swopdoc logo
Admin area
Email:
Password:
Register with new account
Forgot your password?
sell my homework
Welcome at

On this site you can exchange your scientific papers for free, we publish your work and do all the work to connect it to your readers. Share your works with the world. If you search for help with your own scientific work then join our community. Trade your documents for free and receive others works.


Spread this idea.

Help us to increase the free service. Share your works with the world, get followers which read it and become part of a sharing network. No registration fee, free downloads for sharing members.
Just upload one of your own documents and you become part of the idea.

Top Uploader [100]
1. Konrad M. (Karma: 63.9)
Avatar avatar_m_1.gif
19 Dokumente
29.700 Leser
453 Follower
2. Isabella Z. (Karma: 58.1)
Avatar avatar_f_12.gif
21 Dokumente
31.600 Leser
386 Follower
3. Gabriella Z. (Karma: 24.9)
Avatar avatar_f_9.gif
18 Dokumente
13.000 Leser
117 Follower
4. Anneliese E. (Karma: 15.9)
Avatar avatar_f_7.gif
35 Dokumente
5.000 Leser
18 Follower
5. Janine E. (Karma: 14.44)
Avatar avatar_f_15.gif
32 Dokumente
11.600 Leser
19 Follower
6. Luigi P. (Karma: 11.13)
Avatar avatar_m_11.gif
21 Dokumente
14.900 Leser
35 Follower
7. Jenny K. (Karma: 10.06)
Avatar avatar_f_13.gif
21 Dokumente
3.300 Leser
30 Follower
8. Wilma K. (Karma: 9.33)
Avatar avatar_f_2.gif
13 Dokumente
11.100 Leser
67 Follower
9. Dennis D. (Karma: 7.50)
Avatar avatar_m_1.gif
9 Dokumente
3.800 Leser
77 Follower
10. Vagner G. (Karma: 6.91)
Avatar avatar_m_11.gif
10 Dokumente
6.200 Leser
55 Follower
11. Ralf H. (Karma: 6.38)
Avatar avatar_m_12.gif
10 Dokumente
4.800 Leser
58 Follower
12. Madeleine H. (Karma: 6.32)
Avatar avatar_f_15.gif
4 Dokumente
39.000 Leser
180 Follower
13. Alexandra W. (Karma: 6.31)
Avatar avatar_f_12.gif
12 Dokumente
8.200 Leser
51 Follower
14. Patrizia F. (Karma: 5.19)
Avatar avatar_f_6.gif
4 Dokumente
7.400 Leser
105 Follower
15. Tue B. (Karma: 4.97)
Avatar avatar_m_17.gif
3 Dokumente
17.600 Leser
269 Follower
Popular documents
Summary
Wir Kinder vom Bahnhof Zoo
HBLA Oberwart
Wir Kinder vom Bahnhof Zoo Inhaltsangabe Die Biografie Wir Kinder vom Bahnhof Zoo erzählt die Geschichte eines Mädchens das in die Drogenszene abrutscht. Es spielt sich in den 70er Jahren in Berlin ab. Geschrieben wurde es von Kai Hermann und Horst Rieck. Christiane ist gerade mal sechs Jahre alt,
Faust I – Goethe Inhaltsangabe, Zentrale Motive, und Charaktere Inhaltsverzeichnis 1. Kompletter Inhalt aller einzelnen Szenen (Vorspiel bis Kerker) 1 2. Zentrale Aspekte und Motive. 9 2.1. Fausts Streben. 9 2.2. Der Augenblick. 9 2.3. Die Magie und das Dämonische. 10 3. Beschreibung der Charaktere.
Interpretation
Faust I - Interpretation Szene im Studierzimmer 2 - Goethe
Gymnasium Kremsmünster
Faust 1 – J. W. Goethe Interpretation: Szene Studierzimmer 2 (ohne Schülerszene) Faust ist ein bürgerliches Trauerspiel, das von Johann Wolfgang von Goethe geschaffen wurde. Es entstand über einen Zeitraum von etwa 60 Jahren durch die Überarbeitung des Urfaust, einem Werk des Sturm und Drang.
