nach Persönlichkeitszentrum, Bemühen um dessen Entfaltung und Bewahrung, „pikaresk-episodische Strukturform“ + Aufnahme von Elementen des Bildungsromans

    - Texte verlieren an radikaler Negativtät

    - Dichotomie von Jugend- und Erwachsenenwelt Jugendliche lehnen sich gegen Normen, Werte der Gesell. Auf, phantasielose, kalte Welt vs. Welt voller Freiräume, Spiel, Selbstständigkeit, Emotionalität, am Ende siegt meistens die Erwachsenenwelt

    - Ausstieg und Scheitern sich systemprägende Merkmale

    - äußerlich Abgrenzung: Lange Harre und JEANS steht für ein neues Lebensgefühl, Lebensstil, Bsp. „Die neuen .....

    Download Adoleszenzroman als Genre - eine Zusammenfassung wichtigster Punkte
    Click on download to get complete and readable text
    • This is a free of charge document sharing network
    Upload a document and get this one for free
    • No registration necessary, gratis
    This page(s) are not visible in the preview.
    Please click on download.
    Download Adoleszenzroman als Genre - eine Zusammenfassung wichtigster Punkte
    Click on download to get complete and readable text
    • This is a free of charge document sharing network
    Upload a document and get this one for free
    • No registration necessary, gratis

    - Protagonisten kennen keine Geschichten/Erinnerungen, nur die Gegenwart, das Leben als Endlosparty, Welt als Erlebnispark

    - weitere Art: „Die Melancholie der Kleinstädte“ (Trautmanns, 1990) der ehemals jugendliche Protest ist zur Konvention geworden und endet in permanenter Karterstimmung, alles ist bis zur Langeweile durchlebt, der Hauch des Geheimnisvollen ist verloren gegangen

    - weitere Art: „Entmächtigung des Subjekts“ (Helpster), „Celine“ (Cole): Erzählhaltung ist humorvoll, ironisch und zynisch

    - „Celine“:

    - Protagonistin ist mit postmodernen Veränderungen von Kindheit und Jugend konfrontiert: Pluralisierung von Familien- und Geschlechterrollen, Entdramatisierung des Generationskonfliktes, Leben in vers. Realitäten, Mediatisierung von Kindheit und Jugend

    - Veränderungen werden ohne Trauer und Weltschmerz zur Kenntnis genommen

    - gewinnen den chaotischen Verhältnissen ihre witzige Seite ab

    - Ich-Erzählerin, 16 Jahre, vorletzte Jahr High-School berichtet mit Witz und Ironie von Problemen in der Schule

    -Text markiert Besonderheiten von postmodernen A. durch Intertextuelles Spiel Bezug auf „der Fänger im Roggen“ modernen A.

    - Oberflächenstruktur: Subkulturellem, aktuelle Mode, Szene und Trends

    - Tiefenflächenstruktur: Erzählerische Form passt sich dem Lebensgefühl das durch Medien- und Erlebnisgesellschaft geprägt ist, dem Bewusstsein wie Unterbewusstsein an implizierter Autor, tritt hinter die Figuren, verzichtet auf Kommentare und Wertungen (Wertsetzungszentrum ist mit den Jugendlichen identisch)

    Typen des Adoleszenzromans im Vergleich (sozia.....

    This page(s) are not visible in the preview.
    Please click on download.
    Download Adoleszenzroman als Genre - eine Zusammenfassung wichtigster Punkte
    Click on download to get complete and readable text
    • This is a free of charge document sharing network
    Upload a document and get this one for free
    • No registration necessary, gratis

    Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
    Swap+your+documents