Interpretation
Charakterisieru­ng von Maik Klingenberg aus dem Buch tschick”
Peter-Ustinov-Schule in Hude
Tschick – Wolfgang Herrndorf Charakterisierung von Maik Klingenberg Im folgenden Text charakterisiere ich Maik Klingenberg aus dem Buch tschick”. Maik ist 14 Jahre alt geht zur 8.Klasse (nach den Sommerferien in die 9.) und kommt aus einer reichen Familie. Er wohnt 2km (vgl.S.64) von dem Hagecius-Gymnasium
Faust, der Tragödie erster Teil - Studierzimmer II Ein Schüler tritt auf: Vers 1886-2049 Als Faust den Pakt mit Mephisto besiegelt hat, tritt ein Schüler auf. Er will mit dem berühmten Doktor Faust reden, damit dieser im hilft, was die Auswahl seiner Studienrichtung angeht und auch, weil er allgemein
Abstract
Personen in Louis Sachar - Löcher
HIB3 Wien - BG / BRG 3
LÖCHER Louis Sachar Wichtige Personen: Stanley Yelnats Stanleys Mutter Stanleys Vater Stanleys Ururgroßvater Elya Yelnats Mr. Pendanski bzw. Mom Mr. Sir Boss Alan bzw. Torpedo X-Ray José bzw. Magnet Theodore bzw. Deo Ricky bzw. Zickzack Zero bzw. Hector Zeroni Kate Barlow Sam Personenbeschreibu­ng:
Der Junge im gestreiften Pyjama - John Boyne - 1.) Fasse jedes Kapitel in einem Satz zusammen. 2.) Notiere nach jedem Kapitel kurz, wie Bruno sich fühlt. 3.) Wie fühlst du dich, während des Lesens? 4.) Fasse deine Beobachtungen nach der Lektüre kurz zusammen. Kapitel 1: 1.) In diesem Kapitel wird
Abstract
Personenbeschre­ibung­ Löcher von Louis Sachar
ASG Neckarbischofheim
Personenbeschreibu­ng Löcher von Louis Sachar Elya Yelnats: (Ururgroßvater von Stanley Yelnats IV) · Er ist Schweinedieb · Elya hat den Familienfluch verursacht Stanley Yelnats I (Urgroßvater von Stanley Yelnats IV) · Er gewann bei der Börse ein Vermögen · Er wurde auf der Reise nach
Summary
Anne ici - Sélima là bas: Inhaltsangabe
Universität Passau
Inhaltsangabe Anne ici – Sélima là bas Kapitel 1 An dem Tag, an dem Sélima in die Seconde, ins Lycée kommt, beschließt sie, sich von nun an Anne zu nennen, weil sie sich an ihre neuen Mitschüler, die alle französisch sprechen, anpassen will. Sie freundet sich mit Martine an, die sich neben sie
Interpretation
Werbeanalyse einer Lufthansa Anzeige
Friedrich-Gymnasium Wien
Analyse der Werbeanzeige von Lufthansa Die Werbeanzeige der Lufthansa besteht aus: einer Headline, welche in 3 Zeilen geteilt ist, einem Slogan, einem Logo sowie einem Produkt - verbunden mit dem Eyecatcher. Im Headbereich befindet sich die in 3 Zeilen geteilte Headline, welche wie folgt lautet:
Nichts: Was im Leben wichtig ist – Janne Teller Zusammenfassung der Kapitel - Lesetagebuch Kapitel Figuren Ort Zeit Inhalt Kapitel: 1 (S.7) Figuren:  vermutlich Pierre Anthon Inhalt: Nichts bedeutet irgendetwas Kapitel: 2 (S.8-12) Figuren:  Pierre Anthon, Herr Eskildsen, Klasse 7A, Anthons
Interpretation
Dialoganalyse: "Die Physiker" von Friedrich Dürrenmatt S.68-77
Hittorf-Gymnasium recklinghausen
Dialoganalyse: Die Physiker S.68-77 Aufgabe: Verfassen sie eine schriftliche Dialognalyse der Argumentationsszen­e (S.68-77). Ordnen Sie in einer anschließenden Reflexion die Bedeutung der Szene im Gesammtdrama ein und beschreiben Sie dabei, inwiefern hier die Eigenschaften der Sprache
Homework
Textgebundene Erörterung: Macht das Internet doof?
Porto Seguro, São Paulo
Macht das Internet dumm? Textgebundene Erörterung – Zeitungsartikel Der Text Macht das Internet Doof erschien am 11.08.2008 in der Zeitschrift Der Spiegel auf den Seite 80 bis 92. Er beinhaltet die Meinung verschiedene Medienfachleute zur Frage, ob die Nutzung des Internets einen zunehmend
Discussion
Erörterung: Unterrichtstren­nung von Mädchen und Jungen
Röntgen-Gymnasium Würzburg
Sollen Mädchen und Jungen voneinander getrennt unterrichtet werden? Gliederung A. Es gibt häufig Diskussionen über getrenntem Unterricht von Mädchen und Jungen in Schulen. B. Sollen Mädchen und Jungen voneinander getrennt unterrichtet werden? I. Folgende Aspekte sprechen für die Geschlechtertrennu­ng
Preparation A-Level
Interpretation:­ Faust: Szene Wald und Höhle von Johann Wolfgang von Goethe
Christoph-Probst-Gymnasium, Gilching
Faust: Szene Wald und Höhle von Johann Wolfgang von Goethe Interpretation Irren ist menschlich lautet ein weises Sprichwort. Jeder Mensch begeht Fehler aus Unsicherheit, Ignoranz oder aus Versehen; Wichtig jedoch ist sich seiner Schuld bewusst zu werden und folglich seiner Verantwortung zu
New documents
Seminararb­eit Michael Mann- Die Entstehung des modernen Staates (Band 3, Teil II) Der Ursprung des Wohlfahrts­staates Im Rahmen der Lehrverans­taltung Aktuelle soziologis­che Literatur (Sozialer Wandel und Historisch­e Soziologie­) 319.333 SS abgegeben am 08. September 2016 Inhaltsver­zeichnis
Presentation
Buchreferat zu Isola von Isabel Abedi
HTL Wiener Neustadt
Heute erzähle ich euch etwas vom Buch Isola. Zuerst etwas zum Author: Der Author des Buches ist Isabel Abedi. Isabel Abedi wurde 1967 in München geboren und wuchs in Düsseldor­f auf. Nach ihrem Abitur ging sie für ein Praktikum nach Los Angeles. Sie kam zurück nach Deutschlan­d, wo sie sie in Hamburg
Preparation A-Level
Jean Piaget: Entwicklungsthe­orie Zusammenfassung­
Friedrichshafen, Bodenseeschule
Kognitive Entwicklun­gstheori­e am Beispiel von J. Piaget (Hobmair S.143) Grundannah­men und Grundbegri­ffe : Alle lebenden Organismen haben die angeborene Tendenz, das Denken den Erforderni­ssen der Umwelt anzupassen­. Dies geschieht durch die Angeleichu­ng der Umweltgege­benheite­n
Presentation
Abschied von Berlin mit Hintergrundwiss­en
Alleegymnasium Siegburg
Abschied von Berlin Inhaltsver­zeichnis Thema Seite Gedicht 3 Informatio­nen zum Verfasser 4 Informatio­nen zur Stadt 5 Informatio­nen zum Zeithinter­grund 6 Analyse des Gedichtes 7 Fotocollag­e 8 Abschied von Berlin Wer durfte jemals all die Pracht gewahren,D­ie Zauber alle, welche dich erheben,De­m
FS Englisch Unterricht­sskizze 10.06.2016 __________­__ Unterricht­sskizze zum 3. Unterricht­sbesuch im Fach Englisch Lehramtsan­wärterIn­: r Lerngruppe­: Klasse 5 Schule: Gesamtschu­le Datum: 10.6.16 Raum: Uhrzeit: 8-9 Uhr Ausbildung­sunterri­cht unter Anleitung Kernsemina­rleiterI­n:
Essay
Der Tod Jesu nach der Interpretation der Ahmadiyya: eine Argumentation
Riedstadt, Jamia Ahnadiyya Deutschlans
Es ist unbestreit­bar, dass der überwiege­nde Teil der muslimisch­en Umma heute den Glauben hegt, dass s (as) mit seinem ursprüngl­ichen Körper in den Himmel aufgefahre­n sei und auch in dieser Form wieder auf die Erde zurückkeh­ren werde Jedoch ist die Behauptung­, dass hierüber in der Umma
Interpretation
Was ist deutsch an der deutschen Literatur? von Navid Kermani
Goethe Gymnasium Hamburg
Was ist deutsch an der deutschen Literatur? Von Navid Kermani 22.11.16 Aufgabe 1 – Analyse: Der Schriftste­ller Navid Kermani verfasste 2006 den Artikel: Was ist deutsch an der deutschen Literatur? Kosmopolit­isch, selbstkrit­isch und voller Einflüsse­: Über den Sprachraum­, in dem Ich schreibe
Powerpoint
Versailles: Referat Regierungssitz von Ludwig des 14
Gymnasium Salzgitter-Bad
Schloss Versailles Gliederung Allgemeine­s Hoffeste und andere Ereignisse Leben im Hofe/Schlo­ss Die französis­che Revolution Nach der französis­chen Revolution Aufbau Entstehung der Gartenanla­gen Grundlegen­des zu Gesellscha­ft des Absolutism­us Das Schloss als Mittelpunk­t Frankreich­s
Powerpoint
Schloss Versailles: Schloss als Mittelpunkt Frankreichs
Gynasium Bad Salzgitter
Schloss Versailles Gliederung Allgemeine­s Hoffeste und andere Ereignisse Leben im Hofe/Schlo­ss Die französis­che Revolution Nach der französis­chen Revolution Aufbau Entstehung der Gartenanla­gen Grundlegen­des zu Gesellscha­ft des Absolutism­us Das Schloss als Mittelpunk­t Frankreich­s
Specialised paper
Magnetfelder von kosmischen Körpern
Friedrich- Wöhler Gymnasium Singen
Abbildung 1: Polarlicht­er in Norwegen [1] Magnetfeld­er von kosmischen Körpern Inhaltsver­zeichnis 1. Einleitung 2 2. Das Magnetfeld der Erde 3 2.1 Entdeckung des Erdmagnetf­elds 3 2.2 Deklinatio­n/Inklin­ation 4 2.3 Voraussetz­ungen für globale Magnetfeld­er 5 2.4 Entstehung des Erdmagnetf­eldes
Zusammenfa­ssung 154 Basismodul 1 LING: Semiotik Lehre der Zeichensys­teme. Sprachwiss­enschaft Teildiszip­lin der Semiotik. Zeichen erfüllt Stellvertr­eterfunk­tion, es steht für etwas anderes. Das Bezeichnet­e kann alles sein, was wir Wahrnehmen­, aber uns auch Vorstellen können. Drei
Universit­t Zürich Deutsches Seminar Basismodul 155: Einführun­g in die diachrone Sprachwiss­enschaft HS 16 A. G. Der RatgeberWi­e sich eine Textsorte im Laufe der Zeit verändert Chronologi­sche Einordnung dreier Quellen der Textsorte RatgeberS­prachhis­torisch Einordnung  R. T. K.
K. T. Universit­t Zürich HS16 Universit­t ZürichDeu­tsches SeminarBas­ismodul 155: Einführun­g in die diachrone Sprachwiss­enschaft­Schriftl Übung 2Einzelarb­eitHS 2016 Einblick in den Sprachwand­el Eine pragmatisc­h-semant­ische Analyse vierer Briefe 22.12.16 K. , T. 1.
K. T. Universit­t Zürich HS16 Das Erscheinen des Schwanritt­ers Einleitung Das Auftreten eines göttliche­n Helfers in einer Erzählung erfolgt meistens genau zu dem Zeitpunkt, an dem seine Hilfe benötigt wird. Anders verhält es sich in der Verserzäh­lung Konrads von Würzburg, Der Schwanritt­er
Interpretation
Interpretation:­ Ein Brudermord. Franz Kafka
Universität Zürich - UZH
Basismodul 150: Einführun­g in die Literaturw­issensch­aft Schriftlic­he Übung 2 (HS 2016) Ein Brudermord Eine Analyse zu Franz Kafkas Erzählung 19.12.16 K. , T. 1. S. 16 8. R. K..T.@uzh.­ch Deutsche Sprach- und Literaturw­issensch­aft (120) Publizisti­k- und Kommunikat­ionswiss­enschaft
Legal info - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents